Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

6 Seiten V  < 1 2 3 4 > »   
Reply to this topicStart new topic
> iPad, Es ist da ! ! !
wizard
Beitrag 29.01.2010, 20:33
Beitrag #21



Trojaner-Jäger
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 1.156
Mitglied seit: 15.04.2003
Wohnort: Düsseldorf
Mitglieds-Nr.: 23

Betriebssystem:
WinXP, MacOS 10.6, Vista



ZITAT(stargate @ 29.01.2010, 19:49) *
Stimmt das iPad ist schon sau teuer, wenn man bedenkt dass die Hardware nichts besonderes ist, und der so hochgelobte Prozessor ist scheinbar auch im Baukastenprinzip zusammengestellt worden...


Dann frage ich mich, warum es dann bisher keine anderen Hersteller geschafft haben etwas vergleichbares und billigeres auf den Markt zu bringen?
Des Weiteren frage ich mich grade, wo eigentlich die Euro-Preise für das Gerät herkommen. Weder Apple noch ein großer Shop wie Gravis listet derzeit Preise. whistling.gif

wizard


--------------------
wizardRESEARCH - Malware Research & Analysis since 1989
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voyager
Beitrag 29.01.2010, 20:43
Beitrag #22



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14.840
Mitglied seit: 05.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.143

Betriebssystem:
Windows 7 SP1 (x64)
Virenscanner:
NIS2013
Firewall:
NIS2013



ZITAT
Dann frage ich mich, warum es dann bisher keine anderen Hersteller geschafft haben etwas vergleichbares und billigeres auf den Markt zu bringen?


http://www.computerbase.de/news/hardware/k...otebook_tablet/
das hat für 999 Dollar wesentlich mehr als das teuerste ipad.


--------------------
Der Beitrag wurde von Unbekannt bearbeitet: Morgen, 06:00
System:
Intel C2Q9550 , Gigabyte GA-P35-DS3L , 8GB Mushkin , XFX HD6670 , Samsung SATA2 (750GB, 500GB, 2x 1TB) , ATAPI & NEC DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB

"Irgendwelche Politiker mögen irgendwann mal einen cleveren Gedanken haben, aber in der Regel plappern sie nur die Agenda der Lobbyisten nach."
Lobbyismus für Dummies : http://www.youtube.com/watch?v=P_QVyOGnIrI
Einschätzung zur Wikileaks Lage : http://www.youtube.com/watch?v=HVJAUECLdo8 , http://www.youtube.com/watch?v=gWR4VAyva6s
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stargate
Beitrag 29.01.2010, 21:14
Beitrag #23



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.397
Mitglied seit: 11.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.190

Betriebssystem:
under construction !!
Virenscanner:
under construction !!
Firewall:
under construction !!



ZITAT(wizard @ 29.01.2010, 20:32) *
Dann frage ich mich, warum es dann bisher keine anderen Hersteller geschafft haben etwas vergleichbares und billigeres auf den Markt zu bringen?
Des Weiteren frage ich mich grade, wo eigentlich die Euro-Preise für das Gerät herkommen. Weder Apple noch ein großer Shop wie Gravis listet derzeit Preise. whistling.gif

wizard


Weil die Hersteller keinen großen Bedarf an Tablet PC`s sahen, erst als Apple konkreter wurde, haben die anderen Hersteller begonnen die Entwicklung der Tablet Pcs wieder anzukurbeln... Die Hardware der anderen Hersteller wird vermutlich wesentlich besser und günstiger sein als dass iPad, nur leider nutzt dass halt alles nix wenn die Software darauf Müll ist, Apple versteht es halt wie kein 2ter, Hardware und Software perfekt zu vereinen und alles so einfach wie möglich zu gestallten, dass ist der große Pluspunkt...
Leider zockt Apple auch die Kunden ab, das iPad wurde bewusst so "sparsam" gestalltet damit man möglich jeden Mist per Zubehör dazukaufen muss oder sich nach der 1. gleich die 2. Version des iPad kauft weil diese dann z.b ne Kamera drin hat... Apple verdient ja nicht nur an der Hardware gut, sondern auch an allem was über den Appstore geht, angefangen von Filmen,Ebooks,Apps,Games, bis hin zu Musik.. wenn Apple dies auch noch alles berücksichtigen würde, und bei der Hardware nicht so abzocken würde, könnten sie das iPad zu einem unschlagbaren Preis anbieten wo kein Hersteller mithalten könnte.. Aber da Apple das zeugs quasi aus den Händen gerissen wird, wären sie ja blöd die Preise zu senken... damit Apple die Preise drastisch reduziert müsste es eine enorme Konkurrenz geben oder nen Boykott der Kunden, viele sagen zwar sie kaufen sich das iPad nicht, aber nacher werden die meisten vermutlich doch eines haben...


