Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Die meisten Android-Virenscanner sind unsicher
Rocky
Beitrag 02.06.2016, 11:31
Beitrag #1



Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitglied seit: 01.01.2016
Mitglieds-Nr.: 10.142
Virenscanner:
Bitti IS / ZAM Premium



Sicher interessiert es :
Die meisten Android-Virenscanner sind unsicher

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die...er-3225169.html



da frage ich mich aber,

ZITAT
Am besten aktiviert man bei dieser Art Apps von vornherein die Auto-Update-Funktion. (fab)


lasse ich aber nicht zu, ich habe das so eingestellt das ich gefragt werde. Bei den autom. Apps , da kommen Apps, die ich nicht haben mag,

und einige Apps sind ja voreingestellt, die kann man partou nicht umgehen. unsure.gif

dieses Hangout zum B, habe ich deaktiviert, genauso wie dieses Play Book.
Komisch, der hatte letztens Book aktualisiert, naja, das ist wieder was anderes. Das sind ja Aktualisierungen, <<= (updates).

ZITAT
Bis zu 675 Millionen Installationen sollen weltweit betroffen sein. Angreifer können über die Lücken den Virenschutz abschalten, persönliche Daten abgreifen und im schlimmsten Fall das Gerät sperren und Lösegeld verlangen. Betroffen sind Produkte von Avira, Eset, Kaspersky, Malwarebytes, McAfee und die weniger weit verbreiteten Virenjäger AndroHelm und Cheetahmobile.


werden wohl sicher noch mehr sein, wo ist man überhaupt noch sicher ???? confused.gif


Ich habe das woanders gelesen, fand es interessant und die Quelle ist heise.de
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die...er-3225169.html

was meint denn ihr dazu. wink.gif


--------------------
~Haltet die Bösen immer voneinander getrennt. Die Sicherheit der Welt hängt davon ab.~
Theodor Fontane



Go to the top of the page
 
+Quote Post
Doominik
Beitrag 06.07.2016, 14:57
Beitrag #2



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitglied seit: 23.06.2016
Wohnort: Paderborn
Mitglieds-Nr.: 10.197



Ich hatte neulich mal gelesen, dass Android Apps teilweise selbst als getarnte Schadsoftware in den Store kommen können. Sprich App sind als pseudo-offizielle Apps getarnt, in Wirklichkeit aber Trojaner. Ist das noch aktuell? Falls ja: wie erkenne ich die "falschen" Apps?


--------------------
"Wer nie einen schlechten Anfang gemacht hat, wird nie einen guten machen" - lettisches Sprichwort
Go to the top of the page
 
+Quote Post
scu
Beitrag 06.07.2016, 17:18
Beitrag #3



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.178
Mitglied seit: 07.08.2007
Mitglieds-Nr.: 6.352
Virenscanner:
G Data



Als Otto Normalverbraucher kann man so etwas nur schlecht erkennen.
Man sollte auf jeden Fall die geforderen Berechtigungen der zu installierenden App hinterfragen (Es gibt allerdings Mittel und Wege das Berechtigungssystem unter Android zu umgehen bzw. auszutricksen).

G Data hatte zum Thema schädliche Apps aus dem Google Playstore noch im Januar einen Artikel veröffentlicht. Ich glaube dass sich an der Situation und den Möglichkeiten bis heute nicht viel geändert hat.
https://blog.gdata.de/2016/01/25199-game-ov...abo-falle-wurde

Zudem werden Android Handys aktuell auch über die auf sehr vielen Geräten offenen Sicherheitslücken befallen. Siehe dazu aktueller HummingBad Fall:
http://www.heise.de/security/meldung/85-Mi...en-3254664.html

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Doominik
Beitrag 08.07.2016, 15:01
Beitrag #4



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitglied seit: 23.06.2016
Wohnort: Paderborn
Mitglieds-Nr.: 10.197



Danke Scu für die weiterführenden Lektüren! Werde mich direkt mal ein bisschen einlesen!

