Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> MS Paint: Wie kann man damit farblich unterlegen?
Peter 123
Beitrag 26.04.2010, 19:16
Beitrag #1



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.487
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
Norton Security
Firewall:
Router-Firewall (+Norton)



Ich komme einfach nicht drauf, wie man das macht - und dass es die Funktion bei Microsoft Paint gar nicht geben sollte, kann ich mir nicht vorstellen:
das farbliche Unterlegen eines Texts in einer Bilddatei.

Also so, wie z.B. hier in der letzten Zeile des Skype-Begrüßungsfensters:



---> Das ist mit "FastStone Capture" gemacht. Dort geht das mit einem einzigen Klick auf ein eigenes Symbol. Aber wie macht man das bei MS Paint? confused.gif

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 26.04.2010, 19:23
Beitrag #2






Gäste






ZITAT(Peter 123 @ 26.04.2010, 20:15) *
und dass es die Funktion bei Microsoft Paint gar nicht geben sollte, kann ich mir nicht vorstellen:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass MS-Paint überhaupt funktionierende Funktionen hat. biggrin.gif

J4U

PS: Wenn, dann der Eimer.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
scu
Beitrag 26.04.2010, 19:38
Beitrag #3



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.187
Mitglied seit: 07.08.2007
Mitglieds-Nr.: 6.352
Virenscanner:
G Data



ZITAT(Peter 123 @ 26.04.2010, 20:15) *
Aber wie macht man das bei MS Paint? confused.gif

Geht damit nicht. MS Paint kann nicht wirklich viel...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter 123
Beitrag 26.04.2010, 20:14
Beitrag #4


Threadersteller

Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.487
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
Norton Security
Firewall:
Router-Firewall (+Norton)



Geht nicht? Na so was. Hätte ich mir nicht erwartet. mellow.gif

Aber damit lag es wenigstens nicht an mir, dass ich die Funktion nicht gefunden habe. biggrin.gif

Danke für eure schnelle Aufklärung.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
scu
Beitrag 26.04.2010, 20:43
Beitrag #5



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.187
Mitglied seit: 07.08.2007
Mitglieds-Nr.: 6.352
Virenscanner:
G Data



Muss mich korrigieren:
Angehängte Datei  paint.png ( 73.83KB ) Anzahl der Downloads: 28

(Paint unter Windows 7)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter 123
Beitrag 26.04.2010, 20:51
Beitrag #6


Threadersteller

Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.487
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
Norton Security
Firewall:
Router-Firewall (+Norton)



Ja, genau. Für Windows 7 hatte ich bei meiner Internet-Suche einschlägige Hinweise gefunden und dann gedacht, das müsste es doch beim alten Paint für XP auch geben. Ist aber offenbar nicht so.

Macht aber nichts. Werde ich das farbliche Markieren bei Bedarf eben mit FastStone Capture machen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 26.04.2010, 20:54
Beitrag #7






Gäste






ZITAT(scu @ 26.04.2010, 21:42) *
Paint unter Windows 7
Na da schau her...


Konnte ich bei meinem Windows 7 nicht erkennen, das steht noch originalverpackt auf'm Schreibtisch. whistling.gif

J4U
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter 123
Beitrag 26.04.2010, 21:00
Beitrag #8


Threadersteller

Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.487
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
Norton Security
Firewall:
Router-Firewall (+Norton)



Mooooment:

Das kann "Paint alt" auch:



---> also einen Text in ein Bild neu einfügen und diesen farblich unterlegen.

Die Frage ist: Klappt es mit dem farbigen Hintergrund auch bei einem Text, der bereits Teil der Bilddatei ist? tongue.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 27.04.2010, 08:27
Beitrag #9



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(Peter 123 @ 26.04.2010, 20:59) *
Die Frage ist: Klappt es mit dem farbigen Hintergrund auch bei einem Text, der bereits Teil der Bilddatei ist?


Dafür ist Paint nicht gedacht.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter 123
Beitrag 27.04.2010, 21:13
Beitrag #10


Threadersteller

Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.487
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
Norton Security
Firewall:
Router-Firewall (+Norton)



ZITAT(Solution-Design @ 27.04.2010, 09:26) *
Dafür ist Paint nicht gedacht.

