Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Closed TopicStart new topic
> Deaktiviren von Diensten
Michail
Beitrag 22.05.2003, 07:13
Beitrag #1



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitglied seit: 27.04.2003
Mitglieds-Nr.: 57



Hi . Nach neuen Instalation von Win XP pro habe ich alles lautDeaktiviren von Diensten gemacht

zw Anleitung und mir gibt es paar Unterschide und zwar:

*Anmeldungsdienst also bei mir da in der Anleitug nicht- "manuel"
*in der Anleitug steht IPSEC Rictlinienagent und soll ich es auf "manuel setzen" bei mir statdessen IPSEC Dienste. Ist es dasselbe. Habe zuerst auf"automatisch" gebliben, oder sool auf "Manuel" liber?
*RPS Locatorin in der Anleitug gibts nicht bei mir und steht auf manuel. ist OK?
*Warndienst in der Anleitug gibts nicht bei mir und steht auf manuel. ist OK?
*Arbeisstatusdienst in der Anleitug gibts nicht bei mir und steht auf automatisch. ist OK?

*Nachrichtendienst in der Anleitug gibts nicht bei mir und steht auf manuel. ist OK?
*Serverdienst in der Anleitug gibts nicht bei mir und steht auf manuel. ist OK?

und "Interactive logon" in der Anleitug gibts bei mir nicht
Habe ich diese dienste richtig eingesetz.
Ich bin einfache surfer, brauche keine dienst als Server vieleicht,
kein Netzwerk. Also mein rechner schnel arbeiten un ich möchte einwadfrei surfen und downloaden.
Ich bedanke mich voraus. Michael
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucky
Beitrag 22.05.2003, 15:49
Beitrag #2



Gehört zum Inventar
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 3.252
Mitglied seit: 21.04.2003
Mitglieds-Nr.: 51



Einmal posten reicht völlig aus.

Antworten gibt es nämlich schon:
http://www.rokop-security.de/board/index.p...iew=getlastpost
http://www.trojaner-board.de/forum/ultimat...ic;f=6;t=004148

Und 2 Posts in einem Forum müssen doch auch nicht sein oder?

@Mod bitte schliessen.

Lucky
Go to the top of the page
 
+Quote Post
fish
Beitrag 22.05.2003, 17:44
Beitrag #3



Pterois volitans
Gruppensymbol

Gruppe: Freunde
Beiträge: 712
Mitglied seit: 15.04.2003
Mitglieds-Nr.: 10



@ Lucky
.. nach einer kurzen Info von Roman (der gerade verhindert ist) .. - soll ich mal "copy & paste " aktivieren laugh.gif -- und seine Antwort aus dem anderen Thread rüberholen

ZITAT
Hallo Michail,

Du mußt unter Systemsteuerung --> Verwaltung --> Dienste mit der rechten Maustaste auf Nachrichtendienst gehen und auf deaktiviert stellen. Anschließend den Dienst beenden oder einen Neustart machen und der Zauber ist vorbei.
Eine andere Möglichkeit ist XPAntispy zu installieren. Damit lässt es sich komfortabel abschalten.

--------------------
(-- Roman --)



und dafür den anderen Thread schließen.. wink.gif --

wobei ich finde-- das hier einfach jemand intensiv nach einer Antwort sucht B)

bye.. fish
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Michail
Beitrag 22.05.2003, 21:26
Beitrag #4


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitglied seit: 27.04.2003
Mitglieds-Nr.: 57



Danke euch allem für ihre Antworten. Entschuldigt bite für zwei Posten.
Damit Problem mit Nachrichtendienst ist klar.

Köntet ihr villeict mir sagen ob ich ,die in meiner Posting stehende Dienst richtig eigesezt habe?
*Anmeldungsdienst
IPSEC Dienste.
*RPS Locatorin
*Warndienst
*Arbeisstatusdienst

*Serverdienst
und "Interactive logon"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tiber
Beitrag 23.05.2003, 14:06
Beitrag #5



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitglied seit: 16.04.2003
Mitglieds-Nr.: 33



Anmeldedienst: manuell ist ok
IPSEC Richtlinienagent: dürfte der IPSEC-Dienst sein; besser auf manuell
RPC-Locator: manuell ist ok
Warndienst: manuell ist ok
Arbeitsstations-Dienst: bei mir auch automatisch. Da allerdings die 6 abhängigen Dienste alle auf manuell/deaktiviert stehen sollten, kann man den Dienst vielleicht auch weiter einschränken. Mußt du eben mal ausprobieren; am besten in einem anderen Profil.
Nachrichtendienst: klar deaktiviert,wenn du nicht gerade Jessy und Steffi vermisst.
Server-Dienst: bei mir automatisch, ausprobieren, ob manuell läuft.
Interactive Logon habe ich auch nicht...

Wenn du auf einem eingeschränkten Benutzerkonto "Ausführen als: zB Administrator" nutzen willst, muss "Sekundäre Anmeldung" auf automatisch gesetzt werden.

Es besteht die Möglichkeit, weitere Profile zu erstellen, so dass du Einstellungsveränderungen testen kannst.
Eine Übersicht über die verschiedenen Dienste sowie die Default-Einstellungen unter XP findet man auch bei http://www.blackviper.com/WinXP/servicecfg.htm

Wahrscheinlich kann man noch weitere Dienste auf manuell oder deaktiviert setzen; vergleiche mit der "safe"-Konfiguration unter obigem Link, aber die aktuelle Dienste-Konfiguration sollte erst mal ausreichen.

Gruß Tiber
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Closed TopicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.10.2019, 06:11
Impressum