Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

11 Seiten V   1 2 3 > »   
Closed TopicStart new topic
> Emsisoft Anti-Malware 6.0 "Rokop Beta"
Gast_Fabian Wosar_*
Beitrag 30.07.2011, 01:07
Beitrag #1






Gäste






Hallo allerseits,

Mittlerweile könnte man ja fast schon von einer Tradition sprechen, dass wir Testversionen vor dem Beginn der öffentlichen Testphase hier bei Rokop einem kleineren Testerkreis zur Verfügung stellen. Emsisoft Anti-Malware 6.0 soll da keine Ausnahme sein. Da die meisten aber sicher bereits auf der Suche nach dem Download Link sind, will ich auch niemandem großartig auf die Folter spannen:

http://tmp.emsisoft.com/a2/EmsisoftAntiMalware6BetaSetup.exe

Eine komplette Deinstallation einer bereits installierten Emsisoft Anti-Malware Installation inkl. einem nachfolgendem Reboot wird zwingend empfohlen. Falls ihr eine Emsisoft Anti-Malware Vollversion besitzt könnt ihr hier euren Lizenzschlüssel nachschlagen (linkes Menü unter "Lizenzverwaltung"). Für alle anderen bietet sich die 30 Tage Testversion an, die für alle User resettet wurde.


Was ist neu?

  • Neue auf Multicore Architekturen hin optimierte Scan Engine
    Die wohl größte Neuerung in Emsisoft Anti-Malware ist die komplett neue und auf Multicore Architekturen hin optimierte Scan Engine. Das Resultat ist ein um etwa 450% schnellerer OnDemand Scan im Vergleich zu Emsisoft Anti-Malware 5.1.

  • Neuer "Direct Disk Access" Scan Modus
    Die neue Engine enthält ebenfalls einen speziellen "Direct Disk Access" Scan Modus. Unter Verwendung dieses speziellen Moduses ist es Emsisoft Anti-Malware nun möglichen derzeit alle verbreitet, aktiven Rootkits zu umgehen und zu erkennen.

  • Erweiterte Caching Mechanismen
    Ein weiteres neues Feature der neuen Engine ist ein Erweiterter Cache Modus. Mit Hilfe dieses neuen Features ist Emsisoft Anti-Malware in der Lage von Dateien, die es scannt, zu lernen, vertrauenswürdige Dateien automatisch zu erkennen und diese in zukünftigen Scans zu überspringen, sofern sie sich nicht geändert haben sollten. Der Erweiterte Cache hilft dabei die Systembelastung, insbesondere bei Verwendung des Emsisoft Anti-Malware Dateiwächters, zu minimieren.

  • Drastisch reduzierte Bootzeit
    Diverse weitere Optimierungen führten dazu, dass die Verzögerung des Windows Starts durch Emsisoft Anti-Malware massiv reduziert werden konnte.

  • Internes Rating System um Fehlalarme weiter zu reduzieren
    Emsisoft Anti-Malware 6.0 benutzt nun noch mehr Informationen, die unter anderem aus dem Erweiterten Cache gewonnen werden, um Fehlalarme zu erkennen und zu verhindern.

  • Komplett neues Lizenzsystem
    Viele Nutzer empfinden das bisherige auf Nutzerkonten basierende Lizenzsystem als zu umständlich. Wir haben diese oft geäußerte Kritik zum Anlaß genommen, Emsisoft Anti-Malware (und später auch alle anderen Emsisoft Produkte) auf ein komplett neues auf Lizenzschlüssel basierendes System umzustellen. Das direkte Resultat ist, dass man nun nicht länger ein spezielles Nutzerkonto benötigt, um Emsisoft Anti-Malware nutzen zu können. Ein weiteres, wie wir finden, einzigartiges Feature ist ein neues "Kunden werben Kunden" Programm, mit dem es auf einfachste Weise möglichst ist, eine neue Lizenz zu erhalten oder alternativ eine bestehende Lizenz zu erweitern, in dem man Emsisoft Anti-Malware and Freunde oder Verwandte weiterempfiehlt.

  • Und noch viele weitere kleinere Detailverbesserungen ...

Screenshots






































Feedback ausdrücklich erwünscht!

Bei Fragen oder Problemen postet diese bitte hier im Thread oder schreibt mir eine Mail. Ich leite auch Lob oder Kritik gerne an die betreffenden Personen weiter wink.gif.

