Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Trojaner tarnt sich als Avast
Sandra
Beitrag 21.06.2018, 16:27
Beitrag #1



Ms. London
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.962
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Essen
Mitglieds-Nr.: 45



Hallo zusammen,

ich habe bei Chip ein Programm runtergeladen, und plötzlich taucht auf meinem Rechner Avast auf, das ich nie installiert habe. Ich nutze Kaspersky. Beim Versuch es zu deinstallieren bekam ich die Meldung, dass ich nicht die nötigen Rechte habe (natürlich bin ich Admin an meinem eigenen Rechner). Folgenden Hinweis habe ich bei meiner Recherche gefunden:
ZITAT
Viren und andere schädliche Dateien können sich als avastui.exe tarnen, z.B. TROJ_GEN.R03EC0VEI16 (entdeckt von TrendMicro), und TrojanSpy:Win32/Rebhip.F (entdeckt von Microsoft). Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet.

Nach Neustart lädt das Programm automatisch, obwohl es nicht im Autostart hinterlegt ist. Will ich auf die Systemdateien zugreifen, schließt sich der Ordner selbstständig. Ich bin also völlig entmachtet sad.gif
Ich lasse Kaspersky gerade scannen, aber bisher ohne Erfolg. Wie werde ich es wieder los?

Danke und Grüße,
Sandra


--------------------
If a man is tired of London
he is tired of life
for there is in London
all that life can afford.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 21.06.2018, 17:14
Beitrag #2



Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.424
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Gib doch mal den link zum heruntergeladenen Programm.


Domino




--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sandra
Beitrag 21.06.2018, 17:34
Beitrag #3


Threadersteller

Ms. London
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.962
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Essen
Mitglieds-Nr.: 45



Bei diesem Download ist es passiert:

Achtung, nicht runterladen!!!!

http://www.chip.de/downloads/Free-Video-to...r_30220246.html

Anscheinend greift das Ding bereits mein System an. Ich kann gar keine Programme mehr über die Systemsteuerung deinstallieren. Bei Firefox wurde gerade nach einem Neustart meine Startseite geändert. Kaspersky hat etwas gefunden und gelöscht, aber das Problem ist unverändert. Die Datei fing mit dem Name not-a-virus... an.

Der Beitrag wurde von Sandra bearbeitet: 21.06.2018, 17:35


--------------------
If a man is tired of London
he is tired of life
for there is in London
all that life can afford.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Nyte
Beitrag 21.06.2018, 17:43
Beitrag #4



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 480
Mitglied seit: 28.04.2010
Mitglieds-Nr.: 8.059



Hi Sandra,

ich würde vorschlagen, Du stellst Dein Problem/PC zur Bereinigung im TrojanerBoard vor.

Bitte unbedingt die Logfiles aufbewahren. Werden gebraucht.

Viel Erfolg.



--------------------
Cheers,
Nyte


Coffee junkie and Blogger with a good sense of humor.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 21.06.2018, 20:15
Beitrag #5



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.037
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo Sandra
ZITAT(Sandra @ 21.06.2018, 18:34) *
Bei diesem Download ist es passiert:

...wobei ebd. den direkten Link zur Hersteller-Webseite gegeben ist smile.gif

Der DL von Chip dürfte mittlerweile clean sein:
https://www.virustotal.com/#/url/fc63cc0414...41952/detection

Kann es sein, dass du noch zusätzlich ein Werbebanner angeklickt hast?


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sandra
Beitrag 21.06.2018, 21:04
Beitrag #6


Threadersteller

Ms. London
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.962
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Essen
Mitglieds-Nr.: 45



Da sind zwar mehrere Werbebanner aufgepoppt, aber die habe ich eigentlich nur geschlossen confused.gif


--------------------
If a man is tired of London
he is tired of life
for there is in London
all that life can afford.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sandra
Beitrag 22.06.2018, 06:30
Beitrag #7


Threadersteller

Ms. London
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.962
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Essen
Mitglieds-Nr.: 45



Das Trojaner-Board hat geholfen thumbup.gif


--------------------
If a man is tired of London
he is tired of life
for there is in London
all that life can afford.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 22.06.2018, 14:59
Beitrag #8



