Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

35 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Emsisoft Anti-Malware 6.0 Sammelthread
Alexander Robrec...
Beitrag 06.10.2011, 11:35
Beitrag #1



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.031
Mitglied seit: 26.04.2009
Wohnort: Ratingen
Mitglieds-Nr.: 7.525

Betriebssystem:
Windows Vista
Virenscanner:
Avira Personal Free
Firewall:
Online Armor Free



Hi ihr

Es ist soweit EAM 6 ist erschienen Build 40

It has taken more than one year in development and while the design remains familiar there are dozens of technical improvements. Want to know more? Please read on for the details of the most important changes.

What's new in Emsisoft Anti-Malware 6?

Scanner:
Completely re-written dual scan engine framework for multi-core optimizations.
450% speed improvement on average – with the same things being scanned.
Advanced caching for self optimizing scans – it gets faster with every scan.
New direct disk access scan mode for better rootkit detection (TDL-3, ZeroAccess, TDL-4, Sinowal).
Changed scan presets - added Rootkit scan, excluded Cookie scan.
Improved false positive handling.
Desired actions to be taken on scan completion can be set before the scan now, too.
The postfixes of infections were changed to !E1 and !E2.
New animation during active scans.
User interface simplifications for better usability.
Added loading scan engine animation in security setup wizard.
Missed scheduled scans can optionally be run on next program startup.
Realtime protection:
Significantly reduced performance impact of the file guard with smart caching.
Optimizations to strongly speed up the boot process.
Reduced false positives in real world use due to internal rating system.
File guard file extensions list can now be reset to defaults.
Internal and custom host blocker rules can be viewed more conveniently now.
Re-organized the guard tray icon menu to provide quick access to common features.
Licensing:
User accounts are no longer required. Switched to a simple key-based system.
Simplifications in license dialogs.
New referral rewards program to obtain a full version license for free by referring new users.
Get 1 month for free by referring another 1 month trial user.
Get 6 months for free by referring a buying customer.
New long term customer bonus program – renewals get 5% cheaper every year.
Improved notification when license is about to expire soon.
Each license is limited to use on one computer now.
General:
Settings can now be exported and imported by category.
Added security prompts to confirm final deletion of files, rules or logs.
Added newsletter subscription link in news area.
Improved update system for greater stability of online updates.
No more use of the registry to store settings – using ini files now.
Code cleanup and improvements to avoid potential crashes and hangs.
Simplified the setup process significantly.
Removed the trojan horse animation.
How you can obtain Emsisoft Anti-Malware 6




Do you already own a valid Emsisoft Anti-Malware license? Perfect - as usual, the upgrade is 100% free for you. Please simply run an online update, or if you don't currently have Emsisoft Anti-Malware installed, you can download the setup file from our product page. Don't have a license yet? No problem, just download the setup file as well and make use of our 30 day trial.






Please note that Emsisoft Anti-Malware 6.0 now asks for a license key instead of a user account. You can find this license key in the Emsisoft Customer Center (choose "Manage Licenses" on the left).


How to buy a full version

A full version license of Emsisoft Anti-Malware costs US $40.- and includes all signature and software updates for one year.






For just US $50.- we recommend purchasing the full Emsisoft Internet Security Pack which contains Emsisoft Anti-Malware and our award winning Online Armor Firewall.



Exklusiv-Download: Emsisoft Anti-Malware 6.0

http://www.chip.de/news/Exklusiv-Download-...0_52049336.html

http://support.emsisoft.com/topic/6095-ems...re-60-released/

http://support.emsisoft.com/topic/6098-ems...re-60-released/

http://www.emsisoft.de/de/kb/articles/news111006/

Der Beitrag wurde von Alexander Robrecht bearbeitet: 06.10.2011, 13:28
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  securitystatus.png ( 169.58KB ) Anzahl der Downloads: 16
Angehängte Datei  scanresult.png ( 159.41KB ) Anzahl der Downloads: 11
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
FreeBSDler
Beitrag 06.10.2011, 19:46
Beitrag #2



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 686
Mitglied seit: 24.08.2009
Wohnort: Siegburg
Mitglieds-Nr.: 7.694

Betriebssystem:
Manjaro Linux , Win 7
Virenscanner:
Qihoo 360 IS
Firewall:
Online Armor




Das Update von der 5 auf die 6 hat problemlos geklappt. Ging recht fix.
Einstellungen und Lizenz wurde exakt und fehlerfrei übernommen.

