Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

9 Seiten V  « < 7 8 9  
Reply to this topicStart new topic
> F-SECURE SAFE Internet Security, F-Secure Antivirus / F-Secure Internet Security
flexibel44
Beitrag 19.10.2022, 07:32
Beitrag #161



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.846
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 11
Virenscanner:
Norton 360
Firewall:
Router



Habe mir auf meinen Desktop jetzt auch mal F-Secure Safe installiert und tatsächlich öffnet sich mein Browser merkbar schneller als bei Norton 360.
Hat mich überrascht, weil ich immer dachte, Norton sei sehr geschmeidig.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Udo44
Beitrag 19.10.2022, 08:11
Beitrag #162



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 81
Mitglied seit: 16.07.2022
Wohnort: Algarve
Mitglieds-Nr.: 10.405

Betriebssystem:
W10 prof.
Virenscanner:
Norton 360
Firewall:
Norton 360



Was mir auch bei F-Secure gefällt ist nicht nur seine wenige Belastung des Systems sondern auch die stündliche Aktualisierung der Virendatenbank, das war bei Norton nicht vorhanden.

Der Beitrag wurde von Udo44 bearbeitet: 19.10.2022, 09:53


--------------------
Mit Freundlichem Gruß
Udo von der sonnigen Algarve
Go to the top of the page
 
+Quote Post
maikrosoft
Beitrag 19.10.2022, 10:15
Beitrag #163



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 306
Mitglied seit: 17.09.2012
Mitglieds-Nr.: 9.428

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64
Virenscanner:
f-secure Safe
Firewall:
Windows Firewall



ZITAT(Udo44 @ 16.10.2022, 10:57) *
F-Secure Safe hat KEINE Firewall, somit ist es für mich nicht mehr interessant, und ich gehe zu McAfee.

Dafür hat , wie von anderen bereits angemerkt, Windows eine eigene Firewall. Was erhoffst du dir denn von den Firewalls der anderen Anbieter?

ZITAT(Udo44 @ 17.10.2022, 10:51) *
Wenn ich zu F-Secure zusätzlich eine FIREWALL instaliere belastet das nicht mein System und macht meinen PC langsamer ??
Danke für eine Antwort smile.gif

JEDE zusätzlich installierte Software macht den PC langsamer und reisst auch neue Sicherheitslücken im System auf.

ZITAT(Udo44 @ 19.10.2022, 09:11) *
Was mir auch bei F-Secure gefällt ist nicht nur seine wenige Belastung des Systems sondern auch die stündliche Aktualisierung der Virendatenbank, das war bei Norton nicht vorhanden.

Der Defender kann ab den Pro Versionen von Windows 10 / 11 auch stündlich aktualisieren, man muss es nur einstellen.
Es spielt aber eig. gar keine Rolle ob nun stündlich oder 3x am Tag. Kein Antivierus garantiert dir einen schädlingsfreien Rechener. Das Einzige was sie dir Vermitteln ist das dein Rechner keinen Schädling enthält der dem jeweiligen AV bekannt ist.

Der Beitrag wurde von maikrosoft bearbeitet: 19.10.2022, 10:16
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schulte
Beitrag 19.10.2022, 14:10
Beitrag #164



"Anti-Spam"
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 1.037
Mitglied seit: 24.07.2008
Wohnort: Hechingen
Mitglieds-Nr.: 6.979



Hallo maikrosoft,

ich akzeptiere Deinen Standpunkt, möchte aber auch meine Sicht darlegen:

ZITAT(maikrosoft @ 19.10.2022, 11:15) *
Dafür hat , wie von anderen bereits angemerkt, Windows eine eigene Firewall. Was erhoffst du dir denn von den Firewalls der anderen Anbieter?

