Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> Die Rokop Security Galerie
Domino
Beitrag 25.10.2005, 20:47
Beitrag #1



Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Wir freuen uns euch die neue Rokop Security Galerie zur Verfügung stellen zu können.

Rokop Security Galerie

Meldet euch bitte mit eurem Rokopnick an und legt los.
Die Bedienung ist recht einfach, manchmal hilft auch ausprobieren. Anregungen und Fragen zur Bedienung postet ihr bitte in den Thread "Fragen zur Rokop Security Galerie". Hier bitte nur Lobeshymnen für Manu.
Schaut einfach mal in die bereits bestehenden Alben. Ihr könnt in eurem Album verschieden Alben anlegen. Ihr habt die Möglichkeit eure Bilder, als auch fremde zu kommentieren.
Das Hochladen der Bilder gestaltet sich mit Java (aktiviert?) besonders einfach, da hier drag and drop genutzt werden kann. Auch ohne Java ist ein Hochladen der Bilder problemlos möglich.
Natürlich gelten auch in der Galerie die Nutzungsbedingungen von Rokop-Security.
Solltet ihr keine Optionen sehen, so müsst ihr unten rechts von "Gast" auf eurem Account umschalten, bzw. umgekehrt um die Galerien als Gast zu sehen.
Viel Spaß.


Das Rokop-Team


--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Manu
Beitrag 26.10.2005, 07:48
Beitrag #2



Womanizer
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.798
Mitglied seit: 05.05.2004
Mitglieds-Nr.: 765



Noch ein paar Anmerkungen von meiner Seite zum generellen Design und den zu Grunde liegenden Gedanken.
  • Jeder Benutzer hat ein Album, das nach seinem Login aufgerufen wird. Der "volle Name" stellt den Titel des Albums dar, welcher jedoch im Nachhinein geändert werden kann.
    In diesem Album können beliebig viele Unteralben erstellt werden. Für die Unteralbum gilt die gleiche Regel. wink.gif
  • Bilder können bisher über zwei Varianten hochgeladen werden. Java und Windows XP. An einer weiteren Variante arbeite ich momentan.
    Als Beschränkungen gilt das Maß von 1200x1200 Pixel. Es empfiehlt sich die gewünschten Bilder schon vor dem Upload mit einem Bildbearbeitungsprogramm (IrfanView, XnView, 4Images) auf maximal diese Größe anzupassen. Das spart euch Zeit und entlastet unseren Server. Vielen Dank schon mal an dieser Stelle dafür!
    Vereinzelt kann es zu Problemen kommen, wenn Bilder hochgeladen werden, die diese Beschränkung überschreiten. Umso mehr ist das Verkleinern vor dem Upload zu empfehlen!
  • Die Bilder können nachträglich mit weiteren Informationen bestückt werden. Diese Option findet ihr - so fern eingeloggt - in der "Drop-Down Box", die mit "Bild-Aktionen" beschriftet ist, unter euren Bildern. Über "Photo bearbeiten" gelangt ihr zu diesem Bereich, in welchem ihr das Bild auch wieder löschen könnt.
  • Über die bereits genannte "Drop-Down Box" können auch individuell für jedes (Unter-)Album Titelbilder gesetzt werden. Die Option "Als Titelbild auswählen" führt euch zum Glück.
  • Ihr könnt zu jedem Bild einen Kommentar schreiben. Dazu findet ihr in der linken Navigationsleiste den Punkt "Kommentar hinzufügen".
    Jeder ist Herr über sein eigenes Album und kann deswegen auch die darin befindlichen Kommentare löschen. Ich hoffe davon muss nicht Gebrauch gemacht werden. wink.gif

Ansonsten dürft ihr gerne einfach ausprobieren. Alles kann wieder rückgängig gemacht werden - und zwar problemlos von euch selbst. smile.gif

Viel Spaß!


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Manu
Beitrag 26.10.2005, 08:42
Beitrag #3



Womanizer
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.798
Mitglied seit: 05.05.2004
Mitglieds-Nr.: 765



Da das Bearbeiten von Bildern mit IrfanView besonders einfach und schnell ist, folgt hier nun eine kleine Anleitung, wie in 5 Minuten inklusive Installation eine Sammlung von Bildern auf eine gewünschte Größe verkleinert und gleich passend umbenannt werden.

IrfanView ist kostenlos und beherrscht sämtliche Bild- und Videoformate. Mit einer Setup-Größe von ca. 850 kb ist es zudem sehr klein.
Es kann von der IrfanView Internetseite runtergeladen werden. Ein geeigneter Server ist beispielsweise folgender:
IrfanView Download

Die Installation begrüßt uns mit folgendem Bildschirm. Die Optionen sind nach den eigenen Bedürfnissen an- oder abzuwählen.
user posted image

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, starten wir das Programm und stellen die Sprache auf Deutsch.
user posted image

Nun kann's auch schon beginnen. Da wir mehrere Bilder "in einem Rutsch" verkleinern wollen, wählen wir die "Batch-Option", die unter "Datei" zu finden ist.
user posted image
Damit lassen sich beliebig viele Bilder auswählen, die nach einfachen Kriterien bearbeitet werden. In unserem Fall sollen die Bilder verkleinert werden und automatisch umbenannt werden.

