Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> FritzBox! Neueste Updates, Updates vorhanden
Tanzbaer
Beitrag 18.02.2014, 19:08
Beitrag #1



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 238
Mitglied seit: 19.07.2006
Mitglieds-Nr.: 5.149

Betriebssystem:
Windows 7
Virenscanner:
KIS 2017
Firewall:
KIS 2017



Wie bereits mehrere Medien berichtet haben gibt es zur Zeit eine Sicherheitslücke in bestimmten FritzBox! Versionen. whistling.gif

http://www.avm.de/de/Sicherheit/hinweis.html?linkident=mehr

Ein Update hat der Hersteller auf seiner Homepage veröffentlich oder direkt aus der FritzBox! heraus.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_perit_*
Beitrag 18.02.2014, 20:31
Beitrag #2






Gäste






Update installiert. Weiß jemand genau wie die Infektion stattfindet? Exploit? Öffnen einer .exe Datei im Mail Anhang? wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Clinton
Beitrag 18.02.2014, 20:44
Beitrag #3



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 407
Mitglied seit: 13.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.208

Betriebssystem:
W7x64
Virenscanner:
EAM 12 & Sandboxie
Firewall:
Router / Win FW



Gilt das eigentlich nur für FritzBox Router oder z. B. auch für einen Speedport W722V der ja auch von AVM ist?

thx
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 18.02.2014, 20:52
Beitrag #4






Gäste






ZITAT
Die Speedport-Modelle der Deutschen Telekom sind nicht von der Sicherheitslücke betroffen. Die Funktion, die bei den AVM-Geräten missbraucht wird, ist in den Telekom-Produkten nicht implementiert, teilte die Telekom bereits vergangene Woche mit.

https://www.google.de/search?q=fritzbox+spe...Q&gws_rd=cr
http://www.t-online.de/computer/sicherheit...angenommen.html
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Damnatus
Beitrag 19.02.2014, 00:19
Beitrag #5



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 531
Mitglied seit: 13.11.2010
Mitglieds-Nr.: 8.251

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64 | Mac OS X
Virenscanner:
G Data
Firewall:
G Data



ZITAT(perit @ 18.02.2014, 20:30) *
Update installiert. Weiß jemand genau wie die Infektion stattfindet? Exploit? Öffnen einer .exe Datei im Mail Anhang? wink.gif


Es reicht eine Website aufzurufen.

siehe heise


--------------------
"Freiheit ist der Abstand zwischen Jäger und Gejagtem"
-Rainer von Vielen - Der Abstand-

Be a part of the Universe - Star Citizen. Enlist now!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Clinton
Beitrag 19.02.2014, 14:18
Beitrag #6



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 407
Mitglied seit: 13.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.208

Betriebssystem:
W7x64
Virenscanner:
EAM 12 & Sandboxie
Firewall:
Router / Win FW



Danke J4U! thumbup.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rios
Beitrag 19.02.2014, 18:38
Beitrag #7



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.233
Mitglied seit: 12.06.2004
Mitglieds-Nr.: 984

Betriebssystem:
Windows 10



Guten Abend,
Update!!
http://www.heise.de/security/meldung/Fritz...en-2118595.html
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_perit_*
Beitrag 19.02.2014, 18:53
Beitrag #8






Gäste






Danke Damnatus. smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Clinton
Beitrag 20.02.2014, 01:09
Beitrag #9



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 407
Mitglied seit: 13.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.208

Betriebssystem:
W7x64
Virenscanner:
EAM 12 & Sandboxie
Firewall:
Router / Win FW



Dann bin ich also auch dabei. Auch Dir meinen Dank Rios.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 21.02.2014, 09:18
Beitrag #10






Gäste






Die Speedport-Updates sind seit gestern raus, auf dieser Seite runterscrollen, da sind die Download-Seiten verlinkt.
Wenn der Speedport auf automatisches Update gestellt ist, dann sollte die aktuelle Firmware bereits eingespielt sein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Theong
Beitrag 13.03.2014, 18:30
Beitrag #11



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitglied seit: 13.03.2014
Mitglieds-Nr.: 9.957



Musst nicht mal selbst das Update ziehen. Das hat meine Fritzbox automatisch gemacht. Hab nur mal sicherheitshalber nachgeschaut, weil es durch die Medien ging und da war alles schon erledigt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 27.06.2014, 16:44
Beitrag #12



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 Home 64bit
Virenscanner:
Kaspersky AV 2017
Firewall:
WinFW + F.B 7490



Für die 7390 gab es gerade ein Update auf Version: 84.06.04


KHL64









--------------------
CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + Western Digital Caviar Blue SATA III 500 GB 7200 | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | Telekom: MagentaZuhause S
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 12.09.2014, 16:55
Beitrag #13



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 Home 64bit
Virenscanner:
Kaspersky AV 2017
Firewall:
WinFW + F.B 7490



Es gibt ein neues Update für die Fritz.Box 7390.>>> FRITZ!OS 6.20 (84.06.20)

Neue Leistungsmerkmale:
Leistungsfähiger bei DSL, Internet und WLAN
Neue Diagnose für Funktion und Sicherheit
FRITZ!NAS mit HTML-Mediaplayer
Neue Möglichkeiten bei der Telefonie
Optimierungen bei DSL-Vectoring für mehr Leistung am VDSL-Anschluss
Smart Home mit Temperaturanzeige und Countdown
Kindersicherung noch robuster