Eine Firewall vom AV-Hersteller kann ein deutliches Plus an Sicherheit bringen. Dazu ist aber notwendig, dass Firewall und AV miteinander Daten teilen/austauschen.
Kann z. B. so aussehen:
die FW erkennt einen ungwöhnlichen Kontaktversuch von außen und blockiert ihn. Für die Win-FW ist damit der Fall erledigt. In einer guten FW/AV-Kombination gibt die FW die Information über den blockierten Zugriff an das AV weiter, das dann prüfen kann, ob ein Programm auf diesen Kontakt gewartet hat und es daraufhin näher unersuchen/überwachen. Mit der Win-FW ist so etwas nicht möglich, auch nicht für den Defender.

ZITAT(maikrosoft @ 19.10.2022, 11:15) *
JEDE zusätzlich installierte Software macht den PC langsamer und reisst auch neue Sicherheitslücken im System auf.

Sehe ich nicht so.
Wenn ich z. B. den Defender durch ein für mein System geeigneteres AV ersetze, habe ich einen messbaren Performancegewinn. Und neue Sicherheitslücken? Wäre möglich, aber wer produziert mehr Lücken als Microsoft? Ist der Defender ohne? Anderes Beispiel: ersetze MS-Office durch Open-/Libre-Office und Du hast viele Lücken eliminiert.

ZITAT(maikrosoft @ 19.10.2022, 11:15) *
Der Defender kann ab den Pro Versionen von Windows 10 / 11 auch stündlich aktualisieren, man muss es nur einstellen.
Es spielt aber eig. gar keine Rolle ob nun stündlich oder 3x am Tag. Kein Antivierus garantiert dir einen schädlingsfreien Rechener. Das Einzige was sie dir Vermitteln ist das dein Rechner keinen Schädling enthält der dem jeweiligen AV bekannt ist.

Kommt doch sehr auf die Konstruktion des AVs an.
Signaturbasierte sind ohne ständige Updates blind. Inzwischen haben aber sehr viele einen zumindest rudimentären Ansatz einer verhaltensbasierten Erkennung. Da spielen Datenbankupdates zwar immernoch eine wichtige, aber untergeordnete Rolle.
Wenn sich ein Programm wie ein Trojaner verhält und versteckt Inhalte von einem Server nachlädt, kann man es einfach sperren. Dafür braucht es keine Signatur (aber evtl. Info von der FW).
Go to the top of the page
 
+Quote Post
maikrosoft
Beitrag 19.10.2022, 14:38
Beitrag #165



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 306
Mitglied seit: 17.09.2012
Mitglieds-Nr.: 9.428

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64
Virenscanner:
f-secure Safe
Firewall:
Windows Firewall



Hallo Schulte

ZITAT(Schulte @ 19.10.2022, 15:10) *
Eine Firewall vom AV-Hersteller kann ein deutliches Plus an Sicherheit bringen. Dazu ist aber notwendig, dass Firewall und AV miteinander Daten teilen/austauschen.
Kann z. B. so aussehen:
die FW erkennt einen ungwöhnlichen Kontaktversuch von außen und blockiert ihn. Für die Win-FW ist damit der Fall erledigt. In einer guten FW/AV-Kombination gibt die FW die Information über den blockierten Zugriff an das AV weiter, das dann prüfen kann, ob ein Programm auf diesen Kontakt gewartet hat und es daraufhin näher unersuchen/überwachen. Mit der Win-FW ist so etwas nicht möglich, auch nicht für den Defender.


Wenn die FW die Kommunikation blockiert hat ist der Fall doch erledigt. Wenn das AV danach dann anfängt nach verdächtigen Programmen zu suchen welche den Zugriff evtl. angefordert haben dann war es vorher blind, ergo nutzlos.


ZITAT(Schulte @ 19.10.2022, 15:10) *
Sehe ich nicht so.
Wenn ich z. B. den Defender durch ein für mein System geeigneteres AV ersetze, habe ich einen messbaren Performancegewinn. Und neue Sicherheitslücken? Wäre möglich, aber wer produziert mehr Lücken als Microsoft? Ist der Defender ohne? Anderes Beispiel: ersetze MS-Office durch Open-/Libre-Office und Du hast viele Lücken eliminiert.