Nach folgendem Bild erkläre ich nun die einzelnen Schritte:
user posted image
1.) Verzeichnis wählen in dem die Bilder liegen, die bearbeitet werden sollen.
2.) Das Zielverzeichnis ist jenes Verzeichnis, in das die neuen Bilder gespeichert werden. In meinem Fall habe ich das gleiche Verzeichnis wie bei 1) gewählt.
3.) Nun können wir einzelne Bilder auswählen und dann "Hinzufügen" oder wie drücken einfach "Alle hinzu." um alle angezeigten Bilder zum Bearbeiten auszuwählen.
4.) Da wir die Bilder sowohl Konvertieren (Verkleinern) als auch Umbenennen wollen, wählen wir die dritte Option.
5.) Hier geben wir den Namen für die Bilder an. Die "###" stehen für Nummern, die an die Bilder gehängt werden. Im Beispiel würden die Bilder wie folgt lauten:
ausflug_stuttgart_2005-001.jpg, ausflug_stuttgart_2005-002.jpg, ausflug_stuttgart_2005-003.jpg, ...
6.) Der vorletzte Schritt. Bei den "Spezialoptionen" können wir angeben, auf welche Größe die Bilder verkleinert werden können.
user posted image
Wir wollen die "Größe ändern", also wählen wir diese Option an. Ich verkleinere die Bilder um 50%, alternativ können auch feste Pixelangaben gemacht werden. Für die Rokop Security Galerie sind 1200 Pixel das Maximum.
Wichtig ist der Punkt "Proportional" - schließlich wollen wir keine verzerrten Bilder.
Das war's auch schon, wir bestätigen mit "OK".
7.) Nachdem die Spezialoptionen eingestellt sind, klicken wir auf "Start" und IrfanView gibt sich an die Arbeit.

Eine kurze Zeit später dürfen wir die bearbeiteten Bilder bewundern, so fern in der Ausgabe keine Fehler sind.
user posted image

Und jetzt? Ab zur Galerie und hochladen! wink.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Manu
Beitrag 26.10.2005, 11:20
Beitrag #4



Womanizer
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.798
Mitglied seit: 05.05.2004
Mitglieds-Nr.: 765



Gallery Remote ist eine Schnittstelle zu unserer Galerie. Das Programm ist in Java programmiert und für die meisten Plattformen verfügbar.
Das Programm kann auf dem eigenen PC gestartet werden und kann sich dann in unsere Rokop Security Galerie einloggen. Man kann damit Bilder und Alben auf bequemste Weise anlegen, löschen und bearbeiten. Es ist somit das ideale Programm zur Verwaltung des eigenen Albums in unserer Galerie.
Die Tatsache, dass es ein "eigenständiges" Programm ist, soll nicht davon abraten es zu nutzen. Ich bin davon begeistert!

Zuerst laden wir Gallery Remote runter. Windows, andere Betriebssysteme.
Die Installation ist einfach, die vorgegebenen Einstellungen können meist so belassen werden.

Nach dem ersten Start bietet das Programm ein Update auf eine neuere Version an. Diese kann heruntergeladen werden. Das heruntergeladene Archiv sollte dann bei geschlossenem GalleryRemote in den Installationsordner entpackt werden. Das Update ist für die Funktion mit unserer Galerie jedoch nicht zwingenderweise notwendig.

Zuerst wollen wir die Sprache auf Deutsch stellen. Dazu navigieren wir in "Options -> Preferences" und sind damit schon am Ziel angelangt.
Nach dem Umstellen muss das Programm neu gestartet werden.
user posted image

Wir navigieren also wieder in die Einstellungen ("Optionen -> Einstellungen"). Wer nicht über Updates benachrichtigt werden will, entfernt die beiden Haken bei der "Versionsüberprüfung".

Nun geht's zum zweiten Punkt rechts: "Auf Server überspielen".
Die Größe soll geändert werden bevor Bilder hochgeladen werden und es sollen die Standardeinstellungen unserer Galerie verwendet werden. Das sollte dann so aussehen:
user posted image

Im Punkt "URLs" können wir unsere Benutzerdaten eingeben und den Pfad zur Rokop Security Galerie spezifizieren. Wir klicken also auf "Neu...".
user posted image

Hier geben wir folgende Daten ein:
user posted image
Als Benutzer dürft ihr gern euren eigenen Benutzernamen eingeben. wink.gif

Das waren schon alle Einstellungen. Wir bestätigen jeweils mit "OK" und können mit dem Verwalten beginnen.
Wir klicken "Anmelden" und "Gallery Remote" verbindet sich mit der Galerie und loggt sich ein.
user posted image

