Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Polizei warnt vor falschen Microsoft Mitarbeitern
simracer
Beitrag 18.02.2014, 20:23
Beitrag #1



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.036
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



Auszug aus einer der Meldungen:
ZITAT
Offensichtlich haben findige Betrüger einen Weg gefunden, die Ankündigung des baldigen Endes von Windows XP gewinnbringend zu nutzen. Die meist englisch sprechenden Anrufer geben sich dabei als Support-Mitarbeiter Microsofts aus, um den Nutzer zur Installation eines “Sicherheitspakets” zu bewegen.

Na, und dieses “Sicherheitspaket” hat’s natürlich in sich, denn statt einer Fehler- und Virensuche handelt es sich bei der zu installierenden Software um einen Trojaner, der unter anderem die Online-Banking Daten ausspähen und “nach Hause” senden soll.

Quellen:
http://blog.getgoods.de/windows-xp-abkundi...-kontotrojaner/
http://oldenburger-onlinezeitung.de/digita...arbeitern-48356
http://www.computerbase.de/news/2014-01/vo...ft-mitarbeiter/


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Noris
Beitrag 25.02.2014, 14:57
Beitrag #2



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitglied seit: 24.02.2014
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 9.834

Betriebssystem:
Windows
Virenscanner:
Avira
Firewall:
Ja



Hab ich mir doch gleich gedacht, dass das ein Punkt ist, an dem Betrüger ansetzten können. Unglaublich, wie sehr man heutzutage aufpassen muss.... ranting.gif
Naja wenigstens gehen Warnungen durch die Medien.


--------------------
Nimm Dir Zeit für deine Freunde, sonst nimmt Dir die Zeit deine Freunde!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 25.02.2014, 15:11
Beitrag #3



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 3.994
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win10 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



Wobei - wer fällt bitte auf sowas rein? So vernarrt in das olle XP kann man doch gar nicht sein, dass man glaubt das es da noch Updates gibt...


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 25.02.2014, 15:40
Beitrag #4






Gäste






ZITAT(Noris @ 25.02.2014, 14:56) *
Unglaublich, wie sehr man heutzutage aufpassen muss....
Käse, immer wieder das selbe.
Microsoft schreibt seit dem letzten Jahrtausend Sätze wie diesen:
ZITAT
Wenn Sie einen unerwarteten Anruf von jemandem erhalten, der behauptet vom Microsoft Tech Support zu sein, legen Sie auf. Wir tätigen diese Art von Anrufen nicht.
Will nur keiner hören...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 25.02.2014, 16:59
Beitrag #5


Threadersteller

Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.036
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



ZITAT(SLE @ 25.02.2014, 15:10) *
Wobei - wer fällt bitte auf sowas rein? So vernarrt in das olle XP kann man doch gar nicht sein, dass man glaubt das es da noch Updates gibt...

SLE, nicht jeder User der einen PC hat, hat das Wissen wie zum Beispiel du und fällt auf Betrügereien egal welcher Machart rein, auch auf solche Betrügereien wie hier erwähnt. Warum ich das Eingangsposting erstellt habe? Auslöser war eigentlich dieser Thread: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1318574


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 25.02.2014, 17:29
Beitrag #6



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 3.994
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win10 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(simracer @ 25.02.2014, 16:58) *
SLE, nicht jeder User der einen PC hat, hat das Wissen wie zum Beispiel du und fällt auf Betrügereien egal welcher Machart rein, auch auf solche Betrügereien wie hier erwähnt.


Das hat nicht viel mit Wissen zu tun. Wer XP noch nutzt und dennoch nicht mitbekommen hat, dass damit offiziell (persönliche Meinung: endlich) bald Schluss ist, der hat die letzten Jahre hinter dem Mond gelebt und wird ganz sicher (sollte er schon von der Existenz von Telefonen wissen und sowas haben) kein englisch verstehen.

Aber dennoch: Meiner Meinung nach sollte M$ noch weiter gehen, wie in Frühformen des genuine checks sollte man XP Nutzer die mit der Maschine online gehen mindestens jetzt permanent mit Popups nerven und ab April den Netzzugang unterbinden - v.a. bei Privatusern.

Wird aber leider nicht passieren, vielmehr nutzen einige Scharlatane der Securitybranche den Sachverhalt des baldigen XP Endes dafür jetzt groß im Marketing zu verkünden: wir schützen XP auch zukünftig. Dabei sollten sie in der Lage sein zu wissen, dass sie das technisch nicht können.

Der Beitrag wurde von SLE bearbeitet: 25.02.2014, 17:31


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_perit_*
Beitrag 25.02.2014, 18:54
Beitrag #7






Gäste






ZITAT(SLE @ 25.02.2014, 15:10) *
Wobei - wer fällt bitte auf sowas rein? So vernarrt in das olle XP kann man doch gar nicht sein, dass man glaubt das es da noch Updates gibt...


Genau das habe ich mir auch gerade gedacht. smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Youslovis
Beitrag 24.05.2014, 20:39
Beitrag #8



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitglied seit: 22.05.2014
Mitglieds-Nr.: 9.979

Betriebssystem:
win 7



Jetzt ist es damit ja vorbei XP ist tot und kommt auch nicht wieder. Ich muss ehrlich sein ich habe es auch genutzt und das bis zum Schluss nun hab ich auf win 7 umgerüstet.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AndyTHL
Beitrag 20.05.2015, 15:48
Beitrag #9



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitglied seit: 11.06.2009
Mitglieds-Nr.: 7.601

Betriebssystem:
Windows 8 (8.0)
Virenscanner:
Eset Smart Security 8
Firewall:
Nato Zaun u. Schutzwall



Hmpf so langsam weiß man doch, dass man mit Xp, wie Motorrad ohne Helm und Kleidung fährt.... lmfao.gif
Wer Xp noch drauf hat und sich Tag täglich im Netz bewegt, iss lebensmüde. *lol*
Angeblich soll ja nen großteil komprimitierter Rechner, Xp Rechner sein...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 20.05.2015, 16:59
Beitrag #10






Gäste






Respekt, dass Du das nach einem Jahr schon gemerkt hast. biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
AndyTHL
Beitrag 20.05.2015, 17:09
Beitrag #11



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 145
Mitglied seit: 11.06.2009
Mitglieds-Nr.: 7.601

Betriebssystem:
Windows 8 (8.0)
Virenscanner:
Eset Smart Security 8
Firewall:
Nato Zaun u. Schutzwall



Danke für die Blumen lmfao.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.07.2018, 06:47
Impressum