Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Gefälschte Post (DHL) - Mail
Rokop Security > Security > Trojaner, Viren und Würmer
Sarastro77
Liebe Mitglieder, dies ist mein erster Beitrag, daher bitte ich mir eventuelle kleinere Fehler in den allgemeinen Gepflogenheiten oder ähnlichem nachzusehen, sie aber trotzdem konstruktiv zu kritisieren. Zunächst ein lieber Gruß an alle.
Ich habe heute eine echt bemerkenswerte Mail erhalten und will sie Euch zeigen, falls noch mehrere diese bekommen haben, sich vielleicht darüber amüsiert haben oder sogar (hoffentlich nicht!) auf den Link geklickt haben.
hier eine Kopie:
ph34r.gif
Deutsche Post.Ein Fehler in der Lieferanschrift
Deutsche Post Service <ship-confirm.533@ehrenfriedersdorf.de>
Sent: Sa 26.01.2013 07:48
To: txxxx@gmx.de



ID: DE25257198-[NUM-3]
Lieber Kunde,

Es ist unserem Boten leider misslungen einen Postsendung an Ihre Adresse zuzustellen.
Grund: Ein Fehler in der Leiferanschrift.
Sie konnen Ihre Postsendung in unserer Postabteilung personlich kriegen.
Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen, um Ihre Postsendung in der Postabteilung empfangen zu konnen.

Anbei finden Sie einen Postetikett. (Link)
Vielen Dank!
Deutsche Post AG.
© 2012 Deutsche Post AG Deutsche Post DHL - Mail & Logistics Group
thumbdown.gif

Ich habe den Link natürlich nicht angeklickt und es auch nicht vor. Farblich ist die Mail auch noch in schwarz / gelb gestaltet, also ein wenig auf echt frisiert.

Dies nur zur Info für alle und mit freundlichen Grüßen
Sarastro77
simracer
Hallo Sarastro77 erstmal Herzlich Willkomen smile.gif Solche gut gemachte Mails tauchen leider immer wieder auf, egal ob von DHL, DPD oder auch von Internet Providern wie Telekom, 1&1 usw und du hast absolut richtig gehandelt indem du den Link nicht angeklickt hast. Lösche einfach die komplette Mail, dann isses gut.
SLE
Willkommen im Forum,

wenn du noch editieren kannst: Nehme deine Mail-Adresse doch aus dem Posting.

Zur Mail - ja passiert, aber hier sind doch einige sprachliche Verrenkungen drin, die man in seriösen Mails nicht finden sollte. Bsp.: "personlich kriegen. "
stROhKOPf
Hallo und Willkommen smile.gif

Schließe mich da SLE´s Worten an. Wenn man aufmerksam liest und das sollte man heute mehr denn je, dann fallen einem einige Fehler auf, die wie schon geschrieben, bei einem seriösen Absender nicht in diesem Umfang vorkommen sollten.

Gut aber, das du nicht dem Link gefolgt bis.
J4U
ZITAT(SLE @ 26.01.2013, 13:29) *
hier sind doch einige sprachliche Verrenkungen drin,
Mal ganz abgesehen vom Absender: Deutsche Post Service <ship-confirm.533@ehrenfriedersdorf.de>
Schwer vorstellbar, dass die Deutsche Post so heruntergekommen ist, dass sie einen Mailaccount nutzen muss, der auf ein Kaff* im Erzgebirge hindeutet.

J4U


* Sorry, liebe Erzgebirger, schöne Gegend. Falls es einen interessiert, die offizielle Adresse von dem Nest ist: http://www.stadt-ehrenfriedersdorf.de/
SLE
ZITAT(J4U @ 27.01.2013, 10:16) *
* Sorry, liebe Erzgebirger, schöne Gegend.

smile.gif Dir sei verziehen. Ich bin am überlegen, ob dort tatsächlich ein größeres DHL-Vertriebszentrum ist. Aber OT.
ght1
ZITAT
Sie sollen dieses Postetikett drucken lassen


... hört sich nach Google Translate an. biggrin.gif
Sarastro77
Hallo an alle,
vielen Dank für die freundliche Begrüßung und dieTips und Nachforschungen zu diesem Thema. Dass es sich bei Ehrenfriedersdorf um einen vermutlich wunderschönen Ort im Erzgebirge handelt, hätte ich ohne diese Mail nie erfahren. In so fern sollte ich mich vielleicht bei dem Absender noch bedanken.
Den Link habe ich natürlich NICHT angeklickt, soweit ging dann meine Neugier dann doch nicht, dass ich mir einen Bot o.ä. einfangen wollte. Ich habe sie nach dem Posting gelöscht und auch aus den "deleted Items" entfernt, sollte also gut sein.
Ich wollte die zum Teil ja auch etwas lustige Mail bekannt machen, auch falls mal jemand danach sucht, der auch diese bekommen hat und vielleicht tatsächlich unsicher ist. Eigentlich dürfte ja kaum jemand darauf reinfallen, aber man weiß nie.

