Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

12 Seiten V  « < 10 11 12  
Closed TopicStart new topic
> Kostenlose Schutzprogramme, gegen trojaner/spyware & Co
Raptor
Beitrag 26.07.2011, 15:33
Beitrag #221



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitglied seit: 26.07.2011
Mitglieds-Nr.: 9.094

Betriebssystem:
Windows 7
Virenscanner:
Avast 6 Free / ThreatFire
Firewall:
Windows Firewall



ZITAT(Rene-gad @ 26.07.2011, 16:05) *
Also was denn in Deinem Fall??? lmfao.gif


Ich weiss es nicht. Diese Meldung kommt immer wenn ich diese Brain.exe runterladen wollte.

Ja ich glaube ich habe jetzt die passende Einstellung gefunden. Ansonsten hab ich euch ja unter Favoriten und melde mich dann nochma im entsprechendem Thread.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 26.07.2011, 16:54
Beitrag #222



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(SebastianLE @ 26.07.2011, 16:09) *
meine Empfehlung: In den Saturn gehen und NIS kaufen (20-30€), Standardeinstellungen - fertig.


Für die meisten PC-Nutzer dieser Welt wohl die beste Entscheidung. Oder MSE, da wird nix gefragt lmfao.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_uweli1967_*
Beitrag 26.07.2011, 17:43
Beitrag #223






Gäste






Also Uwe( musst du immer solche Seienhiebe verteilen) whistling.gif das war jetzt aber nicht schön in Richtung Sebastian whistling.gif (man könnte ja meinen, er empfehle Usern wie Raptor nur die narrensichre Software Norton bei der der User sich um nichts kümmern braucht) biggrin.gif

Der Beitrag wurde von uweli1967 bearbeitet: 26.07.2011, 17:44
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 26.07.2011, 18:16
Beitrag #224



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 3.994
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win10 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(uweli1967 @ 26.07.2011, 18:42) *
Seienhiebe verteilen... das war jetzt aber nicht schön in Richtung Sebastian ...man könnte ja meinen, er empfehle Usern wie Raptor nur die narrensichre Software Norton bei der der User sich um nichts kümmern braucht...


Erneut Lesen? whistling.gif
Ich verstehe die Aussage als Zustimmung, nicht als Seitenhieb.

Hier wurde ein Thread erbarmungslos gehijacked, jemand ist mal wieder auf das alberne Brain-Gesülze reingefallen und bekommt dann als Krönung noch solche Aussagen wie "bei Verhaltensschutzmeldungen lernst du was" präsentiert... Von daher realistische und einzig faire Empfehlung: NIS. Das kümmert sich vollautomatisch besser, als die meisten hier es interaktiv mit irgendwelchen Pseudo-Meldungen von Avast oder TF je hinbekommen würden. Und das war jetzt ein Seitenhieb.


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_uweli1967_*
Beitrag 26.07.2011, 18:32
Beitrag #225






Gäste






ZITAT
Das kümmert sich vollautomatisch besser, als die meisten hier es interaktiv mit irgendwelchen Pseudo-Meldungen von Avast oder TF je hinbekommen würden. Und das war jetzt ein Seitenhieb.

Ach ja Sebastian whistling.gif komisch ich verspüre gar keine Wirkung. Aber egal, warum akzeptierst du nicht das sich Raptor für Avast Free und gegen NIS entschieden hat(oder akzeptierst du es doch?)? Du erinnerst dich an diese Aussage:
ZITAT
Avast habe ich eben schon auf empfehlung geladen, aber bei mir steht da immer, dass ich nur für 30 Tage gegen Viren und Spyware geschützt und das obwohl ich die Free Version und nicht die "Probeversion" geladen habe.
von Raptor? Vielleicht will ja Raptor ein Virenschutzprogramm das ihm nicht alles abnimmt so wie es wahrscheinlich NIS macht. Er hatte zuvor ja auch AVG das bestimmt auch nicht so perfekt ist wie NIS und anscheinend kam er damit zurecht. Nur der formhalber Sebastian: Ich habe Raptor nicht empfohlen(oder soll ich lieber sagen dazu gedrängt whistling.gif )Avast Free zu nehmen.

