Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

29 Seiten V  « < 25 26 27 28 29 >  
Reply to this topicStart new topic
> Symantec Norton Security 22 (2015) FINAL
Tiranon
Beitrag 06.03.2018, 15:59
Beitrag #521



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.382
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



ZITAT(nuno @ 06.03.2018, 08:18) *
Habe windows 10 neueste version 64 bit 1709 / Build 16.299 251
Browser FF neueste version und Incredimal 2,0


Warum benutzt Du nicht die aktuelle Version von dem Email-Programm?

http://www.incredimail.com/de/download

"IncrediMail 2.5 sollte vollständig mit Windows 10 kompatibel sein."

Der Beitrag wurde von Tiranon bearbeitet: 06.03.2018, 16:02


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_nuno_*
Beitrag 06.03.2018, 17:11
Beitrag #522






Gäste






weil ich die 2,0 vor Jahren mit lebenslanger Lizenz gekauft habe,
hat aber auch nicht mit 2,5 getestet und das gleiche Problem.
ist wirklich zum lachen, aber was will ich machen.
benötige halt diese mail weil ich sehr viele Mmails bekomme, vermiete eine Ferienwohnung
und kann mit dem Mailprogramm prima arbeiten und Bilder und sonstiges hinzutun.
Naja, wenn schon die Norton Techniker nix machen konnten wird da wohl auch nichts anderes zu machen sein.
Dachte schonmal bei einer neueren Version von Norton das Problem wäre weg, aber nix da.

Schade, wirklich ich hätte halt schon Norton sehr gerne gehabt.

Danke für Hilfe

"""" Ist schon echt komisch, ich habe also schon UNmengen von AV-Programmen getestet, man kann schon sagen von A bis Z,
bei keinem Programm traten wegen meiner Mail Probleme auf, NUR bei Norton.
Ist echt schon ein Witz, hatte auch in Norton versucht durch >Einstellungen < usw. das Problem zu lösen , aber nix da.
Nur einmal bei Bitdefender konnte ich keine Webseiten mehr öffnen, da musst ich "SSL" deaktivieren und das Problem war weg.

Bin nun echt zwischen McAfee und Trend Micro am überlegen.

Meine Norton Lizenz war weggeschmissenens Geld. Aber man gibt eh soviel geld für nix aus , was solls.

Ich will aber nochmal was ergänzen, also der Support von Norton ist also erste Klasse, ich hatte da angerufen und man hatte mir sofort Hilfe angeboten und mit einem bestimmten
Programm hatten die dann Zugiff auf mein Notebook und ich konnte verfolgen wie die dann bei mir am testen usw. waren, aber aber leider ohne Erfolg, ABER der Support :
erste Saahne, so kann ich persönlich NORTON nur wirklich jedem empfehlen wer Wert auf einAV-Prgramm der Spitzenklasse legt..................
Ciao

Der Beitrag wurde von nuno bearbeitet: 06.03.2018, 17:43
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 06.03.2018, 20:38
Beitrag #523



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.382
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



Und die lebenslange 2.0 Lizenz ist dann ohne Updates?
Na der nächste Schritt wäre Windows komplett neu und sauber zu installieren und dann schauen ob Norton mit dem Mail-Programm läuft. Aber und an komplett neu Aufzusetzen schadet bei Windows eh nicht


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_nuno_*
Beitrag 08.03.2018, 01:11
Beitrag #524






Gäste






Hallo Norton-Freunde,
habe nun endlich Norton Security deluxe 2018 installiert, Version : 22.12.1.15

Gibt es im Programm eine möglichkeit nachzuverfolgen wie die Virendatenbank -Updates verlaufen ????
Musst mich von meine Incredimal trennen................naja werde es überleben.
Viele Grüße
Nuno
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_nuno_*
Beitrag 08.03.2018, 01:29
Beitrag #525






Gäste






O.K. habe es schon gefunden, tolle Sache.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 08.03.2018, 05:14
Beitrag #526



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.382
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



ZITAT(nuno @ 08.03.2018, 01:11) *
Hallo Norton-Freunde,
habe nun endlich Norton Security deluxe 2018 installiert, Version : 22.12.1.15

Gibt es im Programm eine möglichkeit nachzuverfolgen wie die Virendatenbank -Updates verlaufen ????
Musst mich von meine Incredimal trennen................naja werde es überleben.
Viele Grüße
Nuno


Oh, woher jetzt der plötzliche Sinneswandel Hardy?

