Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Bekomme immer wieder eine Anfrage über Google Chrome rein
Scoty
Beitrag 28.05.2013, 06:14
Beitrag #1



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 285
Mitglied seit: 05.04.2006
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 4.746

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Defender
Firewall:
Windows



Ich bekomme ständig immer diese Anzeige von Avast über Google Chrome. Weiß jemand was das soll? Habe mein System mit Avast als auch Malwarebytes' Anti-Malware gescannt aber es wurde nichts gefunden.

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  2013_05_28_071128.png ( 83.59KB ) Anzahl der Downloads: 46
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 28.05.2013, 10:17
Beitrag #2






Gäste






Viel lässt sich aus dem Screenshot nicht herauslesen, scheint aber fast so zu sein, als wollte dein Chrome Inhalte aus dem Internet darstellen.
Was erlauben sich Brauser ranting.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Scoty
Beitrag 28.05.2013, 10:22
Beitrag #3


Threadersteller

Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 285
Mitglied seit: 05.04.2006
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 4.746

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Defender
Firewall:
Windows



Siehe mal bei Remote Adresse. Die kenne ich nicht noch war ich bei denen jemals.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 28.05.2013, 11:23
Beitrag #4






Gäste






Akamai
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Scoty
Beitrag 28.05.2013, 12:02
Beitrag #5


Threadersteller

Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 285
Mitglied seit: 05.04.2006
Wohnort: Wien
Mitglieds-Nr.: 4.746

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Defender
Firewall:
Windows



Alles klar nur warum fragt denn Avast ständig auch wenn ich es mal erlaube?? Und es sind immer wieder andere Ports über die diese Anfragen kommen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 29.05.2013, 06:41
Beitrag #6






Gäste






Ich kenne die Avast-Firewall nicht und wundere mich, dass die bei eigentlich normalem Webverkehr anspringt. Bei Standard-Einstellungen kann ich mir das nicht vorstellen. Die Frage nach den Ports tu ich jetzt mal mit "gibt ja genug davon" ab und ansonsten gibst Du offensichtlich nur genau die eine Anfrage frei, und dann die nächste genau eine Anfrage, ...
Wirst Dich woll ein bissel mit Deiner Firewall beschäftigen müssen. Oder deaktiviere das Dingens und nehme die von Windows.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_perit_*
Beitrag 28.02.2014, 22:30
Beitrag #7






Gäste






Virenscanner Hungary? Das verwendet sicher die Bitdefender Engine. whistling.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.07.2018, 03:51
Impressum