Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> DSL Speed und KIS7.0.0.125
joe88
Beitrag 19.10.2007, 18:36
Beitrag #1



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitglied seit: 17.06.2006
Mitglieds-Nr.: 5.050

Betriebssystem:
Windows Xp SP2



Hallo
Ich habe Jetzt DSL 6000 .
Und habe mit den Speedtest immer volle Leitung gehabt..
jetzt habe ich mir mal die Testversion der KIS 7.0.0.125 Installiert ...
jetzt habe ich nur noch DSL 4000
Ist das normal ?
Kann man bei der KIS noch was einstellen..
Bin da leider nicht so der Fachmann..

Gruß Joe88
Go to the top of the page
 
+Quote Post
claudia
Beitrag 19.10.2007, 19:04
Beitrag #2



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.751
Mitglied seit: 10.05.2007
Mitglieds-Nr.: 6.132

Betriebssystem:
Win 10 - 64 Bit
Virenscanner:
SBxie - ESET 11
Firewall:
ESET 11



Hallo Joe88,

gehst Du mit WLan oder Lan ins Netz.
Und welchen Browser benutzt Du?

Claudia

P.S. Wichtig wäre noch welcher AV und Firewall vorher auf
dem Rechner waren und wie deinstalliert?

Der Beitrag wurde von claudia bearbeitet: 19.10.2007, 19:11
Go to the top of the page
 
+Quote Post
themenace
Beitrag 19.10.2007, 19:44
Beitrag #3



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitglied seit: 13.09.2007
Wohnort: Stuggi
Mitglieds-Nr.: 6.429

Betriebssystem:
Windows 7 x64
Virenscanner:
NOD32



Habs auch grade installiert, wobei ich die Module AntiHacker, AntiSpam und Kindersicherung nicht mitinstalliert habe.
Nachm "Scharfstellen" der diversen Module hab ich dann einen Speedcheck gemacht, und habe immer noch meine 6000er Werte (getestet via FTP).

Ädith:
Verbunden via LAN, FW ist keine installiert, dafür nen HW Router.

Der Beitrag wurde von themenace bearbeitet: 19.10.2007, 19:45
Go to the top of the page
 
+Quote Post
claudia
Beitrag 19.10.2007, 19:53
Beitrag #4



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.751
Mitglied seit: 10.05.2007
Mitglieds-Nr.: 6.132

Betriebssystem:
Win 10 - 64 Bit
Virenscanner:
SBxie - ESET 11
Firewall:
ESET 11



ZITAT(themenace @ 19.10.2007, 20:43) *
Habs auch grade installiert, wobei ich die Module AntiHacker, AntiSpam und Kindersicherung nicht mitinstalliert habe.
Nachm "Scharfstellen" der diversen Module hab ich dann einen Speedcheck gemacht, und habe immer noch meine 6000er Werte (getestet via FTP).

Ädith:
Verbunden via LAN, FW ist keine installiert, dafür nen HW Router.


Schön zu lesen, nur ist meist der AntiHacker (Einstellungen) der für Speedverluste
verantwortlich ist.

Tipp am Rande.
Würde den Web Antivirus auf Standard (das schreibt man mit "d") lassen, sonst könnten
Probleme mit Flash Videos z.B. bekommen.

Claudia

Der Beitrag wurde von claudia bearbeitet: 19.10.2007, 19:54
Go to the top of the page
 
+Quote Post
themenace
Beitrag 19.10.2007, 20:41
Beitrag #5



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitglied seit: 13.09.2007
Wohnort: Stuggi
Mitglieds-Nr.: 6.429

Betriebssystem:
Windows 7 x64
Virenscanner:
NOD32



ZITAT(claudia @ 19.10.2007, 20:52) *
Schön zu lesen, nur ist meist der AntiHacker (Einstellungen) der für Speedverluste
verantwortlich ist.

Tipp am Rande.
Würde den Web Antivirus auf Standard (das schreibt man mit "d") lassen, sonst könnten
Probleme mit Flash Videos z.B. bekommen.

Claudia



Deswegen hab ichs erwähnt smile.gif
Flash Vids laufen auch noch, trotzdem danke für den Tipp.

btw: wieso erwähnst du das hier "Standard (das schreibt man mit "d") " ?


