Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Wo finde ich Original Treiber für ein 8 Jahre altes Notebook, THOSHIBA Satellite L350-16S
Herbert der PC-L...
Beitrag 12.10.2016, 19:27
Beitrag #1



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 515
Mitglied seit: 21.06.2011
Mitglieds-Nr.: 8.973

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Norton Internet Security
Firewall:
Norton Internet Security



Hallo,

für meine Frau kaufte ich am 04 10.2008 in einem Computer Fachgeschäft ein Nigel nagelneues Notebook.

• Firma: THOSHIBA
• Modell: Satellite L350-16S
• Modell Nummer: PSLD0E-06S00YGR
• Produktionsdatum: 25.09.2008

Aufgrund kleinerer „Problemchen“ wollte ich mir einfach mal die neuesten (original) Treiber von THOSHIBA herunterladen. Das Notebook verfügte damals über das Betriebssystem Windows Vista. Mittlerweile verfügt das Notebook aber über das Betriebssystem Windows 8.1

Wenn ich im Internet in das Portal von THOSHIBA gehe, dann werden mir von THOSHIBA in einer Liste nur die Betriebssysteme „Windows XP – Windows Vista“ angezeigt. In der Liste wird das Betriebssystem Windows 8.1 also nicht mit aufgeführt und deshalb vermute ich sehr stark, dass ich von THOSHIBA keine neueren Treiber für das Betriebssystem Windows 8.1 mehr erhalte.

Frage:
Ist dem so, oder gibt es vielleicht doch noch eine andere Möglichkeit, um - auch noch nach 8 Jahren - an die aktuellsten (original) Treiber von THOSHIBA für das Betriebssystem Windows 8.1 heranzukommen.

Gruß
Herbert
Go to the top of the page
 
+Quote Post
der allgäuer
Beitrag 12.10.2016, 20:11
Beitrag #2



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.442
Mitglied seit: 30.12.2005
Mitglieds-Nr.: 4.133

Betriebssystem:
Windows 10 64bit
Virenscanner:
KAV



ich glaube nicht, dass du für ein 8 jahre altes läppi treiber für windows 8.1. bekommst.
ich habe auch oft ältere laptops in der hand. auch wenn viel darüber geschumpfen wird, in 99,99% aller fälle hat mir das hier geholfen.
hatte ich erst gestern auf einem HP Compaq 6730b laufen lassen, hat alle treiber gefunden, allerdings mit windows 7 64 bit.
http://www.iobit.com/de/de/driver-booster.php
beim installieren andere angebote abhacken.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 13.10.2016, 07:52
Beitrag #3



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.014
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo Herbert,

ich würde die Treiber von keiner Quelle außer Hersteller-Portal herunterladen. Auch von diversen Booster würde ich Finger weg lassen (sry der allgäuer).
Wenn es vom Hersteller kein Treiber gibt - lasse es gut sein.

Ich habe einen Acer PC ungefähr aus demselben Baujahr oder auch aus 2007 (weiß nicht mehr) und kann mich nicht erinnern, dass ich je von Acer-Portal was gebraucht habe. Lediglich NVIDIA-Treiber versuche ich aktuell zu halten und den lade ich ausschließlich vom NVIDIA-Portal.

Was für ein "Problemchen" hast du? Vielleicht liegt es gar nicht an einem Treiber?

Der Beitrag wurde von Rene-gad bearbeitet: 13.10.2016, 07:53


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
der allgäuer
Beitrag 13.10.2016, 08:43
Beitrag #4



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.442
Mitglied seit: 30.12.2005
Mitglieds-Nr.: 4.133

Betriebssystem:
Windows 10 64bit
Virenscanner:
KAV



kein problem, ist auch nur meine erfahrung mit diesem programm. sind durchweg positiv.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Herbert der PC-L...
Beitrag 13.10.2016, 10:58
Beitrag #5


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 515
Mitglied seit: 21.06.2011
Mitglieds-Nr.: 8.973

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Norton Internet Security
Firewall:
Norton Internet Security



Hallo Rene-gad,

Du schreibst…ich würde die Treiber von keiner Quelle außer Hersteller-Portal herunterladen. Und ich mache das genauso. Danke.

