Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> PC gehackt?
Gast_Hope0106_*
Beitrag 24.01.2006, 14:33
Beitrag #1






Gäste






Hallo,

ich hoffe ich finde hier im Forum Hilfe!!! Ich habe folgendes Problem:

Ich glaube wir haben ein Programm von Hackern oder so auf unsere Rechner bekommen, das unser System total lahmlegt und manipuliert!

Ich habe alles möglich, Highjackthis, Malware-Suche, Antivir, Zonealarm, Tuneup versucht - aber es wird nichts gefunden!!

Hier mal der Fall - hoffentlich gibt es jemanden der helfen kann!!!!

Unser PC und unser Labtop haben seltsame Probleme im Moment.

Zur besseren Darstellung. PC über DSL im Internet, Labtop über WLAN. Labtop ist neu, seit 11/05, PC seit 01/02 - bisher auf PC: win xp prof ed. ohne SP2, labtop win xp home ed. Auf beiden Rechnern: Kaspersky Antivir. Kein Netzwerk gebildet.

So, das Problem ist folgendes:
Der PC lief monatelang ohne Probleme. Dann im Dez. haben wir morgens den PC gestartet, und er lief ganz normal. Nach Stunden plötzlich ist der Bildschirm schwarz, wir dachten die Grafikkarte sei hinüber - aber herausgestellt hat sich - der PC bootet plötzlich nicht mehr, nur noch in den abgesicherten Modus. Die Festplatte wird nicht mehr erkannt. Ein Bekannter spielt und dann ein neues XP draufgesetzt - und PC lief wieder. Der Fehler war: ein entscheidendes Programm oder ähnlich hat plötzlich gefehlt, so dass die Festplatte nicht gefunden werden konnte!!!!?????


Wochen später, der PC lief wieder die ganze Zeit normal, plötzlich Probleme beim Hochstarten, kein Booten mehr, kein abgesicherter Modus mehr möglich, Start über XP CD gottseidank dann doch möglich - alles lief wieder normal. Das war in den letzten 5 Wochen ca. 5 x der Fall, also wöchentlich.....

Wieder Tage später, ich schließe jetzt einen neuen PC an weil ich die faxen dicke habe - und stecke das STtomkabel vom alten PC aus. Neuer PC funktioniert. Will Daten vom alten PC holen - stecke Stromkabel dort ein - und der PC bootet nicht mehr, erkennt die Festplatte nicht mehr!!!

Ich kann nur in den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern, aber sobald ich was schreiben will z.B. eine URL stürzt die Maus und die Tastatur ab. Aber bis 5 Minuten vorher hat der PC noch ohne Probleme gearbeitet??? Auch die Wiederherstellung der letzten Systemkonfiguration ist nicht möglich!!

Soweit so schlecht ..

Jetzt kommt es noch ärger.

Parallel dazu - jedesmal wenn der PC Probleme gemacht hat, dann ist am nächsten Tag unser Labtop "abgekackt" - Startete nicht hoch, keine Chance, wir mußten seit Dez schon mind. 5 x XP neu aufspielen. Dann ist wieder eine woche lang alles in Ordnung und ohne irgendeine Veränderung plötzlich, gestern plötzlich keine Verbindung über WLAN ins Internet mehr möglich - und der PC bootet ja auch wieder nicht mehr.

Und dann das seltsame - wir haben eine Bekannt,e die hat die gleichen Probleme plötzlich mit ihrem PC, kein zugriff aufs Internet möglich, PC wird immer langsamer und sie mußte auch System und T-Online neu installieren. Und von einer 4. in der Gruppe höre ich heute, dass auch ihr PC Probleme macht sie darf den PC nicht mehr ausschalten sonst bootet er nicht und so geht nur noch standby.

Dazu zur Erklärung, das wir gemeinsame "Bekannte" im gleichen Umfeld haben, die sich sehr gut mit PC, Systemen, Progammierung auskennen und wir sind alle dick verfeindet seit Dezember!!! Daher der Verdacht, dass die uns allen was "untergejubelt" haben!!???

Meine Frage: können wir herausfinden ob uns jemand ein Programm auf die REchnern eingeschleust hat, z.B. durch JPEGs oder den Internetexplorer oder wie auch immer, dass die Computer z.b. durch eine zeitliche Steuerung immer dazu bringen, kein hochbooten mehr zuzulassen???

