Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> BitDefender Total Security 2008 Beta Testing eröffnet, 12.Juni.2007 Jetzt auch Screenshots!
Rudi Bedy
Beitrag 11.06.2007, 17:15
Beitrag #1



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitglied seit: 26.03.2007
Mitglieds-Nr.: 5.973

Betriebssystem:
Windows XP
Virenscanner:
BitDefender
Firewall:
BitDefender



BitDefender Total Security 2008 Beta Testing wird am 12.Juni.2007 eröffnet. Diese neue Version von BitDefender wird mehrere Features und Verbesserungen bringen. Die meist aktiven Benutzer werden mit Spielkonsolen (die 3 meist aktiven Tester), PC Spiele (die nächsten 30 meist aktive Tester), Handy (spezieller Preis für den meist interessanten Feedback) und eine menge BitDefender Lizenzen belohnt .
Die Beta Kampagne für BitDefender Total Security 2008 wird nur in Englisch sein, sie können sich auf folgende Seite Registrieren http://beta.bitdefender.com

Ein kleiner preview von BitDefender Total Security 2008 : http://forum.bitdefender.com/index.php?showtopic=794

MfG,
Rudi Gabriel Bedy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
chris30duew
Beitrag 12.06.2007, 01:15
Beitrag #2



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.444
Mitglied seit: 26.03.2007
Wohnort: Mannheim
Mitglieds-Nr.: 5.972

Betriebssystem:
W8 H 32Bit/ W7 H 32Bit
Virenscanner:
BD2014/ F-Secure2014
Firewall:
BD2014/ F-Secure2014



sorry soll jetzt net böse klingen, aber ich werde mich für den beta test nicht anmelden, weil ich diese art der entwicklung von antivirensoftware nicht unterstütze, wie ich auch in vielen foren lese andere auch nicht.

diese entwicklung der AV hersteller suiten mit allem reinzustopfen, was da gar nix verloren hat finde ich langsam beänstigend.

festplattendefragmentierung, registry cleaner, backup erstellen, und und und....dafür gbits soviele andere programme die extra dafür entwickelt wurden....
ich frage mcih was der kram soll....

hört auf diesem trend nachzurennen wie gdata, norton oder der anfang mit onecare von microsoft, sondern entwickelt eure AV software und firewalls weiter.....da gibts noch genug arbeit....

oder was würdet ihr davon halten wenn tuneup2007 demnächst mit antivirensoftware kommt.......


gruss
Go to the top of the page
 
+Quote Post
240670
Beitrag 12.06.2007, 02:33
Beitrag #3



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 847
Mitglied seit: 23.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.481

Betriebssystem:
Windows 10 64bit
Virenscanner:
BitdyTotal2017
Firewall:
BitdyTotal2017



Genauso denke ich auch! Obwohl ich Norten 360 habe,das ich mir nur geholt hatte wegen Vista 64bit.Aber diesen ganzen schnikschnak von Norten nutze ich auch nicht.


--------------------
PC: Windows 7 Ultimate 64bit, Bord MSI P67 GD65, Intel 2600k 4x 3,4GHz S1155 Box,CPU Kühler: Corsair H70 , Speicher Kit 4x4GB GSkill DDR3 1333, Grafik ATI HD5870,DVD-Rom und Brenner LG,Brenner LG,BlueRay Brenner LG, Festplatten größe 1760GB, Gehäuse: CM Storm SNIPER Ultra
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rudi Bedy
Beitrag 12.06.2007, 16:59
Beitrag #4



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitglied seit: 26.03.2007
Mitglieds-Nr.: 5.973

Betriebssystem:
Windows XP
Virenscanner:
BitDefender
Firewall:
BitDefender



Wegen einige technischen Probleme (Bugs), haben wir uns entschieden die beta Kampagne für BitDefender 2008 bis zum 19 Juni 2007 zu verschieben. Der BitDefender Total Security 2008 wird ab dem 19.Juni.2007 zum herunterladen verfügbar sein.

