Rokop Security

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

4 Seiten V  « < 2 3 4  
Reply to this topicStart new topic
> G DATA Betatest für die Version 25.5.1.14
chris30duew
Beitrag 23.12.2018, 15:21
Beitrag #61



Wohnt schon fast hier
*****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.456
Mitglied seit: 26.03.2007
Wohnort: Mannheim
Mitglieds-Nr.: 5.972

Betriebssystem:
W8 H 32Bit/ W7 H 32Bit
Virenscanner:
BD2014/ F-Secure2014
Firewall:
BD2014/ F-Secure2014



Ich möchte vorrangig auch eher wissen, warum die so toll beworbene DeepRay Funktion hier nicht anschlägt, die ja genau für den Fall sein soll. Aber wie von Gdata gewohnt, sobald etwas negatives kommt wird auf Stumm geschaltet. Einfach eine Erklärung das wäre alles
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schattenfang
Beitrag 23.12.2018, 15:39
Beitrag #62



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1.667
Mitglied seit: 25.10.2010
Mitglieds-Nr.: 8.227

Betriebssystem:
Windows 10 Pro | x64
Virenscanner:
NIS 22.x
Firewall:
NIS 22.x



ZITAT(chris30duew @ 23.12.2018, 15:21) *
Ich möchte vorrangig auch eher wissen, warum die so toll beworbene DeepRay Funktion hier nicht anschlägt, die ja genau für den Fall sein soll.

Ja, verstehe ich. Es ist eben auch nur eine Technologie. Da werden wohl auch noch mehr Samples mal durchrutschen. Ich hoffe trotzdem, dass Du eine off. Antwort bekommst. Am besten wäre es, man würde das Sample einschicken, damit sie das in Ruhe analysieren können. Aus der Ferne ist es wohl auch für die Entwickler schwer zu beurteilen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sicherheitskeks
Beitrag 03.01.2019, 15:43
Beitrag #63



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitglied seit: 01.01.2019
Mitglieds-Nr.: 10.299

Betriebssystem:
Windows 8.1
Virenscanner:
GDATA TS 2019
Firewall:
GDATA TS 2019



Hallo liebes GDATA Team... Hallo liebes Forum

Ich habe mal eine Frage... Die angegebenen Registrierungsdaten von euch funktionieren bei der BETA Version 25.5.1.21 nicht. Könnte mir jemand von euch helfen...

Wäre lieb

Danke

Der Beitrag wurde von Sicherheitskeks bearbeitet: 03.01.2019, 16:42
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkblade90
Beitrag 03.01.2019, 17:24
Beitrag #64



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 68
Mitglied seit: 11.02.2013
Mitglieds-Nr.: 9.534

Betriebssystem:
Windows 10 + Win10Privacy
Virenscanner:
G Data IS 2018
Firewall:
G Data IS 2018



Die Beta ist schon seit einiger Zeit erfolgreich beendet und wird an alle Nutzer als Version 2019 verteilt.
Aus diesem Grund funktionieren die Beta Logindaten nicht mehr.

Gruß darkblade90

Der Beitrag wurde von darkblade90 bearbeitet: 03.01.2019, 17:25


--------------------
Meine Facebook "Technik, Modding + PC News Liste" mit über 30 Quellen: https://www.facebook.com/lists/10202507592044514

Meine Facebook "Computersicherheits-Liste" mit 15 Quellen: https://www.facebook.com/lists/4801284843473
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ronny3
Beitrag 03.01.2019, 21:24
Beitrag #65



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitglied seit: 01.01.2019
Mitglieds-Nr.: 10.300

Betriebssystem:
Windows 10 Pro
Virenscanner:
G Data Version 25.5.1.21
Firewall:
G Data



ZITAT
Hallo!
Hab im Moment ab und zu das Problem das beim Windowsstart das Tray-Icon unten rechts zwar erscheint, wenn ich mit der Maus drauf halte steht aber immer " Initialisierung" und ich kann per Doppelklick auf das Icon das Programm nicht öffnen! Über das Desktopsymbol lässt sich GData aber öffnen und es zeigt auch an das alle Schutzfunktionen geladen wären!
LG


Kann bei unser einer das gleiche Problem festellen unter Windows 10 Pro 64 Bit Version 1809 Build 17763.195 ...auch wenn die neue G DATA Total Security Version 25.5.1.21 nicht mehr Beta ist und nutze G Data schon seit 2006.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sicherheitskeks
Beitrag 03.01.2019, 21:26
Beitrag #66



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitglied seit: 01.01.2019
Mitglieds-Nr.: 10.299

Betriebssystem:
Windows 8.1
Virenscanner:
GDATA TS 2019
Firewall:
GDATA TS 2019



ZITAT(darkblade90 @ 03.01.2019, 17:24) *
Die Beta ist schon seit einiger Zeit erfolgreich beendet und wird an alle Nutzer als Version 2019 verteilt.
Aus diesem Grund funktionieren die Beta Logindaten nicht mehr.

