Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> WhatsApp schickt Telefonnummer an Facebook
eXer
Beitrag 29.08.2016, 22:17
Beitrag #1



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitglied seit: 06.02.2016
Wohnort: Schöllkrippen
Mitglieds-Nr.: 10.157

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Bitdefender TS
Firewall:
Bitdefender TS



Schon wieder muss man was blocken bei Whats. Einstellungen Account-Info teilen. Werbeverhalten Facebook verbessern ? Sind die bescheuert ?


http://www.hna.de/netzwelt/datenweitergabe...en-6698175.html

Der Beitrag wurde von eXer bearbeitet: 29.08.2016, 23:08


--------------------
Nicht jeder, der sondelt ist ein Raubgräber, es gibt auch andere Gründe.
Mein Metallalldetektor ist ein DEUS XP
https://sondenforum.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Clinton
Beitrag 30.08.2016, 12:38
Beitrag #2



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 460
Mitglied seit: 13.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.208

Betriebssystem:
W7x64 / Linux Mint
Virenscanner:
EAM & Sandboxie
Firewall:
Router / Win FW



Was hast Du denn erwartet? Glaubst Du Zuckerberg hätte die ganzen Milliarden für WhatsApp ausgegeben wil er ein ach so guter Mensch ist? Er will Geld verdienen, je mehr desto besser.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 30.08.2016, 14:42
Beitrag #3



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Keine Telefonnummer bei Facebook, den WhatsApp-Bestimmungen durch Häkchen nicht zustimmen und erst mal ändert sich nix. Where is the problem?


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schulte
Beitrag 30.08.2016, 21:45
Beitrag #4



"Anti-Spam"
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 886
Mitglied seit: 24.07.2008
Wohnort: Hechingen
Mitglieds-Nr.: 6.979
Virenscanner:
KAV/KES/KIS
Firewall:
WatchGuard Firebox X550e



So einfach ist es leider nicht.

Stell Dir mal folgende Situation als die eines "Normalusers" vor:

- nur ein Mailkonto vorhanden
- Nutzer von WA, Datenweitergabe (eingeschränkt) widersprochen
- Nutzer von fb, keine Tel. Nr. angegeben

Jetzt braucht man nur noch einen Kumpel, der seine Kontaktdaten auf dem Smartphone sowohl von WA als auch von fb "abgleichen" lässt. Dem oben beschriebene User kann fb damit auch problemlos eine Telefonnummer zuordnen, der "abgleichende" User hat ja mit Anerkennung der AGBs bestätigt, dass der Andere mit der Übermittlung der Daten einverstanden ist.

Vielleicht sammeln sie aber einfach nur Userdaten fürs globale Kommunikationsverzeichnis, zum Nutzen Aller. Auch Deine, Du musst ja noch nicht mal Benutzer eines der Dienste zu sein...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 30.08.2016, 21:49
Beitrag #5






Gäste






ZITAT(Solution-Design @ 30.08.2016, 15:42) *
erst mal ändert sich nix.
http://www.t-online.de/handy/id_78801442/w...ook-weiter.html
Ändert sich schon was...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 31.08.2016, 14:46
Beitrag #6



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



A und B haben Facebook und WhatsApp.
A hat die Telefonnummer in Facebook hinterlassen.
B hat keine Telefonnummer in Facebook hinterlassen.

WhatsApp hat zwangsläufig beide Telefonnummern.
B hat der Weitergabe widersprochen.

Von A wird Bs Telefonnummer dann übermittelt, wenn WhatsApp diese in den Kontakten findet.
Um Bs Telefonnummer mit Facebook in Verbindung zu bringen, benötigt Facebook eine weitere Information.

Und mal ehrlich, wenn Mensch Facebook nutzt, WhatsApp nutzt... Ein Smartphone sein Eigen nennt... Was soll die Geheimnistuerei mit der Handy-Nummer? Meine steht seit Anbeginn der Möglichkeit sogar im Telefonbuch. Wer zu viel Paranoia fährt, soll sein Handy gegen eines mit SMS!Funktion tauschen oder trommeln.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 31.08.2016, 22:27
Beitrag #7






Gäste






Du kannst der Weitergabe der Handynummer nicht widersprechen, Du kannst nur widersprechen, dass dat Dingens für die Segnungen der Werbewirtschaft genutzt werden darf. Lies noch mal im verlinkten Artikel den Bereich unter "Widerspruch nur bedingt möglich".
Meine Handynummer steht auch seit ewigen Zeiten im Telefonbuch. Aller paar Monate mal eine dämliche SMS und ab und an ruft mal dieser Russe an, der nicht weiß, was er will. biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eXer
Beitrag 31.08.2016, 23:51
Beitrag #8


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitglied seit: 06.02.2016
Wohnort: Schöllkrippen
Mitglieds-Nr.: 10.157

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Bitdefender TS
Firewall:
Bitdefender TS



