Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> DirectX10-Grafikkarten Stromkonsum
Voyager
Beitrag 30.07.2006, 21:51
Beitrag #1



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14.840
Mitglied seit: 05.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.143

Betriebssystem:
Windows 7 SP1 (x64)
Virenscanner:
NIS2013
Firewall:
NIS2013



theinquirer berichtet über einen Beitrag welcher technische Daten über Directx10 , Nvidia und ATI Prozessoren beinhaltet.
Get ready for 200W GPUs. Now!

Originalquelle übersetzt

200W für den G80 bzw. R600-chip ? Das ist eindeutig zuviel Leistungsaufnahme ! Die beiden sollten dem Beispiel von Intel nacheifern.

Der Beitrag wurde von bond7 bearbeitet: 30.07.2006, 21:52


--------------------
Der Beitrag wurde von Unbekannt bearbeitet: Morgen, 06:00
System:
Intel C2Q9550 , Gigabyte GA-P35-DS3L , 8GB Mushkin , XFX HD6670 , Samsung SATA2 (750GB, 500GB, 2x 1TB) , ATAPI & NEC DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB

"Irgendwelche Politiker mögen irgendwann mal einen cleveren Gedanken haben, aber in der Regel plappern sie nur die Agenda der Lobbyisten nach."
Lobbyismus für Dummies : http://www.youtube.com/watch?v=P_QVyOGnIrI
Einschätzung zur Wikileaks Lage : http://www.youtube.com/watch?v=HVJAUECLdo8 , http://www.youtube.com/watch?v=gWR4VAyva6s
Go to the top of the page
 
+Quote Post
PcVersteher
Beitrag 31.07.2006, 14:34
Beitrag #2



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.026
Mitglied seit: 10.12.2003
Wohnort: Seit 23.07.08 Berlin
Mitglieds-Nr.: 267

Betriebssystem:
durchaus sinnvoll
Virenscanner:
Norton AV 21.0.2.1
Firewall:
Brain V.10 Final 2014



hallo

@bond7

Das ist ja wohl nicht wahr oder ? biggrin.gif

Aber ich wette, dass ATI in naher Zukunft, sparsamere GPUs bauen wird.Der Grund dafür liegt ja wohl auf der Hand.(Amd strampelt sich einen ab um möglichst effizient zu arbeiten und ihre neue Tochter macht einen auf Prescot² ? ) biggrin.gif

Naja und Nvidia und ihre Heizplattformen...
Also bei meiner "Regierung" läuft die alte Ti 4400 auch problemlos weiter, wenn der Lüfter auf der GPU mal nicht läuft.(Wackelkontakt im Kabel).

Alles was nach der Ti 4800 kam, in der Leistungsklasse, war viel zu stromhungrig.Meiner Meinung nach.
Und die Zeiten, wo den Leuten der Stromverbrauch egal war, sind vorbei.

Naja lassen wir uns überraschen whistling.gif

mfg PcVersteher

Der Beitrag wurde von PcVersteher bearbeitet: 31.07.2006, 14:35


--------------------
System: Foxconn AM2+ A79A-S,Netzteil:Be quiet Straight Power BQT E5 550W, QuadCore AMD Phenom II X4 Black Edition 965, 3900 MHz @Ultra Silent Luftkühlung @Coolink Corator DS +Scythe S-Flex@ 800RPM = 50°C-Volllast/Boinc/QMC, >100% QMC-stable!< 4x2GB Kingston HyperX DDR2 1066, Dualchannel, Sapphire HD 4850 PCIE @ Scythe Setsugen Rev. 2 ,Samsung Syncmaster P2770HD@1080P,Logitech Z640 5.1,Fritzbox 7390, Tastatur: Saitek Cyborg Keyboard, Maus: Saitek Cyborg Maus.
1 x Samsung SP 2504C(1x250GB), Hitachi HDS721010CLA332 1TB @ Skythe Quietdrive QSD-1000 , 1x Maxtor 120GB(Boot,Startplatte,WINXPSP3-Not/Reserve-System+Testsystem+Testsystem2), 1x Samsung SP 2504C (250GB) Extern, Backup: 1x 1TB Samsung U103I Eco Green, in ICYBOX @ eSATA
UPS/USV: Mustek Powermust 1000 USB

Ein Mensch muss nicht alles wissen , er muss nur wissen wo es steht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.09.2018, 15:25
Impressum