Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >  
Reply to this topicStart new topic
> Kaspersky 2019, Alles über KAV, KIS, KTS und KSC in Version 19.XXX
eXer
Beitrag 24.05.2018, 20:31
Beitrag #21



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 490
Mitglied seit: 06.02.2016
Wohnort: Schöllkrippen
Mitglieds-Nr.: 10.157

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Bitdefender
Firewall:
Bitdefender



Schickes Gehäuse ist es schon.
Ich warte lieber erst auf aktuelle Erkennung Berichte.
Was nutzt ein schickes Gehäuse wenn innen flaute herrscht.


--------------------
Schatzsuche an Land und Wasser mit Metalldetektor. Schatz Tauchen in der Dominikanischen Republik.
https://schatzsucher.online
Go to the top of the page
 
+Quote Post
wotan
Beitrag 24.05.2018, 21:08
Beitrag #22



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitglied seit: 23.09.2014
Wohnort: Rheinland
Mitglieds-Nr.: 10.026



ZITAT(Kenshiro @ 24.05.2018, 01:44) *
Und warum nur Freeware Uwe? aus Geiz oder Überzeugung?

Aus Überzeugung.
Weil die Freeware bzw. die KAV weniger Schnickschnack als die IS beinhaltet und damit für das System verträglicher ist.
Sobald z.B. eine Firewallcontrolle mit drin ist, können die Probleme schon anfangen (keine guten Erfahrungen mit BD IS).
Ich bevorzuge eine einfache AV-Lösung, die sich ggf. mit anderen Tools aufrüsten bzw. ergänzen lässt.


--------------------
Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen... (Laotse)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Estrella_*
Beitrag 24.05.2018, 22:08
Beitrag #23






Gäste






ZITAT(wotan @ 24.05.2018, 21:08) *
Aus Überzeugung.
Weil die Freeware bzw. die KAV weniger Schnickschnack als die IS beinhaltet und damit für das System verträglicher ist.
Sobald z.B. eine Firewallcontrolle mit drin ist, können die Probleme schon anfangen (keine guten Erfahrungen mit BD IS).
Ich bevorzuge eine einfache AV-Lösung, die sich ggf. mit anderen Tools aufrüsten bzw. ergänzen lässt.


Hallo Wotan,
also was du schreibst ist für mich sehr schwer nachzuvollziehen, also es soll heissen, die free-Version von KIS sollte deiner Meinung nach besser als die Lizensierte sein.

Aber ich finde in meinem KIS nichts überladenes, ja o.k. Firewall ist drin, die ist ja nun bald in allen AV´s.
Gerade heute kam wieder ein grosses W10 Update rein und KIS machte überhaupt keine Probleme,
auch in der Systemgeschwindigkeit ist KIS so wie MCAfee und Eset eins mit der leichtesten und schnellsten.
P.S. Der Bitdefender soll ja noch schneller sein ??!!

Nunja, es sollte denn einmal eine Überlegung wert sein, aber mit einer Firwall hatte ich noch "Nie " Probleme.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
wotan
Beitrag 25.05.2018, 16:00
Beitrag #24



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitglied seit: 23.09.2014
Wohnort: Rheinland
Mitglieds-Nr.: 10.026



ZITAT(Estrella @ 24.05.2018, 23:08) *
Hallo Wotan,
also was du schreibst ist für mich sehr schwer nachzuvollziehen, also es soll heissen, die free-Version von KIS sollte deiner Meinung nach besser als die Lizensierte sein.

Hallo Estrella.
Nein, natürlich ist die Free-Version nicht besser als die IS.
Da fehlt z.B. die proaktive Erkennung, die die KAV allerdings hat.
Ich bevorzuge aber "einfache AVs". Ja, mit der Bitdefender-Firewall gab es schon mal Probleme.
Aber was mich an BD am meisten stört, ist daß die Server für Updates oft nicht erreichbar sind.
Ganz anders da Kaspersky.
Das ist auch der wesentliche Grund, warum ich Kaspersky und nicht Bitdefeder nutze.
Von der Erkennung her tun sich die beiden nicht viel. Vielleicht ist Bitdefender einen Tick besser.

Der Beitrag wurde von wotan bearbeitet: 25.05.2018, 17:57


--------------------
Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen... (Laotse)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 25.05.2018, 18:52
Beitrag #25



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 654
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1909 64bit
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
WinFW + F.B 7590



ZITAT(simracer @ 23.05.2018, 19:23) *
Weiß jemand von den Kaspersky Kennern hier ob und wann es es für Kaspersky Free die 19er Version gibt?



