Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

14 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Die Testrunde 2017
hop
Beitrag 19.02.2017, 18:57
Beitrag #21



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitglied seit: 22.12.2012
Mitglieds-Nr.: 9.473



Beim cobi test hat Kaspersky bei "Erkennungsrate bei Scan ohne Internetverbindung (7016 Testfälle)" nur 94,51% erreicht.
Und die "keine Verlangsamung" beim Defender bezieht sich nur auf das Surfen im Internet.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sfio
Beitrag 19.02.2017, 21:33
Beitrag #22



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 611
Mitglied seit: 12.09.2005
Mitglieds-Nr.: 3.579

Betriebssystem:
WIN 10
Virenscanner:
ESS/Desinfec't
Firewall:
ESS



ZITAT(winchester @ 19.02.2017, 18:44) *
Was ist eigentlich bei av comparatives los? Dezember kein Test und erst recht nicht für Januar. Haben die ihr Rhythmus geändert?



Der File Detection Test kam immer "erst" im März, der False Alarm Test ebenfalls.
Die "Real-World Protection Tests" liefen immer von Februar bis November.
Welchen Test vermisst Du?


--------------------

Das Brasilien Portal im deutschen Sprachraum.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
IBK
Beitrag 19.02.2017, 21:44
Beitrag #23



AV-Tester
******

Gruppe: Virenexperten
Beiträge: 1.508
Mitglied seit: 05.06.2003
Wohnort: Innsbruck
Mitglieds-Nr.: 99

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
---
Firewall:
---



Genau, Dezember und Jänner werden meist keine öffentliche Tests gemacht, sondern intern entwickelt und interne Tests und Projekte durchgeführt.


--------------------
AV Comparatives Weblog
NOT speaking on behalf of AV-Comparatives in public forums. Just personal opinions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
winchester
Beitrag 19.02.2017, 22:51
Beitrag #24



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 827
Mitglied seit: 09.11.2008
Mitglieds-Nr.: 7.222

Betriebssystem:
W 10
Virenscanner:
KIS
Firewall:
KIS



Hatte den Real World Test vermißt aber nun ist es ja geklärt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
flexibel44
Beitrag 22.02.2017, 15:36
Beitrag #25


Threadersteller

Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.739
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 10 Home
Virenscanner:
Kaspersky Anti-Virus 2016
Firewall:
Router



Stiftung Warentest hat wieder getestet. Kenne aber das Ranking (noch) nicht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
virgil
Beitrag 22.02.2017, 16:04
Beitrag #26



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 59
Mitglied seit: 27.04.2016
Mitglieds-Nr.: 10.178

Betriebssystem:
Win10 64bit
Virenscanner:
Defender
Firewall:
W10FC



Interessant fand ich das Statement von MRG Effitas:
ZITAT
Sowohl UAC als auch SmartScreen sind im Test deaktiviert. Wären sie eingeschaltet, wären wir nicht in der Lage die tatsächliche Leistung eines AV/ISS-Produkts zu messen. Da UAC und SmartScreen stören würden.
Wir testen die Leistung von AV/ISS Produkten und nicht Betriebssystemkomponenten.

Man kastriert also das Betriebssystem, um zu zeigen wie sicher das System mit Fremd-AV´s wird.
Zum Schluß garniert man das Ganze noch mit etwas "Real World".
lmfao.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
maikrosoft
Beitrag 22.02.2017, 16:06
Beitrag #27



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.09.2012
Mitglieds-Nr.: 9.428

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64
Virenscanner:
Defender, MBAE
Firewall:
Windows Firewall



ZITAT(flexibel44 @ 22.02.2017, 15:36) *
Stiftung Warentest hat wieder getestet...


Mehr muss man nicht lesen, der Lachflash ist garantiert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 22.02.2017, 16:14
Beitrag #28



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 3.994
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win10 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(flexibel44 @ 22.02.2017, 15:36) *
Stiftung Warentest hat wieder getestet. Kenne aber das Ranking (noch) nicht.


1. Norton
2. Kaspersky
3. Eset
4. GData
5. AVG IS

Bei den Free Versionen sind AVG (6.) und AVIRA (8.) am besten. Eine "Warnung" gibt es vor dem Schlusslicht Defender. Aber auch Avast Free und Sophos Free sind ganz hinten.
Das Testverfahren wurde überarbeitet (eigene Tests, 14000 Schädlinge gesammelt etc.). Dennoch schwer einzuschätzen wink.gif

Der Artikel mit den allgemeinen Sicherheitstipps ist aber recht nett.


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 22.02.2017, 16:17
Beitrag #29



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 3.994
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win10 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(virgil @ 22.02.2017, 16:04) *
Interessant fand ich das Statement von MRG Effitas...Man kastriert also das Betriebssystem, um zu zeigen wie sicher das System mit Fremd-AV´s wird.