Noch ein wenig zu mir: ich bin Fachinformatiker und selbständig unterwegs mit der Zielgruppe "Senioren". Ich empfehle immer Rokop Sekurity, wenn es darum geht, sich über Sicherheitsfragen Klarheit zu verschaffen.

Allen eine gute Zeit, bis bald zum Lesen und sicher auch mal wieder zum Schreiben.

LG
Sarastro
klausimausi
Ich bin gerade seit eben registriert und mir nachzusehen, wenn ich etwas falsch mache. Auch ich habe die ominöse Abholbenachrichtigung bekommen, natürlich nicht geöffnet, sondern sofort gelöscht. Soviel habe ich von meinem Sohn gelernt, der mir den PC eingerichtet hat usw., der aber leider vor knapp 3 Jahren verstorben ist und ich als bald 80-jähriger dumm bin, was mit PC zu tun hat . Ich habe in Euren Beiträgen gelesen vom Entfernen der "deleted Items" bzw. "Mail-Adresse aus Posting nehmen". Kann mir jemand sagen was ich machen muss? Ich habe Windows 7 und Firefox. Vielen Dank schon einmal im Voraus!
LG Klausimausi
kevin3002
Als letzten Schritt könntest du noch den Papierkorb deines Emailkontos leeren.
Allerdings bei Webmail nicht so tragisch.

Daher - alles richtig gemacht.
markusg
wenn du ein mail programm nutzt, solltest du noch die ordner komprimieren
geht bei thunderbird zb über rechtsklick auf den ordner, dann komprimieren.
Sarastro77
Danke, soeben nachgeholt. Hatte ich tatsächlich vergessen. stirnklatsch.gif
lg
Sarastro
markusg
gerne doch.
wenn du mal wieder sowas bekommst, oder ähnliche Spams mit anhängen, hätte ich interesse daran:
http://markusg.trojaner-board.de
klausimausi
Hallo, Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure Antworten. Kevin 3002, ich bin wirklich doof. Wie leere ich den Papierkorb meines Emailkontos? Wie man das macht, was markusg empfiehlt, wage ich nicht zu fragen, das hört sich schon kompliziert an. Für heute
lG Klausimausi



J4U
ZITAT(klausimausi @ 02.02.2013, 11:30) *
Wie leere ich den Papierkorb meines Emailkontos?
Welches Programm?

Meisten geht es so: Rechtsklick auf den Papierkorb und "Papierkorb leeren" oder ähnlich auswählen.

J4U
markusg
meinst du bei thunderbird?
erst, wie gesagt, rechtsklick auf papierkorb, papierkorb leeren.
dann, rechtsklick, ordner komprimieren.
Wenn du eine Mail im eml format speichern und, zb an mich senden willst, klickst du einfach mit rechts auf die mail, speichern, dann speicherst du sie.
dann eine neue mail erstellen, datei menü öffnen, anhängen, anzuhängene datei auswählen, doppelklicken und mail absenden
J4U
ZITAT(markusg @ 02.02.2013, 16:20) *
meinst du bei thunderbird?
Ich weiß nicht, welches Mailprogramm @klausimausi einsetzt - deswegen meine Frage.
ZITAT(markusg @ 02.02.2013, 16:20) *
Wenn du eine Mail ... an mich senden willst,
Nö, möchte ich nicht, weil: dann hast du meine private Mailadresse... biggrin.gif
markusg
sorry, letzter post bezog sich auf @Sarastro7
klausimausi
Hallo, J4U,
vielen Dank für den Hinweis. Ich habe den Papierkorb mit der rechten Maustaste angeklickt, habe dort aber nichts von meinen gelöschten Mails gefunden. Ich habe Microsoft Outlook. Hilft das weiter, um noch einen weiteren Hinweis zu bekommen? Vielen Dank im Voraus.
klausimausi
markusg
hier stehts:
http://office.microsoft.com/de-de/outlook-...A010356311.aspx
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2018 Invision Power Services, Inc.