Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> E-Mail-Sicherheit, eine neue Serie
Gast_Bo Derek_*
Beitrag 28.02.2005, 15:26
Beitrag #1






Gäste






Alle Jahre wieder regt sich das Interesse der User für Programme, welche die Verschlüsselung und das Signieren von E-Mails erlauben. Zuletzt sorgte die Verpflichtung deutscher Provider, den digitalen Briefverkehr im Rahmen der Telekommunikationsüberwachungsverordnung (TKÜV) komplett mitzuschneiden und bei Bedarf berechtigten Stellen zur Verfügung zu stellen, für Aufsehen.

Leider besteht dieses Interesse nur für kurze Zeit. Verschwindet das Thema aus den Medien, ebbt auch der letzte Protest stets langsam ab und E-Mails werden weiterhin zu Milliarden unverschlüsselt, unsigniert und damit im Klartext verschickt. Dabei gibt es gleich mehrere gute Gründe, dies nicht zu tun.

Kein Mensch würde auf die Idee kommen, einen Brief ohne Umschlag in den Briefkasten zu werfen und darauf zu vertrauen, dass niemand die eigenen, privaten Zeilen liest. Unverschlüsselte E-Mails sind aber genau dies, private Informationen im Klartext und ohne "Umschlag", die jederzeit gelesen werden können, ohne dass man als Verfasser jemals davon erfährt. Die asymmetrische Verschlüsselung, wie sie z.B. von PGP eingesetzt wird, steckt den digitalen Brief nicht nur quasi in einen Umschlag, sie verbessert zudem die Möglichkeit der Wahrnehmung der informationellen Selbstbestimmung. Durch das Verschlüsseln meiner E-Mails stelle ich sicher, dass die von mir geschriebenen Informationen nur die Person erreicht, für die ich sie bestimmt habe. Das Verschlüsseln von E-Mails hat also nichts damit zu tun, ob man etwas zu verbergen hat oder nicht, es ist die Wahrnehmung eines Grundrechts (zurückzuführen auf das Grundgesetz § 2). Darüber hinaus sollten sensible Informationen ohnehin niemals unverschlüsselt übermittelt werden.

Die digitale Signatur hingegen betrifft einen anderen Aspekt der Kommunikationssicherheit. Erhält man eine unsignierte E-Mail, so kann man sich nur auf ungenaue Alltagsheuristiken verlassen um zu entscheiden, ob die Absenderadresse korrekt oder gefälscht ist. Spätestens seit dem Wurm "Ants" weiß die Öffentlichkeit aber eigentlich darüber bescheid, dass Absenderadressen in E-Mails auf einfachste Weise gefälscht werden können. Mittlerweile gehören Spam- oder Malware-E-Mails mit falschen Absenderadressen zum leidgeprüften Alltag der Nutzer elektronischer Post. Mit der digitalen Signatur kann man somit als Versender dem Empfänger ein Werkzeug in die Hand geben, mit dem dieser einwandfrei feststellen kann, ob die empfangene E-Mail wirklich von dem Versender kommt, den die Absenderadresse nahe legt.

Das Verschlüsseln und Signieren sollte somit vernünftig betrachtet längst Standard bei der Nutzung elektronischer Post sein, trotzdem nutzt der vorwiegende Teil der User diese nicht. Das liegt unter anderem an der geringen Verbeitung, denn was nützt es, E-Mails zu signieren oder zu verschlüsseln, wenn der Empfänger nichts damit anfangen kann. Außerdem wissen viele User nicht, was zu tun ist, um das eigene E-Mailen sicherer zu gestalten.

Um den Einstieg in das Signieren und Verschlüsseln von E-Mails zu erleichtern, starten wir bei Rokop Security daher heute die neue Serie "E-Mail-Sicherheit". In dieser werden wir für die verschiedensten E-Mail-Programme beschreiben, wie man mit diesen verschlüsselte und signierte E-Mails verschicken kann. Damit möchten wir unseren Lesern einen möglichst unkomplizierten Einstieg in die Welt der gesichertenE-Mail-Kommunikation verschaffen. Die Anleitungen stammen dabei nicht nur von Mitarbeitern von Rokop Security, sondern vor allem von den Mitgliedern unserer Community.

Noch eine abschließende Bemerkung zum Thema: Mitglieder von Rokop Security können ihren öffentlichen Schlüssel im eigenen Profil für alle sichtbar eingeben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.01.2018, 08:25
Impressum