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.111
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Avast Antivirus Free
Firewall:
Comodo Firewall 11



ZITAT(Sandra @ 21.06.2018, 18:34) *
Bei diesem Download ist es passiert:

Achtung, nicht runterladen!!!!

http://www.chip.de/downloads/Free-Video-to...r_30220246.html

Anscheinend greift das Ding bereits mein System an. Ich kann gar keine Programme mehr über die Systemsteuerung deinstallieren. Bei Firefox wurde gerade nach einem Neustart meine Startseite geändert. Kaspersky hat etwas gefunden und gelöscht, aber das Problem ist unverändert. Die Datei fing mit dem Name not-a-virus... an.

Keine Ahnung was du da gemacht hast, aber zum einem ist der Installer bei Chip.de sauber weil es nur dein Installer Manuelle Installation gibt und nicht die Version mit Chip Installer und zum anderen ist selbst der Installer bei DVD Video Soft sauber der bei mir nicht versucht hat, irgendwas mitzuinstallieren. Bei mir hat auch nicht beim Download oder der Installation Kaspersky Free in irgendeiner Form angeschlagen. Auch ein manueller Scan schenelle Überprüfung mit Kaspersky free zeigte nach Fertigstellung der Installation keinen Fund auf: Auch das scannen des Temp Verzeichnisses meines Benutzerkontos mit Kaspersky Free erbrachte keine Funde: Auch ein Bedrohungssuchlauf scan mit Malwarebytes Free mit neuesten Signaturen verlief ohne Funde:
ZITAT
Malwarebytes
www.malwarebytes.com

-Protokolldetails-
Scan-Datum: 22.06.18
Scan-Zeit: 16:07
Protokolldatei: a296cb20-7625-11e8-a8d6-001e8cbefd26.json
Administrator: Ja

-Softwaredaten-
Version: 3.4.5.2467
Komponentenversion: 1.0.342
Version des Aktualisierungspakets: 1.0.5582
Lizenz: Kostenlos

-Systemdaten-
Betriebssystem: Windows 10 (Build 17134.112)
CPU: x64
Dateisystem: NTFS
Benutzer:

-Scan-Übersicht-
Scan-Typ: Bedrohungs-Scan
Scan gestartet von: Manuell
Ergebnis: Abgeschlossen
Gescannte Objekte: 329911
Erkannte Bedrohungen: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)
In die Quarantäne verschobene Bedrohungen: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)
Abgelaufene Zeit: 7 Min., 4 Sek.

-Scan-Optionen-
Speicher: Aktiviert
Start: Aktiviert
Dateisystem: Aktiviert
Archive: Aktiviert
Rootkits: Deaktiviert
Heuristik: Aktiviert
PUP: Erkennung
PUM: Erkennung

-Scan-Details-
Prozess: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Modul: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsschlüssel: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungswert: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Registrierungsdaten: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Daten-Stream: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Ordner: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Datei: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)

Physischer Sektor: 0
(keine bösartigen Elemente erkannt)


(end)

Und wenn du nun vielleicht denkst, ich hätte vielleicht das genannte Programm gar nicht installiert und mein Posting sei womöglich eine reine Behauptung, dann schau dir genau meine Softwareliste an: siehst du dort das hellblau markierte Programm und dessen Installationsdatum? whistling.gif Zum Schluß noch ein Scan mit Adwcleaner:
ZITAT
# -------------------------------
# Malwarebytes AdwCleaner 7.2.0.0
# -------------------------------
# Build: 06-05-2018
# Database: 2018-06-22.1
# Support: https://www.malwarebytes.com/support
#
# -------------------------------
# Mode: Scan
# -------------------------------
# Start: 06-22-2018
# Duration: 00:00:29
# OS: Windows 10 Pro
# Scanned: 41266
# Detected: 1


***** [ Services ] *****

No malicious folders found.

***** [ Folders ] *****

No malicious folders found.

***** [ Files ] *****

No malicious files found.

***** [ DLL ] *****

No malicious DLLs found.

***** [ WMI ] *****

No malicious WMI found.

***** [ Shortcuts ] *****

No malicious shortcuts found.

***** [ Tasks ] *****

No malicious tasks found.