In meinen Bekannten Kreis wussten viele nicht mal das es ein Menü gibt zum . unter ( Account --> Info Daten teilen deaktivieren ). Weil diese Funktion wurde heimlich untergeschoben.
Muss beim letzten Update gekommen sein. Nun kommt sicherlich wieder ein Spruch wenn man ein Update einspielt auf Handy liest man alles lmfao.gif


--------------------
Nicht jeder, der sondelt ist ein Raubgräber, es gibt auch andere Gründe.
Mein Metallalldetektor ist ein DEUS XP
https://sondenforum.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 01.09.2016, 10:41
Beitrag #9






Gäste






ZITAT(eXer @ 01.09.2016, 00:51) *
Weil diese Funktion wurde heimlich untergeschoben.
Bildschirmfüllend, selbst der "Akzeptieren"-Button war Fingerkuppengroß. whistling.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 01.09.2016, 20:16
Beitrag #10



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Will dir einer Kaspersky vertickern lmfao.gif

Ich bekomme nicht mal fremde SMSe Einfach nix. Auf D2 kommt so ein Mist monatlich. Egal...

Bezüglich WhatsApp, du liest zu viel T-Dummline lmfao.gif
https://windowsunited.de/2016/08/26/whatsap...en-an-facebook/


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 02.09.2016, 10:37
Beitrag #11






Gäste






ZITAT(Solution-Design @ 01.09.2016, 21:16) *
Bezüglich WhatsApp, du liest zu viel T-Dummline
Du kannst nicht lesen: https://www.whatsapp.com/faq/de/general/26000016
Auszüge:
Falls du deine Account-Informationen nicht mit Facebook teilen möchtest, um deine Facebook-Werbung und Produkterlebnisse zu verbessern, kannst du das Häkchen aus dem Kästchen entfernen
und:
Die Facebook-Unternehmensgruppe wird diese Information trotzdem erhalten und für andere Zwecke...
harhar.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 02.09.2016, 13:41
Beitrag #12



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(J4U @ 02.09.2016, 11:37) *
Du kannst nicht lesen:
Die Facebook-Unternehmensgruppe wird diese Information trotzdem erhalten und für andere Zwecke...
harhar.gif


Ich kann lesen und kenne die blöde WEB-Seite. Da lautet das Thema "Erst schreiben, dann recherchieren". Die Seite tut schon weh.

Mal in Reihenfolge
http://www.bild.de/digital/smartphone-und-...29686.bild.html
http://www.t-online.de/handy/smartphone/id...axy-note-7.html
http://www.golem.de/news/35-akkuvorfaelle-...609-123049.html

whistling.gif



--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 02.09.2016, 13:52
Beitrag #13






Gäste






Ich gebe zu, die Verlinkungen verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht. Außer, Du willst sagen, dass man keine Probleme mehr mit WhatsApp hat, wenn der Akku explodiert ist. lmfao.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 02.09.2016, 21:35
Beitrag #14



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(J4U @ 02.09.2016, 14:52) *
Ich gebe zu, die Verlinkungen verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht. Außer, Du willst sagen, dass man keine Probleme mehr mit WhatsApp hat, wenn der Akku explodiert ist. lmfao.gif


Du findest die Lösung meines Gedankengangs noch. Erhitzen, explodieren...war ja schon der richtige Weg rolleyes.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eXer
Beitrag 02.09.2016, 21:52
Beitrag #15


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 380
Mitglied seit: 06.02.2016
Wohnort: Schöllkrippen
Mitglieds-Nr.: 10.157

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Bitdefender TS
Firewall:
Bitdefender TS



ZITAT(J4U @ 01.09.2016, 11:41) *
Bildschirmfüllend, selbst der "Akzeptieren"-Button war Fingerkuppengroß. whistling.gif


Ich hatte auf IPhone 6s nur Mini Meldung Update mehr nicht.
Das konnte ich fast mit der Gleitsicht nicht lesen.


--------------------
Nicht jeder, der sondelt ist ein Raubgräber, es gibt auch andere Gründe.
Mein Metallalldetektor ist ein DEUS XP
https://sondenforum.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 03.09.2016, 08:39
Beitrag #16






Gäste






ZITAT(eXer @ 02.09.2016, 22:52) *
Ich hatte auf IPhone 6s nur Mini Meldung Update mehr nicht.
Das linke Drittel dieses Bildes: http://www.inside-handy.de/img/news/n26432.jpg
und wie schon geschrieben: Vollbild. Das Ganze beim ersten Programmstart nach dem Update.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Jürgen
Beitrag 17.11.2016, 16:00
Beitrag #17



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitglied seit: 21.09.2016
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 10.211



Whatsapp hat die Datenweitergabe zumindest in Europa vorerst gestoppt. Hier die Meldung von letzter Woche, für alle, die es noch nicht gelesen haben: http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/whatsa...-a-1120566.html

Mal abwarten, wie sich das entwickelt...


--------------------
Die Sicherheit starb an Altersschwäche. (Spanisches Sprichwort)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.04.2018, 03:46
Impressum