Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >  
Closed TopicStart new topic
> Logfile bitte auswerten und überprüfen
Gast_uweli1967_*
Beitrag 20.10.2010, 15:31
Beitrag #41






Gäste






ZITAT
Dann die Schnell-Formatierung auswählen und die System-Partition auswählen.

Heiko ich will dir nicht reinreden aber ich bekam bis jetzt schon immer von PC-Leuten die Empfehlung nicht die Schnell-Formatierung zu wählen sondern die richtige die länger dauert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 20.10.2010, 16:06
Beitrag #42



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Ich gehe immer so vor: Partition löschen, neue anlegen, Schnellformatierung. Die vollständige Formatierung dauert ja ewig. Vor allem bei TerraByte-HDs. Wer tut sich das an? Und, wozu soll das gut sein? Um defekte Sektoren auszumachen/auszublenden, gibt es auf der Herstellerseite der HDs Tools, welche man vor einer Formatierung anwenden sollte. Macht aber auch kaum jemand (obwohl sehr sinnvoll).

Edit: http://www.winhelpline.info/forum/faq-date...rmatierung.html

Wie gesagt, ich halte von den hersteller-Tools wesentlich mehr. Hatte die HDs vollformatiert und diverse Probleme mit defekten Daten. Einmal das WD-Tool kurz drüber gefahren (Die Tools findet man in dieser Übersicht: http://www.tacktech.com/display.cfm?ttid=287 ) und der Zufriedenheitsfaktor steigt wink.gif

Der Beitrag wurde von Solution-Design bearbeitet: 20.10.2010, 16:26


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Robo88
Beitrag 20.10.2010, 18:08
Beitrag #43



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 427
Mitglied seit: 03.04.2010
Mitglieds-Nr.: 8.016



Hallo Uwe,

willst Du mich KKKRRRRITTTTISSSIEREN ? lmfao.gif

Spaß beiseite.

Ich halte die Schnellformatierung für ausreichend.

Gruss Heiko
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_uweli1967_*
Beitrag 20.10.2010, 18:26
Beitrag #44






Gäste






ZITAT
Hallo Uwe,

willst Du mich KKKRRRRITTTTISSSIEREN ? lmfao.gif

Klar doch Heiko lmfao.gif nein ernsthaft Heiko: Bis dato wurde mir in anderen Foren und von mehreren PC-Fachleuten gesagt, wenn man sein System platt macht sollte man seine Festplatte nicht schell formatieren sondern die normale langsamere(aber gründlichere)Formatierung wählen und daran halte ich mich auch.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tipsy
Beitrag 20.10.2010, 19:26
Beitrag #45


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.705

Betriebssystem:
Windows Vista
Virenscanner:
AVG Anti-Virus Free Ed.
Firewall:
Windows Firewall



Hallo Ihr,
na, ihr macht mich ja mit Euren Angaben ganz irr. Was ist nun das richtige?

LG Tipsy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Robo88
Beitrag 21.10.2010, 12:52
Beitrag #46



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 427
Mitglied seit: 03.04.2010
Mitglieds-Nr.: 8.016



Hallo Tipsy,


Nun haben wir Dich ganz aus dem Konzept gebracht. unsure.gif
Das passiert hier öfters. lmfao.gif
Habe Dir eine PN gesendet.

Gruss Heiko
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tipsy
Beitrag 21.10.2010, 14:39
Beitrag #47


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.705

Betriebssystem:
Windows Vista
Virenscanner:
AVG Anti-Virus Free Ed.
Firewall:
Windows Firewall



ZITAT(Robo88 @ 21.10.2010, 12:51) *
Hallo Tipsy,


Nun haben wir Dich ganz aus dem Konzept gebracht. unsure.gif
Das passiert hier öfters. lmfao.gif
Habe Dir eine PN gesendet.

Gruss Heiko,


Na super, das ist ja beruhigend!

Gruß Tipsy

Na ja, zumindest funktioniert der neu gekaufte Laptop super, ist aber wohl eher meinem Sohn....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tipsy
Beitrag 28.10.2010, 11:14
Beitrag #48


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.705

Betriebssystem:
Windows Vista
Virenscanner:
AVG Anti-Virus Free Ed.
Firewall:
Windows Firewall



Hallo,
wollte mich mal wieder melden. Also ich hatte die Festplatte formatiert und gehofft, dass nun alle Probleme behoben wären.
Leider stürzt der PC immer noch ab. Virus kann es nicht sein.
Hatte auch noch in die Ereignisanzeige reingeschaut, da stehen immer sehr viele Fehlermeldungen mit denen ich aber nichts anfangen kann.
Ich glaube, nun muß mein PC wírklich zum Händler.
Hatte von Computerbild noch eine Notfall-CD mit div. Programmen, wo ich u.anderem getestet habe, ob die Festplatte und der Arbeitsspeicher defekt sind. Hat mir aber angezeigt, dass alles in Ordnung ist. Nun weiß ich auch nicht mehr weiter.
Entweder PC zu Medion senden, da noch Garantie drauf oder zum Computerspezialisten um die Ecke? Was meint Ihr?