MfG,
Rudi Gabriel Bedy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
chris30duew
Beitrag 12.06.2007, 17:11
Beitrag #5



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.444
Mitglied seit: 26.03.2007
Wohnort: Mannheim
Mitglieds-Nr.: 5.972

Betriebssystem:
W8 H 32Bit/ W7 H 32Bit
Virenscanner:
BD2014/ F-Secure2014
Firewall:
BD2014/ F-Secure2014



anscheinend möchte rudi bedy (wohl von bitdefender) nicht auf die beiden vorposts eingehn.....fängt ja schon gut an wieviel wert bitdefender auf kritik legt.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Delroy
Beitrag 12.06.2007, 17:27
Beitrag #6



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitglied seit: 04.09.2005
Mitglieds-Nr.: 3.524

Betriebssystem:
Windows XP Home



Was soll er denn sagen?
Weil Du ein Rundumpaket nicht brauchst soll Bitdefender das Projekt einstampfen?
Vielleicht sollte man mal an den unerfahrenen User denken, der wenig begeistert ist zig verschiedene Software installieren und bedienen zu müssen.
Einen Markt wird es dafür schon geben, sonst würden die Hersteller jetzt nicht alle auf diesen Zug aufspringen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
false positive
Beitrag 12.06.2007, 17:58
Beitrag #7



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 165
Mitglied seit: 11.06.2007
Mitglieds-Nr.: 6.271
Virenscanner:
AVG | MBAM
Firewall:
Router



Ich muss chris30duew zustimmen.

Die meisten Anbieter sollten erst einmal ihre Produkte nahezu fehlerfrei auf den Markt bringen und nicht mit Erweiterungen überladen, die im Endeffekt doch keiner braucht. (siehe Ner... = Verkauf über alles).

Der User, der eine Viren-Applikation benötigt, möchte damit seinen PC virenfrei halten und nicht die Festplatte defragmentieren oder ein Backup erstellen.

false positive





--------------------
gruss
false positive
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Delroy
Beitrag 12.06.2007, 18:15
Beitrag #8



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitglied seit: 04.09.2005
Mitglieds-Nr.: 3.524

Betriebssystem:
Windows XP Home



Der User der eine Virenapplikation sucht, kauft sich eine Virenapplikation.
Wer behauptet denn das es bald nur noch Rundumschutz Software gibt ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
chris30duew
Beitrag 12.06.2007, 18:30
Beitrag #9



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.444
Mitglied seit: 26.03.2007
Wohnort: Mannheim
Mitglieds-Nr.: 5.972

Betriebssystem:
W8 H 32Bit/ W7 H 32Bit
Virenscanner:
BD2014/ F-Secure2014
Firewall:
BD2014/ F-Secure2014



weil sich dieser sinnlose trend der rundumkomplettsoftware leider durchsetzt auch wenn er gegen so ziemlich jeden vernünftigen verstand geht.
kaum einer hier im forum ist begeistert von der art von AV software.....
was bitte will mir denn bitdefender bieten das ich nicht schon mit tuneup2007 oder ccleaner etc habe? für ein AV programm ist das eher neuland und somit gehen die probleme von vorn los was man hinlänglich und ohne weitere grosse sucherei bei gdatas totalcare nachlesen kann.....wieviele haben da probs mit der dort eingebauten tuningapliktion.....

und da kannst du reden wie du willst, ein AV programm ist ein AV programm und sollte sich auf die neuen gefahren konzentrieren, ihre erkennung verbessern, phising erkennung verbessern die firewalls verbessern (grad bitdefendner hat eine lächerliche firewall)...

von tuningprogrammen sollten sie die finger lassen weil es da massig genug programme gibt und keine s.. n AV prgramm mit derartigen zusätzen braucht....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Delroy
Beitrag 12.06.2007, 20:09
Beitrag #10



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitglied seit: 04.09.2005
Mitglieds-Nr.: 3.524

Betriebssystem:
Windows XP Home



ZITAT(chris30duew @ 12.06.2007, 19:29) [snapback]202274[/snapback]
..wieviele haben da probs mit der dort eingebauten tuningapliktion.....und da kannst du reden wie du willst, ein AV programm ist ein AV programm und sollte sich auf die neuen gefahren konzentrieren


Das ist ein völlig anderes Thema!

