Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V  < 1 2  
Reply to this topicStart new topic
> Windows 10 mit Updates runter geladen, Wie bekomme ich es aus der Startleiste wieder raus.
simracer
Beitrag 17.02.2016, 18:51
Beitrag #21



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.036
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



ZITAT
Muss ich da jetzt noch auf Dauerhaft entfernen klicken?

Musst du nicht, schadet aber auch nicht wenn du es machst, die Funktion ist für User da die das KB3035583 Update nicht selbst deinstalliert haben.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Capulcu
Beitrag 11.03.2016, 08:27
Beitrag #22



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 217
Mitglied seit: 27.06.2015
Mitglieds-Nr.: 10.103

Betriebssystem:
Windows 7 x64
Virenscanner:
EMSISOFT + Brain
Firewall:
TinyWall



Es ist eine Unverschämtheit
ZITAT
Werbung für Windows 10 kommt per Sicherheits-Update


ZITAT
Es ist soweit: Ein Sicherheits-Update für den Internet Explorer 11 behebt nicht nur zusätzliche unkritische Probleme, sondern stattet den Internet Explorer zusätzlich mit einer Werbeeinblendung zu Windows 10 aus.

Am März-Patchday hat Microsoft erstmals Werbung für Windows 10 mittels eines sicherheitsrelevanten Patches verteilt. In der Beschreibung des Update-Pakets KB3139929 für Internet Explorer 10 und 11 erläutert Microsoft, dass der nur diverse Sicherheitsprobleme behebt, sondern zusätzlich einige "Nonsecurity-related fixes" enthält – also nicht sicherheitsrelevante Korrekturen. Darunter befindet sich auch der Patch KB3146449, der dem Internet Explorer 11 beibringt, Anwendern Infos zu Windows 10 anzuzeigen oder das Gratis-Upgrade zu starten. Er lässt sich nicht einzeln deinstallieren.Es ist soweit: Ein Sicherheits-Update für den Internet Explorer 11 behebt nicht nur zusätzliche unkritische Probleme, sondern stattet den Internet Explorer zusätzlich mit einer Werbeeinblendung zu Windows 10 aus.


den restlichen Artikel vom 10.03.2016 17:49 Uhr bei Heise inkl. des Gegenmittels findet man hier


--------------------
496620796F752068617665206E6F7468696E6720746F206C6F73652C20796F7520646F6E2774
206861766520746F2062652070617469656E74
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 11.03.2016, 17:20
Beitrag #23



Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Ich lege noch einen drauf:
Mein "alter" Rechner amd xp3200+ hat noch nie das KB3035583 erhalten.
Warum auch, der schafft kein Win10 mehr. Speicherplatz wäre auch nicht genug vorhanden.

Gestern war es dann soweit, ich wundere mich warum plötzlich, während Windowsupdate, kein Speicher mehr frei ist confused.gif

Nach dem Neustart wusste ich es -> kb 3035583

Die spinnen, die Römer.



Domino





--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 11.03.2016, 19:14
Beitrag #24



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Du unterschätzt deinen Rechner. Auf einem 4200plusser AMD-irgendwas mit 10.000er älterer Raptor habe ich die x86 Version bei Erscheinen installiert. Nach XP => 7, 8.0 => 8.1 => 10 Er läuft wesentlich besser, als mit Windows 7. Außer, dein Schätzchen wäre so alt, dass er gar nicht mehr zugelassen wäre. Ausprobieren, wenn es schrott ist, alte Version weiterbenutzen. Wenn man auf solch alten Dingern (Soft-, wie Hardware) aus Retro-Gründen steht.

smile.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 11.03.2016, 19:45
Beitrag #25



Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Naja, die Partition wäre aber definitiv zu klein mit ~ 25 GB. (Könnte ich natürlich vergrössern)
Das Windows Update beschäftigt die svchost.exe gerne mal zwei Stunden (Win7). Da geht dann nix mehr bei 100% Last.

Selbst wenn sich dann alles beruhigt hat, Firefox zum surfen geht nicht wirklich, es sei denn ich scrolle nicht.
Wenn ich scrolle oder die Seite viele Bilder hat -> Last 100%.

Seamonkey ist etwas besser aber nicht so wie "damals". whistling.gif

Ich mache jetzt erstmal Urlaub *freu* und installiere dann mal spaßeshalber Win10 auf der "Kiste".

Nur - anfangs lief Win7 auch sehr gut, nur mit jedem Update wurde es zäher.

