Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> G-DATA Problem mit Boot-CD
Estarina
Beitrag 19.01.2018, 20:28
Beitrag #1



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 474
Mitglied seit: 07.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.419

Betriebssystem:
Windows 7 Prof. 64 bit
Virenscanner:
G-DATA TP
Firewall:
Fritz!Box 7490



Hallo @ all,

habe die Boot-CD getestet - funktioniert leider gar nicht.
Habe auch USB-Stick als Bootmedium getestet - ebenfalls nicht funktioniert.

Habe Win7 Professional 64 bit Rechner
DELL Latitutde E6540

Tritt bei jemandem von euch mit der Version 25.4.03 auch das Problem auf?


Mit besten Grüßen
Eure Estarina
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nintec
Beitrag 19.01.2018, 21:55
Beitrag #2



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitglied seit: 18.06.2016
Mitglieds-Nr.: 10.194

Betriebssystem:
Win10 Home 64bit
Virenscanner:
G DATA TS (25.5.0.4)
Firewall:
FRITZ!box + G DATA



Wie ich an anderer Stelle bereits gesagt habe, kann ich eure Probleme mit dem Boot-Medium nicht nachvollziehen.
Heute nochmal ganz frisch einen bootfähigen Stick erstellt und konnte problemlos updaten.

Habe die Total Security in Version 25.4.0.3.

Bist aber nicht alleine, in diesem Thread berichtet Sparks über das gleiche Problem.
Link zum Beitrag

Der Beitrag wurde von Nintec bearbeitet: 20.01.2018, 01:40


--------------------
Aktuelle Version: 25.5.0.4 --> Changelog - - - - - Testversion herunterladen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Flax1967
Beitrag 20.01.2018, 10:06
Beitrag #3



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 96
Mitglied seit: 06.05.2013
Mitglieds-Nr.: 9.591

Betriebssystem:
Win10 64bit
Virenscanner:
GData Total Protection
Firewall:
GData



So ganz ausgereift scheint für mich die Boot-CD auch noch nicht zu sein!
Erstellung dieser funktioniert bei mir ohne Probleme, allerdings habe ich festgestellt das bei der Erstellung das Tray Icon unten rechts von GData verschwindet und auch nach Ende der Erstellung nicht wieder automatisch auftaucht! System noch geschützt??? Nach Neustart alles wieder ok!
Die CD bootet auch nach einigen Fehlermeldungen und man kann das System untersuchen, allerdings ist eine Aktualisierung der Definitionen nicht möglich, da ich in keiner Weise eine Verbindung zum Netzwerk erhalte!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkblade90
Beitrag 20.01.2018, 17:08
Beitrag #4



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 65
Mitglied seit: 11.02.2013
Mitglieds-Nr.: 9.534

Betriebssystem:
Windows 10 + Win10Privacy
Virenscanner:
G Data IS 2018
Firewall:
G Data IS 2018



Bei mir funktioniert die Boot CD ohne Probleme.
G Data 25.4.0.3

Internetzugriff per WLAN und LAN.
Update beider Engines.
Scan.
Alles top.

Verwendete Hardware:
Intel AC 8260 Wlan
Realtek PCIe GBE Lan Controller
Intel 6700T
Intel H170 chipset

@Estarina
Startet die Boot CD erst gar nicht oder gibt es eine Fehlermeldung?

@Flax1967
Welchen LAN bzw. WLAN Chip/Controller verwendest du denn? Etwas exotisches?

Gruß
darkblade90

Der Beitrag wurde von darkblade90 bearbeitet: 20.01.2018, 17:11


--------------------
Meine Facebook "Technik, Modding + PC News Liste" mit über 30 Quellen: https://www.facebook.com/lists/10202507592044514

Meine Facebook "Computersicherheits-Liste" mit 15 Quellen: https://www.facebook.com/lists/4801284843473
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Estarina
Beitrag 20.01.2018, 20:26
Beitrag #5


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 474
Mitglied seit: 07.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.419

Betriebssystem:
Windows 7 Prof. 64 bit
Virenscanner:
G-DATA TP
Firewall:
Fritz!Box 7490



ZITAT(darkblade90 @ 20.01.2018, 17:08) *
@Estarina
Startet die Boot CD erst gar nicht oder gibt es eine Fehlermeldung?