KHL64








--------------------
CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + Western Digital Caviar Blue SATA III 500 GB 7200 | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | Telekom: MagentaZuhause S
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 13.09.2014, 13:35
Beitrag #14



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(KHL64 @ 12.09.2014, 17:55) *
Es gibt ein neues Update für die Fritz.Box 7390.>>> FRITZ!OS 6.20 (84.06.20)


Wegen diesem Modell 7390 -mit beschissenem Modem- habe ich eben genau auf dieses Modell verzichtet biggrin.gif Mal hören, ob die Firmware auch nur das geringste an dem Schlamassel ändern kann. whistling.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oldie
Beitrag 13.09.2014, 13:37
Beitrag #15



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 339
Mitglied seit: 14.02.2009
Mitglieds-Nr.: 7.360

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
NOD32
Firewall:
Windows



ZITAT(Solution-Design @ 13.09.2014, 14:35) *
Wegen diesem Modell 7390 -mit beschissenem Modem- habe ich eben genau auf dieses Modell verzichtet biggrin.gif Mal hören, ob die Firmware auch nur das geringste an dem Schlamassel ändern kann. whistling.gif


Dieses Modell funktioniert bei mir seit Jahren ohne Probleme.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 13.09.2014, 13:40
Beitrag #16






Gäste






ZITAT(Oldie @ 13.09.2014, 14:37) *
Dieses Modell funktioniert bei mir seit Jahren ohne Probleme.
Bei mir auch.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 13.09.2014, 14:59
Beitrag #17



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Dann habt ihr Glück gehabt. Vielleicht eine stabile Verbindung zum nächsten ADSL-Verteiler... Die Erfahrungen der Nutzer sprechen im Allgemeinen eine andere Sprache. Für solche Posts http://www.onlinekosten.de/forum/showpost....p;postcount=350 muss ich nicht lange googeln. ADSL-Modem bei grenzwertigen Leitungen mies, und dazugepackt noch eines der schlechtesten Ikanos-VDSL2-Modems am Markt. Hoher Gigabit-Ethernet-Traffic führt zu Abstürzen... DECT nicht immer sauber und und und...

Wenn das Teil bei euch funktioniert. Froh sein und freuen. Ich würde so etwas keinem Freund empfehlen. rolleyes.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 13.09.2014, 16:11
Beitrag #18






Gäste






ZITAT(Solution-Design @ 13.09.2014, 15:59) *
Wenn das Teil bei euch funktioniert. Froh sein und freuen.
Internet seit >109 Tagen
Angehängte Datei  Ashampoo_Snap_2014.09.13_16h58m56s_001_.jpg ( 73.34KB ) Anzahl der Downloads: 10

und keine Ahnung, was vor knapp 4 Monaten war, irgend wann war hier mal der Strom weg. Ein paar Träger
Angehängte Datei  Ashampoo_Snap_2014.09.13_17h00m07s_002_.jpg ( 129.63KB ) Anzahl der Downloads: 7

haben hier auch mal ein Loch, na und.
Im krassesten Fall hingen hier gleichzeitig 5 Windoofs dran (inkl. 1x Gastzugang), dazu 4 Androiden, ein Drucker, 2 DECTs und per LAN die NAS.
So ganz schlecht kann das Teil also nicht sein.

Edith meinte gerade, die Box steht auf volle Leistung und nicht etwa auf Stabilität.

Der Beitrag wurde von J4U bearbeitet: 13.09.2014, 16:13
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 14.09.2014, 08:44
Beitrag #19



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 Home 64bit
Virenscanner:
Kaspersky AV 2017
Firewall:
WinFW + F.B 7490



Dem kann ich mich anschließen.Die Box läuft bei mir auch seit Jahren ohne Probleme.Seit dem letzten Update lief die Box durch,angeschossen sind 2 Pc über Lan und 2 Telefone.
Die Verbindung >>> ADSL 2+ (ITU G.992.5) Annex J.


KHL64














--------------------
CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + Western Digital Caviar Blue SATA III 500 GB 7200 | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | Telekom: MagentaZuhause S
Go to the top of the page
 
+Quote Post
KHL64
Beitrag 19.07.2015, 12:31
Beitrag #20



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitglied seit: 24.12.2009
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Mitglieds-Nr.: 7.887

Betriebssystem:
Windows 10 Home 64bit
Virenscanner:
Kaspersky AV 2017
Firewall:
WinFW + F.B 7490



Für die 7390 gibt es eine neue Firmware:

FRITZ!Box 7390 / FRITZ!OS 06.30

Neue Leistungsmerkmale:
Neuer Assistent zur Rufnummernübernahme beim Wechsel vom Festnetzanschluss auf IP-basierten Anschluss
Hinzufügen mehrerer Rufnummern auf einmal für Telekom und Vodafone
Verbesserte DSL-Software

Dateigröße: 15790 KB
Version: FRITZ!OS 06.30
Datum: 16.07.2015


KHL64





--------------------
CoolerMaster 690 II Advanced | Prozessor: Intel i5-3570 3,40 GHz | Mainboard: Intel DH77EB | Bios: UEFI | Grafik: Intel HD Grafik 2500 | RAM: Kingston 16 GB 1600 MHz DDR3 | Festplatte: Intel SSD 520 SATA III 120 GB + Western Digital Caviar Blue SATA III 500 GB 7200 | Logitech K740 | TFT: BENQ GW2250HM | Telekom: MagentaZuhause S
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21.01.2017, 03:13
Impressum