Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Fritzbox OS 06.50, tatsächliche Datenrate
Domino
Beitrag 30.11.2016, 16:24
Beitrag #1



Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Bisher zeigte meine Fritzbox die richtigen Werte für Down- und Upstream an.
Nun verwirrt sie mich.

Ich wurde auf einen neuen Vdsl Port geklemmt. Der hat wesentlich mehr Durchsatz als mein Vertrag hergibt.

Unter "DSL Informationen Übersicht" zeigt die Box 55.000 an.
Unter "DSL Informationen DSL" zeigt sie:
DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 55008 10048
DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 720 368
Leitungskapazität kbit/s 132737 47206
Aktuelle Datenrate kbit/s 55005 10047

Wo zeigt die Box mir die tatsächlich zur Verfügung stehenden Werte an ?

Den die oben gezeigten Werte erreiche ich nicht, laut Speedtest und diversen Downloads.


Domino



--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eXer
Beitrag 30.11.2016, 22:20
Beitrag #2



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 400
Mitglied seit: 06.02.2016
Wohnort: Schöllkrippen
Mitglieds-Nr.: 10.157

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Bitdefender TS
Firewall:
Bitdefender TS



Ich wurde vor ca 2 Monaten auf VDSL 50000 umgestellt. Gemerkt habe ich leider wenig davon. Ich nutze die Fritzbox 7490 worüber auch Thome Entertain TV HD Digital läuft.
Erhebliche Einbußen merkte ich wo meine Familie TV schaute. Mir ist es so vor gekommen wie DSL 16000.
Also habe ich nachgefragt bei Telekom welcher Speed bei mir ankommt. Die Werte in der Fritz Box passen. Ich fing also an zu suchen. Meine Netzwerkkarte schaffte nur 100 mbit.
Meine Schuld ich nutze ein sehr altes Kabel. Neues Kabel gekauft für Gigabit Ethernet und die untern verlinkte Anleitung verwendet.

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=2074

Nun stimmen meine Werte über LAN Verbindung mit der im Router fast überein. Bei mir hat Adguard Pro den Internet Speed voll gedrosselt. Habe lange gesucht welche Software Schuld ist.
Wenn du einen Wlanstick verwendest schaue mal nach das er sich nur mit 5gbit Netzwerk verbindet.

Der Beitrag wurde von eXer bearbeitet: 30.11.2016, 22:24


--------------------
Nicht jeder, der sondelt ist ein Raubgräber, es gibt auch andere Gründe.
Mein Metallalldetektor ist ein DEUS XP
https://sondenforum.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 01.12.2016, 07:43
Beitrag #3


Threadersteller

Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Die Netzstruktur lief schon mal mit 55 Mbit, daran wird es nicht liegen, dennoch Danke für den Hinweis.


Domino




--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tanzbaer
Beitrag 01.12.2016, 17:39
Beitrag #4



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 257
Mitglied seit: 19.07.2006
Mitglieds-Nr.: 5.149

Betriebssystem:
Windows 7
Virenscanner:
KIS 2018
Firewall:
KIS 2018



ZITAT(Domino @ 30.11.2016, 16:24) *
Wo zeigt die Box mir die tatsächlich zur Verfügung stehenden Werte an ?

Unter "DSL Informationen Übersicht" zeigt die Box 55.000 an.
Unter "DSL Informationen DSL" zeigt sie:
DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 55008 10048 (Dein Vertrag Max)
DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 720 368 (Dein Vertrag Min)
Leitungskapazität kbit/s 132737 47206 (An deiner Leitung möglich)
Aktuelle Datenrate kbit/s 55005 10047 (Aktuell)


Domino



Aktuelle Datenrate kbit/s 55005 10047

Soweit ich es bei mir sehe und teste, ist es dieser Wert. smile.gif

Der Beitrag wurde von Tanzbaer bearbeitet: 01.12.2016, 17:43


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 02.12.2016, 07:26
Beitrag #5


Threadersteller

Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Bei den ersten beiden Werten bin ich mir nicht so sicher, bei den letzten beiden stimme ich dir zu.

Nur leider entspricht "Aktuelle Datenrate" nicht der Realität.


Domino




--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tanzbaer
Beitrag 02.12.2016, 18:07
Beitrag #6



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 257
Mitglied seit: 19.07.2006
Mitglieds-Nr.: 5.149

Betriebssystem:
Windows 7
Virenscanner:
KIS 2018
Firewall:
KIS 2018



Nochmal unter der Hilfe Funktion nachgelesen.

ZITAT
DSLAM-Datenrate Max. (A): Der Wert unter Empfangsrichtung zeigt Ihnen die für Ihren Anschluss geschaltete, am Hauptverteiler rechnerisch mögliche Bandbreite an.