Der Defnder ist sicherlich nicht das schnellste AV am Markt, da gebe ich dir Recht. Aber er ist, da bereits im OS integriert, das kleinere Übel. Damit AVs richtig arbeiten können benötigen sie tiefgreifende Systemrechte, auch der Defender, aber da dieser von den OS Entwicklern kommt, kan man davon ausgehen das die wissen was sie tun. (ja auch im Defender gab / gibt es Schwachstellen aber keine Software ist perfekt.)
Office ist ein schlechtes Beispiel da es, im Gegensatz zum Defender, nicht vorinstalliert und tief mit dem OS verzahnt ist.

ZITAT(Schulte @ 19.10.2022, 15:10) *
Kommt doch sehr auf die Konstruktion des AVs an.
Signaturbasierte sind ohne ständige Updates blind. Inzwischen haben aber sehr viele einen zumindest rudimentären Ansatz einer verhaltensbasierten Erkennung. Da spielen Datenbankupdates zwar immernoch eine wichtige, aber untergeordnete Rolle.
Wenn sich ein Programm wie ein Trojaner verhält und versteckt Inhalte von einem Server nachlädt, kann man es einfach sperren. Dafür braucht es keine Signatur (aber evtl. Info von der FW).

Wenn der Trojaner über einen regulären Port geht wie zum Beispiel 80 geht, sind die meisten FWs blind. Ausgehende Verbindungen sind aber i. d R. auch kein Problem sondern eher eingehende.

Just my 2 cents.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schulte
Beitrag 19.10.2022, 15:21
Beitrag #166



"Anti-Spam"
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 1.037
Mitglied seit: 24.07.2008
Wohnort: Hechingen
Mitglieds-Nr.: 6.979



Mit Deinen Antworten kann ich leider wenig anfangen. Sie stellen Deine Meinung dar, schön und gut, lassen mich aber zu wenig technischen Hintergrund erkennen.

Der Defender ist für den durchschnittlichen Mausschubser keine schlechte Wahl. Besser als nichts.
Wer mehr will ist auf einen Fremdanbieter angewiesen. (Meine Meinung.)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
flexibel44
Beitrag 20.10.2022, 11:51
Beitrag #167



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.846
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 11
Virenscanner:
Norton 360
Firewall:
Router



Bei F-Secure vermisse ich auf der Startseite Informationen, wann z.B. ein Update gemacht wurde. Da sieht man einen grünen Haken und das wars.
Ich möchte schon auf der Startseite sehen können, ob die Updates klappen. Jammern auf hohem Niveau, ich weiß. rolleyes.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
wotan
Beitrag 20.10.2022, 13:20
Beitrag #168



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 679
Mitglied seit: 23.09.2014
Wohnort: Rheinland
Mitglieds-Nr.: 10.026

Betriebssystem:
Win 11 H / Linux
Virenscanner:
F-Secure / ClamAV
Firewall:
Win FW / Ubuntu FW



ZITAT(flexibel44 @ 20.10.2022, 12:51) *
Bei F-Secure vermisse ich auf der Startseite Informationen, wann z.B. ein Update gemacht wurde. Da sieht man einen grünen Haken und das wars.
Ich möchte schon auf der Startseite sehen können, ob die Updates klappen. Jammern auf hohem Niveau, ich weiß. rolleyes.gif

Schau mal hier:
Angehängte Datei  Screenshot__4_.png ( 147.84KB ) Anzahl der Downloads: 26

Es wird angezeigt, wann das letzte erfolgreiche Update war und wann die nächste Update-Prüfung erfolgt.


--------------------
Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen... (Laotse)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
flexibel44
Beitrag 20.10.2022, 13:33
Beitrag #169



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.846
Mitglied seit: 25.01.2004
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 364

Betriebssystem:
Win 11
Virenscanner:
Norton 360
Firewall:
Router



Dankeschön. stirnklatsch.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

9 Seiten V  « < 7 8 9
Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 28.11.2022, 09:40
Impressum