Auch wenn man diese Bande nie erstnehmen sollte ist solch ein Setting nötig. Wie willst du ein FremdAV testen, wenn der Smartscreen 80+% der Schädlinge weghaut und viele Samples z.B. Admin Rechte benötigen, um an bestimmte Stellen zu schreiben und bestimmte Dinge tun zu dürfen?


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
RiDDiX
Beitrag 27.02.2017, 19:42
Beitrag #30



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitglied seit: 10.01.2014
Mitglieds-Nr.: 9.782

Betriebssystem:
Windows 7 / Debian Wheezy
Virenscanner:
ESET
Firewall:
ESET / Sophos UTM



Ich bentuze nun seit Windows 10 nur noch den Defender ab und zu vlt mal mit Malwarebytes ist aber nur um zu überprüfen ob vlt durch den Browser oder sonst etwas durchgegangen ist.

Ich finde die Lösung von Windows/Microsoft mittlerweile mehr als gut, verbraucht vlt manchmal etwas mehr RAM aber sonst merkt man von dem Wächter nichts. Wieso sollte man dritt Programme nehmen, wenn der eigentliche entwickler des zu sichernden Systems eine eigene Lösung anbietet? Ganz genau, da dieser meist besser weiß wo Lücken und Co. sitzen und diesen mit dem Defender schon schließen kann oder zu mindestens etwas verbessern kann. Andere AV-Programm nisten sich vlt auch oft tief ins System ein aber nicht so extrem wie der Defender selbst. Ich hatte bis dato keine Probleme auch hier steht das Wissen und der Umgang um das Internet wieder eine Rolle. Browser mit Script-Blockern usw. sind schon ein muss, auch wenn nervig einzurichten oder bei dem Besuch einer neuen Seite. Mehr gibt es von mir nicht zu sagen, da andere AVs oft doch mal Fehler verursachen ich z.B. spiele auch gerne am PC von ein paar Spielen (direkt von Steam) werden die Launcher von einigen AVs als Virus erkannt. Sind aber sauber, nur ein paar Verhaltensweisen gefallen ein paar AVs nicht, daher sind viele für mich schon komplett ausgeschieden und der Defender gewinnt jeden Tag mehr.

Ich teste auch gerne mal in einer VM / extreme System (eigenständiger PC) mit neuen Samples und der Microsoft Defender funktioniert meist mehr als zufriedend stellend.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Krond
Beitrag 27.02.2017, 21:07
Beitrag #31



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.106
Mitglied seit: 24.09.2004
Mitglieds-Nr.: 1.424



Meine PERSÖNLICHE Meinung dazu:

ZITAT(RiDDiX @ 27.02.2017, 19:42) *
...aber sonst merkt man von dem Wächter nichts.


DAS würde ich mal nicht so unterschreiben. Der WD zieht schon manchmal ordentlich an der Leistung. Mach einen Ordner mit einigen größeren EXE-Files auf (Installer zum Beispiel), dann kannst du warten, bis der Explorer wieder reagiert, weil der WD alles durchscannt.

ZITAT(RiDDiX @ 27.02.2017, 19:42) *
Wieso sollte man dritt Programme nehmen,


Ich nehme (bestimmte) Dritthersteller, weil sie die Performance weniger belasten. Und die sind auch nicht OnAccess eingestellt, sondern OnExecution, soviel dazu.

ZITAT(RiDDiX @ 27.02.2017, 19:42) *
....wenn der eigentliche entwickler des zu sichernden Systems eine eigene Lösung anbietet? Ganz genau, da dieser meist besser weiß wo Lücken und Co. sitzen


So etwas wird immer wieder vorgebracht, ist in meinen Augen einfach nur falsch. Warum? Wenn ich ein System habe, schaue ich, dass es sicher ist. Das würde einen AV nicht nötig machen.

Der zweite Satz mit "weiß besser wo Lücken sind" ist ganz einfach falsch. Wenn MS wissen würde, welche Lücken es gibt, würden sie diese schließen und nicht mit einem anderen Programm irgendwie flicken.

Ich will jetzt nicht sagen, dass der WD wirklich schlecht ist, ich benutze ihn ebenfalls auf 2 Maschinen, aber deine Pro-Argumente ziehen mal gar nicht, die werden in jedem Forum und im ganzen I-Net immer wieder nachgeplappert, dadurch werden sie allerdings nicht richtiger.


--------------------
Diskutiere nie mit einem Idioten!
Er zieht dich auf sein Niveau runter und schlägt dich dort mit seinen eigenen Waffen!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 27.02.2017, 23:23
Beitrag #32



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.329
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



ZITAT(RiDDiX @ 27.02.2017, 19:42) *
Wieso sollte man dritt Programme nehmen,


Ganz einfach. Die "reinen" AV-Hersteller haben sich auf ein Thema spezialisiert und zwar "Viren, Maleware und Co". Microsoft programmiert ein Betriebssystem und kümmert sich "nur" nebenher um den Schutz vor Viren und Co.
Ein richtiger AV-Hersteller hat ganz andere Resourcen und wohl auch andere Analyseverfahren.