Du schreibst…Was für ein "Problemchen" hast du?

Wenn ich in Windows 8.1 unter dem Oberbegriff „Wartung“ auf „Wartung starten“ oder auf „Wartungseinstellungen ändern“ klicke, dann erhalte ich von beiden Programmen eine Fehlermeldung. In der Fehlermeldung befindet sich ein (roter) Kreis mit einem (weißem) Kreuz und rechts neben dem Kreis erscheint der Hinweis:

Automatische Wartung

• Die automatische Wartung kann nicht ausgeführt werden.
• Wartungsplanung ist nicht verfügbar.

Das heißt also: Sowohl das eine Programm, als auch das andere Programm lässt sich nicht ausführen.

Und wie geht’s nun weiter?

Gruß
Herbert

Der Beitrag wurde von Herbert der PC-Laie bearbeitet: 13.10.2016, 11:31
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 13.10.2016, 12:16
Beitrag #6



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.014
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo Herbert,

ZITAT(Herbert der PC-Laie @ 13.10.2016, 11:58) *
• Die automatische Wartung kann nicht ausgeführt werden.

Lies bitte diesen Thread durch: http://answers.microsoft.com/de-de/windows...af-a334760b8de2


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Herbert der PC-L...
Beitrag 14.10.2016, 17:20
Beitrag #7


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 515
Mitglied seit: 21.06.2011
Mitglieds-Nr.: 8.973

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Norton Internet Security
Firewall:
Norton Internet Security



Hallo Rene-gad

Nach dem Klick auf die Windows-Taste + X --> Eingabeaufforderung (Administrator) öffnet sich auch bei mir die Administrator: Eingabeaufforderung. Es erscheint dann ein schwarzes Feld mit weißer Schrift und folgenden Angaben:

• Microsoft Windows (Version 6.3.9600)
• © 2013 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
• C:\WINDOWS\system32>

und hinter dem Zeichen > blinkt ein heller, kleiner Balken. Vermutlich soll/kann/muss ich jetzt hinter dem blinkenden Balken den Namen sfc /scannow eingeben. Wenn ich aber auf einen schwarzen Bildschirm schaue, dann stellen sich bei mir sofort die Nackenhaare auf und ich schließe dann „abrupt“ gleich wieder das geöffnete Fenster. Wieso das? Ein schwarzes Fenster mit weißer Schrift wirkt auf mich genauso, wie das Weihwasser auf den Teufel wirkt. Abstoßend.

Das ist für mich also keine Lösung.

Gruß
Herbert
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 14.10.2016, 17:48
Beitrag #8






Gäste






ZITAT(Herbert der PC-Laie @ 14.10.2016, 18:20) *
Wenn ich aber auf einen schwarzen Bildschirm schaue, dann stellen sich bei mir sofort die Nackenhaare auf und ich schließe dann „abrupt“ gleich wieder das geöffnete Fenster. Wieso das? Ein schwarzes Fenster mit weißer Schrift wirkt auf mich genauso, wie das Weihwasser auf den Teufel wirkt. Abstoßend. Das ist für mich also keine Lösung.


Warst Du auch der, der beim Kundendienst von Wordperfect angerufen hatte? ph34r.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 14.10.2016, 18:40
Beitrag #9



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.030
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



ZITAT(Herbert der PC-Laie @ 14.10.2016, 18:20) *
Hallo Rene-gad

Nach dem Klick auf die Windows-Taste + X --> Eingabeaufforderung (Administrator) öffnet sich auch bei mir die Administrator: Eingabeaufforderung. Es erscheint dann ein schwarzes Feld mit weißer Schrift und folgenden Angaben:

• Microsoft Windows (Version 6.3.9600)
• © 2013 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
• C:\WINDOWS\system32>

und hinter dem Zeichen > blinkt ein heller, kleiner Balken. Vermutlich soll/kann/muss ich jetzt hinter dem blinkenden Balken den Namen sfc /scannow eingeben. Wenn ich aber auf einen schwarzen Bildschirm schaue, dann stellen sich bei mir sofort die Nackenhaare auf und ich schließe dann „abrupt“ gleich wieder das geöffnete Fenster. Wieso das? Ein schwarzes Fenster mit weißer Schrift wirkt auf mich genauso, wie das Weihwasser auf den Teufel wirkt. Abstoßend.

