Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> Sausage-230V, Schnellkochwurst
Catweazle
Beitrag 06.03.2013, 20:02
Beitrag #1



Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.868
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



Sausage-230V, Schnellkochwurst, schmeckt bestimmt thumbup.gif

---> http://www.youtube.com/watch?feature=endsc...OKLhFs&NR=1

Catweazle


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 07.03.2013, 08:16
Beitrag #2






Gäste






Nicht mit Platten, aber auf beiden Seiten ein kleiner Spieß. Die Enden (wo die Spieße gesteckt haben) abschneiden => der große Rest der Wurst ist gut essbar. Alte NVA-Methode. Das Verfahren (dann aber 2 Platten im richtigen Abstand) funktioniert auch zum Wasserkochen. Innerhalb weniger Sekunden ist ein Liter Wasser heiß.

Aus heutiger Sicht sage ich: Irrsinn. Das hat damals auch nur mit überbrückten Sicherungen funktioniert.
Also: Finger weg!
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.12.2018, 04:57
Impressum