Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Anti-Malvertising.com - Fakeseite - Malwareseite
Rokop Security > Security > Trojaner, Viren und Würmer
aido
Anti-Malvertising.com - Falsche Google-Seite soll Nutzern beim Aufspüren von Phishingseiten helfen. Scheint so als ob die Medien durch Linkbait hereingefallen sind.

Offensichtilich sind einige Medien darauf reingefallen und betiteln einen neuen Dienst von Google. Auch heise scheint darauf reingefallen zu sein und berichtet fröhlich über den angeblichen Google-Dienst der Nutzer von Phishing-Seiten schützen soll.

Nach der Recherche von andre.fm scheint es doch so, dass diese Seite selbst gefaked ist und sich als Google-Dienst ausgibt der keiner ist.

Der Anbieter dieses Dienstes ist in den USA unter der IP 64.202.189.170 angesiedelt.

Registrant:
Domains by Proxy, Inc.
DomainsByProxy.com
Scottsdale, Arizona 85260
United States

Registered through: GoDaddy.com, Inc. (http://www.godaddy.com)
Domain Name: ANTI-MALVERTISING.COM
Created on: 11-Nov-08
Expires on: 11-Nov-09
Last Updated on: 11-Nov-08

Administrative Contact:
Private, Registration ANTI-MALVERTISING.COM@domainsbyproxy.com
Domains by Proxy, Inc.
DomainsByProxy.com
United States


Technical Contact:
Private, Registration ANTI-MALVERTISING.COM@domainsbyproxy.com
Domains by Proxy, Inc.
DomainsByProxy.com
United States

Domain servers in listed order:
NS15.DOMAINCONTROL.COM
NS16.DOMAINCONTROL.COM


Nach meinen eigenen Recherchen sehe ich hier auch keine Anzeichen das Google mit der Sache zu tun hatte. Allein die Domainangaben deuten in keinster Weise auf Google.


aido
Lucky
Hä? Die Seite sieht doch überhaupt nicht nach Google aus, wie kommt man da darauf das es von google sei?

ZITAT
[Update]Die Seiten von Anti-Malvertising stammen nicht direkt von Google, sondern sind eine Initiative des zu Google gehörenden Anti-Malvertising Team. Für die angepasste Suche auf Sicherheitsseiten benutzen sie Google Custom Search. Laut Eric Davis vom Team ist die Seite bereits seit Februar aktiv, man habe kürzlich aber die Seite überarbeitet und erheblich erweitert.[/Update]

Quelle: heise.de
aido
Ja du hast Recht. Nach Rücksprache mit Heise ist dem so. Fehlalarm von mir - man kann halt nicht alles Wissen notworthy.gif

ZITAT
Aus der Email von Heise:

die Seite stammt von einem Google-Team und ist eigentlich schon seit
Februar aktiv:
http://msmvps.com/blogs/spywaresucks/archi...13/1672154.aspx

http://www.darkreading.com/securityservice...cleID=218100360


aido
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.