Was können wir tun um unsere PCs wieder in einen funktionierenden Status zu bringen, dauerhaft??

Welche Programme können wir drüberjagen um festzustellen wo der Schädling sitzt - denn wir haben ja bisher nichts finden können!!!

Ich bin echt fertig, denn ich habe in den letzten Wochen fast tagelang nichts anderes mehr gemacht als Systeme neu aufgesetzt und Daten verloren etc.

Wenn ihr noch mehr Details braucht - dann bitte Fragen - ich liefere was ich kann! ABer es wäre super, wenn ich gute Hilfe bekäme - so geht es doch nicht weiter.

DANKE!!! HOPE0106

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_2cool_*
Beitrag 24.01.2006, 16:15
Beitrag #2






Gäste






Habt Ihr denn eine 100 Prozent saubere und "offizielle" XP-Setup CD? Vor dem Setup die Festplatte am besten vollständig formatieren.

Ansonsten kann man auch mal versuchen, einen PC, der nicht mehr bootet, mit dem Virenscanner (neuste Signaturen besorgen) einer BartPE-Live CD checken.

Der Beitrag wurde von 2cool bearbeitet: 24.01.2006, 16:16
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Julian_*
Beitrag 25.01.2006, 17:55
Beitrag #3






Gäste






ist das eine xp cp ohne integriertes service pack 2?
wenn während der installation inet an ist und keine firewall läuft, nutzt malware gerne die ungepatchten lücken während der windows installation, um das system gleich ab der ersten minute die is läuft zu manipulieren.

@2cool: das mit der barte pe cd ist find ich so ne sache.
mein board wird treiberseitig nicht standardmäßig von bart pe unterstützt.
also habe ich kein inet und keine aktuellen signaturen.
man muss sich alles mühsam zurrechtfummeln und braucht auch noch einen funkionierenden pc um sie zu erstellen. und der scan dauert ewig im pio modus wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Hope0106_*
Beitrag 25.01.2006, 19:22
Beitrag #4


Threadersteller




Gäste






also - auf dem PC Windows XP Prof aber ohne SP 1.
************
Sorry - war Quatsch: ich meinte "ohne SP 2" - nicht ohne SP1!!!!
Internet ist an (DSL), Firewall nur die von MS

Der Beitrag wurde von Hope0106 bearbeitet: 25.01.2006, 19:25
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voyager
Beitrag 25.01.2006, 19:35
Beitrag #5



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14.840
Mitglied seit: 05.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.143

Betriebssystem:
Windows 7 SP1 (x64)
Virenscanner:
NIS2013
Firewall:
NIS2013



du müsstest da eventuell mal das hijackthis log aus dem abgesicherten modus erstellt hier im forum posten damit man da mal kucken kann.
die nächstliegende erklärung ist natürlich das auf einem ungepatchten system ein wurm draufgekommen ist .
auch hardware könnte hier in frage kommen z.b. einen defekt an der grafikkarte.


--------------------
Der Beitrag wurde von Unbekannt bearbeitet: Morgen, 06:00
System:
Intel C2Q9550 , Gigabyte GA-P35-DS3L , 8GB Mushkin , XFX HD6670 , Samsung SATA2 (750GB, 500GB, 2x 1TB) , ATAPI & NEC DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB

"Irgendwelche Politiker mögen irgendwann mal einen cleveren Gedanken haben, aber in der Regel plappern sie nur die Agenda der Lobbyisten nach."
Lobbyismus für Dummies : http://www.youtube.com/watch?v=P_QVyOGnIrI
Einschätzung zur Wikileaks Lage : http://www.youtube.com/watch?v=HVJAUECLdo8 , http://www.youtube.com/watch?v=gWR4VAyva6s
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_2cool_*
Beitrag 25.01.2006, 19:38
Beitrag #6






Gäste






QUOTE(Hope0106 @ 25.01.2006, 19:21)
also - auf dem PC Windows XP Prof aber ohne SP 1.
************
Sorry - war Quatsch: ich meinte "ohne SP 2" - nicht ohne SP1!!!!
Internet ist an (DSL), Firewall nur die von MS
[right][snapback]129257[/snapback][/right]


Habt Ihr einen (DSL-)Router, der Euch schützen kann, solange das SP2 nicht installiert ist?