Der Beitrag wurde von uweli1967 bearbeitet: 26.07.2011, 18:33
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chaos64
Beitrag 26.07.2011, 18:34
Beitrag #226



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 813
Mitglied seit: 09.09.2006
Mitglieds-Nr.: 5.319

Betriebssystem:
W i n d o w s :+)
Firewall:
Router



ZITAT(Solution-Design @ 26.07.2011, 17:53) *
Für die meisten PC-Nutzer dieser Welt wohl die beste Entscheidung. Oder MSE, da wird nix gefragt lmfao.gif



... lmfao.gif ... richtig, da wird halt nur gelöscht und danach fragt man sich warum die Kiste nicht mehr startet... Ups da war wohl ne Systemdatei dabei, aber nicht so schlimm hauptsache was gefunden whistling.gif


--------------------
$$$$$$ CHAOS - 64 $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Sicherheit im Internet

VirSCAN.org - Multivirenscanner


360 TOTAL Security + SecureAPlus ( abgeriegelter Modus )
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_uweli1967_*
Beitrag 26.07.2011, 18:35
Beitrag #227






Gäste






Mensch Chaos64, sei doch nicht so gemein biggrin.gif whistling.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 26.07.2011, 18:46
Beitrag #228



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 3.994
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win10 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(uweli1967 @ 26.07.2011, 19:31) *
Aber egal, warum akzeptierst du nicht das sich Raptor für Avast Free und gegen NIS entschieden

Mir ist es schnuppe wer sich was installiert und es ging hier nicht um A vs. B. Er bekam eine Empfehlung der er blind glaubte...

Nur wenn ein erkenntlicherweise eher unerfahrener, hier hilfesuchender Nutzer Tipps bekommt denen man bestenfalls bedingt zustimmen kann... dann darf man das schreiben - oder?

Und das zieht sich hier auf den letzen Seiten dermaßen durch... da kommen vom hörensagen falsche Aussagen über Macrium Reflect und es wird die minderwertige Paragon Alternative empfohlen, das Brain-Geblubber kommt, aus Popups lernt man neuerdings... Stopp.

Und vor allem wissen manche scheinbar selbst nicht mehr was sie wann schreiben (obwohl es eigentlich immer derselbe Text ist)...

ZITAT(uweli1967 @ 26.07.2011, 19:31) *
Nur der formhalber Sebastian: Ich habe Raptor nicht empfohlen Avast Free zu nehmen.

...

Nicht?

ZITAT(uweli1967 @ 26.07.2011, 14:58) *
Mit Avast Free bist du meiner Meinung nach gut beraten. Und wenn du der Meinung bist bzw hier gelesen hast dessen Verhaltenschutz sei nicht so gut, dann installiere es benutzerdefiniert und lass dessen Verhaltenschutz durch abwählen weg und nimm stattdessen dazu entweder ThreatFire oder meinetwegen Zemana AntiLogger.


@Chaos: Hast du mal einen Link, wann NIS oder MSE das letzte Mal eine Sytemdatei als FP fälschlicherwiese gelöscht (gelöscht ist daneben ungleich verloren...) haben?? Kann mich da eher an andere erinnern - und da ist es meist auch egal ob man vorher fragt, was oft auch nicht geschieht...

Der Beitrag wurde von SebastianLE bearbeitet: 26.07.2011, 18:47


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chaos64
Beitrag 26.07.2011, 18:46
Beitrag #229



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 813
Mitglied seit: 09.09.2006
Mitglieds-Nr.: 5.319

Betriebssystem:
W i n d o w s :+)
Firewall:
Router



ZITAT(uweli1967 @ 26.07.2011, 19:34) *
Mensch Chaos64, sei doch nicht so gemein biggrin.gif whistling.gif



whistling.gif .... das ist doch nicht Gemein, das ist einfach nur meine Meinung, es gibt keine Sicherheitssoftware die man nur installiert und man ist fertig.

@SebastianLE - das war eher ironisch gemeint, aber schon etwas länger her hatte mir, ja man glaubt es kaum, auch SYMANTEC eine Systemdatei einfach als schädlich eingestuft ... FP ranting.gif

Der Beitrag wurde von Chaos64 bearbeitet: 26.07.2011, 18:52


--------------------
$$$$$$ CHAOS - 64 $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Sicherheit im Internet

VirSCAN.org - Multivirenscanner


360 TOTAL Security + SecureAPlus ( abgeriegelter Modus )
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_uweli1967_*
Beitrag 26.07.2011, 18:55
Beitrag #230






Gäste






ZITAT
Nicht?

Nein Sebastian(auch wenn du es mir nicht glauben magst wink.gif )
ZITAT
Und das zieht sich hier auf den letzen Seiten dermaßen durch... da kommen vom hörensagen falsche Aussagen über Macrium Reflect und es wird die minderwertige Paragon Alternative empfohlen, das Brain-Geblubber kommt, aus Popups lernt man neuerdings... Stopp.

Moment mal Sebastian, ich habe 2 Mal im Thread geschrieben das ich über Macrium Reflect nur das widergegeben habe was bei chip steht. Eigene Behauptung dazu hab ich aufgestellt. Und woher weisst du denn so genau das Paragon denn ach so minderwertig ist? Hast du dafür eine Quelle oder es selbst schon benutzt und bist damit "auf die Nase gefallen"? Ich "behaupte" nur dass ich mit Paragon bisher keinerlei Probleme mit erstellten Backups hatte, das ist meine Erfahrung mit dem Programm.

