Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Vorgeschaltete Einverständniserklärung
Um fortfahren zu können, musst Du zunächst den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zustimmen:
Nutzungs- und Verhaltensregeln bei Rokop Security:

Punkt 1: Grundsätzliches

Dieses Forum soll seinen Nutzern eine freie Diskussion und den Austausch von Informationen ermöglichen. Um einen reibungslosen Ablauf sowie eine angenehme Atmosphäre zu bewahren, sind die Nutzungs- und Verhaltensregeln verpflichtend zu beachten.

Jeder Teilnehmer ist mit Respekt, Höflichkeit und Anstand zu behandeln. Du kommunizierst hier ausschließlich mit Menschen und möchtest sicher auch selbst als ein solcher behandelt werden.

Punkt 2: Registrieren

Grundsätzlich kann der gewünschte Benutzername frei gewählt werden. Besteht jedoch der Verdacht, dass der gewählte Benutzername eine beabsichtigte Verwechslung mit bestehenden Mitgliedern zum Zweck hat, oder hat der gewählte Benutzername ehrverletztenden, diffamierenden oder sexistischen Charakter, wird der neue Benutzer ohne Rückfrage gelöscht. Für eine reibungslose und valide Mitgliedschaft bei Rokop Security muss eine gültige und funktionsfähige E-Mail-Adresse angegeben werden. Es ist deshalb sowohl beim Registrieren als auch während der Mitgliedschaft darauf zu achten, dass dies gewährleistet ist.

Punkt 3: Verfassen von Beiträgen

Punkt 3.1.: Themen eröffnen
Bevor ein Thema eröffnet wird, sollte mit Hilfe der Boardsuche festgestellt werden, ob das Thema bereits einmal behandelt wurde. Vorhandene Themen sollten in jedem Fall weitergeführt werden, bevor ein neues erstellt wird. Vor dem Eröffnen eines neuen Themas sollten die Beschreibungen der Unterforen durchgelesen werden, um das neue Thema anschließend korrekt einzuordnen. Weiterhin ist darauf zu achten, dass der Titel bzw. Betreff des Themas aussagekräftig ist.

Punkt 3.2.: In Themen antworten
Bei der Beantwortung sollte versucht werden, nicht allzu weit vom ursprünglichen Thema abzuweichen.

Punkt 3.3.: Inhalte jeglicher Beiträge
Für die Inhalte ihrer Beiträge sind die Verfasser selbst verantwortlich, sie dürfen in Inhalt und Form jedoch nicht gegen geltendes Recht verstoßen bzw. beleidigende oder diskriminierende Inhalte aufweisen. Das Verlinken von Seiten oder das Einfügen von Inhalten, die nicht jugendfrei, die sexistisch, pornographisch, rassistisch, diskriminierend, diffamierend, beleidigend oder gewaltverherrlichend sind, ist strengstens untersagt. Ebenfalls untersagt sind Beiträge, die eine reine Erhöhung der eigenen Beitragszahl oder die Provokation anderer Teilnehmer zum Ziel haben bzw. auf sonstige Art den normalen Betrieb des Forums stören. Ist in sicherheitsrelevanten Diskussionen das Verlinken potenziell gefährlicher Inhalte für die inhaltliche Diskussion von Nöten, muss dieser Link durch Verwendung der Textformatierung "Code" unanklickbar gemacht werden. Zitate müssen als solche durch die Textformatierung "Quote" kenntlich gemacht werden und darunter ist die Quelle des Zitats anzugeben. Bilder auf anderen Webseiten sollten möglichst nicht direkt verlinkt werden. Vielmehr ist die Integration von Bildern in Beiträge über die Funktion "Anlage integrieren" oder die Nutzung der Dienste von ImageShack dem Verlinken auf fremden Seiten vorzuziehen. Bei ImageShack sollte der Link "Thumbnail for forums (1)" genutzt werden. Die Nennung von Produkten, Dienstleistungen, Websites und ähnlichem zum alleinigen Zweck der Werbung ist nicht gestattet, es sei denn, diese wurde nach vorheriger Rücksprache von den Administratoren bzw. Moderatoren genehmigt.

Punkt 4: Moderation der Inhalte

Die Betreiber dieses Forums übernehmen keine Haftung für die Beiträge und distanzieren sich ausdrücklich von deren Inhalt. Für die rechtlichen Konsequenzen der Beiträge ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Die Administratoren und Moderatoren betreuen diese Seiten in Ihrer Freizeit, um Anderen durch Informationen und dem Angebot als Solchem zu helfen. Es besteht allerdings kein Anspruch auf sofortige Beantwortung, uneingeschränkte Aufmerksamkeit oder Richtigkeit der Inhalte. Die Teilnehmer der Community können Beiträge, die gegen bestehende Regeln verstoßen melden, indem sie in dem betreffenden Beitrag auf den Button "Beschwerde" klicken. Den Anweisungen der Administratoren und Moderatoren ist unbedingt Folge zu leisten.

Punkt 5: Konsequenzen bei Verstößen

Bei Nichtbeachtung dieser Nutzungs- und Verhaltensregeln kann jederzeit und ohne Angaben von Gründen ein temporärer oder dauerhafter Entzug der Nutzungsrechte erfolgen. In der Regel wird das betreffende Mitglied vor einem Ausschluß jedoch erst verwarnt, worauf aber kein Anspruch besteht. Vielmehr liegt die Verfahrensweise im Ermessensspielraum der Administratoren und Moderatoren, der nicht zur Diskussion steht.

Punkt 6: Änderungen dieser Regeln

Diese Nutzungs- und Verhaltensregeln können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Änderung wird jedoch auf der Startseite von Rokop Security bekanntgegeben.
Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.10.2017, 22:49
Impressum