Na klar gibt es die:

https://www.kaspersky.de/downloads/thank-yo...ivirus-download


KHL64




--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 25.05.2018, 19:01
Beitrag #26



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.201
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 10 64
Virenscanner:
Avast Premier
Firewall:
Avast Premier



ZITAT(KHL64 @ 25.05.2018, 19:52) *

Danke thumbup.gif letztens als ich fragte, war da noch der Installer von Kaspersky Free 18er Version.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MyLife
Beitrag 25.05.2018, 21:21
Beitrag #27



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 396
Mitglied seit: 11.05.2013
Mitglieds-Nr.: 9.595

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64bit
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
Windows Firewall



Ich habe mir die Free mal installiert. Mir fällt auf, dass sie die Einstellung der Module deaktiviert haben. Das war bei der 18er noch nicht so.
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Kaspersky_Einstellung.JPG ( 60.19KB ) Anzahl der Downloads: 37
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 25.05.2018, 23:17
Beitrag #28



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.201
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 10 64
Virenscanner:
Avast Premier
Firewall:
Avast Premier



Kann ich leider bestätigen MyLife(hatte es nach deinem Posting probehalber installiert gehabt)und ich finde, das geht gar nicht thumbdown.gif hoffentlich ist das nur ein Bug der noch behoben wird. Ansonsten kommt mir Kaspersky Free 2019 nicht mehr auf meinen PC.

Der Beitrag wurde von simracer bearbeitet: 26.05.2018, 09:11


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
virgil
Beitrag 26.05.2018, 09:12
Beitrag #29



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitglied seit: 27.04.2016
Mitglieds-Nr.: 10.178

Betriebssystem:
Win10 64bit
Virenscanner:
Defender
Firewall:
W10FC



Die Online-Hilfe äußert sich doch recht eindeutig dazu.

Beschränkungen für die Anpassung der Schutzkomponenten
Die Schutzkomponenten von Kaspersky Free werden beim ersten Programmstart automatisch angepasst. Dazu dienen Regeln, die von den Kaspersky-Lab-Experten erstellt wurden. Sie können die Schutzkomponenten nicht selbst anpassen.

Einschränkungen für bestimmte Komponenten und für die automatische Dateiverarbeitung
Infizierte Dateien werden automatisch nach den Regeln verarbeitet, die von den Kaspersky-Lab-Experten erstellt wurden. Sie können diese Regeln nicht manuell ändern. Die Regeln können beim Update der Antiviren-Datenbanken und der Programm-Module aktualisiert werden.

Weiter geht es dann hier.....

https://help.kaspersky.com/KFA/2019/de-DE/85549.htm
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MyLife
Beitrag 26.05.2018, 09:34
Beitrag #30



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 396
Mitglied seit: 11.05.2013
Mitglieds-Nr.: 9.595

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64bit
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
Windows Firewall



Wurde das scannen von USB-Sticks abgeschaltet, wenn man einen anschließt? Es erscheint kein Fenster mehr.

Der Beitrag wurde von MyLife bearbeitet: 26.05.2018, 09:39
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 26.05.2018, 09:37
Beitrag #31



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.201
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 10 64
Virenscanner:
Avast Premier
Firewall:
Avast Premier



@virgil
Ich finde, es ist ein Rückschritt von Kaspersky Free 2019 das User jetzt selbst keinen Zugriff mehr haben auf die Einstellungen für zum Beispiel Dateisytemschutz, Web Antivirus usw.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
wotan
Beitrag 26.05.2018, 09:48
Beitrag #32



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitglied seit: 23.09.2014
Wohnort: Rheinland
Mitglieds-Nr.: 10.026



ZITAT(simracer @ 26.05.2018, 10:37) *
Ich finde, es ist ein Rückschritt von Kaspersky Free 2019 das User jetzt selbst keinen Zugriff mehr haben auf die Einstellungen für zum Beispiel Dateisytemschutz, Web Antivirus usw.

@simracer
Bin ich bei dir.
Allerdings haben andere auch ausgesprochen wenige Konfigurationsmöglichkeiten.
Schau dir mal Trend Micro oder FSecure an.


--------------------
Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen... (Laotse)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 26.05.2018, 09:53
Beitrag #33



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 654
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1909 64bit
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
WinFW + F.B 7590



ZITAT(MyLife @ 26.05.2018, 10:34) *
Wurde das scannen von USB-Sticks abgeschaltet, wenn man einen anschließt? Es erscheint kein Fenster mehr.



Nein das gibt es noch unter Datei-Antivirus Einstellungen-Erweiterte Einstellungen (ganz Oben) Schutzbereich ändern.