Der Beitrag wurde von uweli1967 bearbeitet: 26.07.2011, 18:56
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raptor
Beitrag 26.07.2011, 18:55
Beitrag #231



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitglied seit: 26.07.2011
Mitglieds-Nr.: 9.094

Betriebssystem:
Windows 7
Virenscanner:
Avast 6 Free / ThreatFire
Firewall:
Windows Firewall



Ich mische mich ja nur ungern in euer Streitgespräch ein, aber ich bin mit meiner jetzigen Software (avast) sehr zufrieden. Auch wenn ich da selber ein wenig machen muss find ich das gut, da ich dann immer noch die Kontrolle habe und auch wenn ich nicht perfekt in diesem Gebiet bewandert bin, bin ich auch nicht aufn Kopf gefallen. Von daher bekomm ich das schon hin. Momentan muss ich mich erstmal darum kümmern dass ich hier wieder Ton bekomme, weil abgesehen davon funktioniert hier nämlich alles reibungslos und dann werde ich mich eh mal genauer mit der Virensoftware auseinandersetzen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_uweli1967_*
Beitrag 26.07.2011, 18:59
Beitrag #232






Gäste






Raptor, es ist dein gutes Recht dich hier "einzumischen" und ich freue mich das du dich hier meldest und uns ein erstes Feedback abgibst thumbup.gif
Denk bitte dran: wenn du dein System eingerichtet hast und es sauber ist, mach dir ein Backup davon.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raptor
Beitrag 26.07.2011, 19:08
Beitrag #233



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitglied seit: 26.07.2011
Mitglieds-Nr.: 9.094

Betriebssystem:
Windows 7
Virenscanner:
Avast 6 Free / ThreatFire
Firewall:
Windows Firewall



Ja mach dir da mal keine Sorgen^^. Sobald hier alles funktioniert ist das erste was ich mache ein Backup. Dafür werde ich auch auf die zwei Softwaretypen zurückgreifen, weche ein paar Seiten vorher erwähnt wurden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 26.07.2011, 19:51
Beitrag #234



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(SebastianLE @ 26.07.2011, 19:15) *
Ich verstehe die Aussage als Zustimmung, nicht als Seitenhieb.


So ist es.


BTW: Wie lange benötigt man für eine Infizierung? Also ich habe bei der aktuellen Avira-Version (Freeware inkl. Ask, inkl. http-Scanner) eben nur eine Minute benötigt. Dann war der Rechner platt.

Die unschönen Bilder habe ich mal gelöscht...

[attachment=7241:Avira.png]

Eset (kostenpflichtig) kennt (zufällig?) die Malware

[attachment=7242:nod32.png]

Avast bietet die Sandbox zum Ausführen an (leider bei fast jeder Datei, wodurch Nur-Nutzer wohl irgendwann das Ding ignorieren). Aber wie man nach anschl. BS-Neustart sieht:

[attachment=7243:avast.png]

Der Autostarteintrag wurde nicht verhindert. Trotz Sandbox. Lässt sich zwar mit msconfig oder ccleaner austragen, fraglich ist aber dennoch, warum nicht auch dieser verhindert wurde. Zumindest funktioniert sie in soweit, dass der Befall verhindert wird.

Nach diesem 08/15-Test würde ich bei den Free-Programmen dann Avast vorne sehen.

Der Beitrag wurde von Solution-Design bearbeitet: 27.07.2011, 05:51


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JFK
Beitrag 26.07.2011, 20:26
Beitrag #235



Virenreporter
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 4.077
Mitglied seit: 15.04.2003
Mitglieds-Nr.: 6

Betriebssystem:
Win XP
Virenscanner:
KAV



Ich hoffe ihr kriegt euch langsam wieder ein und kommt zu substantiellen Beiträgen !

JFK

P.S.

Ich meine nicht das vorgehende Posting von Solution-Design


--------------------
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steinlaus
Beitrag 21.07.2013, 23:39
Beitrag #236



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.615
Mitglied seit: 01.07.2009
Wohnort: Mother Earth
Mitglieds-Nr.: 7.626

Betriebssystem:
Windows 10 Home 64 Bit
Virenscanner:
KAV 19.0
Firewall:
Router / Windows



Crystal Security

Cloud-based malware detection
User-friendly interface
Whitelist/Blacklist system
Automatic/Manual updates
No installations
Easy configuraton settings
Supports multiple languages

http://www.crystalsecurity.eu/


--------------------
Carpe Diem
Go to the top of the page
 
+Quote Post

12 Seiten V  « < 10 11 12
Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.07.2018, 06:45
Impressum