Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Schwachstelle in Avast!-Virenscannern
Gast_Kurt W_*
Beitrag 03.06.2006, 18:03
Beitrag #1






Gäste






Hallo,

heise meldet:

Die Avast!-Virenscanner des tschechischen Unternehmens Alwil patzen beim Verarbeiten von chm-Dateien. Angreifer könnten Nutzern der Scanner beispielsweise mit präparierten E-Mails Schadcode unterschieben, der mit den Rechten des Benutzers ausgeführt wird, meldet der französische Sicherheitsdienstleister FrSIRT.
Anzeige

Betroffen sind Versionen bis einschließlich 4.7.827 der kostenlosen und der Professionell-Variante. In Avast! 4.7.844 schaltet Alwil einfach den chm-Entpacker ab. Dadurch erkennt der Scanner allerdings möglicherweise Schadcode in diesen Hilfe-Dateien nicht mehr. Betroffene Anwender sollten daher erwägen, bis zur sauberen Fehlerbeseitigung durch Alwil auf einen anderen Virenscanner umzusteigen.
(Quelle: http://www.heise.de/security/news/meldung/73846)

Gruß Kurt
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voyager
Beitrag 03.06.2006, 18:07
Beitrag #2



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14.840
Mitglied seit: 05.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.143

Betriebssystem:
Windows 7 SP1 (x64)
Virenscanner:
NIS2013
Firewall:
NIS2013



wenn einer von den etablierten AV-Scannern einfach die chm-Dateien ab Werk beim Scan übersehen würde wäre das Geschrei relativ sehr gross.... und vorallem weil zu chm-Hilfe Schwachstellen gibts noch genügend webseiten-exploits in der freien wildbahn.


--------------------
Der Beitrag wurde von Unbekannt bearbeitet: Morgen, 06:00
System:
Intel C2Q9550 , Gigabyte GA-P35-DS3L , 8GB Mushkin , XFX HD6670 , Samsung SATA2 (750GB, 500GB, 2x 1TB) , ATAPI & NEC DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB

"Irgendwelche Politiker mögen irgendwann mal einen cleveren Gedanken haben, aber in der Regel plappern sie nur die Agenda der Lobbyisten nach."
Lobbyismus für Dummies : http://www.youtube.com/watch?v=P_QVyOGnIrI
Einschätzung zur Wikileaks Lage : http://www.youtube.com/watch?v=HVJAUECLdo8 , http://www.youtube.com/watch?v=gWR4VAyva6s
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.10.2018, 10:20
Impressum