Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Firefox Fenster wackelt
Rokop Security > Security > Trojaner, Viren und Würmer
rusi
hallo,
norton 360 hat ein virus ( backdor ... ) gemeldet, und auch gelöscht, seit dem spinnt aber firefox.

beim start wackelt das fenster, beruhigt sich aber ziemlich schnell und bleibt stabil.

Ich habe die browser neu instal. und die neueste version sogar.

das problem ist aber nicht besser geworden. kann sein, dass ich nicht mehr sicher bin?

internet explorer funktioniert normal.

danke

Habakuck
Das hört sich nicht gut an.

Poste bitte den Norton Bericht.

Trenne den Rechner aber auf jeden Fall vom Internet! LAN-Stecker ziehen!
Nutze einen anderen sauberen Rechner um ins Internet zu kommen.
Der gefährdete Rechner sollte nicht mehr ans LAN-Netz kommen.

Ändere von einem definitiv sauberen PC aus alle deine Passwörter und Zugangsaccounts. Insb. PayPal, e-Bay, Amazon usw. Wenn du online Banking betreibst solltest du deine Bank informieren.
rusi
d.h. ich darf zuerst nicht mit diesem pc dort einsteigen, wo ich wichtige passwörter eingeben soll.

wenn ich das pc neu aufsetze muss alles wieder bereinigt sein, und bis ich das gemacht habe
mache keine telebanking, oder paypal, ebay, amazon

reicht das aus?

danke
Aymibien
ZITAT(Habakuck @ 21.06.2009, 11:44) *
Das hört sich nicht gut an.

Poste bitte den Norton Bericht.

Trenne den Rechner aber auf jeden Fall vom Internet! LAN-Stecker ziehen!
Nutze einen anderen sauberen Rechner um ins Internet zu kommen.
Der gefährdete Rechner sollte nicht mehr ans LAN-Netz kommen.

Ändere von einem definitiv sauberen PC aus alle deine Passwörter und Zugangsaccounts. Insb. PayPal, e-Bay, Amazon usw. Wenn du online Banking betreibst solltest du deine Bank informieren.


Hallo habakuck smile.gif

sollte man nicht zuerst ein hijackthis log posten, kann doch sein das norton die gefahr geblockt hat, und der rechner gar nicht infiziert ist smile.gif
rusi
während firefox im hintergrund rannte habe ich hijack this ausgeführt.
die internet auswertung war nicht böse,

bitte um weitere hilfe

rusi
mit hochladen hat nicht funk. , also dann so:


Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 11:14:46, on 21.06.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\PROGRAMME\A-SQUARED FREE\a2service.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\MSI\BToes Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
C:\Programme\Windows Live\Family Safety\fsssvc.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Microsoft\Search Enhancement Pack\SeaPort\SeaPort.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\RbtProt\sgsrv.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Virtual CD v4 SDK\system\vcssecs.exe
C:\WINDOWS\system32\SearchIndexer.exe
C:\apps\ABoard\ABoard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIABE.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\apps\ABoard\AOSD.exe
C:\Programme\MSI\BToes Bluetooth Software\BTTray.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Rostam\Download Software\Antivirus\HijackThis.exe
C:\WINDOWS\system32\SearchProtocolHost.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Packard Bell
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: (no name) - {1E8A6170-7264-4D0F-BEAE-D42A53123C75} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\coShared\Browser\1.5\NppBho.dll
O2 - BHO: Windows Live Family Safety Browser Helper - {4f3ed5cd-0726-42a9-87f5-d13f3d2976ac} - C:\Programme\Windows Live\Family Safety\fssbho.dll
O2 - BHO: (no name) - {5C255C8A-E604-49b4-9D64-90988571CECB} - (no file)
O2 - BHO: Search Helper - {6EBF7485-159F-4bff-A14F-B9E3AAC4465B} - C:\Programme\Microsoft\Search Enhancement Pack\Search Helper\SEPsearchhelperie.dll
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\PROGRA~1\MI1933~1\Office12\GRA8E1~1.DLL
O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O2 - BHO: Java™ Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: Windows Live Toolbar Helper - {E15A8DC0-8516-42A1-81EA-DC94EC1ACF10} - C:\Programme\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O2 - BHO: EpsonToolBandKicker Class - {E99421FB-68DD-40F0-B4AC-B7027CAE2F1A} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O3 - Toolbar: Show Norton Toolbar - {90222687-F593-4738-B738-FBEE9C7B26DF} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\coShared\Browser\1.5\UIBHO.dll
O3 - Toolbar: &Windows Live Toolbar - {21FA44EF-376D-4D53-9B0F-8A89D3229068} - C:\Programme\Windows Live\Toolbar\wltcore.dll
O3 - Toolbar: EPSON Web-To-Page - {EE5D279F-081B-4404-994D-C6B60AAEBA6D} - C:\Programme\EPSON\EPSON Web-To-Page\EPSON Web-To-Page.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ACTIVBOARD] c:\apps\ABoard\ABoard.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Symantec PIF AlertEng] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\PIF\{B8E1DD85-8582-4c61-B58F-2F227FCA9A08}\PIFSvc.exe" /a /m "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\PIF\{B8E1DD85-8582-4c61-B58F-2F227FCA9A08}\AlertEng.dll"
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus D88 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIABE.EXE /P23 "EPSON Stylus D88 Series" /O5 "LPT1:" /M "Stylus D88"
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [BluetoothAuthenticationAgent] rundll32.exe bthprops.cpl,,BluetoothAuthenticationAgent
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus D88 Series (Kopie 1)] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIABE.EXE /P33 "EPSON Stylus D88 Series (Kopie 1)" /O5 "LPT1:" /M "Stylus D88"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [GrooveMonitor] "C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - Global Startup: BTTray.lnk = ?
O8 - Extra context menu item: E&xport to Microsoft Excel - res://C:\PROGRA~1\MI1933~1\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Senden an &Bluetooth - C:\Programme\MSI\BToes Bluetooth Software\btsendto_ie_ctx.htm
O9 - Extra button: In Blog veröffentlichen - {219C3416-8CB2-491a-A3C7-D9FCDDC9D600} - C:\Programme\Windows Live\Writer\WriterBrowserExtension.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: In Windows Live Writer in Blog veröffentliche&n - {219C3416-8CB2-491a-A3C7-D9FCDDC9D600} - C:\Programme\Windows Live\Writer\WriterBrowserExtension.dll
O9 - Extra button: Send to OneNote - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MI1933~1\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: S&end to OneNote - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MI1933~1\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MI1933~1\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: @btrez.dll,-4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\MSI\BToes Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @btrez.dll,-4017 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\MSI\BToes Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\programme\bonjour\mdnsnsp.dll
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shoc...ash/swflash.cab
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\PROGRA~1\MI1933~1\Office12\GR99D3~1.DLL
O18 - Protocol: livecall - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - C:\PROGRA~1\WI1F86~1\MESSEN~1\MSGRAP~1.DLL
O18 - Protocol: ms-help - {314111C7-A502-11D2-BBCA-00C04F8EC294} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Help\hxds.dll
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - C:\PROGRA~1\WI1F86~1\MESSEN~1\MSGRAP~1.DLL
O18 - Protocol: widimg - {EE7C2AFF-5742-44FF-BD0E-E521B0D3C3BA} - C:\WINDOWS\system32\btxppanel.dll
O18 - Protocol: wlmailhtml - {03C514A3-1EFB-4856-9F99-10D7BE1653C0} - C:\Programme\Windows Live\Mail\mailcomm.dll
O18 - Filter hijack: text/xml - {807563E5-5146-11D5-A672-00B0D022E945} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\MICROS~1\OFFICE12\MSOXMLMF.DLL
O20 - Winlogon Notify: dimsntfy - %SystemRoot%\System32\dimsntfy.dll (file missing)
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: a-squared Free Service (a2free) - Emsi Software GmbH - C:\PROGRAMME\A-SQUARED FREE\a2service.exe
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service (aawservice) - Lavasoft - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - Broadcom Corporation - C:\Programme\MSI\BToes Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe" /h ccCommon (file missing)
O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe" /h ccCommon (file missing)
O23 - Service: Symantec Lic NetConnect service (CLTNetCnService) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe" /h ccCommon (file missing)
O23 - Service: COM Host (comHost) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\VAScanner\comHost.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Unknown owner - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe" -service -config "C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\jqs.conf (file missing)
O23 - Service: LiveUpdate - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\Symantec\LIVEUP~1\LUCOMS~1.EXE
O23 - Service: LiveUpdate Notice Service Ex (LiveUpdate Notice Ex) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSvcHst.exe" /h ccCommon (file missing)
O23 - Service: LiveUpdate Notice Service - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\PIF\{B8E1DD85-8582-4c61-B58F-2F227FCA9A08}\PIFSvc.exe" /m "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\PIF\{B8E1DD85-8582-4c61-B58F-2F227FCA9A08}\PifEng.dll (file missing)
O23 - Service: SoftGuard Service (SG_Service) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\RbtProt\sgsrv.exe
O23 - Service: Symantec Core LC - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\CCPD-LC\symlcsvc.exe
O23 - Service: Virtual CD v4 Security service (SDK - Version) (VCSSecS) - H+H Software GmbH - C:\Programme\Virtual CD v4 SDK\system\vcssecs.exe

blueX
Das Log sieht für mich sauber aus.