mfg stargate

Der Beitrag wurde von stargate bearbeitet: 29.01.2010, 21:15


--------------------
"Per aspera ad astra."

Lucius Annaeus Seneca, der Jüngere, um 4 v.Chr. bis 65 n.Chr., römischer Philosoph und Dichter.

NEW: ZoneAlarm Extreme Security BETA

Go to the top of the page
 
+Quote Post
ube
Beitrag 29.01.2010, 22:07
Beitrag #24



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 556
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.708

Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate 64 Bit
Virenscanner:
allerlei
Firewall:
Security Router



iPad = ueberteuertes Lifestyeaccessoire.

Wer braucht Netbook, Tablet PC etc???


--------------------
4 Produktiv und Privat PCs - Windows 7 Ultimate 64 Bit - F-Secure Internet Security 2012
Malwarespielplatz - diverse Images Windows XP Home 32 Bit und Windows 7 Ultimate 64 Bit - Kaspersky Internet Security 2012, Emsisoft Anti Malware 6 & Sandboxie & on demand Verschiedene
Smartphones - BlackBerry Bold 9780 und 9900 - bisher keine benutzbare Drittanbieter Sicherheitssoftware gefunden
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stargate
Beitrag 29.01.2010, 22:41
Beitrag #25



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.397
Mitglied seit: 11.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.190

Betriebssystem:
under construction !!
Virenscanner:
under construction !!
Firewall:
under construction !!



ZITAT(ube @ 29.01.2010, 22:06) *
iPad = ueberteuertes Lifestyeaccessoire.

Wer braucht Netbook, Tablet PC etc???


Es soll auch Leute geben die nen bissel Spaß haben wollen und nicht nur nen Arbeitssklaven mit Windows 95 Design wink.gif
mit überteuert hast du allerdings recht....

mfg stargate

Der Beitrag wurde von stargate bearbeitet: 29.01.2010, 22:42


--------------------
"Per aspera ad astra."

Lucius Annaeus Seneca, der Jüngere, um 4 v.Chr. bis 65 n.Chr., römischer Philosoph und Dichter.

NEW: ZoneAlarm Extreme Security BETA

Go to the top of the page
 
+Quote Post
dragonmale
Beitrag 30.01.2010, 00:56
Beitrag #26



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.413
Mitglied seit: 17.11.2003
Mitglieds-Nr.: 4.706



ZITAT(wizard @ 29.01.2010, 20:32) *
Des Weiteren frage ich mich grade, wo eigentlich die Euro-Preise für das Gerät herkommen. Weder Apple noch ein großer Shop wie Gravis listet derzeit Preise. whistling.gif

Nun ja, vielleicht solltest Du dann einfach mal die Suchmaschine deiner Wahl bemühen, denn dann wirst Du nämlich sehr schnell fündig ... wink.gif
Ich bin mir z.B. ziemlich sicher (vielleicht findet man es ja noch irgendwo im Cache), dass Amazon (wiedermal so ein Schnellschuss) noch am Donnerstag Euro-Preise gelistet hatte und entsprechende Diskussionen findet man dort auch noch im Forum -> So bin ich z.B. am Donnerstag dem im vierten Kommentar, auf Caschys Blog, angeführten Link gefolgt und auf der Seite waren sämtliche iPad-Varianten mit Euro-Preisen aufgelistet -> jetzt sieht die Seite z.B. vollkommen anders aus. rolleyes.gif
Bei T-Online waren auch entsprechende Angebote zu finden -> jetzt nada (siehe 2. Update, bei Heise) ...
... insofern dürfte also klar sein, woher die entsprechenden Euro-Infos stammen wink.gif

ZITAT(ube @ 29.01.2010, 22:06) *
Wer braucht Netbook, Tablet PC etc???