Worüber reden wir hier eigentlich? Das gewinnorientierte Security-Software Firmen die Frechheit besitzen ihre Produktpalette zu erweitern?
Es geht nicht darum ob die Programme aktuell wie am Schnürchen laufen, sondern es geht um den Sinn bzw den Markt solcher Programme! Und den wird es geben.
Mein 67jähriger Vater würde das großartig finden, nicht mehrere Programme installieren und verstehen zu müssen, sondern alles unter einer Haube zu haben.

Kauf Dir ein reines AV, welches von allen großen Herstellern in aktuellen Versionen angeboten wird und alles ist schön.Wo ist das Problem?
Oder glaubst weil parallel Komplettprogramme entwickelt werden, haben alle Mitarbeiter keine Zeit mehr sich um Dein standalone-av zu kümmern? Wenn es keine all-in-ones geben würde wäre das Antivirus von von "Firma XY" besser?

Aber eigentlich geht es mir eher darum, dass noch bevor die Sicherheitslösung von Bitdefender zum Beta Test erschienen ist, der Mitarbeiter von Bitdefender gefragt wird, warum man sowas auf den Markt bringt ... Das finde ich schon bemerkenswert.

Ich werde mal bei Mercedes anfragen, warum die so eine unnütze Gelände-Strassen Kombination gebaut haben mit der mein Nachbar jeden Tag vom Hof fährt.
Wenn er Gelände fahren will, soll er sich gefälligst einen reinen Geländewagen kaufen der nicht auf der Strasse läuft ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
chris30duew
Beitrag 12.06.2007, 20:28
Beitrag #11



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.444
Mitglied seit: 26.03.2007
Wohnort: Mannheim
Mitglieds-Nr.: 5.972

Betriebssystem:
W8 H 32Bit/ W7 H 32Bit
Virenscanner:
BD2014/ F-Secure2014
Firewall:
BD2014/ F-Secure2014



äh sorry was war das denn für n vergleich mit mercedes...
aber renn du nur gegen den allgemeinen trott gegen diese unnötigen suiten hier an...

viel spass dabei
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Delroy
Beitrag 12.06.2007, 20:29
Beitrag #12



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitglied seit: 04.09.2005
Mitglieds-Nr.: 3.524

Betriebssystem:
Windows XP Home



ZITAT(chris30duew @ 12.06.2007, 19:29) [snapback]202274[/snapback]
ein AV programm ist ein AV programm ... und sollte die firewalls verbessern

whistling.gif
Ich würd sagen, weiter gehts mit dem Thema BitDefender Total Security 2008 Beta Testing ...


Der Beitrag wurde von Delroy bearbeitet: 12.06.2007, 21:18
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rudi Bedy
Beitrag 13.06.2007, 11:55
Beitrag #13



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 32
Mitglied seit: 26.03.2007
Mitglieds-Nr.: 5.973

Betriebssystem:
Windows XP
Virenscanner:
BitDefender
Firewall:
BitDefender



Hallo,
Also das BitDefender Total Security 2008 Beta ist ein komplettpaket, wer ein komplettpaket nicht braucht der kann sich für eine andere Version von BitDefender entscheiden. Wie ich weiß werden, wie auch jetzt 3 varianten geben , also nur den Antivirus , Antivirus und ein paar Dinge und den komplettpaket der ich oben erwähnt habe. Außerdem kann man bei der Installation eines Paketes sagen was man installieren will und was nicht.
Es sind ganz unterschiedliche Programmierer die auf eines dieser Dinge spezialisiert sind, was ich damit meine ist das die Virus Researcher oder Antivirus Programmiere nicht auch den Antispam Modul entwickeln oder etwas anderes , also gibt es keine Gefahr das der Antivirus Modul nicht weiter entwickelt wird.