Auf den ersten Blick sehr ordentlich und sauber gemacht.
Fühlt sich auch flotter und flüssiger an.

Bei der Scanngeschwindigkeit bin ich mir noch nicht so sicher da ich noch keinen längeren Scann gemacht habe.


--------------------
Desktop PC: Manjaro Linux KDE x64 und Win 7 x64 Ultinate
Notebook: Manjaro Linux XFCE x64 und Win 7 x64 Ultinate
Qihoo 360 IS und Online Armor free unter Win 7
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stefan
Beitrag 06.10.2011, 19:53
Beitrag #3



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.959
Mitglied seit: 27.03.2004
Mitglieds-Nr.: 522

Betriebssystem:
Windows 8.1 Pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Router, Windows-Firewall



ZITAT(FreeBSDler @ 06.10.2011, 20:45) *
Bei der Scanngeschwindigkeit bin ich mir noch nicht so sicher da ich noch keinen längeren Scann gemacht habe.
Mein letzter Vollscan mit der 5er dauerte 02:39:36, der aktuelle mit Version 6 nur 1:51:23. smile.gif


--------------------
Gruß
Stefan
--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
markusg
Beitrag 06.10.2011, 19:58
Beitrag #4



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.300
Mitglied seit: 11.02.2009
Mitglieds-Nr.: 7.357



die nächsten scans sollten dann noch was schneller gehen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stefan
Beitrag 06.10.2011, 21:20
Beitrag #5



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.959
Mitglied seit: 27.03.2004
Mitglieds-Nr.: 522

Betriebssystem:
Windows 8.1 Pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Router, Windows-Firewall



Ich bin gespannt.


--------------------
Gruß
Stefan
--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
citro
Beitrag 06.10.2011, 21:35
Beitrag #6



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.523
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.709

Betriebssystem:
Win 7 x64



Bei der Antimalware free läuft trotzdem der Backround Guard als a2guard.exe als Prozess . confused.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stefan
Beitrag 06.10.2011, 22:25
Beitrag #7



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.959
Mitglied seit: 27.03.2004
Mitglieds-Nr.: 522

Betriebssystem:
Windows 8.1 Pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Router, Windows-Firewall



Na, was ist denn nun los?
Die Update-Anzeige hängt (1kb 100% von 1kb übertragen)? Kein Kontextmenü mehr verfügbar und auch sonst keine Reaktion. Anschubsen eines neuen Updates bringt auch nichts, das Icon bleibt eingefroren. confused.gif
Aufruf übers Startmenü allerdings möglich und letztes Update lt. Protokoll in Ordnung.

Das Emsi-Schild unter Sicherheitsstatus auch in Grau. Da hat sich der Wächter wohl verabschiedet.
Mal sehen was nach einem Neustart passiert.

Der Beitrag wurde von Stefan bearbeitet: 06.10.2011, 22:29


--------------------
Gruß
Stefan
--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DerHexer
Beitrag 06.10.2011, 22:42
Beitrag #8



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 376
Mitglied seit: 30.09.2006
Wohnort: neuss
Mitglieds-Nr.: 5.391

Betriebssystem:
XP
Virenscanner:
Norman Internet Security
Firewall:
keine



wollte gerade die free instalieren jetzt muss ich voher mamutu deinstalieren ist mir ein bissel unlogisch das ganze
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Virusscanner
Beitrag 07.10.2011, 09:03
Beitrag #9



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 930
Mitglied seit: 04.10.2006
Wohnort: Planet Erde, vorwiegend im Netz.
Mitglieds-Nr.: 5.404

Betriebssystem:
Win 7 x64-U/8.1 x64-E
Virenscanner:
GData/EAM
Firewall:
Online Armor/D-Link



ZITAT(Stefan @ 06.10.2011, 23:24) *
Na, was ist denn nun los?
Die Update-Anzeige hängt (1kb 100% von 1kb übertragen)? Kein Kontextmenü mehr verfügbar und auch sonst keine Reaktion. Anschubsen eines neuen Updates bringt auch nichts, das Icon bleibt eingefroren. confused.gif
Aufruf übers Startmenü allerdings möglich und letztes Update lt. Protokoll in Ordnung.

Das Emsi-Schild unter Sicherheitsstatus auch in Grau. Da hat sich der Wächter wohl verabschiedet.
Mal sehen was nach einem Neustart passiert.