... und wer braucht PC's, Fernseher, Autos usw. usf. -> das kann man beliebig und bis zum Urknall hin zurück fortführen wink.gif

Der Beitrag wurde von dragonmale bearbeitet: 30.01.2010, 00:59


--------------------
"Alle Menschen werden als Original geboren,
doch die meisten sterben als Kopie"

(Ernst Niebergall)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 30.01.2010, 07:51
Beitrag #27



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Vermarktungstechnisch ist Apple schon genial. Wer aber diese Hardware wirklich nutzt, stößt unglaublich schnell an Grenzen, die er nicht mag. So ist ein iPhone eben doch nur ein Lifestyle-Gerät mit nicht allzu hohem Nutzwert (gehört in Weiß zur Blondine im schwarzen SLK) und muss sich Windows-Mobile oder im Business-Bereich RIM beugen. Zumindest dann, wenn der heimische Computer MSverseucht daher kommt. Die Notebooks wie auch Apple-Computer habe ich noch nie als Hit in Tüten gesehen, mit einem iPod werde ich sicher nicht herum rennen und das neue iPad, sorry, aber da sehe ich das Lenovo IdeaPad U1 hybrid schon eher als Innovation an. Allerdings verurteile ich nicht deren Nutzer. Wer gerne Bilderchen auf dem Handy schaut, gerne unterwegs Musik hört, gerne im Internet herum surft, demnächst unterwegs gerne die Online-Zeitung liest, das ganze mehr als hübsch verpackt, der ist mit diesen Produkten gut aufgehoben. Weil, das was funktioniert, funktioniert wirklich einfach. Aber... man muss schon einen Hang haben zu Apple-Produkten und mir fehlt dieser.

PS: Und eines muss man den Jungs von Apple ja schon zugutehalten: Design und Bedingung suchen wirklich Ihresgleichen. Denke, die Kombination aus diesen Punkten ist die wirkliche Innovation und für den Erfolg das Garant.

PPS: Hier ein etwas längeres Video http://vimeo.com/9037933


Der Beitrag wurde von Solution-Design bearbeitet: 30.01.2010, 08:19


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ikari
Beitrag 30.01.2010, 16:48
Beitrag #28


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 590
Mitglied seit: 05.01.2005
Mitglieds-Nr.: 1.724

Betriebssystem:
Mac OS 10.6|Debian 6.0
Virenscanner:
keinen
Firewall:
Router



Wir fassen also mal zusammen:

Apple ist grundsätzlich zu teuer für die erbrachte Gegenleistung.

Apple ist nur was für Designfetischisten; alle anderen mögen doch bitte bei den anderen Herstellern bleiben.

Ein Apple-Gerät kann weniger als ein Gerät anderer Hersteller, lediglich das Aussehen bewahrt es vor der endgültigen Verschrottung

Apple ist böse, arbeitet mit psychologischen Tricks und ist hinterhältig.


Zukünftig werde ich es vermeiden derlei Threads zu eröffnen. no.gif

ikari, der bis Dato noch nicht an die genannten Grenzen eines seiner Apple-Geräte gestoßen ist


--------------------
Wer alle erreichen will, muß auf den Sinn verzichten.

Matthias Deutschmann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 30.01.2010, 19:50
Beitrag #29



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(ikari @ 30.01.2010, 16:47) *
ikari, der bis Dato noch nicht an die genannten Grenzen eines seiner Apple-Geräte gestoßen ist


Das wundert mich doch sehr. Noch nie ein iPhone in der Hand gehabt lmfao.gif

Apple ist grundsätzlich zu teuer für die erbrachte Leistung.
Apple ist was für Designfetischisten, alle anderen werden mit einem anderen Hersteller glücklicher.
Ein Apple-Gerät kann weniger als ein Gerät anderer Hersteller, Aussehen und Bedienung setzen dennoch oftmals Meilensteine, welchen andere Hersteller lange hinterherlaufen werden.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ikari
Beitrag 30.01.2010, 20:04
Beitrag #30


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 590
Mitglied seit: 05.01.2005
Mitglieds-Nr.: 1.724

Betriebssystem:
Mac OS 10.6|Debian 6.0
Virenscanner:
keinen
Firewall:
Router



ZITAT
Das wundert mich doch sehr. Noch nie ein iPhone in der Hand gehabt lmfao.gif

Apple ist grundsätzlich zu teuer für die erbrachte Leistung.
Apple ist was für Designfetischisten, alle anderen werden mit einem anderen Hersteller glücklicher.
Ein Apple-Gerät kann weniger als ein Gerät anderer Hersteller, Aussehen und Bedienung setzen dennoch oftmals Meilensteine, welchen andere Hersteller lange hinterherlaufen werden.


