Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Multi-Boot aus dem Internet, Was soll das Bitte genau sein ?
Catweazle
Beitrag 23.08.2012, 18:29
Beitrag #1



Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.842
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



Hallo, was soll das Bitte genau sein ???

Multi-Boot aus dem Internet

Viele Betriebssysteme lassen sich übers Netz booten, allen voran die Installationssysteme der großen Linux-Distributionen. Der Webdienst netboot.me stellt einen universellen Bootloader bereit, der sie in einem Menü zusammenfasst. Er lässt sich auf Floppy oder USB-Stick installieren oder auch auf eine CD brennen. So braucht man nur noch ein einziges Bootmedium mit sich herumzutragen, um übers Internet eine stets aktuelle Auswahl an Betriebssystemen starten zu können

...

???

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mul...net-753725.html

Catweazle

Der Beitrag wurde von Catweazle bearbeitet: 23.08.2012, 18:29


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Catweazle
Beitrag 23.08.2012, 20:44
Beitrag #2


Threadersteller

Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.842
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



Nun ja, man kan da durch ein paar Linux Versionen hrunterladen, alles in den Speicher und so mit starten.

Vorausgesetzt man hat eine schnelle Internetverbindung, nehme ich mal an, wei das dauert ja bei mir....

Und so ausgereift sind diese Linux Derivate ja auch nicht, war nur mal so ein schneller Blick darüber...

Was meint ihr dazu ?

Catweazle


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucky
Beitrag 23.08.2012, 21:40
Beitrag #3



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.252
Mitglied seit: 21.04.2003
Mitglieds-Nr.: 51



ZITAT(Catweazle @ 23.08.2012, 22:43) *
Und so ausgereift sind diese Linux Derivate ja auch nicht, war nur mal so ein schneller Blick darüber...

Kann ich bei den u.a. aufgeführten Linux Distributionen wie: Fedora, Open Linux, Debian, Ubuntu sowie als BSD Distribution: FreeBSD nicht nachvollziehen. Aber das ist natürlich deine Meinung.

Der Beitrag wurde von Lucky bearbeitet: 23.08.2012, 21:41
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Catweazle
Beitrag 24.08.2012, 18:25
Beitrag #4


Threadersteller

Salmei, Dalmei, Adonei
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4.842
Mitglied seit: 28.05.2003
Mitglieds-Nr.: 95



Nun Ja, ich habe es mir nicht so lange angeguckt, und ich bin ja auch kein "Linux Guru", deswegen so lapidar meine Antwort dazu. Ich werde es mir mal genauer anschauen.

Mein posting sollte nicht abwertend sein.

Catweazle


--------------------
Ich habe keine Homepage, wers nicht glaubt:

http://catweazle.hat-gar-keine-homepage.de/

Spend most of my time in a state of Dementa wondering where I am.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24.06.2017, 08:12
Impressum