Gruß Tipsy

P.S: Nun ärgere ich mich ein wenig, dass ich die Festplatte formatiert habe, alle Daten weg sind und trotzdem die PC-Abstürze noch da sind.
Momentan versuche ich gerade das Laufwerk zu deframentieren, mal gespannt, wann der PC wieder abstürzt, na ein Versuch ist mal wert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter 123
Beitrag 31.10.2010, 15:08
Beitrag #49



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.487
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
Norton Security
Firewall:
Router-Firewall (+Norton)



ZITAT(Tipsy @ 28.10.2010, 11:13) *
Entweder PC zu Medion senden, da noch Garantie drauf oder zum Computerspezialisten um die Ecke? Was meint Ihr?

Das ist Geschmackssache. Es liegt an deinen Bedürfnissen. Persönlich würde ich den Computerspezialisten um die Ecke bevorzugen (falls der zuverlässig ist). Damit erspare ich mir das aufwändige Verpacken und Versenden des Geräts; ich kann ihm auch unmittelbar das Problem schildern usw. Andererseits musst du dafür zahlen, während die Variante mit Medion wohl kostenlos wäre, wenn es tatsächlich ein Garantiefall ist. ---> Liegt also an dir.

ZITAT(Tipsy @ 28.10.2010, 11:13) *
Hatte auch noch in die Ereignisanzeige reingeschaut, da stehen immer sehr viele Fehlermeldungen mit denen ich aber nichts anfangen kann.

Die wären vielleicht tatsächlich aufschlusssreich. Aber das Entschlüsseln ist mühsam. Ich habe es auf meinem Rechner aufgegeben, mich mit ihnen zu beschäftigen (solange er reibungslos funktioniert). wink.gif

ZITAT(Tipsy @ 28.10.2010, 11:13) *
P.S: Nun ärgere ich mich ein wenig, dass ich die Festplatte formatiert habe, alle Daten weg sind und trotzdem die PC-Abstürze noch da sind.

In Zukunft vor solchen Aktionen (wie Formatierung) die Daten sichern (auf CD/DVD, USB-Stick, externer Festplatte, ...)!!
Und wenn du wieder ein funktionierendes System hast, am besten gleich ein Image (Abbild) anfertigen (und das regelmäßig wieder machen). Dann kannst du jederzeit zu diesem Stand zurückkehren, wenn es in Zukunft wieder Probleme geben sollte; du ersparst dir also ein neuerliches Formatieren bzw. vermeidest Datenverlust.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Catweazle
Beitrag 03.11.2010, 22:28
Beitrag #50



Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



Bekomen, wir darüber noch ein Antwort wie das Problem gelöhst worden ist ?

- ich warte -

Catweazle


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tipsy
Beitrag 04.11.2010, 13:13
Beitrag #51


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.705

Betriebssystem:
Windows Vista
Virenscanner:
AVG Anti-Virus Free Ed.
Firewall:
Windows Firewall



Hallo,

Problem ist noch nicht gelöst. Werde aber morgen den PC bei einen Bekannten bringen. Der kann dann mal nachsehen, ob er was findet.

Sage Euch natürlich Bescheid, woran es gelesen hat.


Gruß Tipsy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Catweazle
Beitrag 04.11.2010, 19:04
Beitrag #52



Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



Danke, für die vor ab Info thumbup.gif

Catweazle


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Robo88
Beitrag 05.11.2010, 22:38
Beitrag #53



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 427
Mitglied seit: 03.04.2010
Mitglieds-Nr.: 8.016



Hallo Tipsy,

hoffe das Dein Problem beseitigt wird !

Gruß

Heiko
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tipsy
Beitrag 16.11.2010, 11:07
Beitrag #54


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.705

Betriebssystem:
Windows Vista
Virenscanner:
AVG Anti-Virus Free Ed.
Firewall:
Windows Firewall