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schulte
Beitrag 28.02.2017, 14:31
Beitrag #33



"Anti-Spam"
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 910
Mitglied seit: 24.07.2008
Wohnort: Hechingen
Mitglieds-Nr.: 6.979
Virenscanner:
KAV/KES/KIS
Firewall:
WatchGuard Firebox X550e



AV-C hat mehr als 100 Securityprogramme für Android getestet.

Die Erkennungsraten reichen von 0% bis 100%. An der Spitze sind die "üblichen Verdächtigen".

https://www.av-comparatives.org/mobile-security/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Jav.SEC.21
Beitrag 03.03.2017, 13:21
Beitrag #34



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 812
Mitglied seit: 08.07.2008
Mitglieds-Nr.: 6.940

Betriebssystem:
Debian, Windows
Virenscanner:
Bitdefender



Kurz zum Warentest 03/17, G-Data wirbt mit dem besten "Scanner" nicht zu verwechseln mit dem besten "Wächter" wink.gif

Norton - 1,9
Kaspersky - 2,1
Eset - 2,2
G-Data - 2,2
AVG - 2,3
AVG Free - 2,4
Avira - 2,4
Avira Free - 2,4
Bitdefender - 2,4
Bullguard - 2,4
F-Secure - 2,4
Avast - 2,6
Trend Micro - 2,6
Avast Free - 2,8
Panda - 2,8
Sophos - 2,9
McAfee - 3,0
Microsoft - 3,0

Der Beitrag wurde von Jav.SEC.21 bearbeitet: 03.03.2017, 13:22
Go to the top of the page
 
+Quote Post
calimero
Beitrag 05.03.2017, 19:20
Beitrag #35



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitglied seit: 24.10.2014
Wohnort: nahe Bremen
Mitglieds-Nr.: 10.033

Betriebssystem:
Windows 10 64Bit
Virenscanner:
Norton Security
Firewall:
Norton Security



ich möchte gern mal wissen warum trend micro soweit ab ist. alle anderen test hat er eine der zuverlässigsten erkennungen dies gibt. das stabil über lange zeit.

da ich fast jedes av mal probiert habe, kann ich den platz von norton aber unterschreiben. von der performance und bedienbarkeit gibts da nichts gegen zu sagen. die erkennungsraten sind ja laut av-test auch top.
norton hat sich wirklich wieder zu einen guten antivirus entwickelt...

Der Beitrag wurde von calimero bearbeitet: 05.03.2017, 19:21


--------------------
*** MS Windows 10
*** Norton Security
*** Kaspersky Passwort Manager Pro
*** Malwarebytes Anti-Exploit Premium
*** Steganos Online-Shield Premium
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Brumser
Beitrag 06.03.2017, 08:53
Beitrag #36



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitglied seit: 20.04.2008
Mitglieds-Nr.: 6.840

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Kaspersky Total Security
Firewall:
Kaspersky Total Security



Das geht leider aus dem Bericht nicht eindeutig hervor. Über Trend Micro wird kein Wort verloren, auch ist dieser Test in meinen Augen irgendwie nicht nachvollziehbar. Ich kann mir nur vorstellen das die Programme ohne Internetverbindung getestet wurden, denn auch der Panda ist weit abgeschlagen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
flexibel44
Beitrag 06.03.2017, 17:37
Beitrag #37


Threadersteller

Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.739
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 10 Home
Virenscanner:
Kaspersky Anti-Virus 2016
Firewall:
Router



ZITAT(calimero @ 05.03.2017, 19:20) *
ich möchte gern mal wissen warum trend micro soweit ab ist. alle anderen test hat er eine der zuverlässigsten erkennungen dies gibt. das stabil über lange zeit.


Vielleicht erkennt Trend Micro über den Scanner am meisten und nicht über den Wächter?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
flexibel44
Beitrag 16.03.2017, 20:30
Beitrag #38


Threadersteller

Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.739
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 10 Home
Virenscanner:
Kaspersky Anti-Virus 2016
Firewall:
Router



Es gibt wieder einen Real-World Test von av-comparatives.org

Symantec ist wieder mit dabei und hat richtig gut abgeschnitten. Nehmen die das ganze Jahr an allen Tests teil?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
maikrosoft
Beitrag 16.03.2017, 21:08
Beitrag #39



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 272
Mitglied seit: 17.09.2012
Mitglieds-Nr.: 9.428

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64
Virenscanner:
Defender, MBAE
Firewall:
Windows Firewall



Naja solange denen die Ergebnisse gefallen schon... :P
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Jeannie87_*
Beitrag 28.03.2017, 10:12
Beitrag #40






Gäste






Neuer AV-Test für Januar/Februar 2017 erschienen.

Wen es interessiert,hier die Ergebnisse:

https://www.av-test.org/de/antivirus/privat...dows/windows-7/

https://www.av-test.org/de/antivirus/untern...ient/windows-7/
Go to the top of the page
 
+Quote Post

14 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.07.2018, 22:07
Impressum