Der Beitrag wurde von Fabian Wosar bearbeitet: 30.07.2011, 01:47
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_metabolit_*
Beitrag 30.07.2011, 01:45
Beitrag #2






Gäste






Der obige Link zur Lizenz zum nachschlagen geht nicht



Installation kommt direkt das Thema:



Der Beitrag wurde von metabolit bearbeitet: 30.07.2011, 01:46
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Fabian Wosar_*
Beitrag 30.07.2011, 01:49
Beitrag #3


Threadersteller




Gäste






ZITAT(metabolit @ 30.07.2011, 02:44) *
Der obige Link zur Lizenz zum nachschlagen geht nicht

Sollte korrigiert sein.

ZITAT(metabolit @ 30.07.2011, 02:44) *
Installation kommt direkt das Thema:

30 Tage Test Version nehme ich an?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_metabolit_*
Beitrag 30.07.2011, 01:54
Beitrag #4






Gäste






30 Tage stimmt.

Nach der Installation klappt das automatische Update. Das manuelle auch.
Die Lizenz kann man im Kundencenter bei www.emsisoft.de direkt nachschlagen, einfach ins Kundenkonto einloggen
und schon sieht man seine Lizenznummer. Ist schon alles umgestellt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gregor
Beitrag 30.07.2011, 06:20
Beitrag #5



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.333
Mitglied seit: 30.08.2003
Wohnort: Weißenthurm
Mitglieds-Nr.: 159

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Emsisoft



Wie ich sehen kann ist die Beta auch in Deutsch, ist das richtig?.


--------------------
Best Regards
Gregor

............................................................................
Emsisoft / Firefox
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Scrapie_*
Beitrag 30.07.2011, 07:56
Beitrag #6






Gäste






ZITAT(Gregor @ 30.07.2011, 18:19) *
Wie ich sehen kann ist die Beta auch in Deutsch, ist das richtig?.


Jupp, ist in deutsch...

MfG,
Scrapie
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_florian5248_*
Beitrag 30.07.2011, 08:41
Beitrag #7






Gäste






Supi, bin sehr gespannt, ob es jetzt weniger fp gibt. Lade sie gerade runter smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Firegeier
Beitrag 30.07.2011, 11:09
Beitrag #8



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 155
Mitglied seit: 13.03.2009
Wohnort: Mönchengladbach
Mitglieds-Nr.: 7.430

Betriebssystem:
Windows 8 64 bit
Virenscanner:
Norton Internet Security
Firewall:
Norton Internet Security



Hallo!

Bei mir steht manchmal im Wartungscenter unter Windows 7 , das ich Emsisoft aktivieren sollte , obwohl es aktiviert ist.

Geht aber von selber weg , nach ner Zeit


MfG Firegeier
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lotion
Beitrag 30.07.2011, 11:26
Beitrag #9



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 695
Mitglied seit: 25.07.2011
Mitglieds-Nr.: 9.089

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Kaspersky
Firewall:
Kaspersky



ZITAT(metabolit @ 30.07.2011, 02:44) *
Der obige Link zur Lizenz zum nachschlagen geht nicht



Installation kommt direkt das Thema:


genau das gleiche problem macht keine Updates
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alexander Robrec...
Beitrag 30.07.2011, 12:01
Beitrag #10



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.447
Mitglied seit: 26.04.2009
Wohnort: Ratingen
Mitglieds-Nr.: 7.525

Betriebssystem:
Windows 8.1 x64
Firewall:
SpyShelter Firewall



Hi

Kann mann auch die über eine bestehende Version von EAM 5.1 installieren und wann soll die öffentliche Version über das updatefunktion von EAM 5.1 erscheinen


Danke schonmal
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_florian5248_*
Beitrag 30.07.2011, 12:04
Beitrag #11






Gäste






Eine komplette Deinstallation einer bereits installierten Emsisoft Anti-Malware Installation inkl. einem nachfolgendem Reboot wird zwingend empfohlen. Falls ihr eine Emsisoft Anti-Malware Vollversion besitzt könnt ihr hier euren Lizenzschlüssel nachschlagen (linkes Menü unter "Lizenzverwaltung"). Für alle anderen bietet sich die 30 Tage Testversion an, die für alle User resettet wurde.


Hat Fabian Wosar ganz oben deutlich geschrieben. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lotion
Beitrag 30.07.2011, 12:59
Beitrag #12



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 695
Mitglied seit: 25.07.2011
Mitglieds-Nr.: 9.089

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Kaspersky
Firewall:
Kaspersky



läuft alles gut nur er macht keine Updates steht immer vom Benutzer abbgebrochen und das wars und deaktiviert alles sad.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_florian5248_*
Beitrag 30.07.2011, 13:24
Beitrag #13






Gäste






Was du da wieder gezaubert hast weis ich nicht.