Hallo,

also mein Bekannter der IT-Projektmanager ist, hat einige Prüfprogramme über den PC laufen lassen, im Bios Änderungen vorgenommen, aber leider hat dies
auch nichts genützt. Nach wie vor, sind diese Abstürze da. Er hat den Verdacht, dass evtl. der Controller beschädigt ist. Im Gerätemanager steht aber, dass dieses Gerät einwandfrei funktioniert.
Nun habe ich Medion kontaktiert. Die haben mir einige Tipps gegeben: PC von der Steckdosenleiste entfernen, direkt in die Steckdose, Netzteil zurücksetzen, wieder neu installieren, aber die Treiber-CD nicht automatisch starten lassen, sondern öffnen und zuerst den Intel-Chipsatz installieren und danach die anderen Treiber. Alles so gemacht, wie gesagt. Fazit: Nichts gebracht.......Ich glaube, ich habe schon einige Euros an den Medion-Support-Dienst vertelefoniert.
Nun wird sich ein Techniker in den nächsten 7 Tagen von Medion bei mir melden und dann vorbeikommen. Man hat mich ausdrücklich darauf hingewiesen, falls es doch ein Software-Problem sein sollte, dass dann die Garantie nicht zutrifft und ca. 100 Euro an Kosten auf mich zukommen können.
Ich hoffe, dass es dann mal ein Hardwareproblem ist. Ansonsten kann ich es auch nicht ändern.
Je nachdem was bei dieser Geschichte herauskommt, überlege ich mir Windows 7 zu kaufen. Hatte zwar bisher nie Probleme mit Vista. Aber irgendwann triffts wohl jeden.
Dann lassen wir uns mal überraschen, was der Fachmann demnächst sagt.
Bis dahin, viele Grüße von

Tipsy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damnatus
Beitrag 16.11.2010, 16:58
Beitrag #55



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 555
Mitglied seit: 13.11.2010
Mitglieds-Nr.: 8.251

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64 | Mac OS X
Virenscanner:
G Data
Firewall:
G Data



Ich drück dir die Daumen, dass der Fehler gefunden wird. Hast ja schon softwareseitig einiges durchprobiert.


--------------------
"Freiheit ist der Abstand zwischen Jäger und Gejagtem"
-Rainer von Vielen - Der Abstand-

Be a part of the Universe - Star Citizen. Enlist now!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Catweazle
Beitrag 18.11.2010, 19:58
Beitrag #56



Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



Hoch schiebe ich tuhe.

Catweazle


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damnatus
Beitrag 18.11.2010, 20:49
Beitrag #57



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 555
Mitglied seit: 13.11.2010
Mitglieds-Nr.: 8.251

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64 | Mac OS X
Virenscanner:
G Data
Firewall:
G Data



Du noch zu essen Grammatik eine Menge hast biggrin.gif


--------------------
"Freiheit ist der Abstand zwischen Jäger und Gejagtem"
-Rainer von Vielen - Der Abstand-

Be a part of the Universe - Star Citizen. Enlist now!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Catweazle
Beitrag 23.11.2010, 21:51
Beitrag #58



Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



...und nun ist der Computer auf der Flucht, und der eigner eben so ?

PS: Wen jemand Grammatick Fehler findet, der kann sie aufarbeiten ins Bild setzen, und bei sich ins Wohnzimmer hängen !!!

Catweazle


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tipsy
Beitrag 26.11.2010, 12:18
Beitrag #59


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.705

Betriebssystem:
Windows Vista
Virenscanner:
AVG Anti-Virus Free Ed.
Firewall:
Windows Firewall



Hallo allerseits,

nun eine Rückmeldung was in der Zwischenzeit mit meinem PC alles passiert ist:
5 x insgesamt bei Fa. Medion-Hotline angerufen und denen mein Problem geschildert. Folgende Tipps hatten die mir gegegen:
PC von einer Steckerleiste nehmen und direkt an die Hauptsteckdose anschließen, Netzteil zurücksetzen, Windows wieder neu installieren.
Was soll ich sagen, hat alles nichts genützt.
Dann kam am 19.11. ein Techniker vorbei, der für die Firma Medion u.a. Reparaturen ausführt. War schon mal gut, dass ich den PC nicht per Post an die senden mußte!
Der sagte gleich zu mir, dass er diese Fehlermeldung bei Kunden schon öfters hatte (piepsen beim Einschalten und häufige Abstürze).
Er baute dann mal zwei neue Rams ein (habe aber vier im Rechner). Leider hatte er aber keine vier dabei. Er meinte, wenn trotzdem weiterhin Probleme auftreten, solle ich Fa. Medion wieder kontaktieren. Kaum war er weg, hatte ich wieder die gleichen Probleme. Mist!
Nachdem ich dann erneut Medion angerufen hatte, kam dieser Techniker gestern wieder vorbei.
Diesmal wurde das Mainboard komplett gewechselt.
In der Zwischenzeit hatte ich den PC mal länger laufen, scheint so, dass nun alles klappt. War aber eine größere Aktion.
Das ganze hat mich außer die Telefonanrufe, die bei Garantie 0,14 Cent/Minute kosten, nichts gekostet, da ja noch Garantie war.

LG Tipsy

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Catweazle
Beitrag 26.11.2010, 19:14
Beitrag #60



Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.866
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



Das ist doch mal eine runde sache, jetzt wissen wir bescheid. Ich hoffe nun das dein Problem nun gelöst worden ist.

Und nun mal ehrlich, @ Tipsy wie warst du mit dem support von Medion zu frieden ?

Catweazle


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >
Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.07.2018, 14:13
Impressum