***** [ Registry ] *****

No malicious registry entries found.

***** [ Chromium (and derivatives) ] *****

No malicious Chromium entries found.

***** [ Chromium URLs ] *****

No malicious Chromium URLs found.

***** [ Firefox (and derivatives) ] *****

No malicious Firefox entries found.

***** [ Firefox URLs ] *****

No malicious Firefox URLs found.


AdwCleaner[S00].txt - [1241 octets] - [24/04/2018 19:49:51]
AdwCleaner[S01].txt - [1466 octets] - [19/05/2018 15:58:30]
AdwCleaner[C01].txt - [1513 octets] - [19/05/2018 15:59:05]
AdwCleaner[S02].txt - [1424 octets] - [08/06/2018 20:27:01]
AdwCleaner[C02].txt - [1610 octets] - [08/06/2018 20:27:30]

########## EOF - C:\AdwCleaner\Logs\AdwCleaner[S03].txt ##########

Ich glaube, du hast dir die Infektion anders eingefangen aber nicht durch den Download und Installation des genannten Programms. Benutzt du als zusätzlichen Schutz für deine Browser einen Werbeblocker wie zum beispiel uBlock Origin? und machst du regelmäßig Systembackups/images deines Systems?

Der Beitrag wurde von simracer bearbeitet: 22.06.2018, 15:54


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 22.06.2018, 19:04
Beitrag #9



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 647
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1809 64bit
Virenscanner:
KAV 2019
Firewall:
WinFW + F.B 7590



ZITAT(simracer @ 22.06.2018, 15:59) *
Keine Ahnung was du da gemacht hast, aber zum einem ist der Installer bei Chip.de sauber weil es nur dein Installer Manuelle Installation gibt und nicht die Version mit Chip Installer und zum anderen ist selbst der Installer bei DVD Video Soft sauber der bei mir nicht versucht hat, irgendwas mitzuinstallieren. Bei mir hat auch nicht beim Download oder der Installation Kaspersky Free in irgendeiner Form angeschlagen. Auch ein manueller Scan schenelle Überprüfung mit Kaspersky free zeigte nach Fertigstellung der Installation keinen Fund auf: Auch das scannen des Temp Verzeichnisses meines Benutzerkontos mit Kaspersky Free erbrachte keine Funde: Auch ein Bedrohungssuchlauf scan mit Malwarebytes Free mit neuesten Signaturen verlief ohne Funde:

Und wenn du nun vielleicht denkst, ich hätte vielleicht das genannte Programm gar nicht installiert und mein Posting sei womöglich eine reine Behauptung, dann schau dir genau meine Softwareliste an: siehst du dort das hellblau markierte Programm und dessen Installationsdatum? whistling.gif Zum Schluß noch ein Scan mit Adwcleaner:

Ich glaube, du hast dir die Infektion anders eingefangen aber nicht durch den Download und Installation des genannten Programms. Benutzt du als zusätzlichen Schutz für deine Browser einen Werbeblocker wie zum beispiel uBlock Origin? und machst du regelmäßig Systembackups/images deines Systems?




Beim AdwCleaner unter Detected steht eine 1,was findet er da?

KHL64




--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 22.06.2018, 19:12
Beitrag #10



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.111
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Avast Antivirus Free
Firewall:
Comodo Firewall 11



ZITAT(KHL64 @ 22.06.2018, 20:04) *
Beim AdwCleaner unter Detected steht eine 1,was findet er da?

KHL64

Das hier:
ZITAT
***** [ Services ] *****

Deleted DsSvc

hab es beheben lassen, aber wenn man googelt, deutet das auf ein eventuelles False Positive von Adwcleaner hin: https://www.microsofttranslator.com/bv.aspx...sitive-dssvc%2F

Der Beitrag wurde von simracer bearbeitet: 22.06.2018, 19:18


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 22.06.2018, 19:19
Beitrag #11



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 647
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1809 64bit
Virenscanner:
KAV 2019
Firewall:
WinFW + F.B 7590



ZITAT(simracer @ 22.06.2018, 20:12) *
Das hier:
hab es beheben lassen, aber wenn man googelt, deutet das auf ein eventuelles False Positive von adwcleaner hin.



