Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Norton isolierte datei
Shootingstar
Beitrag 25.10.2014, 15:12
Beitrag #1



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitglied seit: 31.08.2014
Mitglieds-Nr.: 10.017



Hallo
ich teste grade die neue Norton Security. und diese hat eine Trojaner in einem rar Archiv gefunden und isoliert.
Ich würde diese Datei gerne löschen doch gibt es bei Norton anscheinend keine Funktion dazu.

Der Support meinte ich solle warten bis Neues update kommt und die Software das von alleine macht (erkannt ist die exe. Aber entfernen geht nicht?)
ich hab jetzt nur noch 3 tage Laufzeit und werde Norton nicht kaufen, wenn ich jetzt Norton deinstalliere, was passiert dann mit der exe? Bin da etwas unsicher.

MFG
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 25.10.2014, 19:07
Beitrag #2



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.979
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 Prof.
Virenscanner:
Avast Antivirus Free



Wenn du Norton sauber deinstallierst, wird auch die Quarantäne mit gelöscht in der sich ja wohl die isolierte Datei befinden dürfte und die Datei wäre dann weg von deinem System.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Shootingstar
Beitrag 25.10.2014, 23:05
Beitrag #3


Threadersteller

Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitglied seit: 31.08.2014
Mitglieds-Nr.: 10.017



Danke für die Antwort.
Ja davon sollte man ausgehen und so sollte es sein und so kenn ich das auch.
Hatte aber den Support kontaktiert (weil eben erkannt isoliert nicht löschbar) und wen man von diesem mitgeteilt bekommt ­hmm ja könnte sein sollte nix passieren ...

Dann ist man sich nicht mehr so sicher was die Software da so veranstaltet:­rolleyes:

Dann wer ich Norton ma deinstallieren. ­Emsisoft ­Emergency ­Kit und ­Malewarebytes haben auch nix gefunden und die exe wurde auch weder entpackt noch gestartet.
Also danke für die Antwort.

­mfg
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alister
Beitrag 26.10.2014, 20:17
Beitrag #4



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 135
Mitglied seit: 20.07.2013
Mitglieds-Nr.: 9.643

Betriebssystem:
Windows 10 Pro, 64-bit
Virenscanner:
NS v22.5
Firewall:
NS v22.5



Ich kann zwar jetzt nicht weiterhelfen, aber ich muss mich doch schon sehr über die "neue" NS wundern: Mir ist schon aufgefallen, dass man Programme bei den Leistungswarnmeldungen nicht mehr (einfach) hinzufügen kann - was ja schon nervt. Aber nichtlöschbare Quarantäne-Objekte sind schon von Symantec sehr daneben^^
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Shootingstar
Beitrag 27.10.2014, 13:38
Beitrag #5


Threadersteller

Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitglied seit: 31.08.2014
Mitglieds-Nr.: 10.017



Ist auch der Hauptgrund weswegen ich Norton nicht kaufen werde denn ansonsten läuft es wirklich gut.

Aber ne Datei wird erkannt isoliert ist aber nicht löschbar und vom Support kommt dann ja das wird mit einem der nächsten live Updates passieren...

ich hatte noch eine pup Datei die auch erkannt isoliert aber nicht löschbar ist währen Cookies sofort entfernt werden
ist mir persönlich zu kompliziert undurchsichtig und wirft zu viele fragen auf....

MFG
Go to the top of the page
 
+Quote Post
fjg
Beitrag 19.11.2014, 12:17
Beitrag #6



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 599
Mitglied seit: 25.09.2006
Wohnort: Appenzell
Mitglieds-Nr.: 5.374

Betriebssystem:
7 / 8.0 / 10 / Android
Virenscanner:
verschiedene
Firewall:
Router / andere



Hallo zusammen,
noch ein Punkt gegen Norton. whistling.gif
MfG
FJG
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.01.2018, 02:37
Impressum