Komisch ich bin mit dem Preis und der damit verbundenen Leistung im Einklang.
Ich bin kein Designfetischist und dennoch bin ich mit meinen Apple-Geräten zufrieden und glücklich.
Ein Apple-Gerät kann weniger als ein Gerät eines anderen Herstellers? Ich bin mal mutig und wage eben dieses in Frage zu stellen. Quod erat demonstrandum

ikari, der nun wieder in seine Apple-Welt flüchtet, da er die andere offensichtlich nicht versteht. Wahrscheinlich weil ihm im Gegensatz zu den Microsoft-Menschen das Wissen fehlt, das allumfassende.


--------------------
Wer alle erreichen will, muß auf den Sinn verzichten.

Matthias Deutschmann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 30.01.2010, 20:11
Beitrag #31



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(ikari @ 30.01.2010, 20:03) *
Ein Apple-Gerät kann weniger als ein Gerät eines anderen Herstellers? Ich bin mal mutig und wage eben dieses in Frage zu stellen. Quod erat demonstrandum


Wenn ein iPhone das könnte, was Windows Mobile blind beherrscht, hätte ich schon lange eines. Nur mal zum Thema Handy (mit welchem ich hier immer noch die meisten Beiträge schreibe). Fange bei Multitasking an und ende bei... Platz reicht nicht.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Heili24
Beitrag 30.01.2010, 20:16
Beitrag #32



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 868
Mitglied seit: 16.11.2005
Wohnort: Heidelberg
Mitglieds-Nr.: 3.931

Betriebssystem:
Mac OS X
Firewall:
Router



ZITAT(ikari @ 30.01.2010, 20:03) *
Ein Apple-Gerät kann weniger als ein Gerät eines anderen Herstellers?


Versuch mal mit einem iMac FarCry zu spielen... Ruckelfrei... Dann schaust Du mal auf den Preis von so einem Teil.
Mich hält das noch vor einem Kauf ab wink.gif
Es kommt halt immer darauf an, was man mit dem Teil machen will.

Trotzdem find ich Apple super.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
wizard
Beitrag 30.01.2010, 21:04
Beitrag #33



Trojaner-Jäger
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 1.156
Mitglied seit: 15.04.2003
Wohnort: Düsseldorf
Mitglieds-Nr.: 23

Betriebssystem:
WinXP, MacOS 10.6, Vista



Was sicherlich in einigen Aussagen der Postings hier in diesem Thema "mitschwingt" ist wohl zum Teil auch ein wenig Neid, weil man sich eben kein Apple Produkt leisten kann... whistling.gif

wizard



--------------------
wizardRESEARCH - Malware Research & Analysis since 1989
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ikari
Beitrag 30.01.2010, 21:15
Beitrag #34


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 590
Mitglied seit: 05.01.2005
Mitglieds-Nr.: 1.724

Betriebssystem:
Mac OS 10.6|Debian 6.0
Virenscanner:
keinen
Firewall:
Router



ZITAT
Es kommt halt immer darauf an, was man mit dem Teil machen will.


Da kommen wir der Sache schon erheblich näher, das würde ich auch niemals in Abrede stellen. Der erste Vernünftige Beitrag seit langem! thumbup.gif

Denn:
Versuch mal mit einem Windows-Rechener Musik zu machen, dieses Unterfangen würde ich niemandem zumuten, das kann der Mac nunmal besser.

Auf der anderen Seite ist Windows mit allem besser was mit Office & Co zu tun hat, ist doch auch schön. Mehr Spiele gibt's natürlich auch.

So kann jeder glücklich werden wie er/sie es mag, und alle sind glücklich.

ZITAT
Wenn ein iPhone das könnte, was Windows Mobile blind beherrscht, hätte ich schon lange eines. Nur mal zum Thema Handy (mit welchem ich hier immer noch die meisten Beiträge schreibe). Fange bei Multitasking an und ende bei... Platz reicht nicht.