Zumindest bei der neuen Version (für Windows 7) hätten sie das aber schon einbeziehen können. Ist ja nicht sooo etwas Ausgefallenes, einen Textabschnitt farblich hervorheben zu wollen. Ich habe mir bisher immer mit roten Unterstreichungen oder Ähnlichem beholfen. In Zukunft werde ich statt dessen vielleicht die farblichen Unterlegungen mit "Fast Stone Capture" machen. Ist nur ein bisschen umständlich, allein zu diesem Zweck wieder ein anderes Programm öffnen zu müssen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 27.04.2010, 21:24
Beitrag #11



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Solch einen Transparent-Effekt konnte schon Corel 3 auf Windows 3.0. Trotzdem fehlen MS-Paint noch fast sämtliche Funktionen eines solchen Uralt-CorelDraw. Und was die farblichen Untermalungen angeht, das macht heutzutage fast jedes Screeshot-Programm.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Alexausmdorf
Beitrag 28.04.2010, 08:43
Beitrag #12



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 622
Mitglied seit: 01.11.2009
Mitglieds-Nr.: 7.817

Betriebssystem:
MS W 7 64Bit / OS X 10.8
Virenscanner:
EAM / OS X :P



ZITAT(J4U @ 26.04.2010, 21:53) *
Na da schau her...


Konnte ich bei meinem Windows 7 nicht erkennen, das steht noch originalverpackt auf'm Schreibtisch. whistling.gif

J4U



Pffff, selber Schuld. thumbdown.gifbiggrin.gif

Da versäumst du aber was. An Windows 7 kommt derzeit nicht mal OSX Snow Leopard ran. :P

Go to the top of the page
 
+Quote Post
markus17
Beitrag 19.07.2010, 15:15
Beitrag #13



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.009
Mitglied seit: 15.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.448

Betriebssystem:
Win7 Prof. x64
Virenscanner:
GDATA TP 20xx
Firewall:
GDATA TP 20xx



*altenthreadausgrab*
Paint "kann" farblich hinterlegen, auch das von Vista oder älter. Man nehme den die Pipette und wählt den aktuellen Hintergrund vom Text (muss einfärbig sein). Jetzt wählt man z.B. die Farbe Gelb mit einem Rechtsklick aus.

... und jetzt?

Radiergummi auswählen und mit der rechten Maustaste über die Hintergrundfarbe malen. Es wird nur die erste Farbe, also die mit der Pipette ausgewählte, durch die Farbe Gelb ersetzt. (nicht Transparent) Bei mehrfarbigen Hintergründen wird man entweder nicht fertig, oder man muss zwei dreimal drüber ^^ .... besser als nichts und vl. braucht es ja noch wer. biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter 123
Beitrag 19.07.2010, 19:37
Beitrag #14


Threadersteller

Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.487
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
Norton Security
Firewall:
Router-Firewall (+Norton)



@ markus17:

Das ist nicht ganz einfach und führte jedenfalls bei meinem Versuch auch nicht zu dem gewünschten Effekt (wie du auch selbst erwähntest: es ist nicht transparent). Aber die Methode ist zweifellos originell. Auf solche Lösungen muss man erst mal kommen. biggrin.gif

Ich habe es mir inzwischen angewöhnt, das farbliche Unterlegen mit "FastStone Capture" zu machen. Das geht recht bequem, wenn man es mal verinnerlicht hat.

Der Beitrag wurde von Peter 123 bearbeitet: 19.07.2010, 19:38
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 19.07.2010, 20:03
Beitrag #15



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



@markus17 wird ab sofort zum Painter 1. Klasse ernannt


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
markus17
Beitrag 21.07.2010, 14:04
Beitrag #16



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.009
Mitglied seit: 15.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.448

Betriebssystem:
Win7 Prof. x64
Virenscanner:
GDATA TP 20xx
Firewall:
GDATA TP 20xx



Paint > Photoshop harhar.gif biggrin.gif

@ Peter 123
FastStone Capture hab ich auch drauf... das Programm ist einsame Spitze, wenn es um Screenshots geht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26.04.2018, 12:40
Impressum