Nach der Installation 11:20 Update, Update Beginn: 30.07.2011 11:19:21
Update Ende: 30.07.2011 11:20:16.

Danach Update Beginn: 30.07.2011 12:20:16
Update Ende: 30.07.2011 12:20:20
Dauer: 0:00:04

Keine Updates verfügbar

Rechner um 14.15 eingeschaltet

Update Beginn: 30.07.2011 14:16:56
Update Ende: 30.07.2011 14:17:01
Dauer: 0:00:05

Keine Updates verfügbar

Von Benutzer abgebrochen, keine Spur.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lotion
Beitrag 30.07.2011, 14:16
Beitrag #14



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 695
Mitglied seit: 25.07.2011
Mitglieds-Nr.: 9.089

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Kaspersky
Firewall:
Kaspersky



Wie kann die , Lizenz ablaufen wenn es heute Veröffentlich wurden ist ?
Angehängte Datei  hm..PNG ( 171.63KB ) Anzahl der Downloads: 35


Und wenn ich Updates machen will kommt das wie im Screenshot Angehängte Datei  update.PNG ( 230.27KB ) Anzahl der Downloads: 30
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_florian5248_*
Beitrag 30.07.2011, 14:22
Beitrag #15






Gäste






Weil du nicht deinen eigenen Schlüssel eingegeben hast sonder jetzt den 30Tage Testmodus drinne hast. Kannst jederzeit mit deinem eigenen Registrierungsschlüssel freischalten.

Hat oben Fabian Wosar alles fein beschrieben. smile.gif

Der Beitrag wurde von florian5248 bearbeitet: 30.07.2011, 14:22
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alexander Robrec...
Beitrag 30.07.2011, 15:30
Beitrag #16



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.447
Mitglied seit: 26.04.2009
Wohnort: Ratingen
Mitglieds-Nr.: 7.525

Betriebssystem:
Windows 8.1 x64
Firewall:
SpyShelter Firewall



ZITAT(florian5248 @ 30.07.2011, 13:03) *
Eine komplette Deinstallation einer bereits installierten Emsisoft Anti-Malware Installation inkl. einem nachfolgendem Reboot wird zwingend empfohlen. Falls ihr eine Emsisoft Anti-Malware Vollversion besitzt könnt ihr hier euren Lizenzschlüssel nachschlagen (linkes Menü unter "Lizenzverwaltung"). Für alle anderen bietet sich die 30 Tage Testversion an, die für alle User resettet wurde.


Hat Fabian Wosar ganz oben deutlich geschrieben. wink.gif



Danke dir.
wann soll den der öffentliche Betatest starten
wie kommt denn die öffentliche Beta Version aucdh über das Update modul von EAM 5.1 benutze EAM Free
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_metabolit_*
Beitrag 30.07.2011, 16:19
Beitrag #17






Gäste






Er hat nicht nur die 30 Tage Version sondern gleich Punkt 3 gewählt "Free"...Denke ich.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Steinlaus
Beitrag 30.07.2011, 18:49
Beitrag #18



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.652
Mitglied seit: 01.07.2009
Wohnort: Erde
Mitglieds-Nr.: 7.626

Betriebssystem:
Windows 10 Pro (2004)
Virenscanner:
EAM Home
Firewall:
Router / Windows



Habe auch erst die 30 Tage gewählt und es war kein Update möglich!
Mit einer gültigen Lizenz keine Probleme.


--------------------
Carpe Diem
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Anubis
Beitrag 30.07.2011, 19:19
Beitrag #19



Walk like an Egyptian
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.483
Mitglied seit: 17.02.2006
Mitglieds-Nr.: 4.453



Gibts hier schon Erfahrungen, kann man sich die Beta bedenkenlos antun, also schon nutzen ? Wie läuft sie und gibts auch ne bessere Erkennungsleistung ?


--------------------
Die Menschen sind grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die Wenigen, die dafür sorgen, daß etwas geschieht..., die Vielen, die zuschauen, wie etwas geschieht..., und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.

-

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun...... (Orson Welles)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_florian5248_*
Beitrag 30.07.2011, 19:24
Beitrag #20






Gäste






ZITAT(Steinlaus @ 30.07.2011, 19:48) *
Habe auch erst die 30 Tage gewählt und es war kein Update möglich!
Mit einer gültigen Lizenz keine Probleme.



Das habe ich nicht gewusst Steinlaus, hatte dann sofort meinen Regischlüssel eingegeben und fertig. Sie werden es jetzt wohl gemerkt haben, sonst sind die User ohne, nicht wirklich geschützt. smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

11 Seiten V   1 2 3 > » 
Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 04.06.2020, 09:53
Impressum