Als ich letztens zum Spass einen alten Rechner mal neu mit XP aufgesetzt habe (ohne SP2 und Router), hat es keine 10 Minuten gedauert, bis die ersten Würmer die neue Installation angegriffen haben.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Julian_*
Beitrag 25.01.2006, 19:47
Beitrag #7






Gäste






genau das mein ich wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_2cool_*
Beitrag 25.01.2006, 20:42
Beitrag #8






Gäste






Am besten Ihr besorgt Euch vorher das SP2 für XP von Microsoft und auch das WinboardUpdatepack und installert sie (zuerst SP2, dann das andere), bevor Ihr überhaupt dran denkt, das Internet anzuschliessen.

Der Beitrag wurde von 2cool bearbeitet: 25.01.2006, 20:43
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Julian_*
Beitrag 25.01.2006, 20:47
Beitrag #9






Gäste






oder ihr erstellt mit nlite eine cd, wo das servicepack und alle updates mit drinn integriert sind.
dann müsst ihr nach der installation keine updates mehr installieren.
guckt einfach mal bei google, was für vorgefertigte packs ihr für nlite kriegt, falls ihr das benutzen/ausprobieren wollt.
netframework 2.0 muss aber installiert sein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Hope0106_*
Beitrag 28.01.2006, 12:30
Beitrag #10


Threadersteller




Gäste






Zunächst ganz herzlichen Dank für Eure Antworten.

Hier ist der Logfile:


Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 12:26:44, on 28.01.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
D:\Process_Explorer\procexp.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
D:\highjackthis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www......de/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://www.google.de/
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [SiS Windows KeyHook] C:\WINDOWS\system32\keyhook.exe
O4 - HKLM\..\Run: [KAVPersonal50] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kav.exe" /minimize
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SiSUSBRG] C:\WINDOWS\SiSUSBrg.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Restrictions present
O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel present
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O23 - Service: kavsvc - Kaspersky Lab - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kavsvc.exe

***************************


Heute habe ich wirklich die Schnauze voll. Wir haben ja nun einen ganz neuen PC, mit Win XP und SP2 und heute morgen mache ich diesen PC an (der von dem das Logfile jetzt ist) - und - er bootet nicht!!!!! Ich bin wieder nur im abgesicherten Modus drinnen.

Wir haben vorgestern einen neuen WLAN Router gekauft, weil der alte / oder vielleicht ist es auch das Problem was mit den PC´s zusammenhängt, uns nicht mehr mit dem Internet verbunden hat - allerdings ist der jetzt noch ungesichert - das haben wir noch nicht hinbekommen.

Das kann doch nicht sein - den habe ich erst seit 1 Woche in Betrieb? Mit Antivir, jeden Tag scanne ich mit Ad Aware, dann habe ich Process Explorer drauf um die Prozsse zu beobachten, ich weiss nicht weiter!!!

Ich werde jetzt diese Geschichte mit nlite versuchen, die beiden programme runterladen und brennen wie von Euch vorgeschlagen, - und hoffe, dass ich endlich rausbekomme, was hier los ist!!

Ich hoffe, ihr könnt irgendwas aussagekräftiges aus dem Logfile herausbekommen - das bei dem neuen PC und bei dem alten PC und bei dem Labotp gemeinsam die Grafikkarte oder eine andere Hardware kaputt ist, dass wären doch wirklich zuviele Zufälle, oder nicht??
Danke,
Hope0106

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schrulli
Beitrag 28.01.2006, 13:45
Beitrag #11



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitglied seit: 26.01.2006
Mitglieds-Nr.: 4.309

Betriebssystem:
XP
Virenscanner:
AV
Firewall:
none



Hallo,

ich denke Du solltest Die Probleme, die Du mit Deinem PC und Deinem Laptop hast isoliert betrachten.
Generell ist allerdings zu sagen, dass es wenig Sinn macht ein "befallenes" System dann doch noch upzudaten.
Das SP2 ist mittlerweile Pflicht!! Denn es gibt soviele Lücken in XP. Selbst mit SP2 bekommst Du dann noch um die 30 Patches/Fixes. Also nach der Installation, direkt Updaten!
In dem von Dir geposteten HJT Log ist mal nicht zu finden..
Kannst Du einen Hardware Defekt an der Festplatte Deines PC´s ausschließen?
QUOTE
Die Festplatte wird nicht mehr erkannt. Ein Bekannter spielt und dann ein neues XP draufgesetzt - und PC lief wieder. Der Fehler war: ein entscheidendes Programm oder ähnlich hat plötzlich gefehlt, so dass die Festplatte nicht gefunden werden konnte!!!!?????

