Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V  « < 2 3 4  
Reply to this topicStart new topic
> Cyberlink Media Suite Virus gefunden
SLE
Beitrag 09.10.2014, 18:07
Beitrag #61



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 3.994
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win10 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(simracer @ 09.10.2014, 18:01) *
Doch wenn man ein unbedarfter User ist der die Standardinstallation benutzt. Und meine Behauptung die ja falsch war, bezog sich auf OpenCandy EULA.

Dann ist es bewusst durchgeklickt. Es steht da was installiert wird.

ZITAT(simracer @ 09.10.2014, 18:01) *
Und da liegst du leider falsch wink.gif auch wenn du das jetzt nicht glaubst: manchmal wollen die nstaller die Toolbar und TuneUP mitinstallieren und manchmal wiederum nicht.

Wer es nicht will installiert es nicht.

Mit intelligent meinte ich, dass das OpenCandy System so funktioniert, dass nicht jeder das selbe vorgeschlagen bekommt wink.gif Bei mir war es nur das MP3 Dings, was aber auch an der Testumgebung liegen kann die eben nicht alles freigibt.

Wie die Angebote festgelegt werden ist übrigens keinesfalls zufällig. Auch wenn du nach deinen Tests ein Image zurückspielst, während der Intallation (bzw. am Ende davon) sendet der Freemake Installer fleißig Daten. Die generierte GUID ist maschinen/browserspezifisch du wirst also immer wiedererkannt.

Das Muster sieht so aus:

Send Offer failed: http://installreport.freemake.com/offer/of...line&guid={[i]Code für InstallPC} 2014-10-09 12:56:05.275 Enter: WaitForFinishAllHttpRequestsON9[/i]
Findest du alles in den Install Logs im Tempverzeichnis.

So, nun mal sehen ob es noch was neues zum eigentlichen Threadthema gibt.

Der Beitrag wurde von SLE bearbeitet: 09.10.2014, 18:07


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 09.10.2014, 18:43
Beitrag #62






Gäste






ZITAT(SLE @ 09.10.2014, 19:07) *
So, nun mal sehen ob es noch was neues zum eigentlichen Threadthema gibt.
Woher denn?
Die Lösung (benutzerdefinierte Installation) hat so ein genialer Mensch bereits in #4 gegeben. whistling.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mondeo22TDCI
Beitrag 09.10.2014, 18:45
Beitrag #63


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitglied seit: 11.01.2014
Mitglieds-Nr.: 9.783



Also, um wieder zum Thema zurückzukommen.Hab den Adwarecleaner rüberlaufen lassen, der findet nichts (falls ich das jetzt alles richtig gemacht habe), aber in der Installationsdatei von Media Suite ist der "Virus" noch immer drin, also scheinbar auch nicht zu entfernen.Ist zwar irrelevant, da ja die Installationsdatei, aber ein fader "Beigeschmack" bleibt und das Cyberlink dann ja wahrscheinlich bewusst was "reingepackt" hat, finde ich schon traurig, da es für mich dann wohl die letzte Cyberlink Software ist, die da erworben habe.An sich könnte ich mir ja auch die Installations Cd zulegen, aber da wird es wohl auch drauf sein.
Wie geschrieben, wüsste ich eine Alternativsoftware, hätte ich schon eine Rückgabe veranlasst.

Zu dem Beitrag von Nero: Der support wollte mir die Software auch per Tel nicht wieder freischalten, nur wenn ich 10€ überwiesen hätte, wären wieder 3 Aktivierungen möglich.Ist schon ein paar Jahre her, mag heute anders sein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 09.10.2014, 19:23
Beitrag #64



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 3.994
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win10 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(J4U @ 09.10.2014, 19:43) *
Die Lösung (benutzerdefinierte Installation) hat so ein genialer Mensch bereits in #4 gegeben. whistling.gif


Aber Uwe hat hier doch angeblich festgestellt, dass es sowas da nicht gibt ???

Wie dem auch sei:

ZITAT(Mondeo22TDCI @ 09.10.2014, 19:45) *
Also, um wieder zum Thema zurückzukommen.Hab den Adwarecleaner rüberlaufen lassen, der findet nichts (falls ich das jetzt alles richtig gemacht habe), aber in der Installationsdatei von Media Suite ist der "Virus" noch immer drin, also scheinbar auch nicht zu entfernen.


Es ist kein VIRUS das war es nie, nur eine PUP Warnung. Und das auch Scanner jetzt nichts auf dem System finden, es zeigt doch das Cyberlink sowas nicht nötig hat. (wäre mir auch neu). Von daher ist doch alles ok.

Von übervorsichtigen und paranoiden Schutzprogrammen nicht verunsichern lassen smile.gif





--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  « < 2 3 4
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.01.2018, 03:30
Impressum