Gruß darkblade90


Achso... Also immer dann wenn GDATA einen neue Version als BETA freigibt funktionieren die Daten?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
darkblade90
Beitrag 04.01.2019, 11:50
Beitrag #67



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 68
Mitglied seit: 11.02.2013
Mitglieds-Nr.: 9.534

Betriebssystem:
Windows 10 + Win10Privacy
Virenscanner:
G Data IS 2018
Firewall:
G Data IS 2018



Wenn eine neue Beta startet wird eigentlich ein neues Thema eröffnet mit neune Zugangsdaten.

Gruß darkblade90


--------------------
Meine Facebook "Technik, Modding + PC News Liste" mit über 30 Quellen: https://www.facebook.com/lists/10202507592044514

Meine Facebook "Computersicherheits-Liste" mit 15 Quellen: https://www.facebook.com/lists/4801284843473
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sicherheitskeks
Beitrag 04.01.2019, 16:07
Beitrag #68



Ist neu hier


Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitglied seit: 01.01.2019
Mitglieds-Nr.: 10.299

Betriebssystem:
Windows 8.1
Virenscanner:
GDATA TS 2019
Firewall:
GDATA TS 2019



ZITAT(darkblade90 @ 04.01.2019, 11:50) *
Wenn eine neue Beta startet wird eigentlich ein neues Thema eröffnet mit neune Zugangsdaten.

Gruß darkblade90


OK vielen Dank für die Info:-)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
G DATA@rokop
Beitrag 08.01.2019, 10:20
Beitrag #69


Threadersteller

Fühlt sich hier wohl
****

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 408
Mitglied seit: 09.01.2009
Wohnort: Bochum
Mitglieds-Nr.: 7.313
Virenscanner:
G Data
Firewall:
G Data



Hallo Rokop-Community,

Frohes Neues!
Vielen Dank für das immernoch zahlreiche Feedback und bitte habt Verständnis dafür, dass wir in den letzten Wochen nicht im Forum aktiv waren.

ZITAT(chris30duew @ 20.12.2018, 20:04) *
Hallo @Gdata

dürfte ich hiermit um eine Antwort bitten, auch wenn es negativ ist?
In einem neuen Video wurde eure neueste Version gegen einen aktuellen Ransom getestet. Mich würde sehr interessieren, warum eure angepriesenes DeepRay überhaupt nichts bringt um diese Infektion zu verhindern. Ich meine mittlerweile sollte doch ein Ransom vom Verhalten her machbar sein. Es springt zwar der Verhaltenswächter an aber bringt leider nichts.
MIch würde wirklich interessiern, warum weder Verhaltenserkennung, die Extra Ransomware Erkennung in eurem Programm und eben gerade auch DeepRay nicht anschlagen. Gerade DeepRay sollte doch hier funktionieren laut der Beschreibung wie es funktioniert.

https://www.youtube.com/watch?v=IKjX8eWYdUI

Auch wenn negativ, bitte ich um eine Antwort. Vielen Dank


Unsere Entwickler haben sich das Problem angeschaut und haben dabei festgestellt, dass die Malware die in dem Video benutzt wurde bei uns keinerlei erkennbare Verbreitung hat.
Für DeepRay (wurde in diesem Zusammenhang angesprochen) gibt es für derartige Malware eher keine Signaturen, es geht mehr darum die von größeren Kampagnen genutzten Methoden zur Verbreitung und Umgehung von Scannern (einfach neu packen mit anderen Einstellungen) zu erkennen.
Das setzt aber voraus, dass wir die entpackte Malware erkennen, was eher auf die größeren Kampagnen zutrifft.

