Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
> Was ist bei Sandboxie los?, Wichtige Mitteilung war angekündigt, Forum jetzt wieder geschlossen
a.borque
Beitrag 06.09.2019, 16:39
Beitrag #1



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 30
Mitglied seit: 29.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.298



Hallo!
Über die Probleme bei Sandboxie im April und Mai existiert ja ein langer Thread.
Obwohl die Seite ja dann wieder lief, konnte man keine Lizenzen mehr kaufen, und das Forum lief nur notdürftig bei Inhaber Sophos. Eine funktionierende Version für 1903 gibt es auch nur als etwas ältere Beta.
Im Sandboxie-Forum war für letzten Dienstag eine wichtige Mitteilung in Aussicht gestellt worden,
Stattdessen kann man jetzt auch auf das Forum nur noch zugreifen, wenn man sich vorher registriert.
Hat jemand etwas mitbekommen, oder hat Zugangsdaten für das Sophosforum und kann da mal schauen?
Danke & Grüße
A.Borque
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Clinton
Beitrag 06.09.2019, 17:56
Beitrag #2



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 499
Mitglied seit: 13.07.2004
Wohnort: Niederrhein
Mitglieds-Nr.: 1.208

Betriebssystem:
W7x64 / Linux Mint
Virenscanner:
EAM & Sandboxie
Firewall:
Router / Win FW



Die letzte Final ist immer noch v5.30: https://www.sandboxie.com/DownloadSandboxie
Laut Forum, und die Meldung stammt vom 1. Aug.2019 ist aktuell v5.31.2BETA

https://community.sophos.com/products/sandb...-beta-versions/

Vielleicht hast Du ja Glück und kriegst Zugriff: https://community.sophos.com/products/sandboxie/f/forum
Go to the top of the page
 
+Quote Post
a.borque
Beitrag 09.09.2019, 11:50
Beitrag #3


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 30
Mitglied seit: 29.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.298



Hi!
Der Zugriff auf die Foren ist momentan ein Glücksspiel, mal bekommt man was zu sehen, mal landet man auf einer Login-Maske.
Die Betaversion 5.31-2 datiert lt. digitaler Signatur auf den 11. Juni, ist also auch schon etwas älter. Neure scheint es wirklich nicht zu geben.
Mal gespannt, ob da noch eine Erklärung folgt, was da los ist, oder ob das der Abgesang auf Sandboxie ist...
Habe auf jeden Fall schnell nochmal alle Versionen heruntergeladen. Man weiß ja nie.
Grüße
A.Borque
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andy89
Beitrag 09.09.2019, 15:29
Beitrag #4



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitglied seit: 18.08.2010
Mitglieds-Nr.: 8.162

Betriebssystem:
Win 10 64bit
Virenscanner:
Avast! Free / Sandboxie
Firewall:
Win 10 Firewall



Ja es ist schlimm was aus Sandboxie geworden ist, früher einer der am meisten genutzten Software auf meinem Rechner.
Bei den vielen Verkäufen aber auch kein Wunder und so richtig Lust scheint der neue Besitzer auf die Software auch nicht zu haben. Sandboxie ist wohl der ungeliebte Beifang den es durch die Übernahme von Invincea mit dazu gab.
Man würde sich bald wünschen Sandboxie würde als OpenSource freigegeben werden.

Der Beitrag wurde von Andy89 bearbeitet: 09.09.2019, 15:30
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 09.09.2019, 16:06
Beitrag #5



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.074
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



Hallo Zusammen,

Wer Windows 10 Pro hat, kann ab dem aktuellen Build .329 Windows Sandbox verwenden.
Die Besitzer von Home Lizenzen können dieses Feature nachinstallieren: https://www.deskmodder.de/blog/2019/04/20/w...ren-und-nutzen/


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Andy89
Beitrag 09.09.2019, 17:25
Beitrag #6



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitglied seit: 18.08.2010
Mitglieds-Nr.: 8.162

Betriebssystem:
Win 10 64bit
Virenscanner:
Avast! Free / Sandboxie
Firewall:
Win 10 Firewall



Hast du die Windows Sandbox zufällig schon mal getestet ? Ich hatte noch von vielen Bugs und Probleme gelesen und es dann nicht mehr weiterverfolgt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
a.borque
Beitrag 09.09.2019, 17:35
Beitrag #7


Threadersteller

War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 30
Mitglied seit: 29.12.2008
Mitglieds-Nr.: 7.298



ZITAT(Andy89 @ 09.09.2019, 16:29) *
Man würde sich bald wünschen Sandboxie würde als OpenSource freigegeben werden.