Genau das fand er bei mir auch vorne stand irgendwas mit Adware Elex....,habe es auch beheben lassen.KAV fand nichts.


KHL64



Der Beitrag wurde von KHL64 bearbeitet: 22.06.2018, 19:21


--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 22.06.2018, 19:25
Beitrag #12



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.111
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Avast Antivirus Free
Firewall:
Comodo Firewall 11



ZITAT(KHL64 @ 22.06.2018, 20:19) *
Genau das fand er bei mir auch vorne stand irgendwas mit Adware Elex....,habe es auch beheben lassen.KAV fand nichts.


KHL64

Dann sind wir schon 3 User, denn Astor27 hats auch "erwischt": https://www.pc-sicherheit.net/viewtopic.php...=121897#p121897


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 22.06.2018, 19:34
Beitrag #13



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 647
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1809 64bit
Virenscanner:
KAV 2019
Firewall:
WinFW + F.B 7590



ZITAT(simracer @ 22.06.2018, 20:25) *
Dann sind wir schon 3 User, denn Astor27 hats auch "erwischt": https://www.pc-sicherheit.net/viewtopic.php...=121897#p121897



Einzige was ich gemacht habe ist heute Opera update,dabei viel mir auf das die Lesezeichenleiste nach dem Update voll war mit Werbesites.

Diese löschte ich wieder weg und behielt meine die ich sonst auch habe.


KHL64




--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 22.06.2018, 19:44
Beitrag #14



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 647
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1809 64bit
Virenscanner:
KAV 2019
Firewall:
WinFW + F.B 7590



ZITAT(KHL64 @ 22.06.2018, 20:34) *
Einzige was ich gemacht habe ist heute Opera update,dabei viel mir auf das die Lesezeichenleiste nach dem Update voll war mit Werbesites.

Diese löschte ich wieder weg und behielt meine die ich sonst auch habe.


KHL64



Nach der Bereinigung läuft alles normal soweit ich das bis jetzt sehe.


--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 22.06.2018, 19:47
Beitrag #15



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.111
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Avast Antivirus Free
Firewall:
Comodo Firewall 11



Bei mir auch so weit ich das einschätzen/beurteilen kann.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 22.06.2018, 19:53
Beitrag #16



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 647
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1809 64bit
Virenscanner:
KAV 2019
Firewall:
WinFW + F.B 7590



ZITAT(simracer @ 22.06.2018, 20:47) *
Bei mir auch so weit ich das einschätzen/beurteilen kann.



hier gibt es auch noch was dazu: https://www.drwindows.de/windows-10-desktop...-gebraucht.html









Der Beitrag wurde von KHL64 bearbeitet: 22.06.2018, 19:53


--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 22.06.2018, 20:50
Beitrag #17



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 647
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1809 64bit
Virenscanner:
KAV 2019
Firewall:
WinFW + F.B 7590



So habe wiederhergestellt,der DsSvc Dienst ist unter den Diensten auch wieder vorhanden.

Es könnte ja False Positiv sein,immerhin war das ja schon mal so bei dem Audyssey Ordner

und der gehörte ja zu Realtek.

Wenn ich nun Scanne findet er nichts,eigenartig.


KHL64

Der Beitrag wurde von KHL64 bearbeitet: 22.06.2018, 20:56


--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 22.06.2018, 21:02
Beitrag #18



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 647
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 1809 64bit
Virenscanner:
KAV 2019
Firewall:
WinFW + F.B 7590



ZITAT(KHL64 @ 22.06.2018, 21:50) *
So habe wiederhergestellt,der DsSvc Dienst ist unter den Diensten auch wieder vorhanden.

Es könnte ja False Positiv sein,immerhin war das ja schon mal so bei dem Audyssey Ordner

und der gehörte ja zu Realtek.

Wenn ich nun Scanne findet er nichts.Laut deren Forum:

Hello,

Sorry for the delay, it has been fixed.

You can use the quarantine to restore it.


KHL64



--------------------
Gehäuse: CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + SanDisk Plus SSD SATA III 240 GB | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | DSL: innogy Highspeed Internet & Phone 30 FTTB
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.11.2018, 16:56
Impressum