Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Erklärungen und Hilfe bitte
Rokop Security > Security > Trojaner, Viren und Würmer
Elisa
Salut,

ich habe mir heute Abend Trojancheck herunter geladen, verstehe aber leider nicht , wie ich das lesen soll. (??!) Kann mir jemand helfen?

Mein Pc funktioniert trotzt Reparatur von Xp nicht wie zuvor und ein online check bei Bitdefender ergab 3 Viren und 26 identifizierte Dateien. Diese wurden gelöscht, bis auf eine.( die ich nicht finde)
Ich habe im Moment keinen Virensscanner , da ich es nicht schaffe Bitdefender vollständig zu entfernen, um dann Bitdefender free version zu installieren.( Er funktionierte nicht mehr) Das heißt, deinstalliert ist er , aber irgendwo verkrümeln sich noch Reste.

Ich kann im Moment das System nicht neu aufspielen (Arbeitsmäßig-Hochsaison) , brauche aber dringend den Internetanschluss um auch Bezahlungen und Bestellungen zu tätigen, was ich natürlich nun nicht mehr traue!

Sollten meine Ausführungen nicht fachkundig deutlich erklärt sein, möge man mir dies nachsehen, ich erkläre dann gerne noch einmal ( deutlicher)

Un bonjour de la France
Elisa

(Rudi ça va? )

Jens1962
QUOTE(Elisa @ 11.12.2005, 22:04)
Diese wurden gelöscht, bis auf eine.( die ich nicht finde)
Wie lautet denn die Meldung?
QUOTE
Ich habe im Moment keinen Virensscanner [right][snapback]122561[/snapback][/right]
Hast Du schon mal versucht, AntiVir v.6 zu installieren? Der ist evtl. nicht so empfindlich gegen die Bit-Reste.
Etwas vorsichtig machen, gelegentlich gibt es Fehlalarme.

Jens
Elisa
hallo Jens

nein, antivir habe ich noch nicht probiert.
Die Meldung hiess:

Erkannt: Application.Adware.Funweb.A
C:\Programme\MyWebSearch\bar\6.bin\MWSOEMON.EXE
Desinfektion fehlgeschlagen
C:\Programme\MyWebSearch\bar\6.bin\MWSOEMON.EXE
Löschung fehlgeschlagen

Kannst Du mir etwas zu antitrojan sagen? bzw erklären. ich habe ihn runtergeladen, aber ich VERSTEHE NICHTs ( bzw. ..wenig) Ich weiss nicht, wie ich das lesen soll
Elisa
Voyager
MWSOEMON.EXE - MyWebSearch Spyware
http://www.mac-net.com/445088.page
Elisa
Salut Bond,
hast du diese Seite auch in Deutsch oder französisch?
Oder hast Du Kenntnis über den Umgang mit antitrojan?
Elisa
Voyager
gehe bitte in den abgesicherten modus deines windows und lösche den gesamten ordner C:\Programme\MyWebSearch\ inclusive inhalt .
anschliessend löschst du noch mithilfe des tools hijackthis die ganzen einträge (exe und dll) die aus dem ordner C:\Programme\MyWebSearch\*.* herraus gestartet werden .
Elisa
....das mach ich jetzt mal.
merci. smile.gif
.und zu Trojancheck hat niemand einen tip bzw. Hilfestellung? sad.gif
Stefan
QUOTE(Elisa @ 11.12.2005, 22:04)
Ich habe im Moment keinen Virensscanner , da ich es nicht schaffe Bitdefender vollständig zu entfernen, um dann Bitdefender free version zu installieren.( Er funktionierte nicht mehr) Das heißt, deinstalliert ist er , aber irgendwo verkrümeln sich noch Reste.
[right][snapback]122561[/snapback][/right]
Falls du immer noch versuchen willst die Reste von BitDefender loszuwerden bzw. die Free-Version zu installieren (wieso eigentlich deinstallieren und mit der Free-Version ersetzen confused.gif ), hier noch ein paar Tipps dazu:

http://www.rokop-security.de/index.php?showtopic=8123&hl=
http://kb.bitdefender.com/KB87-en--How-to-...efender-v7.html
http://kb.bitdefender.com/KB56-en--Repairi...Defender-8.html
http://www.rokop-security.de/index.php?showtopic=8120
zausel
Wie wäre es mit Regseeker die Registrierung aufzuräumen und von Relikten zu befreien ?
Zausel
Rene-gad
@Elisa
QUOTE
Ich kann im Moment das System nicht neu aufspielen (Arbeitsmäßig-Hochsaison)

Das Neuaufspielen des Systems samt Neuinstallation aller notwendigen Programme + Überspielen von vernünftig gesicherten Daten (z.B. mit ZDBackup) zurück = nimmt beim Nicht-Computerprofi 3-4 Stunden in Anspruch. Du versuchst schon seit 2 Tagen die Plage zu bekämpfen ohne Aussichten auf Erfolg, dazu noch hängst du im Netz ohne eines aktullen AV-Programm, ergo mit einem großen Risiko, dass deine hochwertigen Daten noch Jemand sich anschauen kann.
Zähl' mal bitte 2+2 zusammen wink.gif.
Elisa
Salut,

ich komme erst jetzt dazu ( auf einem anderen Pc) hier zu antworten.
Ich habe meinen Pc heute abend aufgemacht , (da er nicht mehr bootete)und auf dem Motherbord sind die Konsendatoren( ist das doch, oder? ) aufgequollen und übergelaufen.