Hmm, selbst dann bin ich skeptisch, letztlich ist es eine hoch komplexe Software, und schon andere an sich gerne und häufig genutzte Projekte haben nach der OS-freigabe kaum Weiterentwicklung erfahren. Z.B. ClassicShell / OpenShell

ZITAT(Rene-gad @ 09.09.2019, 17:06) *
Wer Windows 10 Pro hat, kann ab dem aktuellen Build .329 Windows Sandbox verwenden.


Stimmt, mit dem letzten Patch soll die Sandbox angeblich laufen. Ich denke aber, dass der Focus und daraus resultierend die eingesetzte Technik völlig anders sind, als bei Sandboxie. Die Windows-Sandbox würde ich eher in der Reihe von VMs (und BitBox als Spezialfall) sehen.

Grüße
A.Borque
Go to the top of the page
 
+Quote Post
claudia
Beitrag 10.09.2019, 15:59
Beitrag #8



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.772
Mitglied seit: 10.05.2007
Mitglieds-Nr.: 6.132



Wichtige Sandboxie-Neuigkeiten: Sandboxie ist jetzt ein kostenloses Tool, das auf ein Open-Source-Tool umgestellt werden soll

Sophos freut sich, bekannt zu geben, dass wir Sandboxie als kostenloses Tool anbieten und beabsichtigen, es auf ein Open-Source-Tool umzustellen.
https://community.sophos.com/products/sandb...pen-source-tool



[b]5.31.4 [/b]Released: September 10th, 2019



  • Removed license check and activation requirements.
  • Fix IE download issues on Windows 7 and 10
  • Fix IE download issues (and some file rename failures) on Windows 10 Spring 2019
https://www.sandboxie.com/DownloadSandboxie


Der Beitrag wurde von claudia bearbeitet: 10.09.2019, 16:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Skandaloes
Beitrag 10.09.2019, 20:08
Beitrag #9



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 384
Mitglied seit: 08.11.2010
Mitglieds-Nr.: 8.244

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64
Virenscanner:
EAM
Firewall:
Win intern



Interessant.
Bin noch recht unbedarft was Sandboxie angeht, lohnt sich das ganze dann in Verbindung mit Win 10 und dem Defender als weiteres Glied im Sicherheitskonzept, vorzugsweise für den Browser?

Der Beitrag wurde von Skandaloes bearbeitet: 10.09.2019, 20:24


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
claudia
Beitrag 10.09.2019, 21:18
Beitrag #10



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.772
Mitglied seit: 10.05.2007
Mitglieds-Nr.: 6.132



ja absolut und gerade beim Browser mehr als sinnvoll und sehr komfortable einstellbar!
Kein Vergleich zur der Sandbox von Win 10 1903

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schulte
Beitrag 10.09.2019, 21:31
Beitrag #11



"Anti-Spam"
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 949
Mitglied seit: 24.07.2008
Wohnort: Hechingen
Mitglieds-Nr.: 6.979



ZITAT(claudia @ 10.09.2019, 22:18) *
ja absolut und gerade beim Browser mehr als sinnvoll...

...und bei jedem anderen Programm, das Dateien über das Internet runterlädt.

@Skandaloes:
Denk mal an das Haupteinfallstor für Trojaner: Email.
Wenn Dein Mailprogramm in einer der frei konfigurierbaren Sanboxen gestartet wird und Du eine Word-Datei öffnest, läuft diese Word-Instanz ebenfalls in der Sandbox.

Für mich lag einer der Hauptvorteile immer darin:
stecke ich einen mir unbekannten USB-Stick ein (kam 30-50 mal am Tag vor), kann ich von dort ausgeführte Programme automatisch in einer speziell dafür konfigurierten Sandbox starten lassen.

Schön, wenn das nun auch mit der Free möglich wird.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Skandaloes
Beitrag 10.09.2019, 21:38
Beitrag #12



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 384
Mitglied seit: 08.11.2010
Mitglieds-Nr.: 8.244

Betriebssystem:
Win 10 Pro x64
Virenscanner:
EAM
Firewall:
Win intern



Danke Euch, das klingt ja soweit vielversprechend.
Reicht denn hier für den Browser die Default Sandbox oder sollte man hier selbst Hand anlegen?