Diesen Eintrag kannst du aber fixen:

O2 - BHO: (no name) - {5C255C8A-E604-49b4-9D64-90988571CECB} - (no file)



Poste doch mal den Bericht von Norton.
Wenn es wirklich ein Backdoor ist, würde ich wie bereits von Habakuck gesagt, den Rechner vom Netz nehmen und neuinstallieren.
Natürlich sollten so bald wie möglich von einem sauberen PC die Passwörter geändert werden (falls es wirklich ein Backdoor war).





rusi
mit norton 360 weiß ich nicht wo er die berichte schreibt.

bei der virus meldung hat norton backdoor ... geschrieben und dann
hat neustart vom pc verlangt, damit virus entfernt wird.

Voyager
O20 - Winlogon Notify: dimsntfy - %SystemRoot%\System32\dimsntfy.dll (file missing)

das könnte noch vorhanden sein weil Hijackthis den Pfad %SystemRoot% nicht interpretieren kann.
Ohne weitere Infos kann man aber schlecht was sagen ob das zur Infektion gehört oder nicht.
rusi
jetzt habe ich unter den files, welch ich bei norton 360 wieder herstellen kann folgendes gefunden:

2 mal hat er heute: Backdoor.Graybird

und 1 mal: Backdoor.Trojan

geschrieben.

Backdoor.Trojan kam auch vor einem monat in der liste vor.

seit er Backdoor.Trojan gelöscht hat wackelt das Browser fenster nicht mehr.

ist das gut so, oder noch nicht?

könnte ein online scanner vielleicht noch dabei helfen?

danke
blueX
Ja, lade die entsprechenden Dateien doch mal bei folgenden Seiten hoch und poste das Ergebnis:

http://www.virustotal.com/de
http://www.virscan.org
http://virusscan.jotti.org/de





Habakuck
ZITAT(Aymibien @ 21.06.2009, 12:51) *
Hallo habakuck smile.gif

sollte man nicht zuerst ein hijackthis log posten, kann doch sein das norton die gefahr geblockt hat, und der rechner gar nicht infiziert ist smile.gif


Bevor was? Der Rechner MUSS vom Internet genommen werden!
Wenn noch nicht geschehen dann hole das bitte SOFORT nach rusi!

Hijackthis sieht garnichts.

Wenn nach einem solchen Fund der FireFox wackelt ist höchste Aufmerksamkeit geboten!

@ Rusi:

- Nimm den Rechner vom Internet. Jetzt gleich!

- Poste bitte den Norton Bericht! Wichtig ist der komplette Dateipfad/-name und der Schädlingsname.

Danach sehen wir weiter.
J4U
ZITAT(rusi @ 21.06.2009, 14:11) *
2 mal hat er heute: Backdoor.Graybird
und 1 mal: Backdoor.Trojan
geschrieben.
Klingt nach uraltem Zeug, sollte kein Problem für Norton sein, aber: Wo sind die Schädlinge gefunden worden? Evtl. nur in der Systemwiederherstellung, oder wo?
Ein paar Protokolle von Norton wären nicht übel.

J4U
Solution-Design
Nortons AV scannt die Systemwiederherstellung nicht.
J4U
ZITAT(Solution-Design @ 22.06.2009, 11:12) *
Nortons AV scannt die Systemwiederherstellung nicht.
Jetzt, wo Du es schreibst - bei Norton ist die Systemwiederherstellung per default ausgeschlossen (?). Wäre aber nicht der 1. User, bei dem trotzdem gescannt wird, ohne Norton-Protokoll bleibt es Kaffeesatzlesen.

J4U
rusi
hallo,
ich habe inzwischen den computer neu aufgesetzt. habe heute von einem usb stick daten auf cd gebrannt, und
auf computer gespeichert.

wenn ich einen ordner auf dem stick nur verschoben habe ( nicht auf computer , sondern auf stick selbst ) hat
norton 3 files auf dem usb stick gelöscht und als Backdoor.Trojan angegeben.

Ich habe die Ordner auf den Stick gelöscht, und von dieser Stelle nichts auf dem computer kopiert.

kann sein, dass ich die quelle gefunden habe und der computer aber zun glück nicht wieder betroffen ist.
neu aufsetzen will ich nicht wieder.

wie ist Ihre meinung dazu
danke



Habakuck
Wenn sich der Trojaner per AUtorun verbreitet dann kann es durchaus sein, dass das frische System wieder infiziert ist.
Wenn er nur in einer Datei steckt die du nicht ausgeführt hast sollte das kein Problem sein.

Ohne Nortons Protokoll können wir da nicht mehr sagen.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.