Hatte ich gestern auch mal mit 9kb übertragen. Habe Emsi dann über den Task Manager abschiessen können, danach ging's normal weiter.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chrizzz
Beitrag 07.10.2011, 10:57
Beitrag #10



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 208
Mitglied seit: 23.02.2009
Mitglieds-Nr.: 7.386

Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate x64
Virenscanner:
Emsisoft AM 6.5
Firewall:
Router



Ich habe die Beta noch auf meinem PC, muss ich die vorher komplett deinstallieren oder updatet die sich automatisch auf die Final?


--------------------

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stefan
Beitrag 07.10.2011, 11:06
Beitrag #11



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.959
Mitglied seit: 27.03.2004
Mitglieds-Nr.: 522

Betriebssystem:
Windows 8.1 Pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Router, Windows-Firewall



ZITAT(Virusscanner @ 07.10.2011, 10:02) *
Hatte ich gestern auch mal mit 9kb übertragen. Habe Emsi dann über den Task Manager abschiessen können, danach ging's normal weiter.
Also kein Einzelfall. Schade. Mit den letzten Betas keine Probleme. Jetzt ist es die Finale Version und dann das. sad.gif


ZITAT(Chrizzz @ 07.10.2011, 11:56) *
Ich habe die Beta noch auf meinem PC, muss ich die vorher komplett deinstallieren oder updatet die sich automatisch auf die Final?
Haken bei Beta-Updates rausnehmen und gut ist.

Siehe den Tipp von Fabian hier.

Der Beitrag wurde von Stefan bearbeitet: 07.10.2011, 11:09


--------------------
Gruß
Stefan
--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 07.10.2011, 11:15
Beitrag #12



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.732
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win8 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(Stefan @ 07.10.2011, 12:05) *
Also kein Einzelfall. Schade. Mit den letzten Betas keine Probleme. Jetzt ist es die Finale Version und dann das. sad.gif

Das Problem war eigentlich in den Betas oft vertreten, aber m.E. gefixt. Hatte es in letzter Zeit zumindest viel seltener.
Trat es direkt nach dem Reboot bzw. einer Rückkehr aus dem Standbye/Ruhezustand auf oder im "normalen" Betrieb?

Der Beitrag wurde von SLE bearbeitet: 07.10.2011, 11:15


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steinlaus
Beitrag 07.10.2011, 11:15
Beitrag #13



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.520
Mitglied seit: 01.07.2009
Wohnort: Mother Earth
Mitglieds-Nr.: 7.626

Betriebssystem:
Windows 8.1 64Bit
Virenscanner:
Emsisoft AM 9.0
Firewall:
Windows System



Scannt bei mir nicht weiter... bleibt hängen!



Ich mache mal ein Neustart und versuche es nochmal.


--------------------
Carpe Diem
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stefan
Beitrag 07.10.2011, 11:18
Beitrag #14



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.959
Mitglied seit: 27.03.2004
Mitglieds-Nr.: 522

Betriebssystem:
Windows 8.1 Pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Router, Windows-Firewall



ZITAT(SLE @ 07.10.2011, 12:14) *
Das Problem war eigentlich in den Betas oft vertreten, aber m.E. gefixt. Hatte es in letzter Zeit zumindest viel seltener.
Trat es direkt nach dem Reboot bzw. einer Rückkehr aus dem Standbye/Ruhezustand auf oder im "normalen" Betrieb?
Ich hatte die Beta erst letzte Woche installiert. Da war sie ja fast schon so gut wie final.

Der Fehler trat im normalen Betrieb auf.




--------------------
Gruß
Stefan
--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Hexo
Beitrag 07.10.2011, 11:47
Beitrag #15



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.131
Mitglied seit: 05.10.2010
Wohnort: Im Herzen: New York City
Mitglieds-Nr.: 8.211

Betriebssystem:
Win 8 Pro 64bit
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Windows 8 FW - NAT



Hab mir mal die Version EAM auf mein Lappy installiert.
Hat EAM eigentlich auch ne gute heuritik? Als Signaturerkennung ist die Ikarusengine ja im Betrieb...

Wie schlägt sich der Verhaltensblocker von EAM im vergleich zum Deepguard (F-Secure) oder SONAR (Norton)?