Die Boot-CD startet bis zum 1. "Abfragedialog" - Wahl zwischen G-DATA Live CD oder Boot from first hard disk

danach erscheinen einige Fehlermeldungen
Failed to find cpu0 device
mmc0: unknow controller version
und diverse andere Meldungen

kann ich diese aus einer log-Datei ins Forum posten?
wenn ja - wo wird diese Log-Datei abgelegt?


bei früherer Version gab es Probleme mit WLAN - dieses konnte aber nach intensivem Kontakt zu G-DATA behoben werden.

Über weitere Tipps von euch bin ich dankbar.

Eure Estarina
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sparks
Beitrag 20.01.2018, 21:13
Beitrag #6



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 297
Mitglied seit: 16.03.2006
Wohnort: Köln
Mitglieds-Nr.: 4.622

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
GDATA
Firewall:
Fritzbox, Windows 10



ZITAT(Estarina @ 20.01.2018, 20:26) *
kann ich diese aus einer log-Datei ins Forum posten?
wenn ja - wo wird diese Log-Datei abgelegt?


Die Logdatei findest du bei der Boot-CD im Registerreiter "Protokolle". Dort kannst Du dann das Protokoll speichern bzw. auswählen, in welchem Verzeichnis Du das Protokoll abspeichern möchtest.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Flax1967
Beitrag 21.01.2018, 07:37
Beitrag #7



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 96
Mitglied seit: 06.05.2013
Mitglieds-Nr.: 9.591

Betriebssystem:
Win10 64bit
Virenscanner:
GData Total Protection
Firewall:
GData



ZITAT(darkblade90 @ 20.01.2018, 18:08) *
@Flax1967
Welchen LAN bzw. WLAN Chip/Controller verwendest du denn? Etwas exotitisches?



ZITAT(Estarina @ 20.01.2018, 21:26) *
Die Boot-CD startet bis zum 1. "Abfragedialog" - Wahl zwischen G-DATA Live CD oder Boot from first hard disk

danach erscheinen einige Fehlermeldungen
Failed to find cpu0 device
mmc0: unknow controller version
und diverse andere Meldungen

kann ich diese aus einer log-Datei ins Forum posten?
wenn ja - wo wird diese Log-Datei abgelegt?


bei früherer Version gab es Probleme mit WLAN - dieses konnte aber nach intensivem Kontakt zu G-DATA behoben werden.

Über weitere Tipps von euch bin ich dankbar.

Eure Estarina


Mein Wlan Controller ist von Realtek. Also eigentlich nichts exotisches! Habe allerdings einen externen Wlan USB Stick ac über die USB 3.0 Buchse angeschlossen, da meine eingebaute Wlan-Karte nur n beherrscht! Vielleicht liegt es daran!????
Das mit dem vielen Fehlermeldungen beim Start der Boot-CD hab ich auch, trotzdem mit viel Geduld startet das Programm von GData nach einer Weile!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkblade90
Beitrag 21.01.2018, 10:19
Beitrag #8



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 65
Mitglied seit: 11.02.2013
Mitglieds-Nr.: 9.534

Betriebssystem:
Windows 10 + Win10Privacy
Virenscanner:
G Data IS 2018
Firewall:
G Data IS 2018



Ja die Fehlermeldungen am Anfang habe ich auch, jedoch startet das Programm nach einiger Zeit ganz normal.

Stimmt der Realtek Controller ist weit verbreitet und sollte eigentlich funktionieren. Selbst meine Funkmaus (Logitech G700s) funktioniert ohne Probleme.