MfG,
Rudi Gabriel Bedy
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sasser
Beitrag 13.06.2007, 12:49
Beitrag #14



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.760
Mitglied seit: 31.07.2006
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 5.175

Betriebssystem:
W7 Prof. /Linux div.
Virenscanner:
F-Secure / Eset
Firewall:
Router



@Rudi Bedy
whistling.gif Interessant, gerade für Anwendungs User aus diesem Forum wäre bezüglich der Bitdefender Software doch, ob die "Mittelsparte" mit der Softwarelösung
"v.10", die ehemalige Pro Version erhalten bleibt, da hier eine sinnvolle "kleine Firewall" für ausgehende Kontakte enthalten ist, die problemlos mit Outpost oder
Sygate ergänzt werden konnte. Desweiteren bietet diese auch Spyware "Schutzfunktion" an. Bedauerlicherweise ist aber zur Pro9 er Version, die Performance
im laufenden Zustand immer schlechter geworden, fast so, als wenn die Last durch Speicheroptionen des laufenden Traffics entsteht.
Wie dem auch sei, es wäre neben der neuen Produktentwicklung wohl eher angebracht, die mißglückte Nachversion der Pro9 und die überladene Benutzerfläche,
die viel zu verschachtelt angebracht ist, aufzuräumen.
Können wir erwarten dass Bitdefender hier bislang jahrelang treue Kundschaft zurückgewinnen wird ? Ich wäre bereit.
Wenn die treue Kundschaft, die von Bitdefender immer überzeugt war, plötzlich Bullguard nutzt, dann ist mehr nötig als eine noch lastigere Version im All-in-One Bereich zu
entwerfen. Auch wenn dies die Verkaufstatistik ankurbeln mag.
Eine Mund zu Mund Propaganda ereicht man nur wenn die gesamte Produktpalette reibungslos funktioniert.
Hierbei sollte natürlich auch endlich wieder das Augenmerk auf die, in die Mittelmäßigkeit abgerutschte, Virenerkennung und insbesondere Virenentfernung ! gerichtet
werden. In diesen Punkten kann man wohl kaum hinnehmen, das der jahrelange Ruf, eine der besten Engines auf dem Markt zu haben, von den Chinesen mit dem
Produkt "Rising", laut aktuellster Virenerkennungstests, ins Hintertreffen gerät.
Sollte Bitdefender nicht wieder den Sprung unter die Ersten "Fünf" schaffen, ist das Produkt eh zum "Untergang" geweiht.
Aber da wir ja Alle gläubig sind werden wir fest an Euch glauben, weiterhin. notworthy.gif

Der Beitrag wurde von Sasser bearbeitet: 13.06.2007, 12:53


--------------------
Sicherheit ist kein Zustand sondern ein stetiger Prozess.

Das Leben ist ein Stirb und Werde.










Go to the top of the page
 
+Quote Post
olli
Beitrag 13.06.2007, 13:28
Beitrag #15



Ist unverzichtbar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 5.267
Mitglied seit: 30.11.2003
Wohnort: Dortmund
Mitglieds-Nr.: 242

Betriebssystem:
Windows 10 Prof 64Bit
Virenscanner:
GData/ MS Defender
Firewall:
Router/ Windows 10



Moin zusammen!

Ich kann Sasser nur zustimmen!

Auch ich bin ein alter, treuer BitDefender-Kunde und bin genauso enttäuscht von der doch nur noch mittelmäßigen Erkennungsleistung. Da muss dringend daran gearbeitet werden. Wenn die Erkennung wieder besser wird und die kleinen, uralten Macken ausgemerzt werden, bin ich wieder einer der ersten bei BitDefender.

Von der GUI scheint die "11er" ja völlig überarbeitet zu sein.

Allerdings begeht BitDefender schon wieder den gleichen Fehler. Erst die Beta ankündigen, nix von sich hören lassen und dann verschieben. Irgendwie scheint BitDefender organisatorische Probleme zu haben....