Ich habe noch XP auf einer Partition -> läuft 1A. notworthy.gif


Domino





--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 11.03.2016, 20:28
Beitrag #26



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Na, dann hat das Teilchen es aber sowieso schon immer schwer gehabt. Das sind so die überall genannten Standard-Probleme. Durch Updates wird ein Rechner auch nicht langsamer. Nur die Platte dicht und fragmetiert. Das bekommt die Windows-Defragmentierung auch nicht mehr hin. Das macht MyDefrag 4.x

Auch die alten Patches rauswerfen, wäre eine Sache, die man immer mal wieder tun kann. Wobei... Setze ein System auf, welches du nutzen möchtest. W2K, kennt kein Schwein, kaum gehakt, uralt und läuft ab einem Celeron 300 biggrin.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 11.03.2016, 20:43
Beitrag #27



Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.409
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Na, den Tip werde ich mal ausprobieren und die Platte mit einem anderen Tool defragmentieren.
Wobei, vielleicht hilft auch schon mehr freier Speicherplatz.

W2K, kenne ich. notworthy.gif
Bestes Betriebssystem ever.

Danach ging es eigentlich nur noch bergab. Aber alles wurde hyper hyper !



Domino



--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 11.03.2016, 21:21
Beitrag #28



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Dieses Tool wurde hier mal vorgestellt ...und es ist mir am sympathischsten http://blog.ultimateoutsider.com/2015/08/u...tly-remove.html

ZITAT
VERSION 1.7.2.0
Date: January 24, 2016
Installer MD5 checksum: C6312B051E84600B6166B3FCC1FF2B4B
Installer SHA-1 checksum: 4874B9A791CA1A3EC2927104B89D75D518CE2A47
Stand-alone MD5 checksum: 3CBAA23AB6ED2824DC5D8BE8B6AFBCE9
Stand-alone SHA-1 checksum: 519465821FF83471685E7D64D2B8E20B53969C76
Changes:
Fixed a confusing user interface issue where on some computers, clicking "Disable Get Windows 10 App" or "Prevent Windows 10 Upgrades" didn't refresh the dialog, making it look like the buttons didn't work (when in fact they were working).
Added thread-safe error logging (included in Save Diagnostic Info reports) for better troubleshooting.
Fixed an erroneous "Monitor Mode is not currently running" message in Save Diagnostic Info reports.
Screen now refreshes more accurately depending on current state of monitor mode. (It didn't always notice when a running instance shut down.)
Improved logic around Monitor Mode detection of Windows Update switching into "install updates automatically" mode. (Intended behavior is to only trigger a warning if user preferences change from a non-automatic setting to automatic installs.)


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 11.03.2016, 22:52
Beitrag #29






Gäste






ZITAT(Solution-Design @ 11.03.2016, 20:28) *
W2K, kennt kein Schwein,
Du meinst das SP 7 von NT?
Rechner anschalten, Kaffeemaschine ansetzen, Kaffee kochen, Kaffee trinken, am Rechner anmelden, zum Bäcker gehen... rolleyes.gif Wenn es dann mal lief, dann lief es aber ganz anständig.

Ich habe hier schon bei Rechnern das Update abgeschaltet. Die bekommen monatlich das Win-Fjutscher-Aufdatierungspack verbraten und gut ist, das WinX-Gespenst habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Es handelt sich um ältere Rechner, die mit WinX eher nicht laufen. Unglaublich, zu was für Maßnahmen man gezwungen wird.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 12.03.2016, 06:45
Beitrag #30



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(J4U @ 11.03.2016, 22:52) *
Du meinst das SP 7 von NT?
Rechner anschalten, Kaffeemaschine ansetzen, Kaffee kochen, Kaffee trinken, am Rechner anmelden, zum Bäcker gehen... rolleyes.gif Wenn es dann mal lief, dann lief es aber ganz anständig.

Ich habe hier schon bei Rechnern das Update abgeschaltet. Die bekommen monatlich das Win-Fjutscher-Aufdatierungspack verbraten und gut ist, das WinX-Gespenst habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Es handelt sich um ältere Rechner, die mit WinX eher nicht laufen. Unglaublich, zu was für Maßnahmen man gezwungen wird.



Windows 2000 startete wie XP und alle Nachfolger bis hin zum Windows 10 in fast der selben Zeit. 15 Sekunden hat man im Laufe der Jahre eingespart. Erst durch Windows 8 Hybrid wurde der Start auf 15 Sekunden bei einer Harddisk beschleunigt. Von daher war W2K schon nicht so übel. Stabil war es, DirectX konnte es. Und genügsam ist es auch. Und nicht so derbe bunt.