Der Beitrag wurde von Tiranon bearbeitet: 08.03.2018, 06:23


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_nuno_*
Beitrag 08.03.2018, 11:36
Beitrag #527






Gäste






Tja, ich habe ja nun bald alle AV-Programme durch und hatte von Norton noch 190 Tage eine Lizenz.
Bin aber nun froh endlich mein Lieblings - AV-Programm installiert zu haben.
Schönen Tag noch thumbup.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_nuno_*
Beitrag 08.03.2018, 11:46
Beitrag #528






Gäste






Hallo, schau hier einmal nach, ist eine interessnte Seite über Norton :

https://translate.google.de/translate?hl=de...amp;prev=search

Ich hoffe der Link klappt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 09.03.2018, 07:41
Beitrag #529



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.382
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



Cooler Link, Danke.

Den Test auf der Seite hast Du auch gesehen?



--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Krond
Beitrag 09.03.2018, 17:52
Beitrag #530



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.116
Mitglied seit: 24.09.2004
Mitglieds-Nr.: 1.424



ZITAT(Tiranon @ 09.03.2018, 07:41) *
Cooler Link, Danke.

Den Test auf der Seite hast Du auch gesehen?



Ach Gottchen, jetzt hat er morgen Bitdefender drauf....


--------------------
Diskutiere nie mit einem Idioten!
Er zieht dich auf sein Niveau runter und schlägt dich dort mit seinen eigenen Waffen!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_nuno_*
Beitrag 09.03.2018, 19:24
Beitrag #531






Gäste






ZITAT(Krond @ 09.03.2018, 16:52) *
Ach Gottchen, jetzt hat er morgen Bitdefender drauf....


ach wie schön, seid ihr aus den Kinderschuhen noch nicht raus.................... thumbdown.gif thumbdown.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achtsam 01
Beitrag 09.03.2018, 20:02
Beitrag #532



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 551
Mitglied seit: 21.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.288

Betriebssystem:
WIN 10 HP/PRO/64Bit
Virenscanner:
EMSI/Sandboxie
Firewall:
WIN-FW



Nun ja, ich habe das mal alles gelesen.
Ich habe manchmal das Gefühl, dass der Kindergarten nicht weit entfernt ist.
Wer Norton benutzt, muss auch wissen, dass die NSA, so nehme nicht nur ich an, ebenso nicht weit entfernt ist.
Zu Testzwecken habe ich persönlich es auch mal installiert. O.K. Die Tester beweisen? - Note 1 -2.
Was sagt das aus? Nichts.

Wir wissen inzwischen alle, dass das Einklinken in ein System viel perverser ist.
Deswegen - dieses Lob über den Klee, falls das jemand versteht, gerade bei Norton, muss mit viel Misstrauen beachtet werden.
Ebenso die zwei europäischen Testinstitute.

Das wars zum Nachdenken.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 09.03.2018, 21:07
Beitrag #533



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.382
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



ZITAT(achtsam 01 @ 09.03.2018, 20:02) *
Wir wissen inzwischen alle, dass das Einklinken in ein System viel perverser ist.
Das wars zum Nachdenken.


Klar aber etwas schnüffeln wird ja jeder. EMSI aus Neuseeland, GDATA aus Deutschland, Norton/Bitdefender aus USA und Kaspersky in Russland, da muss man wohl das geringste Übel wählen


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achtsam 01
Beitrag 09.03.2018, 21:46
Beitrag #534



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 551
Mitglied seit: 21.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.288

Betriebssystem:
WIN 10 HP/PRO/64Bit
Virenscanner:
EMSI/Sandboxie
Firewall:
WIN-FW



Na ja. Alter. Du bist ja auch schon einige Zeit da. Wir können das, was Du anprichst nicht beweisen.

EMSI nehme ich ein Stück aus - VIELLEICHT TÄUSCHE ICH MICH AUCH.

Aber: Dieses Forum lebt nicht mehr. Nicht weil die Mitglieder nichts zu sagen haben - sondern ich glaube, dass die Globalisierung des Wissens um sich greift.
Wir wissen, dass wir auch mit AV-Programmen nicht mehr sicher sind, insbesondere vor einer staatlichen Überwachung.