Wenn Du einen Stick oder z.B. SD Karte einsteckst untersucht er diese,unter Berichte-Detaillierte Berichte steht dann-

Untersuchung Externer Geräte.Nur eine Meldung gibt es bei mir dazu auch nicht mehr.


KHL64




--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 26.05.2018, 09:54
Beitrag #34



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.201
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 10 64
Virenscanner:
Avast Premier
Firewall:
Avast Premier



wotan, gerade weil Kaspersky Free in der 18er Version noch die genannten Konfigurationsmöglichkeiten hatte, gefiel es mir und ich finde es schade das Kaspersky das in der 19er Version eingeschränkt hat und das nicht unerheblich.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Estrella_*
Beitrag 26.05.2018, 10:02
Beitrag #35






Gäste






ZITAT(simracer @ 26.05.2018, 09:54) *
wotan, gerade weil Kaspersky Free in der 18er Version noch die genannten Konfigurationsmöglichkeiten hatte, gefiel es mir und ich finde es schade das Kaspersky das in der 19er Version eingeschränkt hat und das nicht unerheblich.


Hallo Simracer,
schau doch einmal bei ebay vorbei, also da bekommt man die Lizenz für KIS wirklich zu einem sehr günstigen Preis und das sind
"zugelassene Euro-Lizenzen", also ich habe diese dort gekauft und bei Kaspersky ein Konto eröffnet und meine Lizenz
wurde ohne Beanstandung angenommen, warum auch nicht.

Ist doch besser als die <freie Version> und du bist auf der sicheren Seite.

Grüße und ein schönes WE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 26.05.2018, 10:07
Beitrag #36



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.201
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 10 64
Virenscanner:
Avast Premier
Firewall:
Avast Premier



Estrella, du wiederholst deine "Empfehlung" und du hast doch schon eine Antwort von mir bekommen wink.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MyLife
Beitrag 26.05.2018, 10:17
Beitrag #37



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 396
Mitglied seit: 11.05.2013
Mitglieds-Nr.: 9.595

Betriebssystem:
Windows 10 Pro 64bit
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
Windows Firewall



ZITAT(KHL64 @ 26.05.2018, 10:53) *
Nein das gibt es noch unter Datei-Antivirus Einstellungen-Erweiterte Einstellungen (ganz Oben) Schutzbereich ändern.

KHL64

In Datei-Antivirus lässt mich Kaspersky in der Free ja nichts mehr (in der Free) einstellen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
wotan
Beitrag 26.05.2018, 10:56
Beitrag #38



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitglied seit: 23.09.2014
Wohnort: Rheinland
Mitglieds-Nr.: 10.026



Wenn sich in der 2019er Version der Free tatsächlich nichts mehr einstellen lässt,
würde ich zur KAV raten.
Die gibts bei ebay von deutschem Händler für 5,49 €.
Daran sollte es doch nicht scheitern, oder ? rolleyes.gif


--------------------
Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen... (Laotse)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_Estrella_*
Beitrag 26.05.2018, 16:02
Beitrag #39






Gäste






Hallo Kasperle Freunde,
wie oft macht bei euch die neue Version 2019 ------Rootkitsuche---------
in welchem Abstand?
Oder gibt es da eine Einstellung, ich finde nichts und meine Letzte Rootkitsuche ist 3 Tage alt (normal?? )
Danke für Hilfe.
Schönes WE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
GerhardKO
Beitrag 28.05.2018, 13:43
Beitrag #40



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 760
Mitglied seit: 17.09.2012
Wohnort: Bodensee
Mitglieds-Nr.: 9.425

Betriebssystem:
Windows 10 (x64)
Virenscanner:
G Data AV
Firewall:
G Data Firewall



so jetzt funzt Kaspersky bei mir auch, da scheint beim Update was schief gelaufen zu sein. Allerdings nervt mich immer noch ab, dass er permanent mein NordVPN sperrt, in der Programmkontrolle ist alles grün und auch unter Vertrauenswürdig, aber sobald ich den Rechner neu starte, bekomme ich mittlerweile keine Info mehr von Kaspersky, dass er was gesperrt hat und wenn ich dann die Berichte anschaue, ist bei NordVPN alles rot und blockiert.

Den Wahnsinn muss mir mal einer erklären. Ich kann nicht einerseits automatisch ein Programm unter Vertrauensvoll setzen und NordVPN wird von Millionen von Usern Weltweit genutzt, aber beim Rechnerneustart dann komplett blockieren. Ich sehe da absolut keinen Sinn dahinter.

Der Beitrag wurde von GerhardKO bearbeitet: 28.05.2018, 13:44
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.10.2019, 19:27
Impressum