Ein recht hübscher Vergleich. Hingt nur leider. Du vergleichst ein System mit einer Hardware, aber sind wir mal gnädig mit Dir und deiner Argumentation. Man kann bei jedem System Fehler finden wenn man nur will, egal bei welchem.

Was mich wieder zu der Erkenntnis bringt, welche ich seit Jahr und Tag auch in diesem Forum vertrete. Es gibt kein besser sondern nur ein für mich gut, fertig. Alles ist gut, und alles ist schlecht.

ikari, für den die Diskussion an dieser Stelle beendet ist weil er seine Nerven schonen möchte, und aufpassen muss das er keinen Ermüdungsbruch erleidet.


--------------------
Wer alle erreichen will, muß auf den Sinn verzichten.

Matthias Deutschmann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
stargate
Beitrag 30.01.2010, 21:18
Beitrag #35



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.397
Mitglied seit: 11.07.2004
Mitglieds-Nr.: 1.190

Betriebssystem:
under construction !!
Virenscanner:
under construction !!
Firewall:
under construction !!



ZITAT(wizard @ 30.01.2010, 21:03) *
Was sicherlich in einigen Aussagen der Postings hier in diesem Thema "mitschwingt" ist wohl zum Teil auch ein wenig Neid, weil man sich eben kein Apple Produkt leisten kann... whistling.gif

wizard


Ich denke es ist nicht Neid, sonder die meisten sehen erst einmal das Gebotene bzw die Hardware in Relation zum Preis und der ist bei Apple nunmal taditioniell sehr hoch... Man muss ja nur mal nen Macbook Pro mit nem Windows Laptop vergleichen, beim Windows-Laptop bekommt man fürs selbe Geld mehr als das doppelte an Hardware... Die Apple Produkte muss man einfach mal selber in der Hand haben um zu verstehen was den Hype ausmacht...


mfg stargate


--------------------
"Per aspera ad astra."

Lucius Annaeus Seneca, der Jüngere, um 4 v.Chr. bis 65 n.Chr., römischer Philosoph und Dichter.

NEW: ZoneAlarm Extreme Security BETA

Go to the top of the page
 
+Quote Post
ikari
Beitrag 30.01.2010, 21:19
Beitrag #36


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 590
Mitglied seit: 05.01.2005
Mitglieds-Nr.: 1.724

Betriebssystem:
Mac OS 10.6|Debian 6.0
Virenscanner:
keinen
Firewall:
Router



ZITAT(wizard @ 30.01.2010, 21:03) *
Was sicherlich in einigen Aussagen der Postings hier in diesem Thema "mitschwingt" ist wohl zum Teil auch ein wenig Neid, weil man sich eben kein Apple Produkt leisten kann... whistling.gif

wizard


Da müsse man aber schon sehr böswillig sein, wenn man jemandem so etwas unterstellt, was wir natürlich in gar keinem Falle tun wollen. wink.gif

ikari, welcher nun endgültig hinfort schreitet


--------------------
Wer alle erreichen will, muß auf den Sinn verzichten.

Matthias Deutschmann
Go to the top of the page
 
+Quote Post
kevin3002
Beitrag 30.01.2010, 21:35
Beitrag #37



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitglied seit: 14.11.2009
Mitglieds-Nr.: 7.835

Betriebssystem:
osx, win, linux
Virenscanner:
was so kommt



ZITAT(ikari @ 30.01.2010, 21:14) *
Denn:
Versuch mal mit einem Windows-Rechener Musik zu machen, dieses Unterfangen würde ich niemandem zumuten, das kann der Mac nunmal besser.



Ich habe keinerlei Probleme mit dem Zusammenspiel Synthesizer, Midi, Windowsrechner, Musik machen.
Warum willst du das keinem Zumuten?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
aido
Beitrag 30.01.2010, 21:56
Beitrag #38



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.492
Mitglied seit: 21.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.287

Betriebssystem:
Arch, Win 8 Pro
Virenscanner:
EAM
Firewall:
Win



ZITAT(Solution-Design @ 30.01.2010, 20:10) *
Wenn ein iPhone das könnte, was Windows Mobile blind beherrscht, hätte ich schon lange eines. Nur mal zum Thema Handy (mit welchem ich hier immer noch die meisten Beiträge schreibe). Fange bei Multitasking an und ende bei... Platz reicht nicht.


