Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> Bild verschenkt Bild, und so einige wollen sie einfach nicht
Solution-Design
Beitrag 15.04.2012, 13:46
Beitrag #1



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10.088
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 8.1 x64
Virenscanner:
Sandboxie 4.08
Firewall:
cFos 9.05



whistling.gif

http://www.golem.de/news/onlineaktion-uebe...1204-91151.html


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
J4U
Beitrag 15.04.2012, 13:59
Beitrag #2



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.765
Mitglied seit: 07.10.2007
Mitglieds-Nr.: 6.487



Ach Gottchen, sollen sie es schicken, das Lügenblatt. Die blaue Tonne ist groß.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 15.04.2012, 14:19
Beitrag #3



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.645
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win8 Pro (x64)
Virenscanner:
AppGuard + Sandboxie
Firewall:
Win8-FW



Dumme Aktion, wenn man annimmt, dass der Verlag die Zeitungen nicht selbst ausliefert sondern die Post Auftragnehmer ist.
Mit dem "Nichtwunsch" hat es diesselbe Verbindlichkeit wie bei einer Ablehnung von Werbesendungen, der Aussteller hat die zu lösen nicht der Auftraggeber.

Und wer ist dann der Leidtragende? Die die tagtäglich früh aufstehen und bei Wind und Wetter von Haus zu Haus hetzen.


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 15.04.2012, 15:04
Beitrag #4



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.588
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 7 SP1 HP x64
Virenscanner:
Avast! IS
Firewall:
Win 7 Firewall + Router



ZITAT(J4U @ 15.04.2012, 14:59) *
... das Lügenblatt.

Wieso denn Lügenblatt? Sie irren sich nur manchmal.... rolleyes.gif


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
J4U
Beitrag 15.04.2012, 15:29
Beitrag #5



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.765
Mitglied seit: 07.10.2007
Mitglieds-Nr.: 6.487



ZITAT(Rene-gad @ 15.04.2012, 16:04) *
Wieso denn Lügenblatt?
Stammt nicht von mir, Dittrich Kittner hat behauptet, dass er jedes mal, wenn er ein Lügenblatt verlangt hat, die Zeitung mit den 4 großen Buchstaben bekommen hätte.
Schlimmer hat es da schon der gute Hans Esser getrieben, der hat den Laden als professionelle Fälscherwerkstatt bezeichnet.
Bleiben wir lieber bei den Ärzten. lmfao.gif

J4U
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 15.04.2012, 15:31
Beitrag #6


Threadersteller

Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10.088
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 8.1 x64
Virenscanner:
Sandboxie 4.08
Firewall:
cFos 9.05



ZITAT(SLE @ 15.04.2012, 15:19) *
Mit dem "Nichtwunsch" hat es diesselbe Verbindlichkeit wie bei einer Ablehnung von Werbesendungen, der Aussteller hat die zu lösen nicht der Auftraggeber.
Und wer ist dann der Leidtragende? Die die tagtäglich früh aufstehen und bei Wind und Wetter von Haus zu Haus hetzen.


Die Jungs laufen auch durch die Gegend, ohne Bildzeitung.


Hiermit untersage ich der Axel Springer AG, Tochtergesellschaften, eventuellen Auftragsnehmern und anderen Vertragspartnern ausdrücklich, mir an die oben genannte Anschrift am 23.06.2012 oder an einem anderen Tag ohne meine vorherige schriftliche Einwilligung die BILD-Zeitung oder andere Erzeugnisse der Axel-Springer AG oder ihrer Tochtergesellschaften zuzustellen oder in den Briefkasten einzulegen oder durch Dritte zustellen oder in den Briefkasten einlegen zu lassen.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kiebitz
Beitrag 15.04.2012, 15:34
Beitrag #7



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 464
Mitglied seit: 24.01.2004
Mitglieds-Nr.: 361



<<ARD-Doku zum "Bild"-Geburtstag>>
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 15.04.2012, 16:10
Beitrag #8



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.645
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win8 Pro (x64)
Virenscanner:
AppGuard + Sandboxie
Firewall:
Win8-FW



ZITAT(Solution-Design @ 15.04.2012, 16:31) *
Hiermit untersage ich der Axel Springer AG, Tochtergesellschaften, eventuellen Auftragsnehmern und anderen Vertragspartnern ausdrücklich, ...


Ja, dennoch man schadet damit nicht wirklich dem Axel Springer Verlag. Scheiß Klischee-Aktion das Ganze.