Gruß Hexo


--------------------
Blog
PC: Emsisoft Anti-Malware
Notebook: Emsisoft Anti-Malware
LastFM Profil: Hier entlang
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_uweli1967_*
Beitrag 07.10.2011, 11:54
Beitrag #16






Gäste






ZITAT(DerHexer @ 06.10.2011, 23:41) *
wollte gerade die free instalieren jetzt muss ich voher mamutu deinstalieren ist mir ein bissel unlogisch das ganze

So unlogisch ist das gar nicht DerHexer wink.gif warum? weil ja in EAM Mamutu schon integriert ist als Verhaltensanalyse Modul wink.gif
ZITAT
Wie schlägt sich der Verhaltensblocker von EAM im vergleich zum Deepguard (F-Secure) oder SONAR (Norton)?

Gruß Hexo

Ich schätze mal das der sehr gut ist, denn schliesslich ist das ja Mamutu was als Verhaltensanalyse Modul in EAM "verbaut" ist wink.gif

Der Beitrag wurde von uweli1967 bearbeitet: 07.10.2011, 11:57
Go to the top of the page
 
+Quote Post
markusg
Beitrag 07.10.2011, 12:04
Beitrag #17



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.300
Mitglied seit: 11.02.2009
Mitglieds-Nr.: 7.357



wie gut die heuristik ist, kann ich dir nicht sagen aber die verhaltensanalyse braucht sich vor keinem verstecken, kann also mit symantec etc mithalten, und bei einigen rootkits wie zero access, ist sie sogar besser.
was nicht uninteressant ist, da ich in einigen deutschen boards eine massive zuname mit max++ infektionen beobachte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schattenfang
Beitrag 07.10.2011, 12:20
Beitrag #18



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.531
Mitglied seit: 25.10.2010
Mitglieds-Nr.: 8.227

Betriebssystem:
Windows 7 | x64
Virenscanner:
Panda Cloud AV Pro
Firewall:
Panda Cloud AV Pro



ZITAT(markusg @ 07.10.2011, 13:03) *
aber die verhaltensanalyse braucht sich vor keinem verstecken, kann also mit symantec etc mithalten

Bin ich mir nicht sicher. Wie gut ist denn der automatische Modus mit entsprechenden Alarm-Reduktionen?

Interaktiv ist Mamutu wirklich spitze. Aber da erübrigt sich ein Vergleich zu Norton.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SLE
Beitrag 07.10.2011, 12:32
Beitrag #19



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.732
Mitglied seit: 30.08.2009
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7.705

Betriebssystem:
Win8 Pro (x64)
Virenscanner:
none | Sandboxie
Firewall:
WinFW



ZITAT(Schattenfang @ 07.10.2011, 13:19) *
Bin ich mir nicht sicher. Wie gut ist denn der automatische Modus mit entsprechenden Alarm-Reduktionen?


Welche Reduktionen meinst du?
Mit der "intelligenten Alarm Reduktion" hat es auch in meinen Tests alles ersthaft schädliche bestanden und die Community basierte Alarm-Reduktion ist auch nicht so verkehrt. Das die Mehrheit der Community etwas schädliches als falsch einschätzt (wie hier im ZA-Beispiel (liegt an den elenden Hobbytestern)) ist mir recht selten aufgefallen.

Wo genau die Grenzen liegen, ab wieviel verschiedenen Nutzer-Entscheidungen Community Empfehlungen ausgesprochen werden weiss ich aber nicht.
Vielleicht verraten Fabian und/oder Christian etwas. Wenn nicht würde ich es auch verstehen wink.gif

Persönlich würde ich empfehlen die intelligente Reduktion nicht zu aktivieren, die Community-Option schon.

Und wo du recht hast: Es ist keine vollautomatische Lösung wie Sonar oder DeepGuard - der Nutzer sollte also schon etwas an wissen mitbringen. Dafür funtioniert sie offline nahezu vollständig wink.gif, ist nicht so meldungsintensiv wie ein HIPS und enthält recht klare Beschreibungen.

Der Beitrag wurde von SLE bearbeitet: 07.10.2011, 12:37


--------------------
Don't believe the hype!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
markusg
Beitrag 07.10.2011, 12:40
Beitrag #20



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.300
Mitglied seit: 11.02.2009
Mitglieds-Nr.: 7.357



aber es müsste auch mit aktiver reduktion erkennungen bei rootkits geben da hier nur bestimmte aktionen nicht mehr angezeigt werden, glaub nicht das codeinjektion dazugehört, aber sind ja auch emsi mitarbeiter hier, die werden da sicher auskunft geben können.
ok, das nicht alles voll automatisiert ist, stimmt aber die popups sind eigendlich verstänndlich denke ich.
mir würde das automatisierte öschen nicht gefallen wie bei symantec.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

35 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.09.2014, 02:45
Impressum