Dennoch hat auf einem frisch installierten Windows 10 (!) 64 Bit mit der G DATA InternetSecurity Trial und aktivierten AntiRansomware-Modul bei einem unserer Entwickler nach ca. 20 verschlüsselten Dateien die AntiRansomware angeschlagen.
Für sehr verbreitete Ransomware, die dann beispielsweise bei Dateiendungen anschlägt funktioniert das auch bereits ab der 1. Datei.
Eine Ferndiagnose, warum dies auf dem Testsystem im Video nicht funktioniert hat, ist schwer zu stellen.
Mögliche Ursachen (ist aber alles Spekulation):
Zu wenige Dateien, damit eine Heuristik greifen konnte, das AntiRansomware-Modul hatte keine aktuellen Signaturen (die werden unabhängig von den Virensignaturen validiert und initialisiert),
das AntiRansomware-Modul hat von Windows 7 nicht die richtigen Informationen bekommen, …

Beste Grüße,
G DATA@rokop
Go to the top of the page
 
+Quote Post
markus17
Beitrag 11.01.2019, 14:52
Beitrag #70



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.013
Mitglied seit: 15.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.448

Betriebssystem:
Win7 Prof. x64
Virenscanner:
GDATA TP 20xx
Firewall:
GDATA TP 20xx



Ich hatte heute einen DeepRay Fehlalarm und zwar wurde das Microsoft MRT erkannt.


*edit*
Die Meldung kam direkt nach dem Rechnerstart.

Der Beitrag wurde von markus17 bearbeitet: 11.01.2019, 14:53
Go to the top of the page
 
+Quote Post
niceday
Beitrag 12.01.2019, 16:45
Beitrag #71



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 40
Mitglied seit: 17.11.2015
Mitglieds-Nr.: 10.132

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
Emsi AV
Firewall:
Windows Firewall



die Datei MRT.exe gehört zu der Microsoft Windows Malicious Software Removal Tool
und befindet sich im Ordner C:\Windows\System32.

Ich würde die Meldung und Datei nach GDATA senden, wie du ja Richtiger Weise schreibst wahrscheinlich eine F/P Meldung
Go to the top of the page
 
+Quote Post
amico81
Beitrag 13.01.2019, 01:11
Beitrag #72



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 138
Mitglied seit: 04.12.2014
Mitglieds-Nr.: 10.043

Betriebssystem:
Win 10 pro
Virenscanner:
Comodo Cloud AV



+1
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CruelSister
Beitrag 17.01.2019, 04:38
Beitrag #73



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitglied seit: 16.01.2018
Mitglieds-Nr.: 10.277

Betriebssystem:
Windows 10
Virenscanner:
G Data



QUOTE (markus17 @ 11.01.2019, 15:52) *
Ich hatte heute einen DeepRay Fehlalarm und zwar wurde das Microsoft MRT erkannt.


*edit*
Die Meldung kam direkt nach dem Rechnerstart.

Senden Sie diese verdächtige Datei an das MalwareTips-Forum. Dort gibt es einen Tester namens Faybert, der 0-Tage-Malware und Ransomware mit GData testet
Go to the top of the page
 
+Quote Post
sleeptab
Beitrag 03.02.2019, 01:54
Beitrag #74



Kennt sich hier aus
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 177
Mitglied seit: 23.02.2013
Mitglieds-Nr.: 9.542

Betriebssystem:
Windows 10 Pro x64
Virenscanner:
G Data InternetSecurity
Firewall:
G Data Firewall



Hey, ich brauche mal eine Erklärung von Euch Experten, und zwar habe ich folgende Nachricht bekommen:

QUELLTEXT
Ihr Rechner wurde von einem entfernten Rechner auf offene Internet-Dienste (Ports) gescannt. Die Firewall hat diesen Angriff unterbunden.

Netzwerk Info:
Netzwerk                 : DFÜ-Netzwerk
Entfernter Rechner       : 104.125.6.88 (United States) (a104-125-6-88.deploy.static.akamaitechnologies.com (United States))


Jetzt ist mein Rechner aber nur im privaten WLAN, wo es neben zwei im Standby verbundenen Android-Handys auch das einzige Gerät ist. Zuletzt hatte ich vor ein paar Jahren öfter mal diese Meldungen bekommen.

