Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

6 Seiten V  « < 4 5 6  
Reply to this topicStart new topic
> Einsatz von RAT´s als legale Lösung
Gast_vampire_*
Beitrag 02.05.2003, 19:47
Beitrag #101






Gäste






ZITAT(docprantl @ 2. May 2003, 20:16)
Daher würde mich mal interessieren, warum die Scriptenkids nicht irgendwelche echten Sicherheitslücken (freigegebene Festplatte, ungepatchter Webserver, Terminalserver mit paßwortlosem Gastzugang etc) ausnutzen?
docprantl

woher willst du wissen, daß sie das nicht tun....und warum kennst du dich damit aus...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rokop
Beitrag 02.05.2003, 20:31
Beitrag #102



Leader of the Pack & Mr. Shishandis
Gruppensymbol

Gruppe: Administratoren
Beiträge: 4.412
Mitglied seit: 19.04.2003
Wohnort: Kaufungen
Mitglieds-Nr.: 43

Betriebssystem:
Mac OS 10.5 Leopard
Virenscanner:
keinen
Firewall:
keine



ZITAT(vampire @ 2. May 2003, 20:46)
....und warum kennst du dich damit aus...

Er arbeitet halt bei Rokop Security mit..... B)


--------------------
(-- Roman --)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_vampire_*
Beitrag 02.05.2003, 20:44
Beitrag #103






Gäste






lol biggrin.gif biggrin.gif verstehe...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucky
Beitrag 02.05.2003, 20:52
Beitrag #104



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.252
Mitglied seit: 21.04.2003
Mitglieds-Nr.: 51



Och man muss noch nicht mal bei Rokop-Security arbeiten um diese Sicherheitslücken (kein Passwort etc.) kennen zu müssen. Auch als Admin sollte man sowas kennen....

Björn smile.gif ph34r.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rokop
Beitrag 02.05.2003, 20:56
Beitrag #105



Leader of the Pack & Mr. Shishandis
Gruppensymbol

Gruppe: Administratoren
Beiträge: 4.412
Mitglied seit: 19.04.2003
Wohnort: Kaufungen
Mitglieds-Nr.: 43

Betriebssystem:
Mac OS 10.5 Leopard
Virenscanner:
keinen
Firewall:
keine



Der kleine aber feine Unterschied liegt jedoch in kennen und ausnutzen können ! wink.gif (Wobei hier "kein Passwort" das schlechteste Beispiel ist )


--------------------
(-- Roman --)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_IRON_*
Beitrag 02.05.2003, 21:49
Beitrag #106






Gäste






ZITAT
Daher würde mich mal interessieren, warum die Scriptenkids nicht irgendwelche echten Sicherheitslücken...ausnutzen?


Weil sie es in der Regel nicht können. Zu viel Arbeit, zu viel Zeitaufwand, mangelnder Durchblick. Daher nennt man sie ja auch Script-Kiddies. Sie schnappen mal hier, mal dort ein paar Codeschnipsel auf, pfriemeln das zu zusammen und fertig ist der coole HaXoR "Neo".
Apopos. HaXoR:
ph34r.gifGoogle für HaXoRs ph34r.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucky
Beitrag 02.05.2003, 21:56
Beitrag #107



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.252
Mitglied seit: 21.04.2003
Mitglieds-Nr.: 51



Ja klar.. War eben nur ein beispiel... Und damit auch alle verstehen *fg* biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
docprantl
Beitrag 02.05.2003, 22:03
Beitrag #108



Netzwerkrouter
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.792
Mitglied seit: 22.04.2003
Mitglieds-Nr.: 52

Betriebssystem:
Windows



ZITAT(vampire @ 2. May 2003, 20:46)
woher willst du wissen, daß sie das nicht tun....

