Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: NOD32 findet Virus
Rokop Security > Security > Trojaner, Viren und Würmer
DjaneAngel
Hallo,

mein Nod32 hat heute Nacht einen Virus gefunden in C: System Volume Informationen . Leider kann ich diese Datei weder bei Jotti noch woanders hochladen, da ich keinen Zugriff dadrauf bekomme.Es soll sich laut NOD32 um einen Virus NewHeur_PE handeln, welche durch einen Prozess hervorgerufen wurde.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen was das sein kann?

Mit freundlichen grüßen Angel
dataandi
ZITAT
NewHeur_PE virus
File marked as "NewHeur_PE virus" was detected using broad heuristics because it contains parts of code typical of worm infiltrations spread over the internet. Using this method NOD32 was able to identify worms Win32/Zafi.B, Win32/Mydoom.R, Win32/Bagle.X and many others.


Was auch immer er da gefunden hat es befindet sich in deiner Systemwiederherstellung. Sprich es ist dort archiviert und an die Datei kommt der Virenscanner zum Entfernen nicht ran.
@MS-Support Wie Sie auf den Ordner "System Volume Information" zugreifen können.
240670
Versuche die Systemwiederherstellung zu löschen, dann ist der auch weg!
Caimbeul
Wie man die Wiederherstellungspunkte löscht ist hier gut beschrieben:

http://www.sophos.de/support/knowledgebase...icle/10386.html
Habakuck
Das ist bestimmt ein Fehlalarm.
Es handelt sich um einen heuristischen Packer Fund. Lösche die Systemwiederhestellungspunkte und vergiss die Meldung wieder.
aido
Das denke ich auch. Manche Lösungen können es einfach nicht lassen dort rumzuschnüffeln. IMHO solltest du dir ein vernünftiges Backup-Programm zulegen und die Systemwiederherstellung abschalten damit ist das Problem ein für allemal erledigt! smile.gif
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.