Ja da hast du Recht, die BSODs und Freezes hat Apple leider nicht drauf. wink.gif


--------------------
System: Intel Core2 Duo, Broadcom NetXtreme II GB-LAN, 4 TB, 8 GB Corsair, Zotac GTX275
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
serpent's embrace
Chas Computer Club Sabayon Linux Das Fedora Projekt Computerguard Wilders Security 28C3 behind enemy lines

The White Stripes: http://www.youtube.com/watch?v=0J2QdDbelmY
frei.Wild: http://www.youtube.com/watch?v=CYxrCtFlXEA
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 30.01.2010, 23:30
Beitrag #39



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(wizard @ 30.01.2010, 21:03) *
Was sicherlich in einigen Aussagen der Postings hier in diesem Thema "mitschwingt" ist wohl zum Teil auch ein wenig Neid, weil man sich eben kein Apple Produkt leisten kann... whistling.gif
wizard


Was soll denn der Blödsinn? Schwanzlängenvergleich in Punkto Kohle? stirnklatsch.gif

ZITAT(ikari @ 30.01.2010, 21:18) *
Da müsse man aber schon sehr böswillig sein, wenn man jemandem so etwas unterstellt, was wir natürlich in gar keinem Falle tun wollen. wink.gif


Es ist ja so einfach, sich irgendwo dranzuhängen. Wie nennt man so etwas?

Edit: So einen Schwachfug muss ich mir nicht antun. Ich bin hier raus.

Der Beitrag wurde von Solution-Design bearbeitet: 31.01.2010, 01:36


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dragonmale
Beitrag 30.01.2010, 23:45
Beitrag #40



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.413
Mitglied seit: 17.11.2003
Mitglieds-Nr.: 4.706



ZITAT(ikari @ 30.01.2010, 21:18) *
ZITAT(wizard @ 30.01.2010, 21:03) *

Was sicherlich in einigen Aussagen der Postings hier in diesem Thema "mitschwingt" ist wohl zum Teil auch ein wenig Neid, weil man sich eben kein Apple Produkt leisten kann... whistling.gif

wizard


Da müsse man aber schon sehr böswillig sein, wenn man jemandem so etwas unterstellt, was wir natürlich in gar keinem Falle tun wollen. wink.gif


Im Gegensatz dazu muss man sicherlich nicht böswillig veranlagt sein, wenn man beim Lesen dieser zwei Kommentare zu der Erkenntnis gelangt, dass dies hier wahrscheinlich wohl als ein Paradebeispiel für die (leider) so oft erwähnte (und fast schon leider auch als Sprichwörtlich zu bezeichnende) versnobte Arroganz von Apple-Usern durchgehen dürfte … also ehrlich Leute, in dieser Beziehung brauchen sich einige Apple-User, bzw. wohl eher Apple-Fanatiker, nun wirklich nicht wundern … thumbdown.gif
ZITAT(aido @ 30.01.2010, 21:55) *
Ja da hast du Recht, die BSODs und Freezes hat Apple leider nicht drauf. wink.gif


BSOD’s habe ich bei meinen Windows-Pocket PCs und Smartphones (und wir setzen einige davon ein) über die Jahre zwar noch nicht erlebt, aber bei den Freezes stimme ich Dir durchaus zu und Windows-Mobile ist noch lange nicht ausgereift … und richtig, bei Apple-Kisten kenne ich solche Probleme nicht …

Ich persönlich nutze schon seit Jahren Hardware verschiedener Hersteller und alle möglichen Betriebssysteme und jedes in sich betrachtet, hat seine Vor- und Nachteile … was mir aber allerdings nie einleuchten wird, ist dieser teils mehr als nur enthusiastisch ausgetragene Glaubenskrieg, irgendwelcher Markenjünger … und das bezieht nicht nur auf den IT-Bereich rolleyes.gif

Der Beitrag wurde von dragonmale bearbeitet: 30.01.2010, 23:49


--------------------
"Alle Menschen werden als Original geboren,
doch die meisten sterben als Kopie"

(Ernst Niebergall)

Go to the top of the page
 
+Quote Post

6 Seiten V  < 1 2 3 4 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22.10.2017, 20:02
Impressum