Schrecklich sieht es aus confused.gif

Tja und nun?

Grüsse
Chang Jiang
QUOTE(Elisa @ 13.12.2005, 23:00)
Ich habe meinen Pc heute abend aufgemacht , (da er nicht mehr bootete)und auf dem Motherbord sind die Konsendatoren( ist das doch, oder? ) aufgequollen und übergelaufen.
[right][snapback]122781[/snapback][/right]


Wie alt ist denn das gute Stück? Hat der PC nen Hitzeproblem gehabt? Ist er drinnen stark zugestaubt gewesen, zufällig der Gehäuse- und / oder CPU Lüfter defekt? unsure.gif

Ich würde sagen das Motherboard kannst du wegwerfen (falls du nicht eine begnadete Löterin bist und dir zutraust die Elkos auszutauschen) und ein neues lohnt erst dann, wenn du weißt weshalb die Kondensatoren den Geist aufgegeben haben.

user posted image
Domino
Das Board kannst du getrost wegschmeissen. Was für eines ist/war es denn ?




Domino


Luzifer
Ich als Klassiker benutze gerne die weniger veroeffentliche und sichere Registermop von dem Schweden,
damals war's ja gratis,
heute nennt er sich mit seiner Mischpoche/Familie
jv16 PowerTools 2005
www.macecraft.com
da kann sogar die Registry Mechanic 5 nicht konkurieren.

Das nur ein privater ueberzeugter Tip.
zipfelklatscher
Sei wachsam mit solchen Tipps. Mit diesem Tool kann man als Unerfahrene® immensen Schaden anrichten.
Luzifer
kann man mit JV16 nicht, denn der berichtet dir auch deinen Muell auf Sicherheit in deinem Rechner, den du geruhigens loeschen darfst.

Nur zur Bemerkung, ich benutze diesen ohne Werbung, damals war er gratis.
Rene-gad
@Luzifer
QUOTE
kann man mit JV16 nicht

Doch. Wichtige Einträge (von z.B. AutoCAD-Mechanical Desktop und T-Online-Software) werden als Unnötig und Grün markiert. Nach solcher "Bereinigung" ist die Software unbrauchbar.
Luzifer
seit wann loescht dir dieses Programm automatisch?

Es zeigt dir erstens an, wass du wirklich loeschen darfst ohne Bedenken, Muell.

Dann kannste ja weiter es benutzen nach deinem Bedarf oder sogar ueberpruefen, wass unnoetiger Muell ist, und deine Programme mit oder ohne Backup dieses Programmes laufen wie immer.
Nur, im Register hat's vieles Muell, das unbrauchbar ist und die Laufzeit des Rechners beeinflusst.
Rene-gad
@Luzifer
QUOTE
seit wann loescht dir dieses Programm automatisch?
Es zeigt dir erstens an, wass du wirklich loeschen darfst ohne Bedenken, Muell.

genau das ist der Punkt: es sind die Eiträge gezeigt, die angeblich Müll sind und ohne Bedenken gelöscht werden können. De facto sind manche davon notwendig, aber , weil die auf keine Datei direkt bezogen sind, als unnötig identifiziert werden.
Elisa
..salut
die garantie ist gerade abgelaufen , von meinem "WinFast K7NCR18"
Ich denke nicht, das ich eine begnadete Löterin bin , ich habe nur den zweiten Platz im "Löt-award " gewonnen sad.gif

Ursache mit Sicherheit ein defekter Lüfter, eine dicke Spinne samt Kindern und Häusern zwischen den Elkos .
Na dann werde ich mir vom Christkindchen ein neues Motherboard wünschen.

Ich danke Euch Allen für Eure Hilfe
und wünsche Euch viele schöne Geschenke unter dem Tannenbaum ( wenn ihr denn auch lieb ward!!)

Grüsse aus der Ferne

Elisa smile.gif
Luzifer
@ Reno-gad.
erstens sorry, meine Tastatur auf Hebrew wie auf english, auch auf deutsch, nur nicht auf der Tastatur, da kann sich keiner erinnern, welche Buchstaben wo.

jv16 bevorzuge nicht weil ich Klassiker bin, sicher nicht, aber es ohne Werbung ueberzeugte mich.

Registry Mechanic dir neuer, auch das habe, nur da zwischen Beiden immer pruefe.

So keiner loescht mir Muell, wass ihnen erscheint, aber sicher den Muell, der sicher dem iv16 ist.

Sicher habe den PowerTool 2005.
Chang Jiang
Das ist ja ärgerlich mit deiner Garantie sad.gif

QUOTE(Elisa @ 14.12.2005, 21:06)
Ursache mit Sicherheit ein defekter Lüfter, eine dicke Spinne samt Kindern und Häusern zwischen den Elkos .[right][snapback]122928[/snapback][/right]


Das paßt leider perfekt. Um so wärmer ein Elko wird, desto kürzer ist seine Lebenszeit. Oft reicht echt schon ein defekter Gehäuselüfter und ein billiger 85 °C Elko, damit man die Auswirkungen noch zu Lebzeiten des Rechners spürt.

user posted image
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.