Gruß

Dominik


--------------------
"Wer nie einen schlechten Anfang gemacht hat, wird nie einen guten machen" - lettisches Sprichwort
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 13.10.2016, 05:31
Beitrag #5



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



https://www.heise.de/security/meldung/Dress...ay-3340921.html


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 13.10.2016, 06:44
Beitrag #6






Gäste






Wirklich neu ist das aber nicht, hier mal ein Beispiel von August: http://blog.checkpoint.com/2016/08/31/dres...on-google-play/

Was zum Thema interessant wäre, haben die AVs dat Zeuch erkannt? Zeit war genug... ph34r.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 14.10.2016, 11:56
Beitrag #7



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Hatte Heise wohl Sommerpause.

Wobei, Android ist jetzt nicht so unter meiner Beobachtung. Vielleicht gibt es ja schon Testberichte. Ich hab ja nicht mal ein AV, auch wenn ich das nicht als Vorteil ansehe.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 18.10.2016, 17:41
Beitrag #8



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/androi...-a-1117102.html ph34r.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 18.10.2016, 19:18
Beitrag #9






Gäste






ZITAT
Kritisch wird es nach Erfahrung der Forscher, wenn sich die Bankinganwendung sowie die photoTAN-App auf demselben Gerät befinden und die eigentlich vorgesehene Zwei-Wege-Authentifizierung ausgehebelt wird.

Das ist wie TAN-Liste unter dem Monitorfuß. Das Verfahren ist an sich sicher, aber der User stellt sich selbst ein Bein.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 20.10.2016, 10:17
Beitrag #10



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Das ist bei SmartPhones durchaus üblich, dass sich beide Anwendungen auf diesem befinden. Kommt nur darauf an, ob diese auch miteinander arbeiten. Dies kenne ich so nicht. Aber, ich glaube, bevor ich mir einen Androiden aus Geiz-Gründen anlegen würde, geht erst die Welt unter. Dann lieber ein paar Äpfel.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 20.10.2016, 14:11
Beitrag #11






Gäste






ZITAT(Solution-Design @ 20.10.2016, 11:17) *
Das ist bei SmartPhones durchaus üblich, dass sich beide Anwendungen auf diesem befinden.
Egal ob das üblich ist, es ist falsch.
ZITAT(Solution-Design @ 20.10.2016, 11:17) *
Dies kenne ich so nicht. Aber, ich glaube, bevor ich mir einen Androiden aus Geiz-Gründen anlegen würde, geht erst die Welt unter. Dann lieber ein paar Äpfel.
Äpfel sind nur zum Essen zu empfehlen. rolleyes.gif
Die Androiden sind im Bezug auf das hier beschriebene Online-Banking auch nur dann unsicher, wenn vorher eine "versaute" App geladen wurde. Hier wäre es nun, um zum Thema zurück zu kommen, äußerst interessant, ob diese Apps durch die diversen Virenscanner erkannt worden wären. Diese Info fehlt leider völlig.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
citro
Beitrag 20.10.2016, 16:09
Beitrag #12



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.764
Mitglied seit: 06.10.2005
Mitglieds-Nr.: 3.709

Betriebssystem:
Win 10 x64
Virenscanner:
Avira free
Firewall:
Comodo



Nebenbei gibt es wieder die neuen Testergebnisse von AV-Test

https://www.av-test.org/de/antivirus/mobilgeraete/android/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rocky
Beitrag 20.10.2016, 16:58
Beitrag #13


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitglied seit: 01.01.2016
Mitglieds-Nr.: 10.142
Virenscanner:
Bitti IS / ZAM Premium



Danke, citro

ich habe schon einige ausprobiert,

avast war nicht schlecht,
AVG auch nicht,
bitdefender ist sehr gut,
naja, AVG hatte ich zuletzt drauf. Die Free hatte ich,
Werbungen sind halt viele, aber das ist ja bei der Free,
trotzdem gut, konnte nicht klagen.

Derzeit habe ich bitdefender ! Bin sehr zufrieden.