Und wie sieht es bspw. bei einem Update für den Browser aus, kann dieses innerhalb der Sandbox durchgeführt werden oder muss das für der Browser ausserhalb dieser gestartet werden?

Der Beitrag wurde von Skandaloes bearbeitet: 10.09.2019, 21:42


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schulte
Beitrag 10.09.2019, 21:55
Beitrag #13



"Anti-Spam"
Gruppensymbol

Gruppe: Mitarbeiter
Beiträge: 949
Mitglied seit: 24.07.2008
Wohnort: Hechingen
Mitglieds-Nr.: 6.979



Das Update des Browsers musst Du immer ausserhalb der Sandbox durchführen.

Die Grundeinstellungen der Default-Sandbox sind zunächst mal nicht schlecht und ich würde sie so beibehalten.
Wenn Du eine neue Sandbox anlegst, kannst Du die Einstellungen (jeder anderen Sandbox) kopieren und nach Bedarf verfeinern. Hier jetzt alles zu beschreiben sprengt den Rahmen. Probier's aus und wenn Du Fragen hast, frag.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
BeRealm
Beitrag 11.09.2019, 18:15
Beitrag #14



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 52
Mitglied seit: 21.04.2016
Mitglieds-Nr.: 10.175



Hallo,
ich habe gerade Sandboxie installiert und die ersten Schritte gemacht. Gibt es Anleitungen, Tipps oder Tutorials die ihr empfehlen könnt? Ich würde gerne mehr mit Sandboxie machen und ausprobieren. Hat jmd Erfahrung wie "Ausbruchssicher" Sandboxie ist?
Danke für die Hilfe
LG

Der Beitrag wurde von BeRealm bearbeitet: 11.09.2019, 18:15
Go to the top of the page
 
+Quote Post
claudia
Beitrag 12.09.2019, 11:19
Beitrag #15



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.772
Mitglied seit: 10.05.2007
Mitglieds-Nr.: 6.132



kann mal kurz anhand von Firefox paar Sachen zeigen, die sinnvoll sind oder die Vorteile von SB erklären.
1. Inhalt der Sandbox automatisch löschen - Vorteil immer eine "saubere" Box beim Start
2. Beschränkungen - a) Rechte einschränken b) Internetzugriff nur Firefox c) Start/Ausführen Firefox und dllhost- Vorteil nur Firefox kann starten und hat Zugriff ins Internet. Ein Keylogger ist damit wirkungslos.3. Anwendungen - Web Browser - Firefox -- Mehr Komfort oder mehr Sicherheit ist "Geschmackssache"

und das dann für jedes Programm individuell in einer eigenen Sandbox einrichten
Beispielbilder

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  SB2.JPG ( 205.72KB ) Anzahl der Downloads: 19
Angehängte Datei  SB1.JPG ( 105.82KB ) Anzahl der Downloads: 15
Angehängte Datei  SB3.JPG ( 52.45KB ) Anzahl der Downloads: 14
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Clinton
Beitrag 12.09.2019, 11:26
Beitrag #16



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 499
Mitglied seit: 13.07.2004
Wohnort: Niederrhein
Mitglieds-Nr.: 1.208

Betriebssystem:
W7x64 / Linux Mint
Virenscanner:
EAM & Sandboxie
Firewall:
Router / Win FW



Ist zwar uralt aber wie ich finde immer noch brauchbar: http://www.rokop-security.de/index.php?sho...t=0&start=0
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Seeadler
Beitrag 12.09.2019, 21:35
Beitrag #17



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 173
Mitglied seit: 25.09.2006
Mitglieds-Nr.: 5.372

Betriebssystem:
Windows 10 64bit
Virenscanner:
KIS + Sandboxie
Firewall:
KIS



Leider ist wohl kein Updater mehr integriert. Kann ihn jedenfalls nicht finden. Hoffe, dass man bei neuen Updates sich nicht jedes Mal durch die ganzen Lizenzbestimmungen und sonstigen Angaben vor jedem Download klicken muss...

