Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Vodafone, Telekom, Deutsche Glasfaser,..., Split aus anderem Thema
1967
Beitrag 22.09.2017, 20:58
Beitrag #1



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 58
Mitglied seit: 04.09.2016
Wohnort: 46499
Mitglieds-Nr.: 10.209

Betriebssystem:
Windows 10 Home
Virenscanner:
Trend Micro IS
Firewall:
Windows



Im Keller haben wir seit wenigen Tagen auch Glasfaser liegen ....
Gut, auf der einen Seite kann ich ja eigentlich nicht über mein 2000 DSL aus der Telefondose meckern, weil Glasfaser ja jetzt im Keller liegt.
Nur, wenn ich den Rechner nicht gerade wieder neu aufsetzen muss, reicht uns auch 2000 DSL.
Kinder hängen hier nicht mehr mit dran, so muss man 2000 DSL nicht auch noch teilen lmfao.gif

Was die Dame von Glasfaser mir für Preise am Telefon nannte, da bleiben wir doch lieber bei 2000 DSL.




--------------------
Einmal Rot-Weiss Essen, immer Rot-Weiss Essen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 22.09.2017, 21:43
Beitrag #2



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.981
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 Prof.
Virenscanner:
Avast Antivirus Free



ZITAT(1967 @ 22.09.2017, 21:58) *
Im Keller haben wir seit wenigen Tagen auch Glasfaser liegen ....
Gut, auf der einen Seite kann ich ja eigentlich nicht über mein 2000 DSL aus der Telefondose meckern, weil Glasfaser ja jetzt im Keller liegt.
Nur, wenn ich den Rechner nicht gerade wieder neu aufsetzen muss, reicht uns auch 2000 DSL.
Kinder hängen hier nicht mehr mit dran, so muss man 2000 DSL nicht auch noch teilen lmfao.gif

Was die Dame von Glasfaser mir für Preise am Telefon nannte, da bleiben wir doch lieber bei 2000 DSL.

Was bezahlst du für DSL 2000? und wer ist dein möglicher Glasfaseranbieter? Wir bezahlen jetzt noch für Telekom VDSL 50 monatlich 40 Euro und bei 1&1 dann 18 Euro plus 5 Euro für einen Leihrouter der sich 1&1 Homeserver nennt und eine gebrandete Fritzbox ist. Also bezahlen wir bei 1&1 dann jeden Monat 18 Euro weniger fürs Gleiche als bei der Telekom. Wir hätten auch Glasfaser von Vodafone/Kabel Deutschland haben können, wollen wir aber nicht.

Der Beitrag wurde von simracer bearbeitet: 22.09.2017, 21:46


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1967
Beitrag 22.09.2017, 22:35
Beitrag #3


Threadersteller

War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 58
Mitglied seit: 04.09.2016
Wohnort: 46499
Mitglieds-Nr.: 10.209

Betriebssystem:
Windows 10 Home
Virenscanner:
Trend Micro IS
Firewall:
Windows



Jetzt sind wir bei Vodafone, zahlen 19,95 Euro für Telefon und Internet. Glasfaser wäre Deutsche Glasfaser....
Hier war lange kein DSL möglich, hatten fast 2 Jahre warten müssen. Hatten 2 Jahre nur Vodafone UMTS mit 10 GB.

Dann hatte Telekom endlich eine Leitung frei.
Bis dann aber über Vodafone und Telekom der Techniker kam, vergingen noch einmal 3 Monate. 2 mal hatte der uns den ganzen Tag blöde sitzen lassen, ist nicht gekommen.


--------------------
Einmal Rot-Weiss Essen, immer Rot-Weiss Essen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 23.09.2017, 13:52
Beitrag #4



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.981
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 Prof.
Virenscanner:
Avast Antivirus Free



ZITAT
Jetzt sind wir bei Vodafone, zahlen 19,95 Euro für Telefon und Internet. Glasfaser wäre Deutsche Glasfaser....

Wenn du willst, mach dich mal kundig. Es gibt in NRW mehrere Anbieter für Glasfaser Internet:
ZITAT
Im Vergleich zu vielen anderen Bundesländern ist Nordrhein-Westfalen (NRW) gut aufgestellt, was das Angebot an Kabelfernsehen betrifft. Das ist auch nötig, denn bereits 3,7 Millionen Kunden nutzen das Kabelfernsehen. Das macht NRW zum absoluten Spitzenreiter in Deutschland. Neben den größten Anbietern Kabel Deutschland und Unitymedia buhlt auch eine übersichtliche Menge kleinerer Anbieter um die Gunst der Kabelkunden. Dazu zählen Marienfeld Multimedia, Netcologne, Netaachen und Tele Columbus.
Quelle: https://www.kabelinternet.org/nordrhein-westfalen


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1967
Beitrag 23.09.2017, 14:09
Beitrag #5


Threadersteller

War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 58
Mitglied seit: 04.09.2016
Wohnort: 46499
Mitglieds-Nr.: 10.209

Betriebssystem:
Windows 10 Home
Virenscanner:
Trend Micro IS
Firewall:
Windows



Ich hatte schon Telefoniert, das Kabel hat Glasfaser Deutschland hier in unserer Region selber legen lassen.
Andere Anbieter haben mir bereits mitgeteilt, sie könnten da nix machen. unsure.gif



--------------------
Einmal Rot-Weiss Essen, immer Rot-Weiss Essen
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 23.09.2017, 16:14
Beitrag #6



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.981
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 Prof.
Virenscanner:
Avast Antivirus Free



Schade für dich sad.gif hatte mal bei Glasfaser Deutschland deren Preise angeschaut und die sind gesalzen ab dem 13. Monat thumbdown.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
1967
Beitrag 23.09.2017, 18:01
Beitrag #7


Threadersteller

War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 58
Mitglied seit: 04.09.2016
Wohnort: 46499
Mitglieds-Nr.: 10.209

Betriebssystem:
Windows 10 Home
Virenscanner:
Trend Micro IS
Firewall:
Windows



ZITAT(simracer @ 23.09.2017, 17:14) *
Schade für dich sad.gif hatte mal bei Glasfaser Deutschland deren Preise angeschaut und die sind gesalzen ab dem 13. Monat thumbdown.gif


Ja, die ersten 12 Monate gehen da ja noch, aber dann wird es fast verdoppelt.
Gut, man könnte bestimmt auch kündigen, aber dann ist meine Leitung DSL 2000 wieder in der Hand der Telekom.
Wenn ich dann wieder zurück will, kann ich mich wieder für ne freie Leitung anstellen.
Zu UMTS möchte ich dann nicht wieder zurück ... unsure.gif


--------------------
Einmal Rot-Weiss Essen, immer Rot-Weiss Essen
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.01.2018, 21:31
Impressum