Ich nehme es an; wenn man in euren speziellen Foren liest, wird über derartige Themen nie geschrieben. Es geht immer nur um RATs, nie aber um das Einhacken per Exploit. Dabei wäre gerade das ein interessantes Thema...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_vampire_*
Beitrag 02.05.2003, 22:11
Beitrag #109






Gäste






ZITAT(docprantl @ 2. May 2003, 23:02)
Ich nehme es an; wenn man in euren speziellen Foren liest, wird über derartige Themen nie geschrieben. Es geht immer nur um RATs, nie aber um das Einhacken per Exploit. Dabei wäre gerade das ein interessantes Thema...

wie der name schon sagt "ratboard" ein board welches sich ausschliesslich dem thema rat verschrieben hat.

es stellt nicht den anspruch ein hackerboard zusein...

du kannst aber davon ausgehen, daß der grossteil der leute sich nicht nur mit rats beschäftigt sondern sich auch mit alle anderen methoden der hackerei auseinandersetzt... B)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Heike
Beitrag 03.05.2003, 21:40
Beitrag #110



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.694
Mitglied seit: 15.04.2003
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 13

Betriebssystem:
win2k, XP, Vista
Virenscanner:
keinen
Firewall:
keine



docprantl schrieb:
ZITAT
Was mich immer wieder verwundert und auch etwas irritiert, ist die Tatsache, daß die Scriptkids sich für "Hacker" halten, wenn sie ihr Opfer mittels Trojaner ausgespäht haben.

Also, dass ist auch eine Sache, die ich nicht richtig wirklich nachvollziehen kann.
Dir werden sicher auch Boards bekannt sein, wo man die Früchte dieser Tätigkeiten bewundern kann. Ist wohl lediglich ein Beweis für: "Ich war drin."

ZITAT
Was, aus deiner Sicht, hast du dort gelernt?

Ich habe dort hauptsächlich gelernt, Gefahren besser einschätzen zu können, weil ich mehr Wissen habe. Ich habe etwas über Software erfahren, auch über Hardware. Der Computer ist eben viel weniger "das unbekannte Wesen", es wurde mir die Scheu genommen, etwas zu probieren. Ich weiß wohl meist, wie ich mir helfen kann und bin dieser "Kiste" eben nicht ausgeliefert, so wie ich mich mal gefühlt habe.
Beantwortet dies Deine Frage? Sonst frage noch mal nach. smile.gif

Rokop schrieb:
ZITAT
Der kleine aber feine Unterschied liegt jedoch in kennen und ausnutzen können !

Wer etwas kennt, kann es auch ausnutzen. rolleyes.gif
Ich denke, der Unterschied liegt darin, ob man etwas weiß und kann und wie man das Wissen dann umsetzt.


--------------------


Lust auf Telefonsex? Unbeschwert nur hier.

Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
(Kettcar)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
docprantl
Beitrag 04.05.2003, 15:26
Beitrag #111



Netzwerkrouter
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.792
Mitglied seit: 22.04.2003
Mitglieds-Nr.: 52

Betriebssystem:
Windows



ZITAT
*quoting vampire:
du kannst aber davon ausgehen, daß der grossteil der leute sich nicht nur mit rats beschäftigt sondern sich auch mit alle anderen methoden der hackerei auseinandersetzt... .

Mal ganz ehrlich, vampire, zählst du dich auch dazu? Ich nehme das nicht unbedingt an, weil du u.a. die Verwendung von Personal Firewalls propagierst, die mit Hacken wenig bis gar nichts zu tun haben.

docprantl
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Gladiator_*
Beitrag 04.05.2003, 18:05
Beitrag #112






Gäste






hier ein Link der dazu passt:

http://forum.gladiator-antivirus.com/index...08&t=3277&st=0&

(Dort in dem Thread findet man einem Link zum Meister der den Trojaner BAUKASTEN Beastdoor erklaert laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Oh man mad.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Florian_*
Beitrag 04.05.2003, 22:37
Beitrag #113






Gäste






@Gladiator:

"Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 21249 bytes) in /home/www/web1/html/forum/sources/Topics.php on line 751" - Schade sad.gif

//Edit: Nun gehts smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_vampire_*
Beitrag 04.05.2003, 23:05
Beitrag #114






Gäste






ZITAT(docprantl @ 4. May 2003, 16:25)
ZITAT
*quoting vampire:

Mal ganz ehrlich, vampire, zählst du dich auch dazu? Ich nehme das nicht unbedingt an, weil du u.a. die Verwendung von Personal Firewalls propagierst, die mit Hacken wenig bis gar nichts zu tun haben.
[b]docprantl

deiner logik kann ich nicht ganz folgen...
Go to the top of the page
 
+Quote Post

6 Seiten V  « < 4 5 6
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13.12.2018, 10:38
Impressum