Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

14 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Die Testrunde 2017
flexibel44
Beitrag 30.01.2017, 18:38
Beitrag #1



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.739
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 10 Home
Virenscanner:
Kaspersky Anti-Virus 2016
Firewall:
Router



Ich eröffne mal für 2017 einen neuen Thread. Anlass ist die Auswertung von av-comparatives.org

Hier nachzulesen: https://www.av-comparatives.org/

Go to the top of the page
 
+Quote Post
flexibel44
Beitrag 04.02.2017, 10:16
Beitrag #2


Threadersteller

Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.739
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 10 Home
Virenscanner:
Kaspersky Anti-Virus 2016
Firewall:
Router



PC Magazin hat Antivirus-Apps getestet: http://www.pc-magazin.de/vergleich/antivir...et-3197379.html
Go to the top of the page
 
+Quote Post
flexibel44
Beitrag 08.02.2017, 15:16
Beitrag #3


Threadersteller

Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.739
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 10 Home
Virenscanner:
Kaspersky Anti-Virus 2016
Firewall:
Router



Der Summary-Report-2016 von av-c ist da: https://www.av-comparatives.org/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
flexibel44
Beitrag 18.02.2017, 11:59
Beitrag #4


Threadersteller

Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.739
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 10 Home
Virenscanner:
Kaspersky Anti-Virus 2016
Firewall:
Router



CoBi hat wohl getestet: http://www.onlinekosten.de/news/computer-b...hen_207970.html
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Jeannie87_*
Beitrag 18.02.2017, 13:36
Beitrag #5






Gäste






Stimmt da war ja noch was,der alljährliche Bananentest der CoBI....
ZITAT
Zum sorgen- und virenfreien Surfen im globalen Netz sollten Internetsurfer daher zu einem der kostenpflichtigen Schutzprogramme greifen.

Quelle: http://www.onlinekosten.de/news/computer-b...hen_207970.html

Schon dieser von mir zitierte Satz ist schlichtweg gelogen,es gibt nunmal keine Rundumsorglos wohlfühl Sicherheitspakete.Arglose Nutzer die allen Mist im Internet anklicken haben nämlich ein ganz anderes Problem.

Der Beitrag wurde von Jeannie87 bearbeitet: 18.02.2017, 13:37
Go to the top of the page
 
+Quote Post
wotan
Beitrag 18.02.2017, 17:07
Beitrag #6



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 505
Mitglied seit: 23.09.2014
Wohnort: Rheinland
Mitglieds-Nr.: 10.026

Betriebssystem:
Win 7 Prof. 64 Bit
Virenscanner:
KAV 2018 + ZAM Premium
Firewall:
Win FW



Windows Defender wieder mal hinten an thumbdown.gif
Aber das kennen wir doch von irgendwo her... whistling.gif
Wer sich auf diese Malwareerkennungssoftware verlässt ist selber schuld...
Und was die Systemverträglichkeit angeht, gibt es genügend Erfahrungsberichte von Usern, die beschreiben, dass der Defender
sehr wohl die Performance slowt.
Aber es gibt ja genügend - auch kostenfreie - Alternativen.


Der Beitrag wurde von wotan bearbeitet: 18.02.2017, 17:15


--------------------
Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen... (Laotse)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MyLife
Beitrag 18.02.2017, 17:12
Beitrag #7



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 384
Mitglied seit: 11.05.2013
Mitglieds-Nr.: 9.595

Betriebssystem:
Windows 8.1 64bit
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
Windows Firewall



Die aber auch noch deine Daten wollen. Ob das dann wirklich die bessere Lösung ist? Ich weiß nicht?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Denny
Beitrag 18.02.2017, 17:45
Beitrag #8



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.872
Mitglied seit: 24.05.2004
Mitglieds-Nr.: 872

Betriebssystem:
Win 10 64bit
Virenscanner:
F-Secure
Firewall:
Win Firewall



ZITAT(wotan @ 18.02.2017, 17:07) *
Und was die Systemverträglichkeit angeht, gibt es genügend Erfahrungsberichte von Usern, die beschreiben, dass der Defender
sehr wohl die Performance slowt.


Tut es bei mir leider auch - obwohl ich grundsätzlich nichts gegen den Defender habe. Der schnellste ist es aber definitiv nicht. Auch vom on demand scan betrachtet.

Der Beitrag wurde von Denny bearbeitet: 18.02.2017, 17:46
Go to the top of the page
 
+Quote Post
winchester
Beitrag 18.02.2017, 18:15
Beitrag #9



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 827
Mitglied seit: 09.11.2008
Mitglieds-Nr.: 7.222

Betriebssystem:
W 10
Virenscanner:
KIS
Firewall:
KIS



Ergebnisse CoBi Test
1 Bitdefender
2 Eset
3 G Data
4 Norton
5 F-Secure
6 Kaspersky
7 McAfee
8 Defender
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mike
Beitrag 18.02.2017, 20:32
Beitrag #10



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 811
Mitglied seit: 21.03.2014
Mitglieds-Nr.: 9.961

Betriebssystem:
Windows 10-64bit
Virenscanner:
Windows-Defender
Firewall:
Windows-Firewall



@wotan das ist deine Meinung zum Defender ich sehe das aber etwas anders, denn im Gegensatz zu den ganzen anderen externen Virenscanner macht er einfach am wenigsten Probleme gerade auch unter Windows 10 wo es ja häufiger größere Updates gibt wo es dann gerade bei diesen externen Virenscanner es öfters klemmt, und was die Erkennung angeht da reicht der Defender im Alltag völlig aus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
virgil
Beitrag 18.02.2017, 22:10
Beitrag #11



