Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V  < 1 2  
Closed TopicStart new topic
> Mozilla-/Firefox-Sicherheitslücke
Lucky
Beitrag 04.04.2005, 22:04
Beitrag #21



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.252
Mitglied seit: 21.04.2003
Mitglieds-Nr.: 51



Gut, deine Sicht. Für die vielen Daus die da draussen sind und aber denken der Maxthon schliesst alles, die haben dann trotzdem ein grosses Problem, in meinen Augen.

- björn
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kool_Savas
Beitrag 04.04.2005, 22:08
Beitrag #22



Feuerteufel
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.228
Mitglied seit: 22.08.2004
Mitglieds-Nr.: 1.348



Hier habe geschrieben, das selbst wenn man nicht die 1.0.3 installiert sicher ist.

http://www.rokop-security.de/index.php?sho...indpost&p=87329


--------------------
user posted image user posted image
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Bo Derek_*
Beitrag 04.04.2005, 22:08
Beitrag #23


Threadersteller




Gäste






Nun, ich muss da bond7 schon recht geben.

Erstens ist das Geflame gegen MS-Produkte unerträglich und zweitens gibt es für die breite Masse von Usern bestimmte Möglichkeiten, aktuell zu bleiben:

a) Das Update über Produktseiten und
b) das Update über die im Produkt integrierte Updatefunktion.

Nun kann man ja schon glücklich sein, wenn User überhaupt updaten, aber weder die Ressourcen über a) noch b) ermöglichen zur Zeit das Update von Firefox > Version 1.0.2.

Bei MS würde dieser Umstand trotz separat erhältlicher "Vorversionen" zu Foren- und Newsgroupgetrolle der üblichen Art führen. Bei Firefox, isser nicht knuffig der feurige Bär, ist das total okay.

Halten wir fest: es ist nicht zu erwarten, dass die Mehrheit der User Versionen außer der Möglichkeiten a) und b) einspielt. Insofern ist die aktuelle Version von Firefox nicht sicher hinsichtlich der in diesem Artikel behandelten Sicherheitslücke.

Und weil's so Spass macht, drehen wir uns im Kreis:

QUOTE
Secunia empfiehlt, JavaScript zu deaktivieren.


Das ist der Stand der Dinge, bis Updates über Weg a) oder b) veröffentlicht werden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voyager
Beitrag 04.04.2005, 22:12
Beitrag #24



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14.840
Mitglied seit: 05.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.143

Betriebssystem:
Windows 7 SP1 (x64)
Virenscanner:
NIS2013
Firewall:
NIS2013



@Lucky
hat ja auch keiner behauptet das maxthon eine wunderwaffe wäre, trotz das die entwickler des browsers schon einige dinge (damals populäre und aktuelle IE-securitybugs) möglich gemacht hatten was man in die sicherheitsstruktur des aufsatzes integrieren kann .
im maxthon-forum geht das aussergewöhnlich gesittet zu und viele hilfeersuchen und programmfixes werden ernsthaft untersucht um eine schnellstmögliche lösung zu finden.

Der Beitrag wurde von bond7 bearbeitet: 04.04.2005, 22:15


--------------------
Der Beitrag wurde von Unbekannt bearbeitet: Morgen, 06:00
System:
Intel C2Q9550 , Gigabyte GA-P35-DS3L , 8GB Mushkin , XFX HD6670 , Samsung SATA2 (750GB, 500GB, 2x 1TB) , ATAPI & NEC DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB

"Irgendwelche Politiker mögen irgendwann mal einen cleveren Gedanken haben, aber in der Regel plappern sie nur die Agenda der Lobbyisten nach."
Lobbyismus für Dummies : http://www.youtube.com/watch?v=P_QVyOGnIrI
Einschätzung zur Wikileaks Lage : http://www.youtube.com/watch?v=HVJAUECLdo8 , http://www.youtube.com/watch?v=gWR4VAyva6s
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V  < 1 2
Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16.01.2018, 10:46
Impressum