Avira war und ist nicht so mein Fall.

noch zu AVG , macht schon seine Sache gut, auch recht übersichtlich.



--------------------
~Haltet die Bösen immer voneinander getrennt. Die Sicherheit der Welt hängt davon ab.~
Theodor Fontane



Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 20.10.2016, 19:14
Beitrag #14



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(J4U @ 20.10.2016, 15:11) *
...um zum Thema zurück zu kommen, äußerst interessant, ob diese Apps durch die diversen Virenscanner erkannt worden wären. Diese Info fehlt leider völlig.


Schon die Plichtbenutzung eines AVs stimmt mich etwas sorgsam. Ist ja wie bei Windows Desktop... Und nein, Apfel hatte ich dienstlich, jetzt Droiden. Die Umstellung war schon als mittlere Katastrophe zu bezeichnen. Vor allem bei entsprechend dienstlicher Nutzung, heißt...es gibt keine keine lustigen EBS aus irgendeinem Lust-Store, welcher nicht allzu selten dem User überlässt, ob er die EB für gefährlich einstuft. Naja, egal...werde nie ein Droide. Eher steige ich hier auf das komplette Apfelsortiment um. Netterweise ist mein gesamtes Software-Equipment nicht neu zu erwerben, sondern nur zu installieren.


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rene-gad
Beitrag 21.10.2016, 07:30
Beitrag #15



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.919
Mitglied seit: 14.08.2003
Wohnort: Linz
Mitglieds-Nr.: 149

Betriebssystem:
Windows 10 Home x64
Virenscanner:
Windows Defender
Firewall:
Router+Windows Firewall



@Solution-Design,
hast du einen Schädling eingefangen oder wieso postest du doppelt (#14 UND #15)? biggrin.gif

Der Beitrag wurde von Rene-gad bearbeitet: 21.10.2016, 07:31


--------------------
Gruß
Rene-gad

Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.
Roesen's Law
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 21.10.2016, 11:32
Beitrag #16






Gäste






Dissoziative Identitätsstörung...

ciao.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 22.10.2016, 22:36
Beitrag #17



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



ZITAT(Rene-gad @ 21.10.2016, 08:30) *
@Solution-Design,
hast du einen Schädling eingefangen oder wieso postest du doppelt (#14 UND #15)? biggrin.gif


Frag mal die Forumssoftware. Ich hab nach einer Sekunde noch mal auf den Touch-Button gedrückt. War ein Android biggrin.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 22.10.2016, 22:57
Beitrag #18






Gäste






ZITAT(Solution-Design @ 22.10.2016, 23:36) *
nach einer Sekunde noch mal auf den Touch-Button gedrückt. War ein Android
Wenn das ein Androide war, der nach einer Sekunde noch mal auf den Senden-Knopf gedrückt hat, dann solltest Du den umprogrammieren.
So passieren Infektionen. Da sacht man immer, klick nicht auf alles was blinkt, drück nicht alles, was wie ein Button aussieht, schalte erst das Hirn ein und dann den Finger... Und was passiert?

Und dann heißt es, der Virenscanner taucht nix, Android-Virenscanner sind unsicher, ...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Solution-Design
Beitrag 23.10.2016, 16:01
Beitrag #19



Ist unverzichtbar
*******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11.168
Mitglied seit: 28.11.2004
Mitglieds-Nr.: 1.621

Betriebssystem:
Windows 10 pro x64
Virenscanner:
Emsisoft Anti-Malware
Firewall:
Sandboxie | cFos



Firmen-SmartPhone. Ist nix mit Äbs. Aber scheiB Browser is lmfao.gif


--------------------
Yours sincerely

Uwe Kraatz
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gast_J4U_*
Beitrag 23.10.2016, 17:34
Beitrag #20






Gäste






Ich nehme Opera und manchmal Chrome. Hab gar nicht gewusst, dass Android auch einen Brauser hat. rolleyes.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.01.2017, 17:13
Impressum