Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: GData meldet Fehlalarm
Rokop Security > Security > Trojaner, Viren und Würmer
olli
Moin zusammen!

Mal wieder protokolliert heis.de einen Fehlalarm. Diesmal geht es um TrueCrypt, in dem GData/Avast einen Trojaner erkennen; und das trotz digitaler Signatur...

http://www.heise.de/newsticker/Avast-und-G.../meldung/119473

Bis denne
Olli
Sasser
whistling.gif F-Secure...Nod32....es gibt für die False Positive Alternativen...aber wem erzähle ich das thumbup.gif
Julian
ZITAT(Sasser @ 26.11.2008, 17:52) *
whistling.gif F-Secure...Nod32....es gibt für die False Positive Alternativen...aber wem erzähle ich das thumbup.gif

F-Secure ist da ein wenig fehl am Platz.
Voyager
Die Kette falscher Malware-Meldungen reißt nicht ab.
http://www.heise.de/newsticker/Moorhuhn-Wi.../meldung/119638

Fsecure ist da genau richtig platziert.
dataandi
böses Moorhuhnspielt... ich hab es schon immer gewußt. tomato.gif

Warum nutzen die AVs nicht die digitalen Signaturen der Dateien?
Voyager
ZITAT
Warum nutzen die AVs nicht die digitalen Signaturen der Dateien?


Das muss man geschickt anstellen mit Whitelists und sowas sonst kommt damit jeder Fake-AV durch und wird nicht gescannt. Norton Antibot musste da schon Einschränkungen nachrüsten .
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.