Das ist für mich also keine Lösung.

Gruß
Herbert

Herbert, befolge mal den Tipp von Rene-gad und führe sfc /scannow aus, dazu schau dir bitte die Anleitung vom TB an und mach es so wie dort beschrieben: http://www.trojaner-board.de/72874-sfc-sca...reparieren.html


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 14.10.2016, 18:43
Beitrag #10



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.030
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



ZITAT(J4U @ 14.10.2016, 18:48) *
Warst Du auch der, der beim Kundendienst von Wordperfect angerufen hatte? ph34r.gif

Na du bist mir ja einer J4U whistling.gif biggrin.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Herbert der PC-L...
Beitrag 14.10.2016, 18:54
Beitrag #11


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 515
Mitglied seit: 21.06.2011
Mitglieds-Nr.: 8.973

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Norton Internet Security
Firewall:
Norton Internet Security



Hallo J4U,

das war wieder einmal von Dir (und das zum wiederholten Male) eine „kontra produktive“ Antwort. Merkst Du denn gar nicht, das gerade Du Dich mit solch unqualifizierten Antworten ins Abseits stellst? Ich erwarte von Dir einen Lösungsvorschlag und keinen Müll. Bitte halte Dich mit Deinen bissigen Bemerkungen (zumindest mir gegenüber) zurück und mache Dir den Spruch zu eigen: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Danke.

Gruß
Herbert
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 14.10.2016, 18:58
Beitrag #12



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.030
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



Und nun Herbert, gehst DU bitte sfc/scannow an und hast nicht Angst vor dem Bildschirm denn du erwartest ja Hilfe von uns. wink.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Herbert der PC-L...
Beitrag 14.10.2016, 19:28
Beitrag #13


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 515
Mitglied seit: 21.06.2011
Mitglieds-Nr.: 8.973

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Norton Internet Security
Firewall:
Norton Internet Security



Hallo simracer,

der Link ist spitze, aber bei der Umsetzung habe ich (und das schon im Vorfeld) doch so meine Bedenken. Bedenken deshalb, weil es sich ja schließlich um das Notebook meiner Frau handelt.

Ausschnit…erscheint ein Hinweis zum Einlegen der Installations-DVD und das Original wird wiederhergestellt.
und
Ausschnitt… Windows 7 oder Vista verwendet hat

Zu 1. Die DVD (Vista) ist leider nicht mehr auffindbar.
Zu 2. Der Rechner meiner Frau verfügt (jetzt) über das Betriebssystem Windows 8.1

Gruß
Herbert
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schulte
Beitrag 14.10.2016, 19:39
Beitrag #14



"Anti-Spam"
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 907
Mitglied seit: 24.07.2008
Wohnort: Hechingen
Mitglieds-Nr.: 6.979
Virenscanner:
KAV/KES/KIS
Firewall:
WatchGuard Firebox X550e



Hallo Herbert,

Du kannst auch den Befehl sfc /VERIFYONLY benutzen.
Dann wird nur geprüft, aber kein Reparaturversuch unternommen. Falls etwas gefunden wird, sehen wir weiter.