Der Beitrag wurde von Seeadler bearbeitet: 12.09.2019, 21:36


--------------------
Gruß Seeadler
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter 123
Beitrag 13.09.2019, 03:37
Beitrag #18



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.499
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
MS Security Essentials
Firewall:
Router / Windows-Firewall



ZITAT(BeRealm @ 11.09.2019, 19:15) *
ich habe gerade Sandboxie installiert und die ersten Schritte gemacht. Gibt es Anleitungen, Tipps oder Tutorials die ihr empfehlen könnt?

In den Wilders-Security-Foren wurde vor Kurzem auch danach gefragt, und dort wurden folgende Links genannt (alles englisch, aber für einen "BeRealm" ist das ja sicherlich kein Problem wink.gif ):

https://www.sandboxie.com/HelpTopics [das sind die Erläuterungen auf der Sandboxie-Seite selbst]

https://www.techsupportalert.com/content/in...e-sandboxie.htm

https://www.ghacks.net/2013/12/11/sandboxie-review/

https://win10.guru/toolkit-item-sandboxie-b...author-bo-elam/

Der letzte Link ist eine Anleitung von "bo elam" - ist auf jeden Fall lesens- und beachtenswert.

Zu Claudias Tipps (die entsprechen im Wesentlichen auch meiner Konfiguration):

ZITAT(claudia @ 12.09.2019, 12:19) *
kann mal kurz anhand von Firefox paar Sachen zeigen, die sinnvoll sind oder die Vorteile von SB erklären.
1. Inhalt der Sandbox automatisch löschen - Vorteil immer eine "saubere" Box beim Start
2. Beschränkungen - a) Rechte einschränken b) Internetzugriff nur Firefox c) Start/Ausführen Firefox und dllhost- Vorteil nur Firefox kann starten und hat Zugriff ins Internet. Ein Keylogger ist damit wirkungslos.3. Anwendungen - Web Browser - Firefox -- Mehr Komfort oder mehr Sicherheit ist "Geschmackssache"

und das dann für jedes Programm individuell in einer eigenen Sandbox einrichten

Bei 2. b und c könnte man eventuell noch hinzufügen: plugin-container.exe
Die braucht man für Seiten wie YouTube bzw. solche, wo der Flash Player läuft.
(Aber man kann die plugin-container.exe natürlich zunächst auch weglassen und abwarten, bis man auf eine Seite kommt, auf der die Erlaubnis für diese exe-Datei nötig ist [damit der Seiteninhalt angezeigt wird]. Dann meldet sich ohnehin Sandboxie in einem Fenster, und man kann die plugin-container.exe (oder was auch sonst nötig ist) immer noch freigeben.)

ZITAT(BeRealm @ 11.09.2019, 19:15) *
Hat jmd Erfahrung wie "Ausbruchssicher" Sandboxie ist?

Laut Sandboxie-Kennern ist das Programm sehr ausbruchssicher. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen: In jahrelanger Benützung ist noch nie etwas ausgebrochen. smile.gif

Der Beitrag wurde von Peter 123 bearbeitet: 13.09.2019, 03:41
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Peter 123
Beitrag 13.09.2019, 03:39
Beitrag #19



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.499
Mitglied seit: 19.07.2008
Wohnort: Österreich
Mitglieds-Nr.: 6.967

Betriebssystem:
Windows 7 (Home, 32 bit)
Virenscanner:
MS Security Essentials
Firewall:
Router / Windows-Firewall



Irrtümlich Doppelposting. unsure.gif
________

PS:
Aber ich nütze das halt für noch einen Link zu einer Anleitung auf Deutsch. wink.gif

Oben hat Clinton ja schon den Beitrag von "subset" hier im Forum genannt. Dazu passt (weil gleichfalls von "subset"):

http://subsetlines.files.wordpress.com/201...nstellungen.pdf [illustrierte Konfigurationsanleitung]

Der Beitrag wurde von Peter 123 bearbeitet: 13.09.2019, 03:56
Go to the top of the page
 
+Quote Post
markus17
Beitrag 13.09.2019, 13:11
Beitrag #20



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.016
Mitglied seit: 15.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.448

Betriebssystem:
Win7 Prof. x64
Virenscanner:
GDATA TP 20xx
Firewall:
GDATA TP 20xx



Dass Sandboxie OpenSource wird finde ich grundsätzlich begrüßenswert. So wird das Tool hoffentlich weiterentwicklet und obendrauf ist es nun kostenlos. smile.gif
Nutze es eigentlich nur für Gaming, da ältere Spiele ohne neue Patches offene Löcher sind.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.09.2019, 07:08
Impressum