Bis denne
Olli


--------------------
...und sonst bin ich mit einem VW T3 oder einer V-Strom unterwegs...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sasser
Beitrag 13.06.2007, 13:49
Beitrag #16



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.760
Mitglied seit: 31.07.2006
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 5.175

Betriebssystem:
W7 Prof. /Linux div.
Virenscanner:
F-Secure / Eset
Firewall:
Router



smile.gif Es bleibt noch zu hoffen, das Bitdefender nicht den gleichen Weg wie G-Data beschreitet. Hier kann man es sich aber auch leisten die Unzulänglichkeiten der Software
auszuschweigen, da der Thron ständig in der Erkennungsrate bescheinigt wird. Da verschmerzt der Normaluser auch mal Unzulänglichkeiten in der Prüf/Checksumme des
Webfilters und verzichtet auf einen reibungslosen Ablauf. Man ist ja bescheinigtermaßen sehr gut geschützt. Alles Andere wird einfach totgeschwiegen.
Das darf Bitdefender nicht passieren ! Denn wer in dem eigendlichen Punkt einer Virenerkennung so weit hinten liegt, der muß sich mit Chat Fragen von Testern
unbedingt ehrlich und zuverlässig auseinandersetzen. Denn momentan ist der Ast auf dem Bitdefender sitzt, schon reichlich angeknackst.
Aber wir sind ja gläubig.

Ein ganz großer Pluspunkt ist die Anzeige der Daten und des Traffics, sowie die Darstellung des Bitdefender Logos. Ohne diese, ich würd schon sagen genial Eyecatcher,
wie man in der Werbebranche sagt, wäre Bitdefender eh schon untergegangen.
Also wir hoffen halt mal.

Der Beitrag wurde von Sasser bearbeitet: 13.06.2007, 13:51


--------------------
Sicherheit ist kein Zustand sondern ein stetiger Prozess.

Das Leben ist ein Stirb und Werde.










Go to the top of the page
 
+Quote Post
der allgäuer
Beitrag 19.06.2007, 17:05
Beitrag #17



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.446
Mitglied seit: 30.12.2005
Mitglieds-Nr.: 4.133

Betriebssystem:
Windows 10 64bit
Virenscanner:
KAV



das teil sollte doch heute veröffentlicht werden?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KingSun
Beitrag 19.06.2007, 17:13
Beitrag #18



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 83
Mitglied seit: 07.10.2006
Wohnort: Oldenburg
Mitglieds-Nr.: 5.421

Betriebssystem:
Win XP SP3
Virenscanner:
a-squared



ZITAT(der allgäuer @ 19.06.2007, 18:04) *
das teil sollte doch heute veröffentlicht werden?



Im Forum ist zu lesen, das es gegen Abend zur Deutschen Zeit Online sein soll.
Mal abwarten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bjartskular
Beitrag 19.06.2007, 18:33
Beitrag #19



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 243
Mitglied seit: 19.02.2007
Mitglieds-Nr.: 5.855

Betriebssystem:
Windows 8.1
Virenscanner:
KIS 15
Firewall:
KIS 15



ich hab schon sehnsüchtig gewartet thumbup.gif und endlich mal wieder ne beta smile.gif


--------------------
Yours sincerely,
Bjartskular


Go to the top of the page
 
+Quote Post
olli
Beitrag 19.06.2007, 20:01
Beitrag #20



Ist unverzichtbar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 5.267
Mitglied seit: 30.11.2003
Wohnort: Dortmund
Mitglieds-Nr.: 242

Betriebssystem:
Windows 10 Prof 64Bit
Virenscanner:
GData/ MS Defender
Firewall:
Router/ Windows 10



Bis jetzt noch nix neues....

Bis denne
Olli


--------------------
...und sonst bin ich mit einem VW T3 oder einer V-Strom unterwegs...
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.07.2018, 17:08
Impressum