Jedenfalls brauchst Du für diesen Suchlauf keine Installations-CD/-DVD.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 14.10.2016, 19:44
Beitrag #15



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.030
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



Herbert du brauchst keine Bedenken zu haben, führe sfc/scannow oder den Befehl von Schulte aus und lege dabei deine Angst davor ab.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Herbert der PC-L...
Beitrag 15.10.2016, 07:05
Beitrag #16


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 515
Mitglied seit: 21.06.2011
Mitglieds-Nr.: 8.973

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Norton Internet Security
Firewall:
Norton Internet Security



Hallo Schulte,

dann gehe ich ja wieder in den schwarzen Bildschirm und den meide ich ja so, wie der Teufel das Weihwasser, Wenn es absolut keine andere Lösung gibt, um das Problem zu lösen, dann bleibt halt alles beim Alten. Ich bitte um einen anderen Vorschlag.

Gruß
Herbert
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 15.10.2016, 07:42
Beitrag #17



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.030
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



Herbert es gibt keine andere Möglichkeit und stell dich doch nicht so an wegen dem schwarzen Bildschirm ranting.gif Selbst wenn ein Helfer zu dir nach Hause käme, würde er auf die sfc/scannow Lösung kommen und müsste dann in deinem Beisein die Eingabeaufforderung starten die in einem schwarzen Bildschirm läuft wie du es nennst und da dann den Befehl sfc/scannow starten.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 15.10.2016, 12:46
Beitrag #18



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.014
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



ZITAT(Herbert der PC-Laie @ 14.10.2016, 20:28) *
Ausschnit…erscheint ein Hinweis zum Einlegen der Installations-DVD und das Original wird wiederhergestellt.
und
Ausschnitt… Windows 7 oder Vista verwendet hat

auf dem Rechner lt. deiner Aussage läuft schon Windows 8.1 Was soll dir die nicht auffindbare Vista DVD bringen?


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 15.10.2016, 14:03
Beitrag #19



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.030
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



ZITAT(Rene-gad @ 15.10.2016, 13:46) *
auf dem Rechner lt. deiner Aussage läuft schon Windows 8.1 Was soll dir die nicht auffindbare Vista DVD bringen?

Herbert, wenn du jetzt auch kommst und sagst du hast keine Windows 8.1 DVD, dann ist das keine Ausrede denn du kannst dir selbst eine solche Windows 8.1 DVD erstellen. Wie das geht, erfährst du hier: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows8


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Rocky_*
Beitrag 15.10.2016, 14:57
Beitrag #20






Gäste






Hallo und guten Tag Herbert der PC-Laie

http://www.toshiba.de/generic/windows8-1-update/
ZITAT
Laden Sie die neuesten Treiber und Firmware-Updates herunter, damit Sie Windows 8.1 auf Ihrem Toshiba-Notebook nutzen können:
Firmware und Treiber


http://www.toshiba.de/support/drivers/laptops/

https://forum.toshiba.eu/

http://www.chip.de/downloads/Treiber-Toshiba_23968224.html

das hier ist alt, http://www.chip.de/downloads/Treiber-Toshiba_23968224.html

ich habe leider nichts mehr gefunden, habe viel gegoogelt.

PS das mit der Eingabeaufforderung , muss ich aber auch ehrlich gestehen ,
davor hätte ich auch Schiss. Damals wo ich noch Avira hatte, da gab es das mit cmd eingeben unter ausführen, aber da ging es um was ganz anderes, zwecks ping usw....
das war noch im altem Forum damals, da hatte ich mich auch gescheut.
Verstehen kann ich diesen Herbert aber auch gut!

http://support.toshiba.com/sscontent?docId=4003687

habe jetzt alles duchgecheckt, leider nichts mehr gefunden wink.gif .

Hm, was mir noch einfällt, wäre mal auch nicht so schlecht,
den Gerätemanager zu öffnen , und da mal nachsehen nach neuen Treibern,
dass wäre unter Systemsteuerung => Gerätemanager, hier, ich habe auch windows 8.1


Nachsehen und klicken welches Du benötigst. smile.gif




und da nachsehen . Liebe Grüße und ein gutes Wochenende.

edit: den Screenshot kann man größer machen, wenn man auf die Lupe oben links beim 2. Bild klickt.

Der Beitrag wurde von Rocky bearbeitet: 15.10.2016, 15:01
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.06.2018, 12:38
Impressum