Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Scriptfehler beheben
Sandra
Beitrag 06.05.2018, 07:29
Beitrag #1



Ms. London
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.958
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Essen
Mitglieds-Nr.: 45



Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen bekomme ich immer wieder den gleichen Scriptfehler, der sich auf Facebook bezieht, auch wenn ich gar keinen Browser geöffnet habe (ich nutze Firefox):
Angehängte Datei  Scriptfehler.JPG ( 24.18KB ) Anzahl der Downloads: 20


Wie kann ich ihn beheben?

Danke für eure Hilfe!

Sandra


--------------------
If a man is tired of London
he is tired of life
for there is in London
all that life can afford.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schulte
Beitrag 08.05.2018, 22:17
Beitrag #2



"Anti-Spam"
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 896
Mitglied seit: 24.07.2008
Wohnort: Hechingen
Mitglieds-Nr.: 6.979
Virenscanner:
KAV/KES/KIS
Firewall:
WatchGuard Firebox X550e



Hi Sandra,

mir sagt der Fehler so viel wie Dir...
Wann taucht er auf? Nach Rechnerneustart oder irgendwann zwischendurch?

Dem Screenshot nach könnte er von Windows bzw dem IE kommen.
Wie sieht's mit dem Cache des IEs aus? Steht dort was drin?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sandra
Beitrag 09.05.2018, 05:42
Beitrag #3


Threadersteller

Ms. London
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.958
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Essen
Mitglieds-Nr.: 45



Hi Schulte,

sobald der Rechner an ist, kommt der Fehler alle paar Minuten, selbst wenn ich keinen Browser oder sonstige Fenster geöffnet habe. Den IE benutze ich nie, nur Firefox. Cache habe ich trotzdem gelöscht, der Fehler kommt aber weiterhin wieder. Hast du sonst noch eine Idee?

Das macht mich langsam wahnsinnig! ranting.gif


--------------------
If a man is tired of London
he is tired of life
for there is in London
all that life can afford.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eXer
Beitrag 09.05.2018, 23:37
Beitrag #4



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 396
Mitglied seit: 06.02.2016
Wohnort: Schöllkrippen
Mitglieds-Nr.: 10.157

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
Bitdefender TS
Firewall:
Bitdefender TS



Quelle Heise



1.Klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und wählen Sie dort die "Internetoptionen" aus.
2.Wechseln Sie oben zur Registerkarte "Erweitert" und aktivieren Sie hier die Optionen "Skriptdebugging deaktivieren (Internet Explorer)" und "Skriptdebugging deaktivieren (Andere)".
3.Deaktivieren Sie zusätzlich die Option "Skriptfehler anzeigen" und schließen Sie das Fenster mit "OK".
4.Nach einem Neustart des Internet Explorers sollte der Skriptfehler nicht mehr auftauchen.




Der Beitrag wurde von eXer bearbeitet: 09.05.2018, 23:42


--------------------
Nicht jeder, der sondelt ist ein Raubgräber, es gibt auch andere Gründe.
Mein Metallalldetektor ist ein DEUS XP
https://sondenforum.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sandra
Beitrag 10.05.2018, 06:05
Beitrag #5


Threadersteller

Ms. London
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.958
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Essen
Mitglieds-Nr.: 45



Hallo eXer,

danke für die klasse Anleitung, aber leider waren die Einstellungen bereits genau so bei mir eingestellt. sad.gif

Gibt es noch andere Ideen?


--------------------
If a man is tired of London
he is tired of life
for there is in London
all that life can afford.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 10.05.2018, 14:45
Beitrag #6



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.024
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free




ZITAT
Gibt es noch andere Ideen?

Firefox komplett deinstallieren mit zum Beispiel Geek Uninstaller Free: https://geekuninstaller.com/de, danach noch händisch Ordner löschen die man Mozilla und Firefox zuordnen kann in Programme x86, Programme und in ProgramData sowie unter Benutzer/AppData/ Local und Roaming und dann PC neustarten und Firefox neu installieren. Willst du zum Beispiel bestimmte Einstellungen und Lesezeichen vorher sichern, ich mache das immer mit MozBackup: http://mozbackup.jasnapaka.com/


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Domino
Beitrag 10.05.2018, 15:35
Beitrag #7



Schauspiel-Gott
aka Kilauea
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 7.403
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Göttingen
Mitglieds-Nr.: 46



Oder vielleicht die "firefox.exe" umbennen -> Neustart um zu sehen ob der Fehler daher kommt ?

Bzw.: Im Taskmanager gucken ob der Firefox oder IE gestartet sind.


Domino



--------------------
Keep the spirit alive.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 10.05.2018, 16:07
Beitrag #8



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.004
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo Sandra,

lt. der Seite gibt es 1001 möglicher Ursachen, der Benutzer muss nur eine passende finden: https://support.microsoft.com/de-at/help/30...ternet-explorer

Der Beitrag wurde von Rene-gad bearbeitet: 10.05.2018, 16:08


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
simracer
Beitrag 10.05.2018, 16:54
Beitrag #9



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3.024
Mitglied seit: 17.03.2012
Mitglieds-Nr.: 9.353

Betriebssystem:
Windows 7 64 bzw. 10 64
Virenscanner:
Kaspersky Free
Firewall:
GlassWire Free



Wenn es an ihrem Windows liegt und nicht am Browser Firefox, könnte Sie ja mal sfc/scannow: https://www.trojaner-board.de/72874-sfc-sca...reparieren.html ausführen.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sandra
Beitrag 16.05.2018, 19:45
Beitrag #10


Threadersteller

Ms. London
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 1.958
Mitglied seit: 20.04.2003
Wohnort: Essen
Mitglieds-Nr.: 45



Danke für eure zahlreichen Tipps! Alles gemacht - Fehler bleibt. Zwischenzeitlich kam bisher 3x noch der gleiche Fehler, aber vom Googletagmanager dazu. Allerdings ist der "Facebook-Fehler" weiterhin alle paar Minuten da, obwohl ich auch die runtime dafür angepasst hatte. Gibt es noch irgendwas, außer neuen Rechner kaufen, was helfen könnte? unsure.gif


--------------------
If a man is tired of London
he is tired of life
for there is in London
all that life can afford.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Clinton
Beitrag 17.05.2018, 15:48
Beitrag #11



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 467
Mitglied seit: 13.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.208

Betriebssystem:
W7x64 / Linux Mint
Virenscanner:
EAM & Sandboxie
Firewall:
Router / Win FW



ZITAT(simracer @ 10.05.2018, 15:45) *
Willst du zum Beispiel bestimmte Einstellungen und Lesezeichen vorher sichern, ich mache das immer mit MozBackup: http://mozbackup.jasnapaka.com/

Ich möchte mal was zu Deinem Ratschlag sagen den Du immer wieder raushaust. Firefox mit MozBackup sichern. Der Entwickler des Teils selbst rät dringend davon ab und es gibt längst bessere Tools:

Ein Beispiel von vielen:
https://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic...078963#p1078963

Liest Du nie mit im Firefox Forum oder wieso ist Dir das schon lange bekannte Übel mit MozBackup nicht bekannt?

Das mußte jetzt mal sein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 17.05.2018, 16:18
Beitrag #12



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.004
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo
ZITAT(Sandra @ 16.05.2018, 20:45) *
Gibt es noch irgendwas, außer neuen Rechner kaufen, was helfen könnte? unsure.gif

soweit ich weiß sind derartige Fehler durch IE generiert (auch wenn man den nicht verwendet). Versuche bitte IE-Einstellungen auf Default zurückzusetzen.



--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25.05.2018, 02:07
Impressum