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 59
Mitglied seit: 27.04.2016
Mitglieds-Nr.: 10.178

Betriebssystem:
Win10 64bit
Virenscanner:
Defender
Firewall:
W10FC



Infektionsrisiko bei aktuellen Schädlingen (7016 Testfälle):..........74 nicht erkannt.
Erkennungsrate bei Scan ohne Internetverbindung (7016 Testfälle):..........97,12%.
Schutz vor aktuell verseuchten Internetseiten, Downloads und USB-Sticks (257 Testfälle):..........96,50% verhindert.
Infektionsrisiko bei bislang unbekannten Schädlingen (84 Testfälle):..........4,26%.
Schutz vor älteren Schädlingen (75 844 Testfälle):..........95,65% gefunden und bereinigt.

Mit einer so mangelhaften Virenerkennung des Defenders, fahre ich seit etlichen Jahren ziemlich gut damit.
Und nein, CB empfiehlt auch keine Free-Varianten. Es muß das kostenpflichtige Internet-Schutzpaket sein.
Deswegen waren wohl auch keine Free´s mit im Test.
Amen. rolleyes.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 18.02.2017, 23:12
Beitrag #12



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.332
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



Microsoft ist vielleicht bei dem Betriebssystem gut (Geschmacksache!) aber bei Viren sollen doch die AV-Firmen ran die sich hauptsächlich nur mit Malware beschäftigen. "Schuster bleib bei Deinen Leisten!"

Der Beitrag wurde von Tiranon bearbeitet: 18.02.2017, 23:25


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
winchester
Beitrag 19.02.2017, 10:34
Beitrag #13



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 827
Mitglied seit: 09.11.2008
Mitglieds-Nr.: 7.222

Betriebssystem:
W 10
Virenscanner:
KIS
Firewall:
KIS



@Virgil Bei diesen Werten hätte ich immer ein ungutes Gefühl. Ich stimme da Tiranon voll zu. Ich ziehe eine Kaufversion auf alle Fälle vor.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Jeannie87_*
Beitrag 19.02.2017, 10:52
Beitrag #14






Gäste






Das Geschäft mit der Angst blüht,damit hält sich die AV-Branche am Leben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
winchester
Beitrag 19.02.2017, 11:17
Beitrag #15



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 827
Mitglied seit: 09.11.2008
Mitglieds-Nr.: 7.222

Betriebssystem:
W 10
Virenscanner:
KIS
Firewall:
KIS



Na klar brauche brauche meine Wohnung auch nicht toll sichern hilft doch nur den Schlossern und Sicherheitsberatern.
Man sollte Angst nicht mit Vorsicht vergleichen.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
wotan
Beitrag 19.02.2017, 11:45
Beitrag #16



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 505
Mitglied seit: 23.09.2014
Wohnort: Rheinland
Mitglieds-Nr.: 10.026

Betriebssystem:
Win 7 Prof. 64 Bit
Virenscanner:
KAV 2018 + ZAM Premium
Firewall:
Win FW



ZITAT(winchester @ 19.02.2017, 11:17) *
Na klar brauche brauche meine Wohnung auch nicht toll sichern hilft doch nur den Schlossern und Sicherheitsberatern.

Gib mir mal deine Adresse... lmfao.gif


--------------------
Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen... (Laotse)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 19.02.2017, 15:45
Beitrag #17



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.332
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



ZITAT(winchester @ 19.02.2017, 11:17) *
Na klar brauche brauche meine Wohnung auch nicht toll sichern hilft doch nur den Schlossern und Sicherheitsberatern.
Man sollte Angst nicht mit Vorsicht vergleichen.


Wer redet denn von total sichern? Es geht ja nur um eine Standadausstattung. Und die normalen Türen, Fenster und Schlösser kauft man ja jetzt auch nicht beim Maurer. Und genau so ist es mit AV-Programmen auch. Microsoft ist für das möglichst sichere Betriebssystem zuständig und wenn es um Viren und Co geht geht man zu einer AV-Firma die sich um den Kram den ganzen Tag kümmern und deswegen ganz andere Resoursen haben.


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
winchester
Beitrag 19.02.2017, 16:15
Beitrag #18



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 827
Mitglied seit: 09.11.2008
Mitglieds-Nr.: 7.222

Betriebssystem:
W 10
Virenscanner:
KIS
Firewall:
KIS



Ist doch meine Rede.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
virgil
Beitrag 19.02.2017, 18:23
Beitrag #19



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 59
Mitglied seit: 27.04.2016
Mitglieds-Nr.: 10.178

Betriebssystem:
Win10 64bit
Virenscanner:
Defender
Firewall:
W10FC



AVLab: Test of Antivirus-Modules for online e‐payments protection

https://avlab.pl/sites/default/files/68file...on_epayment.pdf
Go to the top of the page
 
+Quote Post
winchester
Beitrag 19.02.2017, 18:44
Beitrag #20



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 827
Mitglied seit: 09.11.2008
Mitglieds-Nr.: 7.222

Betriebssystem:
W 10
Virenscanner:
KIS
Firewall:
KIS



Was ist eigentlich bei av comparatives los? Dezember kein Test und erst recht nicht für Januar. Haben die ihr Rhythmus geändert?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

14 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.07.2018, 21:29
Impressum