Die Aggressivität Windows 10 zu verteilen hat schon was biggrin.gif Allerdings reicht es mir, wenn ich mich tagsüber an Windows 7-Maschinen herumärgern muss. Windows 10 ist dagegen schon ein Highlight. Optisch sowieso. Da kommt der Ing. durch biggrin.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 12.03.2016, 11:23
Beitrag #31






Gäste






Genau genommen hat sich die Startzeit von Win überhaupt nicht geändert, die Hardware ist leistungsfähiger geworden. Auch die neueren Windowsversionen starten nicht schneller. Man muss natürlich die Zeit sehen, wann das System wirklich zu 100% "da" ist und nicht den Zeitpunkt, an dem es so aussieht, als wäre das System schon "da".
Ich habe mit Win7 überhaupt keine Probleme, es ist wie ein alter Käfer - es läuft, und läuft, und läuft.... Halt, ein Problem habe / hatte ich, ich muss mich dieser ungewollten Abhöranlage WinX erwehren. whistling.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 12.03.2016, 13:29
Beitrag #32



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Die Abhöranlage lässt sich doch besser abschalten, als noch unter Windows 7. Also, das ist jetzt nicht unbedingt ein Argument. Und auf den Hybridboot als Festplatten-Raptoren-Nutzer möchte ich auch nicht verzichten wollen. Na ja, hier wird alles mit dem Windows Phone, sowie auch den ollen Nokias synchronisiert. Von daher...

So spielt man mit alten Windows-Versionen... Und? Kennst noch?



Der Beitrag wurde von Solution-Design bearbeitet: 12.03.2016, 13:56


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 12.03.2016, 18:45
Beitrag #33






Gäste






Ich hab noch nie ein Windows mit Kacheln gehabt. whistling.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 12.03.2016, 20:11
Beitrag #34



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Musst an den Kacheln vorbeischauen: "Die Kacheln", der Kerl "Den Kerl dahinten". lmfao.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 12.03.2016, 20:40
Beitrag #35



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



http://www.deskmodder.de/blog/2016/03/09/w...uter-windows-7/


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 12.03.2016, 21:08
Beitrag #36



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



http://store.steampowered.com/hwsurvey



--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 29.03.2016, 18:06
Beitrag #37



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Irgendwas haben die Jungs vom Microsoft Campus in Redmond an der aktuellen Windows 10 Version im 2D-Bereich gedreht. Toms 2D-Bench ist etwas langsamer geworden, dafür läuft wieder Neko95. Das Programm(?) von Dara T. Khani in Version 1.0 lief hier schon unter Windows 3.0, später begleitete Neko (Katze auf japanisch) den Desktop bis zur Version 8. Eigentlich war beim Wechsel auf auf 8 Ende. Da gab es nur noch ein Klötzchen, welches über den Bildschirm huschte und den gesamten Screen verzerrte. Bis hin zur Version 10. Ohne den Grafikkartentreiber zu aktualisieren... dann gab es ein paar Windows-Updates bis hin zur 10.586.164 und siehe da... Katze rennt wieder. Danach wurde der mittlerweile alte Grafikkartentreiber aktualisiert...funktioniert immer noch. Klar, es gab genüend Maschinen, auch die virtuellen, bei denen es immer funktionierte. Nur eben nicht auf dieser.

Angehängte Datei  Neko.gif ( 2.13KB ) Anzahl der Downloads: 2


Natürlich konnte und kann man Neko auch als User-Experiment als x64-Version nutzen, soweit ging mein Interesse dann doch nicht. Stattdessen startete ich sie ab und zu, lag ja im Tool-Verzeichnis. Denke mal ganz grob, das dürfte das am längsten genutzte Programm auf diesem PC sein biggrin.gif

http://virtuallyfun.superglobalmegacorp.co...03/27/neko-x64/
https://www.virustotal.com/de/file/07f9824e...sis/1459270874/


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Rocky_*
Beitrag 01.04.2016, 14:15
Beitrag #38






Gäste






Windows 10 illegal: Gericht zwingt Microsoft zum Zwangs-Downgrade

http://www.chip.de/news/Windows-10-illegal...e_91392152.html

na endlich ! lmfao.gif smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 03.04.2016, 09:51
Beitrag #39



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(Solution-Design @ 12.03.2016, 22:08) *



Nun hat es Microsoft zumindest bei den Gamern geschafft. Windows 7 wird Vergangenheit.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Horence
Beitrag 25.10.2016, 04:08
Beitrag #40



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitglied seit: 25.10.2016
Mitglieds-Nr.: 10.217



Dies ist eine glückliche Tour für mich auf diesen Beitrag zu lesen. Es hat mich mehr in diesem eingereicht teched, und ich habe gelernt, wie man diese Probleme in einfache Weise zu beheben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V  < 1 2
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.07.2018, 20:54
Impressum