Leitungskapazität (B): Unter Empfangsrichtung sehen Sie die technisch mögliche Bandbreite.

Aktuelle Datenrate ©: Hier sehen Sie die tatsächliche, aktuelle Download-Geschwindigkeit. Dieser Wert ist in der Regel in etwa gleich dem der Leitungskapazität.

Der Unterschied zwischen der DSLAM-Datenrate und der Leitungskapazität hat verschiedene Gründe. Zwischen dem Hauptverteiler (DSLAM) und Ihrer FRITZ!Box beeinflussen viele Faktoren die Bandbreite. Das können die Verkabelung im Haus, Störquellen oder die Leitungslänge sein.

Die Faktoren können nicht beeinflusst werden und führen beispielsweise auch dazu, dass direkte Nachbarn eine unterschiedliche Leitungskapazität erhalten.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 02.12.2016, 18:19
Beitrag #7


Threadersteller

Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Ich habe beim Provider nachgefragt.
Meine Leitung wird, gemäß Vertrag, gedrosselt.
Die Angaben der Fritzbox stimmen - bis auf die Angabe zur tatsächlich verfügbaren Datenrate.
Beim vorherigen DSL stimmten die Angaben der Fritzbox, jetzt mit Vdsl stimmen sie nicht mehr.

Das Gute, sie könnten mich auf 16 drosseln, gemäß Vetrag, das ist aber technisch wohl nicht möglich. smile.gif

So habe ich 22+x. biggrin.gif



Domino





--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 02.12.2016, 18:36
Beitrag #8



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.034
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



Domino, was für einen Vertrag hast du denn bei welchem Provider?


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 03.12.2016, 07:34
Beitrag #9


Threadersteller

Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Ich habe einen Uraltvertrag bei O2, ohne "Fair Use Mechanik", mit dsl 16.000.


Domino




--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 03.12.2016, 09:46
Beitrag #10



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.034
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



Danke für die Information Domino. Ich nehme mal an, du willst auch noch so lange wie möglich in diesem Vertrag bleiben weil es da keine Drosselungsklausel gibt. Was für eine DSL Geschwindigkeit wäre denn an deinem Anschluß möglich? weißt du das? Und was bezahlst du für deinen Vertrag im Monat? wir haben Telekom Magenta Home 50 mit VDSL 50 und bezahlen dafür im Monat 34,95 Euro.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 03.12.2016, 10:07
Beitrag #11


Threadersteller

Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Die Drosselungsklausel macht mir eher wenig Sorgen, momentan.
Ich bin weit unter den 300GB.
Aber ich weiß natürlich nicht wie das in Zukunft sein wird. Hätte mir jemand vor zehn Jahren erzählt was man heute........

An meinen Anschluss sind 100Mbit möglich.
Ich zahle 25€, Telefon inkl. aber nicht in alle Netze.

Ich werde so lange als möglich diesen Vertrag halten, DSL 16.000 reicht mir völlig.



Domino





--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eXer
Beitrag 04.12.2016, 23:03
Beitrag #12



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 400
Mitglied seit: 06.02.2016
Wohnort: Schöllkrippen
Mitglieds-Nr.: 10.157

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Bitdefender TS
Firewall:
Bitdefender TS



300 GB würde ich auch nicht schaffen. Ich habe ab den 5.12.16 meinen Vertrag umbauen lassen. MagentaZuHause mit monatlich 39,95 inkl 120 Euro Gutschrift.
Bin mal neugierig wie der Media Receiver 400 sw arbeitet.
Lustig ist nur was sie nun bei Geschwindigkeiten schreiben.
27.900 kbit/s bis 51.300 im Download
2.700 kbit/s bis 10.000 im upload whistling.gif
zur Drosselung steht im Klammern
Altvertrag T-Online von 2001 / Kunde ausgeschlossen.
Ich wüsste auch net was ich noch an Filmen downladen soll.
Software ? Gibt nix besonders mehr.
Filme kann ich über Netflix und Prime schauen. ( Nutze Login vom Freund )

PS. Ich habe in den Jahren gelernt immer den Support zu fragen was sie mir anbieten können.
Er sagte zwar sie hatten schon 5 mal 50 GB LTE free für Handy. Aber ich kann ihn eine Gutschrift auf Rechnung anbieten
im Wert von 120 Euro wenn sie umsteigen auf EntertainTV Plus. Der neue Receiver ist schon da. Man kann nun auch Festplatte
im Tausch vom Gerät raus nehmen. thumbup.gif

Der Beitrag wurde von eXer bearbeitet: 04.12.2016, 23:07


--------------------
Nicht jeder, der sondelt ist ein Raubgräber, es gibt auch andere Gründe.
Mein Metallalldetektor ist ein DEUS XP
https://sondenforum.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.06.2018, 06:10
Impressum