Links seht ihr nun eine Baumstruktur, die ihr ausklappen könnt, indem ihr auf diesen "Schlüssel" klickt. Ihr navigiert zu eurem Album und könnt euch nun austoben. wink.gif
Im Beispiel lasse ich mir die Bilder aus meinem Album "Natur" darstellen. Dazu klicke ich rechts unten auf "Hole Bilder vom Server".
user posted image

Nun wollen wir noch ein Bild hinzufügen. Wir navigieren also zu dem Album, in welchem die Bilder erscheinen sollen. Alternativ legen wir über "Neues Album..." das Album erst an.
Über "Bilder hinzufügen..." können wir Bilder zum Upload auswählen. Alternativ kann man per "Drag & Drop" Bilder in den mittleren Bereich ziehen.
user posted image
Sind die Bilder ausgewählt, müssen wir sie noch hochladen. Dies geht über die Schaltfläche "Bilder auf Server überspielen" am rechten unteren Fensterrand.

Und damit wären wir fertig. smile.gif Die anderen Möglichkeiten dürft ihr gerne selbst testen und nutzen.

Viel Spaß!


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Poulsen_*
Beitrag 26.10.2005, 11:42
Beitrag #5






Gäste






@Manu
thumbup.gif ausführlicher geht's nicht mehr. Super erklärt
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_rock_*
Beitrag 23.10.2007, 15:57
Beitrag #6






Gäste






ZITAT(Poulsen @ 26.10.2005, 12:41) *
@Manu
thumbup.gif ausführlicher geht's nicht mehr. Super erklärt


2 jahre später....

WO sind deine Bilder Poulsen!!?? biggrin.gif

ph34r.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Anubis
Beitrag 23.10.2007, 17:22
Beitrag #7



Walk like an Egyptian
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.432
Mitglied seit: 17.02.2006
Mitglieds-Nr.: 4.453



ZITAT(rock @ 23.10.2007, 16:56) *
2 jahre später....

WO sind deine Bilder Poulsen!!?? biggrin.gif

ph34r.gif

Im Zuge der neuen Schnittstelle wurde auch eine Gesichtskontrolle implementiert. Ich denke, damit ist Deine Frage hinreichend beantwortet. Verständlich das Poulsen nicht gerne darüber spricht biggrin.gif

@Poulsen wink.gif

Der Beitrag wurde von Anubis bearbeitet: 23.10.2007, 17:22


--------------------
Die Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, daß etwas geschieht..., die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht..., und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.

-

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun...... (Orson Welles)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_rock_*
Beitrag 23.10.2007, 17:39
Beitrag #8






Gäste






leider ist der gewünschte smilie nicht verfügbar!!

für alle mit dem selben problem:
http://www.pikipimp.com/

biggrin.gif



Go to the top of the page
 
+Quote Post
christian4u2
Beitrag 14.10.2008, 20:00
Beitrag #9



Triumphator
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 2.099
Mitglied seit: 12.05.2004
Wohnort: Oberscheidweiler
Mitglieds-Nr.: 812

Betriebssystem:
Windows7
Virenscanner:
KIS11
Firewall:
KIS11



Hey Leute,
habe nach Jahrhunderten mal wieder ein paar Bilder hochgeladen. Bin heute morgen aus Norwegen zurückgekommen. War Klasse!!! Schaut mal rein wenn ihr Lust und Zeit habt...

LG CHris
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Joerg
Beitrag 14.10.2008, 20:19
Beitrag #10



Orakel-Profi
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 5.200
Mitglied seit: 07.12.2003
Wohnort: Weiden (Oberpfalz)
Mitglieds-Nr.: 256

Betriebssystem:
Linux Mint 17.1



Schöne Bilder Chris! Habt ihr eine Rundreise mit dem Wagen bzw. einem kleinen LKW gemacht?


--------------------
Grüße, Jörg
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Julian
Beitrag 14.10.2008, 21:40
Beitrag #11



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.794
Mitglied seit: 28.06.2007
Mitglieds-Nr.: 6.287

Betriebssystem:
Windows 7 x64
Virenscanner:
Sandboxie
Firewall:
NAT|Comodo (HIPS)



ZITAT(Joerg @ 14.10.2008, 21:18) *
Schöne Bilder Chris!

*Anschließ* smile.gif

Die Galerie erinnert an bessere Zeiten des Boards sad.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
christian4u2
Beitrag 15.10.2008, 06:50
Beitrag #12



Triumphator
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 2.099
Mitglied seit: 12.05.2004
Wohnort: Oberscheidweiler
Mitglieds-Nr.: 812

Betriebssystem:
Windows7
Virenscanner:
KIS11
Firewall:
KIS11



Die Fahrt haben wir mit unserem Corolla verso gemacht. Haben dort Freunde besucht, die ausgewandert sind. Er ist LKW-Fahrer und einen Tag bin ich mit ihm mitgefahren...daher die LKW-Bilder :-)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Manu
Beitrag 15.10.2008, 08:10
Beitrag #13



Womanizer
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.798
Mitglied seit: 05.05.2004
Mitglieds-Nr.: 765



Sehr cool, Chris! Gruß an die Familie. smile.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.07.2018, 13:33
Impressum