Und das müssen wir sehr ernst nehmen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 09.03.2018, 23:55
Beitrag #535



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.382
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



Ja da hast du natürlich Recht. Wenn man irgendwelche „Daten“ an eine AntiViren-Firma sendet (CommunityWatch, KSN und wie sie alle heißen) hofft man natürlich erstmal damit die Qualität des Programms zu verbessern. Ich war ja früher auch lange bei den „Gelben“ und ich weiß noch wie ich nach jedem Scan die Übertragung der CommunityWatch manuell gestartet habe. Eben nur weil man im jugendlichen Leichtsinn geglaubt hat damit was gutes zu tun.
Im Alter wird man aber ruhiger und gelassener
Jetzt bin ich erstmal bei den „Grünen“. Das einzige was mich da etwas stützen lässt ist das bei den Grünen eben nicht alle 15-60 Minuten Updates der Viren kommt. In der schnelllebigen Zeit eigentlich verwunderlich.

Der Beitrag wurde von Tiranon bearbeitet: 09.03.2018, 23:59


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sfio
Beitrag 10.03.2018, 06:20
Beitrag #536



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 614
Mitglied seit: 12.09.2005
Mitglieds-Nr.: 3.579

Betriebssystem:
WIN 10
Virenscanner:
ESS/HP/Desinfec't
Firewall:
ESS



So ist das heute mit den Daten:

Symantec saugt ab und die NSA liest mit.
Die geben die Daten an den befreundeten britischen MI6 weiter.
Auf deren Rechner ist Kaspersky installiert, der alles zum russische GRU rüber schiebt.
Deren Rechner wurden aber von nordkoreanischen Hackern manipuliert.
Die Hardware der nordkoreanischen Rechner wiederum hat China geliefert.
Die wollen doch wissen, was "ihr" Kim Jong-un so alle macht und weiß.

Und in Tel Aviv lachen sie beim Mossad über alle ...


--------------------

Das Brasilien Portal im deutschen Sprachraum.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
GerhardKO
Beitrag 10.03.2018, 09:47
Beitrag #537



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitglied seit: 17.09.2012
Wohnort: Bodensee
Mitglieds-Nr.: 9.425

Betriebssystem:
Windows 10 (x64)
Virenscanner:
G Data AV
Firewall:
G Data Firewall



ich glaube auch, dass man mittlerweile sehr vorsichtig sein muss, was man für ein AV nutzt, schon allein wegen dem Thema Staats Trojaner, aber auch Geheimdienste. So gesehen kann man fast niemand mehr trauen. Vielleicht irre ich mich, aber für mich gibts derzeit nur noch drei AV`s die den Kampf dagegen aufnehmen: Emsi, Gdata und Trend Micro. Emsi, war auch der einzige AV , dem der FinFisher nichts anhaben konnte, nicht umgehen konnte und sauber von allen Seiten blockiert wurde. Alle anderen haben Gnadenlos versagt. Das sagt schon einiges aus.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achtsam 01
Beitrag 10.03.2018, 10:46
Beitrag #538



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 551
Mitglied seit: 21.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.288

Betriebssystem:
WIN 10 HP/PRO/64Bit
Virenscanner:
EMSI/Sandboxie
Firewall:
WIN-FW



Ich gebe Dir uneingeschränkt recht.

Vielleicht sollten wir positiv noch Eset erwähnen.
Dir noch einen schöen Tag.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiranon
Beitrag 10.03.2018, 12:27
Beitrag #539



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.382
Mitglied seit: 01.07.2007
Wohnort: bei Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 6.291

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64Bit
Virenscanner:
KSC 19.0.0.1088(b)
Firewall:
KSC 19.0.0.1088(b)



Ist EMSI wirklich so gut?
Ich meine das ist immer so ein zweischneidiges Schwert auf der einen Seite brauchen die Av-Firmen Infos um möglichst schnell Viren zu erkennen und auf der anderen Seite will man eben nicht ausspioniert werden.
Ähnlich wie bei Sprachassistenten, siehe Google und Siri!


--------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(a)
Erschienen: 22.05.2018
-------------------------------------------------------------------
Kaspersky Security Cloud 19.0.0.1088(b)
Erschienen: 17.07.2018
-------------------------------------------------------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
achtsam 01
Beitrag 10.03.2018, 12:42
Beitrag #540



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 551
Mitglied seit: 21.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.288

Betriebssystem:
WIN 10 HP/PRO/64Bit
Virenscanner:
EMSI/Sandboxie
Firewall:
WIN-FW



Nun ja, EMSI hat schon vor vielen Jahren, das ist auch das Markenzeichen in Insiderkreisen, eine Verhaltensanalyse programmtechnisch entwickelt. Und die ist bis heute ungeschlagen.
Deswegen hat EMSI auch Finfisher erfolgreich geblockt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

29 Seiten V  « < 25 26 27 28 29 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 11.12.2018, 02:11
Impressum