Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> Sicherheitslücken bei Apples iTunes und Quicktime
JFK
Beitrag 19.11.2005, 09:58
Beitrag #1



Virenreporter
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 4.077
Mitglied seit: 15.04.2003
Mitglieds-Nr.: 6

Betriebssystem:
Win XP
Virenscanner:
KAV



Von eEye, einem Sicherheitsdienstleister, kommt die Warnung vor Sicherheitslücken in Apples Mediasoftware iTunes und in Quicktime. Durch den als schwerwiegend eingestuften Fehler ist es einem Angreifer möglich Code einzuschleusen und auf den betroffenen Rechnern auszuführen, meldet eEye.
Betroffen sind "verschiedene Versionen" von iTunes und Quicktime.
Apple hatte erst kürzlich ein Update für iTunes für Windows XP und 2000 sowie Quicktime bereitgestellt.
Mehr bei heise.de

JFK


--------------------
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.04.2018, 15:02
Impressum