Der Beitrag wurde von SLE bearbeitet: 15.04.2012, 16:11


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 16.04.2012, 00:14
Beitrag #9


Threadersteller

Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10.088
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 8.1 x64
Virenscanner:
Sandboxie 4.08
Firewall:
cFos 9.05



Klischee? Nun, zwischen schaden wollen und Denkzettelchen liegen schon noch Welten. Habe mir mal die Golem-Kommentare durchgelesen. Da sind einige vernünftige Ansichten vertreten. Denke nicht, dass diese Schreiber alles unbedacht und ohne eigene Meinung übernehmen.

Allerdings scheint die Bild auch so schon zu sterben, wenn ich deren Auflagenverluste der letzten Jahre betrachte. Ob das jetzt gut ist oder nicht, soll jeder für sich selbst beurteilen. Ich selbst könnte ohne Bildblog noch nicht mal was negatives über die Zeitschrift hervorbringen. Nie gekauft und immer nur den unteren Teil der ersten Seite betrachtet... Aber das lohnt ja jetzt auch nicht mehr biggrin.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
klaus_ue
Beitrag 16.04.2012, 12:08
Beitrag #10



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.770
Mitglied seit: 02.02.2006
Wohnort: Uelzen
Mitglieds-Nr.: 4.352

Betriebssystem:
Windows XP Home SP 3
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Emsisoft Online Amore



Um mir eine Meiung zu bilden brauche ich das schmierige Gossenblatt nicht. Der tägliche Aufmacher (eigentlich für Augenkranke entwickelt) verstößt m. E. in Einzelfällen gegen den Jugendschutz. Als Beispiel sei hier der tote Uwe Barschel als Leiche in der Badewanne genannt.

Eines muss man Axel Springer aber lassen, er hatte zur richtigen Zeit die richtige Geschäftsidee. Der Kern dieser Idee ist, die eigene Meinung der Redaktion und des Verlages als Meinung des Volkes zu verkaufen. Dass finde ich schon extrem anmassend.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
maxos
Beitrag 16.04.2012, 18:00
Beitrag #11



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.652
Mitglied seit: 20.05.2005
Mitglieds-Nr.: 2.761

Betriebssystem:
Windows 7 (64 bit)
Virenscanner:
Avast / Avast
Firewall:
Win 7



Gibt ja nicht nur Zeitungen sondern auch noch eine Reihe von TV Sendern "mit Qualität" lmfao.gif

Aber sind die öffentlichen Sender, besser die zwangsfinanzierten, denn wirklich besser.
Oberflächliches Selbstdarstellergeschwafel von Gottschalk als tägl. Prime Talk Format......
Gesteuerte Diskussionsrunden, die dem Bürger permanent erklären was "alternativlos gut für ihn ist".....

Unsere Demokratie u. Mediengesellschaft ist zweifelslos besser als die meisten absoluten Systeme.
Aber sie erweckt für mich dennoch den Eindruck eines degenerierten Systemes in den letzten Zügen.

Aber ein Trost für Deutschland, in Österreich ist es eigentlich dahingehend leider noch schlimmer.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
klaus_ue
Beitrag 16.04.2012, 20:41
Beitrag #12



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.770
Mitglied seit: 02.02.2006
Wohnort: Uelzen
Mitglieds-Nr.: 4.352

Betriebssystem:
Windows XP Home SP 3
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Emsisoft Online Amore



ZITAT(maxos @ 16.04.2012, 19:00) *
Unsere Demokratie u. Mediengesellschaft ist zweifelslos besser als die meisten absoluten Systeme.
Aber sie erweckt für mich dennoch den Eindruck eines degenerierten Systemes in den letzten Zügen.

Bleibt zu hoffen, dass die Frischzellenkur der Piraten Abhilfe schafft. Die - weitere - Einschränkung des Rederechts im Bundestag liegt jetzt erstmal auf Eis.

Bezüglich der primitiven Berichterstattung in den Medien bleibt zu hoffen, dass viele Konsumenten Schrottzeitungen und Blättchen wie die Bild nicht mehr kaufen und auch nicht mehr lesen.

Im Übrigen hat die Quotenhörigkeit der TV-Anstalten das Verblödungsfernsehen erst möglich gemacht.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kiebitz
Beitrag 17.04.2012, 17:06
Beitrag #13



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 464
Mitglied seit: 24.01.2004
Mitglieds-Nr.: 361



ZITAT(klaus_ue @ 16.04.2012, 22:41) *
Im Übrigen hat die Quotenhörigkeit der TV-Anstalten das Verblödungsfernsehen erst möglich gemacht.
clap.gif thumbup.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kiebitz
Beitrag 12.05.2012, 18:30
Beitrag #14



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 464
Mitglied seit: 24.01.2004
Mitglieds-Nr.: 361



<<SZ-Redakteure lehnen Henri-Nannen-Preis ab>> notworthy.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16.04.2014, 17:26
Impressum