Kann jemand deuten, was das bedeutet? Und wie kann diese IP-Adresse das überhaupt tun? Schon mal vielen Dank smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Scyllo
Beitrag 11.02.2019, 00:24
Beitrag #75



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.10.2016
Mitglieds-Nr.: 10.215

Betriebssystem:
Win 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner:
G Data Internet Security
Firewall:
G Data + Fritz!Box 7490



ZITAT(Estarina @ 11.11.2018, 21:05) *
Bzgl. Problematik mit Boot-CD ist G-DATA am "werkeln" - scheint an Treibersatz von DELL zu liegen.

Wie lange möchte G DATA denn noch "werkeln"?

Ich nutze G DATA IS 25.5.1.21 unter Win 7 Home Premium 64 Bit inkl. SP1.

Nach dem Booten von DVD (Dell XPS15 L502X) erscheint zwar der Startbildschirm des Bootmediums und danach ein schwarzer Bildschirm, auf dem diverse Linux-Befehle zu lesen sind.

Aber dann ist Ende im Gelände.

Der Beitrag wurde von Scyllo bearbeitet: 11.02.2019, 00:26
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tmas
Beitrag 12.02.2019, 18:00
Beitrag #76



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitglied seit: 22.05.2005
Mitglieds-Nr.: 2.773

Betriebssystem:
Windows 10 - x64
Virenscanner:
GDATA TP 25



Neues Update 25.5.2.6. Hier der Changelog dazu:

Angehängte Datei  GDATA_Update.JPG ( 37.19KB ) Anzahl der Downloads: 35



Update verlief problemlos. Gefühlt läuft das Surfen im Internet tatsächlich etwas flüssiger. Outlook startet viel schneller und auch die E-Mail-Prüfung und Spamerkennung haben in der Geschwindigkeit zugelegt.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Scyllo
Beitrag 14.02.2019, 12:57
Beitrag #77



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitglied seit: 10.10.2016
Mitglieds-Nr.: 10.215

Betriebssystem:
Win 7 Home Premium 64 Bit
Virenscanner:
G Data Internet Security
Firewall:
G Data + Fritz!Box 7490



Und soeben wurde die 25.5.2.7 nachgeschoben...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
hasekin
Beitrag 14.02.2019, 14:33
Beitrag #78



War schon mal da
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 26
Mitglied seit: 16.05.2014
Mitglieds-Nr.: 9.975

Betriebssystem:
Win10Pro 64Bit
Virenscanner:
Kaspersky Anti-Virus
Firewall:
Windows10



ZITAT(tmas @ 12.02.2019, 18:00) *
Neues Update 25.5.2.6. Hier der Changelog dazu:

Angehängte Datei  GDATA_Update.JPG ( 37.19KB ) Anzahl der Downloads: 35


Gefühlt läuft das Surfen im Internet tatsächlich etwas flüssiger. Outlook startet viel schneller und auch die E-Mail-Prüfung und Spamerkennung haben in der Geschwindigkeit zugelegt.


Hi,
ich hatte bis vor ein paar Tagen noch die vorherige Version installiert gehabt. Hatte diese denn wieder deinstalliert weil der Rechner laaagte...
Hat sich dort wirklich was an der Geschwindigkeit und dem Speicherverbrauch getan bei dem neuen Update?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tmas
Beitrag 02.05.2019, 16:47
Beitrag #79



War schon oft hier
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 111
Mitglied seit: 22.05.2005
Mitglieds-Nr.: 2.773

Betriebssystem:
Windows 10 - x64
Virenscanner:
GDATA TP 25



Gerade kam bei mir ein neues Update (G Data Total Security) auf Version 25.5.3.4 herein. Nachfolgend die Änderungen. Installation läuft gerade, kann noch nichts dazu sagen.

Angehängte Datei  GDATA_25.5.3.4.JPG ( 42.19KB ) Anzahl der Downloads: 30
Go to the top of the page
 
+Quote Post
markus17
Beitrag 02.05.2019, 19:08
Beitrag #80



Gehört zum Inventar
******

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2.013
Mitglied seit: 15.10.2006
Mitglieds-Nr.: 5.448

Betriebssystem:
Win7 Prof. x64
Virenscanner:
GDATA TP 20xx
Firewall:
GDATA TP 20xx



Habe ich auch soeben installiert, auf den ersten Blick fallen mir keine groben Änderungen auf. smile.gif
Die Änderungen klingen aber vielversprechend, auch wenn ich bisher keine Probleme hatte.

Der Beitrag wurde von markus17 bearbeitet: 02.05.2019, 19:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  « < 2 3 4
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.07.2019, 02:44
Impressum