Ich kann damit wenig anfangen, frag doch Deinen Bekannten mal, welches Programm das sein soll, mir fällt da keins ein.

Gruß

Schrulli

Der Beitrag wurde von Schrulli bearbeitet: 28.01.2006, 14:02
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voyager
Beitrag 28.01.2006, 13:57
Beitrag #12



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14.840
Mitglied seit: 05.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.143

Betriebssystem:
Windows 7 SP1 (x64)
Virenscanner:
NIS2013
Firewall:
NIS2013



ich hatte auch schon eine dieser vermutungen das die hardware ein schuss weg hat.


--------------------
Der Beitrag wurde von Unbekannt bearbeitet: Morgen, 06:00
System:
Intel C2Q9550 , Gigabyte GA-P35-DS3L , 8GB Mushkin , XFX HD6670 , Samsung SATA2 (750GB, 500GB, 2x 1TB) , ATAPI & NEC DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB

"Irgendwelche Politiker mögen irgendwann mal einen cleveren Gedanken haben, aber in der Regel plappern sie nur die Agenda der Lobbyisten nach."
Lobbyismus für Dummies : http://www.youtube.com/watch?v=P_QVyOGnIrI
Einschätzung zur Wikileaks Lage : http://www.youtube.com/watch?v=HVJAUECLdo8 , http://www.youtube.com/watch?v=gWR4VAyva6s
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Julian_*
Beitrag 28.01.2006, 14:22
Beitrag #13






Gäste






könnte der ram sein. der verusacht gerne solche fehler.

edit: es fehlte das wort sein wink.gif

Der Beitrag wurde von Julian bearbeitet: 28.01.2006, 15:35
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Jens1962_*
Beitrag 28.01.2006, 15:09
Beitrag #14






Gäste






QUOTE(bond7 @ 28.01.2006, 13:56)
ich hatte auch schon eine dieser vermutungen das die hardware ein schuss weg hat.[right][snapback]129532[/snapback][/right]
Gut, warum geht er dann im abgesicherten Modus? Wenn er beim booten direkt wieder runterfährt, dann könnte ich mir das eher erklären.
Schuß ins Blaue: Könnte durchaus ein Treiber oder eine Softwarekomponente sein, der/die im abgesicherten Modus nicht geladen wird.
Der Rechner muß bereits gelaufen sein, denn es wurde u.a. KAV und Java installiert.

Jens
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Hope0106_*
Beitrag 28.01.2006, 18:10
Beitrag #15


Threadersteller




Gäste






Habe SP 2 nochmal runtergeladen und installiert - daraufhin ist der PC runtergefahren, selber neu gestartet und alles scheint in Ordnung.

Hier der Logfile von Highjackthis im "normalen" Modus:
Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 18:06:11, on 28.01.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
C:\WINDOWS\system32\keyhook.exe
C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\ScanPanel\ScnPanel.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
D:\highjackthis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www....de/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://www.google.de/
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [SiS Windows KeyHook] C:\WINDOWS\system32\keyhook.exe
O4 - HKLM\..\Run: [KAVPersonal50] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kav.exe" /minimize
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SiSUSBRG] C:\WINDOWS\SiSUSBrg.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O4 - Global Startup: ScanPanel.lnk = C:\ScanPanel\ScnPanel.exe
O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Restrictions present
O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel present
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O23 - Service: kavsvc - Kaspersky Lab - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kavsvc.exe

Schaut mal, ob da war auffälligers ist.

DANKE, Hope0106
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Jens1962_*
Beitrag 28.01.2006, 19:46
Beitrag #16






Gäste






Das Log sieht gut aus.

@all
mal eine Frage, macht dieser Eintrag
QUOTE
O4 - HKLM\..\Run: [SiSUSBRG] C:\WINDOWS\SiSUSBrg.exe
eigentlich unter XP-SP2 Sinn? Ist irgend ein altes SiS-USB-Teil, sollte doch ab SP-1 Geschichte sein?

Jens
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.10.2018, 10:20
Impressum