Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Was habt Ihr an Trafficvolumen home im Monat?
Rokop Security > Offtopic > Internet und sonstige Netzwerke
achtsam 01
Durch die benutzten Streamingdienste wie Netflix etc. ist mein Traffic (home) ziemlich angestiegen. Hatte ich ohne Streamingdienste, rein Internettraffic im Monat rund 35 Giga steigt mein Traffic mit den Streamingdiensten kontinunierlich nach oben: Monat März rund 95 Giga, Tendenz + - Neugierig von mir - wie sieht es bei Euch aus?

Anschluss: Vodafone, Bandbreite 50.000, VDSL.
KHL64
Hi,
meine Werte vom März 2016.


Vormonat (März) OnlineZeit--- 742:59 Stunden

DatenVolumen (Gesamt)--- 17574 MB

Anschluss: Telekom: MagentaZuhause S 16000/2400 ADSL2+

Werte ausgelesen aus der FritzBox 7490



KHL64
J4U
ZITAT(achtsam 01 @ 12.04.2016, 13:22) *
Traffic - wie sieht es bei Euch aus?
Keine Ahnung, hab ne Flat. rolleyes.gif
Ist bei mir sowieso irrelevant, hier laufen noch ein paar Fernseher übers Wehwehweh.
Capulcu
Max 10 GB da Surfstick (UMTS) bzw. Handy als Hotspot

Onlinezeit fast 24/7
Solution-Design
Diesen Monat? Knapp 500 GB. Wir sind aber erst im 12. biggrin.gif
der allgäuer
440834 MB

letzten monat
200 Mbit kabeldsl.
Damnatus
ca. 30 GB bei 16 MBit/s (ink. Streaming)
blueX
Eine Frage am Rande: Sind die aktuellen Telekom-Tarife mit Drosselung ab einem bestimmten Datenvolumen verbunden?


J4U
ZITAT(blueX @ 14.04.2016, 14:48) *
Eine Frage am Rande: Sind die aktuellen Telekom-Tarife mit Drosselung ab einem bestimmten Datenvolumen verbunden?
Welche Telekomtarife mit welcher Drosselung?
Clinton
Hab mal einen Screenie mit meinen Ergebnissen angehängt.

Klicken um den Anhang anzusehen
KHL64
ZITAT(blueX @ 14.04.2016, 14:48) *
Eine Frage am Rande: Sind die aktuellen Telekom-Tarife mit Drosselung ab einem bestimmten Datenvolumen verbunden?




Es gab mal Pläne dieses umzusetzen.Hier kannst du es nachlesen.

http://www.billiger-telefonieren.de/thema/drosselung/



KHL64




Solution-Design
Die Handy-Drosselung ist schon Hammer genug. Without WLAN, alle SmartPhone-Besitzer aufgeschmissen. Nämlich, als gesamtes Datenvolumen steht da jeden Monat was von 4-8 GB. Und da laufen nicht mal YouTube-Videos. Wie solch ein Dummbatz T-Online-Chef auf die Idee kam, dass beim Festnetz 75 GB reichen... Aber, diese Diskussion hatte wir seinerzeit ja schon.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2018 Invision Power Services, Inc.