--------------------
Meine Facebook "Technik, Modding + PC News Liste" mit über 30 Quellen: https://www.facebook.com/lists/10202507592044514

Meine Facebook "Computersicherheits-Liste" mit 15 Quellen: https://www.facebook.com/lists/4801284843473
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Estarina
Beitrag 21.01.2018, 11:01
Beitrag #9


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 474
Mitglied seit: 07.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.419

Betriebssystem:
Windows 7 Prof. 64 bit
Virenscanner:
G-DATA TP
Firewall:
Fritz!Box 7490



Habe nachfolgend aus dem Gerätemanager die Netzwerkadapter aufgelistet.

Direkt in die Log-Datei komme ich nicht, da ich nicht bis zur Ansicht - Registerreiter: Protokolle.



Eure Estarina

Der Beitrag wurde von Estarina bearbeitet: 21.01.2018, 11:02
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Netzwerkadapter.pdf ( 17.57KB ) Anzahl der Downloads: 6
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Estarina
Beitrag 20.02.2018, 17:13
Beitrag #10


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 474
Mitglied seit: 07.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.419

Betriebssystem:
Windows 7 Prof. 64 bit
Virenscanner:
G-DATA TP
Firewall:
Fritz!Box 7490



Boot-CD funktioniert nach wie vor nicht.
Kann mir bitte einer weiterhelfen?

Komme gar nicht erst bis zu der Stelle, wo man Protokolle speichern kann.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lok40
Beitrag 12.05.2018, 14:33
Beitrag #11



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitglied seit: 29.08.2006
Mitglieds-Nr.: 5.269



Bei mir funktioniert es genausowenig! Getestet mit USB-Stick (von G Data Antivirus erstellen lassen und auch mit dem Image mit "ISO to USB" einen bootbaren Stick erstellt) und getestet mit einer DVD, die ich mit ImgBurn gebrannt habe. Vom USB-Stick bootet es gar nicht! Von der DVD bootet das System wenigstens, bleibt aber bei Initialisierung hängen und der PC reagiert nicht mehr!
Da ich ein UEFI-Bios habe, suchte ich im Netz nach Problemen mit Boot-CDs/DVDs und habe folgendes gefunden: https://www.com-magazin.de/praxis/bios/uefi...eme-208476.html

Die Tipps habe ich nun ebenfalls ausprobiert (teilweise was es schon so eingestellt), hatte aber damit auch keinen Erfolg.
Ich kann mich erinnern, dass ältere Boot-Medien von G Data immer, wenn ich sie brauchte, liefen. Was hat man nun bei den aktuellen verpfuscht?
Sind sie nicht für UEFI-Systeme geeignet (was fatal wäre, da diese mittlerweile fast Standard sind) oder fehlt der geeignete Bootloader oder die digitalen Signaturen? Was läuft schief G Data?

Der Bootbildschirm beim booten der DVD sah so aus, bevor alles einfror:

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  G_Data_Fehler.jpg ( 199.97KB ) Anzahl der Downloads: 6
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lok40
Beitrag 14.05.2018, 19:05
Beitrag #12



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitglied seit: 29.08.2006
Mitglieds-Nr.: 5.269



[Geht das Editieren nicht mehr? Schade!]

Naja, da von G Data hier noch nichts kam (sind die denn hier im Forum noch aktiv?), vielleicht noch ein paar Infos zu meinem System:
OS: Windows 7 / 64 Bit
Mainboard: ASRock Z97 Extreme6 mit aktuellem BIOS
Software: G Data Internet Security 25.4.0.3
Boot-Medien mit denen ich's probierte:
GDATA_BootCD.iso (Download: 332.791.808 Bytes, MD5: 3237EE5DA755A573F9338213202C98EE)
G Data BootCD.iso (mit G Data IS erstellt: 681.639.936 Bytes, MD5: 2372D5E015E066E2AF2E2FAC031F9FB5)

Möglicherweise hilft's ja...
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.11.2018, 15:51
Impressum