Grüße
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Krond
Beitrag 19.10.2007, 20:47
Beitrag #6



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.106
Mitglied seit: 24.09.2004
Mitglieds-Nr.: 1.424



ZITAT(themenace @ 19.10.2007, 21:40) *
btw: wieso erwähnst du das hier "Standard (das schreibt man mit "d") " ?


Weil derjenige/diejenige es mit "t" geschrieben hat und das Board einen Hack (nennt man dies so?) hat, dass auf diesen Rechtschreibfehler hingewiesen wird....

Der Beitrag wurde von Krond bearbeitet: 19.10.2007, 20:47


--------------------
Diskutiere nie mit einem Idioten!
Er zieht dich auf sein Niveau runter und schlägt dich dort mit seinen eigenen Waffen!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
themenace
Beitrag 19.10.2007, 22:23
Beitrag #7



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitglied seit: 13.09.2007
Wohnort: Stuggi
Mitglieds-Nr.: 6.429

Betriebssystem:
Windows 7 x64
Virenscanner:
NOD32



ZITAT(Krond @ 19.10.2007, 21:46) *
Weil derjenige/diejenige es mit "t" geschrieben hat und das Board einen Hack (nennt man dies so?) hat, dass auf diesen Rechtschreibfehler hingewiesen wird....


Danke für die Erklärung smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
claudia
Beitrag 20.10.2007, 00:01
Beitrag #8



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.751
Mitglied seit: 10.05.2007
Mitglieds-Nr.: 6.132

Betriebssystem:
Win 10 - 64 Bit
Virenscanner:
SBxie - ESET 11
Firewall:
ESET 11



ZITAT(Krond @ 19.10.2007, 21:46) *
Weil derjenige/diejenige es mit "t" geschrieben hat und das Board einen Hack (nennt man dies so?) hat, dass auf diesen Rechtschreibfehler hingewiesen wird....


http://www.w-lab.de/ergebnisse/rrf.php smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
joe88
Beitrag 20.10.2007, 09:21
Beitrag #9


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitglied seit: 17.06.2006
Mitglieds-Nr.: 5.050

Betriebssystem:
Windows Xp SP2



Hallo Claudia
Ich gehe mit ner FRitzbox FON WLan und einem FRitzstick WLan online.
Browser ist der Internet Explorer 7 .
Vorher installiert Sicherheitssoftware war Windowsfirewall und NOD32 .
Verändert habe ich zur Probe mal den Web AV auf Quick .
Und die Firewall auf Maxximales Tempo.
Leider keine Besserung.
Firewall läuft auf minimalem Schutz .

Gruß Joe88
Go to the top of the page
 
+Quote Post
claudia
Beitrag 20.10.2007, 10:51
Beitrag #10



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.751
Mitglied seit: 10.05.2007
Mitglieds-Nr.: 6.132

Betriebssystem:
Win 10 - 64 Bit
Virenscanner:
SBxie - ESET 11
Firewall:
ESET 11



probiere ersteinmal den Stealth Modus für die Zonen abzustellen.
Hier auch mal nachlesen bitte

Der Beitrag wurde von claudia bearbeitet: 20.10.2007, 10:55
Go to the top of the page
 
+Quote Post
joe88
Beitrag 20.10.2007, 11:35
Beitrag #11


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitglied seit: 17.06.2006
Mitglieds-Nr.: 5.050

Betriebssystem:
Windows Xp SP2



HAllo Claudia

Auch das abschalten des Stelth Modus bringt keine Besserung.

Hast du vielleicht noch eine Idee?

Gruß joe88
Go to the top of the page
 
+Quote Post
claudia
Beitrag 20.10.2007, 11:51
Beitrag #12



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.751
Mitglied seit: 10.05.2007
Mitglieds-Nr.: 6.132

Betriebssystem:
Win 10 - 64 Bit
Virenscanner:
SBxie - ESET 11
Firewall:
ESET 11



probiere mal den NDIS Filter in den Eigenschaften der Netzwerkverbindungen zu deaktivieren.
Der ist häufiger in Verbindung mit Wlan schuld.
Unter XP kann man ohne Bedenken abstellen unter Vista nicht!
Ist die Windows Firewall abgeschaltet und NOD32 sauber deinstalliert worden?

Claudia
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.06.2018, 09:25
Impressum