Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> Google ändert seine Datenschutzbestimmungen
Gast_peks_*
Beitrag 30.01.2009, 17:17
Beitrag #1






Gäste






ZITAT
Google hat seine Datenschutzrichtlinien am gestrigen Data Privacy Day geändert, ohne öffentlich darauf hinzuweisen. Wie Digital Inspiration berichtet, protokolliert und speichert der Suchmaschinenanbieter ab sofort nicht mehr nur User-Daten wie Webanfrage, IP-Adresse sowie Browser-Typ und zeichnet diese in Form von Serverprotokollen auf. Vielmehr erfasst er jetzt auch Informationen, ob und wie Anwender Google-Dienste nutzen. Dies begründet das Unternehmen damit, Anwender etwa vor Phishing schützen zu wollen.
Quelle: http://www.zdnet.de/news/tkomm/0,39023151,39201830,00.htm

Ein Schritt weiter zum unmündigen Bürger der im Internet (neben unzähligen Security Suiten die für einen entscheiden) an die Hand genommen wird..
Go to the top of the page
 
+Quote Post
aido
Beitrag 30.01.2009, 18:28
Beitrag #2



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 21.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.287

Betriebssystem:
Arch, Win 8 Pro
Virenscanner:
EAM
Firewall:
Win



Naja Googles Hunger nach Daten war in der Vergangheit schon gewaltig.
Was effektiv wirkt: Andere Suchmaschinen verwenden.

Unmündig wird man dadurch nicht. Google mag zwar alles Aufzeichnen, aber solange die noch keinen Freifahrtsschein von der Regierung haben um alles tun zu können was sie wollen ist mir das egal. Ich verwende einfach andere Suchengines und protestiere so gegen die Datensammelwut.

Der Beitrag wurde von aido bearbeitet: 30.01.2009, 18:31


--------------------
System: Intel Core2 Duo, Broadcom NetXtreme II GB-LAN, 4 TB, 8 GB Corsair, Zotac GTX275
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
serpent's embrace
Chas Computer Club Sabayon Linux Das Fedora Projekt Computerguard Wilders Security 28C3 behind enemy lines

The White Stripes: http://www.youtube.com/watch?v=0J2QdDbelmY
frei.Wild: http://www.youtube.com/watch?v=CYxrCtFlXEA
Go to the top of the page
 
+Quote Post
andi
Beitrag 30.01.2009, 20:52
Beitrag #3



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitglied seit: 28.10.2008
Mitglieds-Nr.: 7.205

Betriebssystem:
OpenSolaris



ZITAT
Was effektiv wirkt: Andere Suchmaschinen verwenden.

Und die zeichnen nichts auf? Das glaube ich irgendwie kaum.


--------------------
Why is 99 ways to make love the most referenced book on the internet?
It is the fucking manual...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rios
Beitrag 20.08.2010, 12:59
Beitrag #4



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.171
Mitglied seit: 12.06.2004
Mitglieds-Nr.: 984



Eben entdeckt, also ich kannte das Spielzeug noch nicht. Ein Ad-on, dies warnt mit oder auch ohne Sirene beim Aufruf von Google, incl. deren Datenübertragung.
Muß man sich mal in einen Büro mit mehreren PC's vorstellen, die Frage lautet wahrscheinlich hier, wer wird als erster verrückt.

Gibt es allerdings auch ohne Sirene. biggrin.gif

http://fffff.at/google-alarm
oder: http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/fire...-sie-bespitzelt
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voyager
Beitrag 20.08.2010, 13:05
Beitrag #5



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14.840
Mitglied seit: 05.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.143

Betriebssystem:
Windows 7 SP1 (x64)
Virenscanner:
NIS2013
Firewall:
NIS2013



Jetzt brauchen wir nurnoch ein Sound Add-On für den Bundestrojaner wink.gif


--------------------
Der Beitrag wurde von Unbekannt bearbeitet: Morgen, 06:00
System:
Intel C2Q9550 , Gigabyte GA-P35-DS3L , 8GB Mushkin , XFX HD6670 , Samsung SATA2 (750GB, 500GB, 2x 1TB) , ATAPI & NEC DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB

"Irgendwelche Politiker mögen irgendwann mal einen cleveren Gedanken haben, aber in der Regel plappern sie nur die Agenda der Lobbyisten nach."
Lobbyismus für Dummies : http://www.youtube.com/watch?v=P_QVyOGnIrI
Einschätzung zur Wikileaks Lage : http://www.youtube.com/watch?v=HVJAUECLdo8 , http://www.youtube.com/watch?v=gWR4VAyva6s
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Robo88
Beitrag 20.08.2010, 14:14
Beitrag #6



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 427
Mitglied seit: 03.04.2010
Mitglieds-Nr.: 8.016



Hallo,

wie wäre es mit Google Sharing.
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon...6c-f620d8905234
Alle Suchanfragen laufen über einen Proxy.
Dort werden die Suchanfragen sozusagen anonymisiert. http://www.googlesharing.net/
Nachteil es existiert zur Zeit nur der Proxy des einen Betreiber.
Obwohl es sich bei dem Betreiber um einen bekannten Sicherheits-Experten handelt.

Alternative:

IxQuick
Dort lassen sich die Suchergebnisse direkt aus der Suchmaschine heraus über einen Proxy aufrufen.


Gruss Heiko

Der Beitrag wurde von Robo88 bearbeitet: 20.08.2010, 14:21
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Habakuck
Beitrag 09.09.2010, 08:14
Beitrag #7



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.607
Mitglied seit: 17.02.2009
Mitglieds-Nr.: 7.363



Ebenfalls eine Alternative bietet Scroogle. Da Google imho leider immernoch die besten Ergebnisse liefert nutze ich das ganz gerne.
http://de.wikipedia.org/wiki/Scroogle


--------------------
"If You Run Naked Around a Tree, at about 87 km/h, there is a possibilty of f4cking your self."
Albert Einstein
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Timok_*
Beitrag 09.09.2010, 09:13
Beitrag #8






Gäste






ZITAT(Rios @ 20.08.2010, 12:58) *



Bei dem PC Welt Link




= ohne Worte

Go to the top of the page
 
+Quote Post
kiebitz
Beitrag 09.09.2010, 18:42
Beitrag #9



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 464
Mitglied seit: 24.01.2004
Mitglieds-Nr.: 361



ZITAT(Habakuck @ 09.09.2010, 09:13) *
Ebenfalls eine Alternative bietet Scroogle.
http://de.wikipedia.org/wiki/Scroogle

Unterschied Scroogle und das von ZDFNet empfohlene Customizegoogle???
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schattenfang
Beitrag 22.11.2010, 13:51
Beitrag #10



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.531
Mitglied seit: 25.10.2010
Mitglieds-Nr.: 8.227

Betriebssystem:
Windows 7 | x64
Virenscanner:
Panda Cloud AV Pro
Firewall:
Panda Cloud AV Pro



gerade in Sachen GoogleStreet View:

Das deutsche Datenschutz-Paradox
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.09.2014, 08:47
Impressum